Deutscher Fotograf
Monroe-Fotos von Manfred Kreiner werden versteigert

Er wurde in Speyer geboren, arbeitete lange in New York, und er hat Marilyn Monroe fotografiert. Jetzt kommen seine Bilder der Film-Ikone unter den Hammer - zusammen mit vielen anderen Promi-Fotos.

Montag, 03.06.2019, 15:34 Uhr aktualisiert: 03.06.2019, 15:36 Uhr
Ganz nah dran: Manfred Kreiners Fotos von Hollywood-Legende Marilyn Monroe.
Ganz nah dran: Manfred Kreiners Fotos von Hollywood-Legende Marilyn Monroe. Foto: dpa

Los Angeles (dpa) - Dutzende Bilder, die der deutsche Fotograf Manfred Kreiner von Hollywood-Legende Marilyn Monroe (1926-1962) gemacht hat, werden in Los Angeles versteigert. Die Fotos stammten aus Kreiners Nachlass, teilte das Auktionshaus Julien's Auctions mit.

Der 1929 in Speyer geborene Kreiner, der lange in New York gearbeitet hatte, war Monroe mit seinen Bildern so nahe gekommen wie nur wenige andere Fotografen.

Bei der Auktion sollen auch Fotos von Kreiner versteigert werden, die andere Prominente wie Kirk Douglas, Grace Kelly, John F. Kennedy, Jacqueline Kennedy Onassis, Muhammad Ali, Frank Sinatra, Henry Fonda, Sophia Loren oder Henry Miller zeigen. Das Auktionshaus erwartet bei der Versteigerung der Bilder am 13. und 14. Juni Preise zwischen 1000 und 6000 Dollar.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6663517?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686136%2F2686170%2F
Nachrichten-Ticker