Neues aus Hollywood
Michelle Monaghan bei «Mission: Impossible 6» dabei

Sequels und keine Ende: «Mission: Impossible 6» soll im Juli 2018 in die Kinos kommen.

Mittwoch, 14.06.2017, 12:38 Uhr aktualisiert: 14.06.2017, 12:42 Uhr
Michelle Monaghan 2015 in Los Angeles bei der Verleihung der 20. Critics' Choice Awards.
Michelle Monaghan 2015 in Los Angeles bei der Verleihung der 20. Critics' Choice Awards. Foto: Michael Nelson

Los Angeles (dpa) - Zuletzt war Michelle Monaghan (41) an der Seite von Mark Wahlberg in dem Terrordrama «Boston» zu sehen. Nun kehrt die amerikanische Schauspielerin zu der «Mission: Impossible»-Agentenreihe zurück. «Deadline.com» zufolge wurde über ihre Rolle in dem sechsten Teil aber noch nichts bekannt.

Bereits in «Mission: Impossible III» (2006) und in «Mission: Impossible - Phantom Protokoll» (2011) stand sie Tom Cruise alias Agent Ethan Hunt zur Seite. Nach «Mission: Impossible - Rogue Nation» (2015) hatten Cruise und Regisseur Christopher McQuarrie bereits Ende 2015 die sechste Folge angekündigt. Als weitere Schauspieler sind Rebecca Ferguson, Jeremy Renner und Henry Cavill an Bord.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4927607?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686136%2F2686170%2F
Nachrichten-Ticker