Melodram
«I Still Believe»: Musiker-Romanze mit Shania Twain

Zwei junge Menschen, ein schweres Schicksal - aber der Glaube gibt den beiden Halt und Kraft.

Montag, 10.08.2020, 08:17 Uhr aktualisiert: 10.08.2020, 08:21 Uhr
Melissa (Britt Robertson) ist an Krebs erkrankt. Aber Jeremy (K.J. Apa) gibt die Hoffnung nicht auf.
Melissa (Britt Robertson) ist an Krebs erkrankt. Aber Jeremy (K.J. Apa) gibt die Hoffnung nicht auf. Foto: Michael Kubeisy

Berlin (dpa) - Jeremy Camp (K.J. Apa) ist ein christlicher Sänger, der sein Elternhaus im US-Bundesstaat Indiana verlässt, um aufs College zu gehen. Dort verliebt er sich in Melissa (Britt Robertson).

Das junge Paar erlebt einen schlimmen Schicksalsschlag, als Melissa an Krebs erkrankt. Ihr Glauben gibt den beiden Kraft, damit umzugehen. Das Melodram basiert auf dem Leben des US-amerikanischen Sängers Jeremy Camp. Countrystar Shania Twain spielt die Mutter.

I Still Believe, USA 2020, 115 Min., FSK 6, von Andrew Erwin & Jon Erwin, mit K.J. Apa, Britt Robertson, Shania Twain

© dpa-infocom, dpa:200806-99-62441/3

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7528134?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686136%2F2686170%2F
Nachrichten-Ticker