«Die Berufung»
Neuer Film über Justizikone Ruth Bader Ginsburg

Erst vor kurzem ist eine Dokumentation über die legendäre Richterin in die Kinos gekommen. Jetzt zieht Mimi Leder mit einem Spielfilm über Ruth Bader Ginsburg nach.

Samstag, 02.03.2019, 12:56 Uhr aktualisiert: 04.03.2019, 10:13 Uhr
«Die Berufung»: Neuer Film über Justizikone Ruth Bader Ginsburg
Foto: -

Berlin (dpa) - Der Karrierebeginn der amerikanischen Juristin Ruth Bader Ginsburg (85) kommt als Spielfilm auf die Leinwand. Das Drama «Die Berufung - Ihr Kampf für Gerechtigkeit» beginnt in den 1950ern.

Ginsburg studiert als eine der wenigen Frauen Jura in Harvard. Als Anwältin bekommt sie anfangs keine Stelle. Erst später stößt sie auf einen Fall, der für ihre Karriere wichtig wird. Heute ist Ginsburg Richterin am höchsten US-Gericht, dem Surpreme Court. Sie gilt als Vorreiterin für Frauenrechte und liberale Denkweisen.

Nach einer erst vor kurzem erschienen Dokumentation setzt Regisseurin Mimi Leder der Ikone «RBG» nun mit einem Biopic ein Denkmal.

Die Berufung - Ihr Kampf für Gerechtigkeit, USA 2018, 121 Min., FSK ab 0, von Mimi Leder, mit Felicity Jones, Armie Hammer, Kathy Bates, Justin Theroux

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6443815?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686136%2F2686170%2F
Nachrichten-Ticker