Best of
Sonderedition mit Schlöndorffs größten Kinoerfolgen

Volker Schlöndorff hat mich hochkarätigen Stars gedreht und sich einen Namen als herausragender Literaturverfilmer gemacht. Zu seinem 80. Geburtstag gibt es jetzt eine Sammelbox mit zehn seiner Filme.

Freitag, 29.03.2019, 09:07 Uhr aktualisiert: 29.03.2019, 09:10 Uhr
Volker Schlöndorff im Arbeitszimmer seines Hauses.
Volker Schlöndorff im Arbeitszimmer seines Hauses. Foto: Ralf Hirschberger

Berlin (dpa) - Eine Goldene Palme beim Filmfest Cannes und später sogar noch ein Oscar für den besten fremdsprachigen Film: Mit seiner Verfilmung von «Die Blechtrommel» wurde Volker Schlöndorff vor knapp 40 Jahren weltweit gefeiert.

Zuvor hatte der Regisseur aber schon Werke wie «Die verlorene Ehre der Katharina Blum» und «Baal» gedreht - und sich längst als einer der bedeutendsten deutschen Filmemacher seiner Generation etabliert.

Anlässlich zu Schlöndorffs 80. Geburtstag am 31. März hat Studiocanal eine Sammelbox mit zehn seiner bekanntesten Werke herausgebracht. Dazu gehören Schlöndorffs Regiedebüt «Der junge Törless» von 1966 sowie seine Adaption von Arthur Millers «Tod eines Handlungsreisenden» (1985) - beide erscheinen hiermit erstmals als Blu-rays.

«Die verlorene Ehre der Katharina Blum», den Schlöndorff 1975 mit Margarethe von Trotta realisierte, wurde für diese Ausgabe neu restauriert. Außerdem gibt es «Baal» nach Bertolt Brechts Vorlage, «Homo Faber» mit Sam Shepard und Julie Delpy sowie den Klassiker «Die Blechtrommel».

(«Best of Volker Schlöndorff». Erschienen bei Studiocanal.)

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6504132?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686136%2F2686170%2F
Nachrichten-Ticker