«Das ist ein Traum von mir»
Hollywood-Moderator Gätjen wäre gern einmal bei Oscars dabei

Steven Gätjen berichtet schon seit vielen Jahren vom roten Teppich bei den Oscars - live bei der Verleihung war er allerdings noch nicht dabei.

Dienstag, 04.02.2020, 05:22 Uhr aktualisiert: 04.02.2020, 05:28 Uhr
«Ich habe schon irre Geschichten gehört, was da während der Show so alles passiert», sagt Steven Gätjen.
«Ich habe schon irre Geschichten gehört, was da während der Show so alles passiert», sagt Steven Gätjen. Foto: Henning Kaiser

Los Angeles (dpa) - Moderator Steven Gätjen berichtet zwar schon seit über 15 Jahren für ProSieben vom roten Teppich bei den Oscars - war aber nie live bei der Verleihung dabei.

«Das ist noch immer ein Traum von mir, dass ich dafür mal eine Einladung bekomme», erzählte der 47-Jährige im Interview der Deutschen Presse-Agentur. «Ich habe schon irre Geschichten gehört, was da während der Show so alles passiert.»

Gätjen wird dieses Jahr zum 17. Mal vom roten Teppich in Hollywood berichten. «In all den Jahren habe ich noch kein Ticket bekommen - wahrscheinlich muss ich noch weitere 17 Jahre warten!»

Der 47-Jährige übernimmt in der Oscarnacht für ProSieben gemeinsam mit Annemarie Carpendale und Viviane Geppert die Berichterstattung vor Ort. ProSieben ist als einziger deutscher TV-Sender live am roten Teppich mit dabei, wenn die Oscars in der Nacht vom 9. zum 10. Februar verliehen werden.

Gätjen schaute sich schon als Jugendlicher die Oscar-Verleihung an. «Ich habe mir früher mit meinen Bruder in einem Hamburger Kino die Oscar-Nächte um die Ohren geschlagen. Wir waren dann ganz adrett gekleidet - wir haben das immer im Smoking gemacht, das war sehr cool.» Die Filmwelt habe ihn schon immer fasziniert. «Ich finde es weiterhin super, mir das anzugucken.»

Denn genau das tut er weiterhin. Sobald die Oscar-Verleihung losgeht, verlässt Gätjen den roten Teppich, trifft sich mit seinem Team und sie fahren ins Hotel, wo sie die nächste Sendung für ProSieben vorbereiten. «Wir sitzen alle zusammen in einem großen Raum, gucken die Verleihung live im Fernsehen und beömmeln uns über die Witzchen - das ist ein irrer Spaß!»

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7237731?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686136%2F2686170%2F
Nachrichten-Ticker