«The Fighter»
Wo ist Christian Bales Oscar-Trophäe?

Der Schauspieler hat nur eine ungefähre Idee, wo sein Preis geblieben ist. Für ihn ist ohnehin die Familie das Wichtigste, das zählt.

Montag, 04.03.2019, 14:09 Uhr aktualisiert: 04.03.2019, 14:12 Uhr
Für den Hollywood-Star Christian Bale geht die Familie über alles.
Für den Hollywood-Star Christian Bale geht die Familie über alles. Foto: Jens Kalaene

Berlin (dpa) - Hollywood-Star Christian Bale (45, «Vice») hat nur eine vage Ahnung, wo sein Oscar geblieben ist. «Unsere Tochter hat ihn geschnappt und irgendwo in ihrem Zimmer versteckt», sagte der Schauspieler der «Bild»-Zeitung (Montag).

Bale hat mit seiner Frau Sibi Blazic (48) eine 13-jährige Tochter und einen vierjährigen Sohn. Das Familienleben habe ihn verändert: «Früher konnte ich bis zu zwölf Stunden durchschlafen. Heute bin ich bei dem kleinsten Geräusch wach. Die schönste Zeit, die ich habe, ist mit unseren Kindern und meiner Frau.»

Ein gefährliches Hobby habe er für die Familie aufgegeben: «Beim Motorradfahren wäre ich fast gestorben.» Er müsse nun «verantwortungsbewusst leben», so Bale. Er hatte den Oscar im Jahr 2011 als bester Nebendarsteller im Sportdrama «The Fighter» bekommen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6445060?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686136%2F2686170%2F
Nachrichten-Ticker