Zombie-Serie
Hilarie Burton soll Lucille in «The Walking Dead» spielen

«Lucille» nennt der Böswicht Negan in der Zombie-Serie «The Walking Dead» seinen gefürchteten Baseballschläger. Jetzt erfährt man, wie dieser zu dem Namen kam.

Mittwoch, 04.11.2020, 10:21 Uhr aktualisiert: 04.11.2020, 10:24 Uhr
Hilarie Burton liebt die Arbeit mit ihrem Mann.
Hilarie Burton liebt die Arbeit mit ihrem Mann. Foto: Jordan Strauss

Los Angeles (dpa) - Die US-Schauspielerin Hilarie Burton («One Tree Hill») soll neben ihrem Ehemann Jeffrey Dean Morgan (54) in der Zombie-Serie «The Walking Dead» auftreten.

Die 38-Jährige spielt in einer Gastrolle Lucille, die Ehefrau des Bösewichts Negan, der von Morgan gespielt wird, wie das US-Portal «Comicbook.com» berichtete. Burton teilte einen Tweet mit dem Link und schrieb auf Twitter: «Es war ziemlich schwer, das geheim zu halten.» Dazu setzte sie den Hashtag #hereslucille (hier ist Lucille).

Den Berichten zufolge wird Burton in den Bonus-Folgen der zehnten Staffel zu sehen sein und damit der Frau ein Gesicht geben, nach der Negan seinen mit Stacheldraht umwickelten Baseballschläger benannt hat. Sie liebe die Arbeit mit ihrem Mann, schrieb Burton. «Ich liebe es, ihm dabei zuzusehen, wie er zu Negan wird und diese Arroganz annimmt.»

Morgan und Burton sind seit vielen Jahren zusammen und haben vergangenes Jahr geheiratet. Das Paar hat zwei Kinder. Wie im September bekannt wurde, soll «The Walking Dead» mit Staffel 11 zu Ende gehen.

© dpa-infocom, dpa:201104-99-204636/4

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7662806?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686136%2F2686170%2F
Nachrichten-Ticker