Do., 16.05.2019

Musiker Michi Beck: 50. Geburtstag war «richtig kacke»

Michael «Michi» Beck hatte keinen Spaß daran, 50 zu werden.

Der Rapper hadert mit seinem Alter. Zu wissen, dass die Hälfte des Lebens vorbei sei, Finde er «irritierend», sagte er. Von dpa

Do., 16.05.2019

Vertrag unterzeichnet Madonna-Auftritt beim ESC in Tel Aviv jetzt sicher

Kommt Madonna mit Augenklappe auch zum ESC?

Nach allerlei Hickhack um den Vetrag, ist jetzt offenbar alles klar: Madonna wird beim ESC singen. Geprobt hat sie auch schon. Von dpa


Do., 16.05.2019

Deutscher Kurator 90 Jahre Micky Maus: Große Ausstellung im Disney-Museum

Disney-Zeichner und Kurator Andreas Deja in der Ausstellung.

Eine Maus machte Walt Disney berühmt: nun ehrt das Disney-Museum die 90 Jahre alte Cartoon-Figur Micky Maus mit einer umfassenden Schau. Der deutsche Disney-Zeichner Andreas Deja hat dafür seltene Stücke aus aller Welt beschafft. Von dpa


Do., 16.05.2019

Gewalt in der Banlieue Regisseur Ladj Ly richtet in Cannes Appell an Macron

Regisseur Ladj Ly (M) mit den Produzenten Christophe Barral (l) und Toufik Ayadi beim Filmfest in Cannes.

Seit Monaten sorgt die «Gelbwesten»-Bewegung international für Schlagzeilen. Mit seinem Film will ein Regisseur nun aber daran erinnern, dass es in Frankfreich durchaus noch andere, sehr dringliche Probleme gibt. Von dpa


Do., 16.05.2019

Vertragsprobleme Auftritt von Madonna beim ESC in Tel Aviv weiter unklar

Viel Wirbel um Madonna.

Sie ist in Israel gelandet und geprobt hat sie auch schon. Wäre da nicht die Sache mit dem Vertrag, der Madonnas Auftritt beim ESC noch im Wege steht. Von dpa


Do., 16.05.2019

ESC Bilal Hassani, Frankreich und die Homophobie

ESC: Bilal Hassani, Frankreich und die Homophobie

Bilal Hassani singt in seinem ESC-Song davon, sich nicht verbiegen zu lassen. Der androgyne Sänger aus Frankreich muss homophobe Angriffe ertragen - wie viele andere Menschen. Aufklärungskampagnen sollen nun helfen. Von dpa


Do., 16.05.2019

Abschied Satiriker Wiglaf Droste mit 57 Jahren gestorben

Wiglaf Droste ist tot.

Er war ein großer Wortakrobat, der die Absurditäten des Seins mit spitzer Feder aufspießte. Jetzt ist der Satiriker und Gesellschaftskritiker Wiglaf Droste mit 57 Jahren gestorben. Von dpa


Do., 16.05.2019

Einschaltquoten Wenig Interesse für Live-Debatte zur Europawahl

Die Bürger der - noch - 28 EU-Mitgliedstaaten sind vom 23. bis zum 26. Mai dazu aufgerufen, ein neues Europaparlament zu wählen.

Große Visionen, kleines Publikum: Den Schlagabtausch der europäischen Spitzenkandidaten sehen nur etwas mehr als 200.000 Menschen. Von dpa


Do., 16.05.2019

Goethe-Ausstellung Jetzt zu sehen: Die Pistole, mit der sich «Werther» erschoss

Die Pistole, mit der sich ein Freund Goethes erschoss, der später als Vorlage für den Roman «Die Leiden des jungen Werthers» diente.

Neben Goethe kommt man sich klein vor. Deshalb nähert sich die Bundeskunsthalle dem Nationaldichter jetzt mal anders und zeigt ihn als Kind seiner Zeit. Die Schau ist toll - aber größer fühlt man sich danach auch nicht. Von dpa


Do., 16.05.2019

Preisverleihung in Wien Daniel Kehlmann: «Die Demokratie ist in Gefahr»

Daniel Kehlmann nimmt kein Blatt vor den Mund.

Daniel Kehlmann hat in Wien den Anton-Wildgans-Preis erhalten. In seiner Dankesrede nahm der Schriftsteller besonders Österreich mit deutlichen Worten ins Visier. Von dpa


Do., 16.05.2019

Neues aus Hollywood James Cameron heuert Komiker für «Avatar»-Fortsetzungen an

Jemaine Clement mischt bei «Avatar» mit.

Musiker, Schauspieler, Komiker, Regisseur: Jemaine Clement ist ein wahres Multitalent. James Cameron ist von dem Neuseeländer ganz begeistert. Von dpa


Do., 16.05.2019

Retrospektive Archive feiern 25-jähriges Jubiläum

Retrospektive: Archive feiern 25-jähriges Jubiläum

Seit Mitte der 90er Jahre haben Archive - ausgehend vom damals sehr populären TripHop - ihr Spektrum Schritt für Schritt erweitert. Ein Rückblick. Von dpa


Do., 16.05.2019

TV-Tipp Das #tvDuell zur Europawahl

Manfred Weber (l, EVP) und Frans Timmermans (SPE), die Spitzenkandidaten für die Europawahl.

Einmal sind Frans Timmermans und Manfred Weber schon zum TV-Duell angetreten. Im ZDF diskutieren die beiden Spitzenkandidaten für die Europawahl nun erneut. Am gleichen Abend folgt noch eine weitere Runde in größerem Kreis. Von dpa


Mi., 15.05.2019

Einschaltquoten Serienerfolg für das Erste

Einschaltquoten: Serienerfolg für das Erste

Im Ersten ist die neue Folge von «Um Himmels Willen» erfolgreich. Dagegen hat das ZDF deutlich weniger Zuschauer bei seiner Doku über Europas Populisten. Sogar die Krimiwiederholung auf ZDFneo läuft deutlich besser. Von dpa


Mi., 15.05.2019

Überwachung und Eiskaffee Palast der Republik im Humboldt Forum

Teile des ehemaligen Wegeleitsystems aus dem Palast der Republik.

Vom Palast der Republik ist noch Spott wie «Erichs Lampenladen» oder «Palazzo di Protzo» überliefert. Doch das DDR-Vorzeigegebäude ist mehr als nur Erinnerung. Im geplanten Humboldt Forum geht's auf Spurensuche. Von dpa


Mi., 15.05.2019

US-Charts USA Top 10 (Singles)

Ermittelt vom Billboard Magazine, New York Von dpa


Mi., 15.05.2019

US-Charts USA Top 10 (Alben)

Ermittelt vom Billboard Magazine, New York Von dpa


Mi., 15.05.2019

Dare to Dream ESC: Deutsche Fans lieben Tel Aviv

Gute Stimmung in Tel Aviv.

Deutsche ESC-Gäste in Tel Aviv schwärmen von der guten Stimmung in der internationalen Fangemeinde, von Hummus und Falafel und von gastfreundlichen Israelis. Ein Wermutstropfen sind die hohen Preise - und der deutsche Beitrag «Sister». Von dpa


Mi., 15.05.2019

Abschied Tim Conway mit 85 Jahren gestorben

Tim Conway ist tot.

Der US-Schauspieler war unter anderem in der Sitcom «Eine schrecklich nette Familie» mit von der Partie. Er spielte darin den Schwiegervater von Al Bundy. Jetzt ist er in Los Angeles gestorben. Von dpa


Mi., 15.05.2019

Monumental Endlich zu Hause: Kirill Petrenkos Bregenzer Mahler-Zyklus

Kirill Petrenko hat seine Wurzeln nicht vergessen.

Seit gut zehn Jahren erarbeitet Stardirigent Kirill Petrenko mit dem Symphonieorchester Vorarlberg in Bregenz einen Mahler-Zyklus. Jetzt steht die monumentale Achte auf dem Programm. Was treibt den Maestro in die österreichische Provinz? Von dpa


Mi., 15.05.2019

Filmfest Cannes Jim Jarmusch: Gesellschaftskritik mit Zombie-Film

Jim Jarmusch ist vom Zustand unseres Planeten entsetzt.

Was passiert, wenn die Erde aus dem Gleichgewicht gerät? Eine mögliche Antwort gibt es bei Jim Jarmusch: Bei ihm stehen die Toten wieder auf und greifen als Zombies die Menschen an. Das unterlegt der Filmemacher mit Gesellschaftskritik. Von dpa


Mi., 15.05.2019

Teurer Heuhaufen Monet für fast 111 Millionen Dollar versteigert

«Meules» des Künstlers Claude Monet.

Es sind nur ein paar Heuhaufen auf dem Bild zu sehen, aber die wurden nun richtig teuer versteigert: Knapp 111 Millionen Dollar ließ sich ein Bieter in New York das Werk von Monet kosten - Rekord in gleich mehreren Kategorien. Von dpa


Mi., 15.05.2019

Politthriller Terror und Lügen zur Europawahl: «Im Jahr der Finsternis»

Die Autorin I.L. Callis entwirft ein beängstigendes Szenario.

Kurz vor den Wahlen zum Europaparlament. Eine radikale Organisation sieht ihre Chance gekommen, die Zukunft der EU mitzubestimmen. Dazu scheinen ihr alle Mittel recht. Ein beängstigendes Szenario. Von dpa


Mi., 15.05.2019

Gastrolle Roman Weidenfeller geht aufs «Traumschiff»

Roman Weidenfeller betritt Neuland.

Früher stand er bei Borussia Dortmund zwischen den Pfosten, jetzt schippert Roman Weidenfeller nach Kolumbien. Und Florian Silbereisen ist ganz begeistert. Von dpa


Mi., 15.05.2019

«Rheinblick» Politbetrieb 1972: Blick auf die Bonner Republik

Die Autorin Brigitte Glaser ermöglicht ihren Lesern einen «Rheinblick».

Kanzler Willy Brandt ist die heimliche Hauptfigur des Buches. Um ihn herum entwickelt Brigitte Glaser ihren Roman «Rheinblick» und zeigt ein Stück Bonner Republik - bis ins Detail recherchiert. Von dpa


76 - 100 von 23019 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung