Medien
Neue Casting-Show auf Sixx: Emotionen hautnah

Berlin (dpa) - Um verpfuschte Körperkunst geht es in der neuen Casting-Show «Horror Tattoos – Deutschland, wir retten Deine Haut», die am 17. Juni beim Privatsender Sixx mit acht wöchentlichen Folgen startet.

Dienstag, 05.05.2015, 12:36 Uhr aktualisiert: 05.05.2015, 12:47 Uhr

In jeder Episode werden von über 1000 Bewerbern aus acht deutschen Städten drei «Härtefälle» vorgestellt, um die sich dann vier professionelle Tattoo-Profis kümmern, wie Sixx mitteilte.

Die vier sind Randy Engelhard (36), Mick Mark (38), Nancy Mietzi (24) und Bertram «Berti» Krause (42), und sie schlagen ziemlich oft die Hände über dem Kopf zusammen. Viele Tattoos sind so missraten, dass sie den Träger oder die Trägerin regelrecht unglücklich machen - die vier versuchen dann zu retten, was zu retten ist. So entstehen schließlich tatsächlich ansehnliche Tattoos, die kleine oder große Kunstwerke sind - und die gleichzeitig die tiefen Emotionen der Tätowierten widerspiegeln.

«Es ist kaum zu glauben, welche emotionalen Geschichten hinter Tattoos stecken können», sagte Sixx-Senderchefin Christina Patzl. Der Sender will mit dieser Eigenproduktion auch Männer vor den Bildschirm locken und sein Standbein in der Primetime verstärken. Daher setzt man auf weitere Eigenformate - auch eine zweite Staffel der neuen Tattoo-Show ist bereits im Gespräch.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3235481?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686136%2F2686170%2F
Nachrichten-Ticker