Medien
Johannes B. Kerner will keine Werbung mehr machen

Berlin (dpa) - Fernsehmoderator Johannes B. Kerner (50) will nicht mehr als Werbefigur herhalten. «Vielleicht war es sogar ein Fehler, überhaupt Werbung zu machen. Heute mache ich jedenfalls keine mehr», sagte er dem Magazin «Der Spiegel».

Freitag, 01.05.2015, 14:42 Uhr aktualisiert: 01.05.2015, 14:48 Uhr

Unter anderem hatte Kerner für eine Airline und eine Wurstmarke geworben. «Im Rückblick kann ich die Diskussion verstehen», meinte der TV-Mann mit Blick auf kritische Äußerungen des damaligen ZDF-Chefredakteurs Nikolaus Brender. «In der Außenwahrnehmung ist die Werbebranche eine schillernde Welt, und ein Fototermin ist relativ schnell gemacht. Auf der anderen Seite läuft man aber eine ganze Weile lang mit der Werbung herum und merkt irgendwann vielleicht, dass sie nicht zu einem passt.»

An diesem Samstag läuft im ZDF Kerners neue Show «1000».

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3227849?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686136%2F2686170%2F
Nachrichten-Ticker