Gruselfilm
«Underwater»: Ozeanische Angst mit Kristen Stewart

Mehrere Wissenschaftler und Ingenieure arbeiten auf einer Bohrinsel. Doch dann ereignet sich ein heftiges Seebeben, das ein bedrohliches Wesen weckt.

Montag, 06.01.2020, 09:45 Uhr aktualisiert: 06.01.2020, 09:48 Uhr

Berlin (dpa) - Ein Film, der uns Zuschauer hinabzieht, viele Kilometer weit unter die Meeresoberfläche. Kristen Stewart und andere Darsteller befinden sich auf einer Art Bohrinsel, Wissenschaftler und Ingenieure, die allesamt erschüttert werden durch ein heftiges Seebeben.

In dessen Folge wird nicht nur die Forschungsstation beschädigt, sondern auch ein bedrohliches Tiefsee-Wesen geweckt. Auch Vincent Cassel gehört zur Mannschaft der Wissenschaftsstation. Der französische Schauspieler ist unter anderem bekannt durch seine Auftritte in Filmwerken wie «Tödliche Versprechen - Eastern Promises» oder, an der Seite von Natalie Portman, «Black Swan» von Darren Aronofsky. Hier auf dem Regiestuhl saß William Eubank.

Underwater, USA 2020, 95 Min., FSK ab 16, von William Eubank, mit Vincent Cassel, Kristen Stewart, T.J. Miller

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7173497?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686136%2F2686170%2F
Nachrichten-Ticker