Einschaltquoten
Komödie mit Lauterbach und Ochsenknecht liegt vorn

Eine Tragikomödie mit Heiner Lauterbach und Uwe Ochsenknecht hat sich zur besten Sendezeit gegen die Konkurrenz durchgesetzt. Auf dem zweiten Platz landete eine Krimiserie.

Samstag, 25.01.2020, 11:29 Uhr aktualisiert: 25.01.2020, 11:32 Uhr
Die Tragikomödie «Ihr letzter Wille kann mich mal!» mit Heiner Lauterbach und Uwe Ochsenknecht hat die Konkurrenz zur besten Sendezeit hinter sich gelassen.
Die Tragikomödie «Ihr letzter Wille kann mich mal!» mit Heiner Lauterbach und Uwe Ochsenknecht hat die Konkurrenz zur besten Sendezeit hinter sich gelassen. Foto: Ursula Düren

Berlin (dpa) - Erst nach dem Tod von Sophia erfahren Heinrich und Tom, dass sie ein Doppelleben geführt hat und mit beiden Männern verheiratet war. Nun sollen sie den letzten Willen der gemeinsamen Ehefrau erfüllen.

Die Tragikomödie «Ihr letzter Wille kann mich mal!» mit Heiner Lauterbach und Uwe Ochsenknecht in der ARD kam ab 20.15 Uhr auf 5,24 Millionen Zuschauer und erreichte damit den höchsten Marktanteil zur besten Sendezeit (16,8 Prozent).

Knapp dahinter folgten ZDF und RTL: Im Zweiten schalteten 5,21 Millionen (16,6 Prozent) eine Folge der Krimiserie «Der Staatsanwalt» ein, und auf RTL sahen 5,12 Millionen (16,5 Prozent) die Show «Sascha Grammel live! Fast fertig». Das Halbfinale der RTL-Dschungelshow «Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!» lockte später ab 22.15 Uhr 5,69 Millionen Zuschauer vor die Bildschirme (23,8 Prozent).

Sat.1 kam ab 20.15 Uhr mit der Komödie «Fack ju Göhte» auf 1,99 Millionen Zuschauer (6,6 Prozent) und RTLzwei mit der Abenteuerkomödie «Die Mumie kehrt zurück» auf 1,06 Millionen (3,6 Prozent). Auf ProSieben schauten sich 1,05 Millionen (3,9 Prozent) den Actionfilm «Transformers: Ära des Untergangs» an, auf Kabel eins verfolgten 0,87 Millionen (2,8 Prozent) die Krimiserie «Navy CIS», und Vox erreichte 0,66 Millionen (2,1 Prozent) mit der Krimiserie «Bones - Die Knochenjägerin».

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7216634?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686136%2F2686170%2F
Nachrichten-Ticker