Ausstellungen
Internationale Cranach-Schau eröffnet in Gotha

Gotha (dpa) - Einen neuen Einblick in das Wirken von Lucas Cranach dem Älteren verspricht eine internationale Sonderausstellung im Herzoglichen Museum im thüringischen Gotha.

Donnerstag, 26.03.2015, 14:18 Uhr aktualisiert: 26.03.2015, 14:24 Uhr

Die Schau «Bild und Botschaft - Cranach im Dienst von Hof und Reformation» wird an diesem Samstag eröffnet und rücke erstmals die Propaganda bei Cranach in den Mittelpunkt, teilte die Stiftung Schloss Friedenstein am Donnerstag mit. Bis zum 19. Juli werden rund 200 Exponate präsentiert. Sie verdeutlichen die Tätigkeit des Künstlers für die Kurfürsten von Sachsen und die Reformation.

Gezeigt werden Gemälde, Grafiken, Münzen sowie Flugblätter gegen die katholische Kirche . Neben Werken der eigenen Sammlung sind Leihgaben aus aller Welt zu besichtigen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3159861?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686136%2F2686170%2F
Nachrichten-Ticker