Literatur
Schriftsteller Ulrich Zieger gestorben

Frankfurt/Main (dpa) - Der Schriftsteller Ulrich Zieger ist tot. Der 53-Jährige starb bereits am Donnerstag in seinem Wohnort Montpellier, wie der S. Fischer Verlag am Freitag in Frankfurt mitteilte.

Samstag, 25.07.2015, 10:36 Uhr aktualisiert: 25.07.2015, 10:38 Uhr

Neben Prosa und Lyrik verfasste er demnach auch eine Vielzahl von Theaterstücken und war Co-Autor beim Drehbuch zum Film «In weiter Ferne, so nah!» (1993) von Wim Wenders, der Fortsetzung des Films «Der Himmel über Berlin» (1987). Zieger erhielt im Jahr 1991 den Nicolas-Born-Preis für Lyrik und im Jahr 2000 die Ehrengabe der Deutschen Schillerstiftung. Geboren wurde er in Döbeln in Sachsen. Bevor Zieger nach Montpellier in Frankreich ging, lebte er in Berlin.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3405181?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686136%2F2686170%2F
Nachrichten-Ticker