Fr., 26.02.2021

Militäreinsatz USA setzen Iran mit Luftangriffen in Syrien unter Druck

US-Präsident Joe Biden hat Luftangriffe gegen pro-iranische Milizen in Syrien befohlen.

Der erste US-Militäreinsatz unter Präsident Biden gilt pro-iranischen Milizen in Syrien. Das Pentagon spricht von einer «verhältnismäßigen» Antwort auf jüngste Aggressionen. Berlin gibt Rückendeckung. Von dpa

Fr., 26.02.2021

Mord an Journalist USA: Kronprinz hat Khashoggi-Operation in Istanbul genehmigt

Nach US-Geheimdienstinformationen genehmigte er die Khashoggi-Operation: der saudi-arabische Kronprinz Mohammed bin Salman (hier beim G20-Gipfel im vergangenen Jahr).

Nach Veröffentlichung eines hochbrisanten Geheimdienstberichts zum Khashoggi-Mord kündigen die USA Einschränkungen für Bürger Saudi-Arabiens an. Auch hierzulande werden Forderungen nach Sanktionen laut. Von dpa


Fr., 26.02.2021

Corona-Krise Spahn: «Noch liegt zu viel Impfstoff im Kühlschrank»

Lisa Federle, Lothar H. Wieler und Jens Spahn beantworten Fragen von Journalisten zur Corona-Lage.

Elf Millionen Dosen Corona-Impfstoff sollen bis Ende nächster Woche hierzulande verteilt sein, verspricht der Gesundheitsminister. Kanzleramtschef Braun hofft durch breites Testen auf «eine Menge Öffnungsperspektiven». Von dpa


Fr., 26.02.2021

Konflikt in Myanmar Militär in Myanmar lässt Wahlergebnis für ungültig erklären

Gummigeschosse und scharfe Munition gegen friedliche Demonstranten: Berichten zufolge versucht die Militärjunta in Myanmar immer brutaler, die Proteste im Land niederzuschlagen.

Die Proteste im Land werden Augenzeugen zufolge immer brutaler niedergeschlagen. Sicherheitskräfte sollen auf friedliche Demonstranten feuern. Myanmars UN-Botschafter bittet um internationale Hilfe. Von dpa


Fr., 26.02.2021

Korruptionsermittlungen CSU-Politiker Nüßlein pausiert als Fraktionsvize

CSU-Politiker Georg Nüßlein schweigt bislang zu den Korruptionsvorwürfen - sein Anwalt lässt mitteilen, dass sein Mandant die Beschuldigungen für nicht begründet halte.

Corona-Masken und ein Verdacht: Gegen den CSU-Politiker laufen derzeit Vorermittlungen wegen Bestechlichkeit. Ein Parteikollege spricht von «schweren Vorwürfen» - Nüßleins Anwalt wiegelt ab. Von dpa


Fr., 26.02.2021

Impfstoffhersteller Biontech-Gründer erhalten Bundesverdienstkreuz

Die Gründer des Mainzer Corona-Impfstoff-Herstellers Biontech, Özlem Türeci und Ugur Sahin.

Doppelte Ehre für das Forscher-Paar Özlem Türeci und Ugur Sahin: Die Preisverleihung am 19. März ist zugleich die erste persönliche Ordensaushändigung durch Bundespräsident Steinmeier in diesem Jahr. Von dpa


Fr., 26.02.2021

Debatte um Lockerungen Laschet mahnt vor Corona-Beratungen Einigkeit an

Expertenrunde unter den Augen der Kanzlerin: Vor der nächsten Bund-Länder-Runde holte sich NRW-Ministerpräsident Laschet die Einschätzung des Corona-Expertenrats ab.

Öffnungen nur, um «schwere Schäden» abzufangen: Mit dieser Position geht NRW-Ministerpräsident Laschet in die neuen Corona-Verhandlungen. Zugleich kritisiert er Indiskretionen bei vorangegangenen Runden. Von dpa


Fr., 26.02.2021

Nach Kritik aus der Wirtschaft Altmaier kündigt Nachbesserung bei Coronahilfen an

Minister im Verteidigungsmodus: Wirtschaftsverbände hatten die Politik wegen der schleppenden Umsetzung der Coronahilfen wiederholt kritisiert - jetzt sagte Altmaier Besserung zu.

Firmen sollen künftig die Möglichkeit haben, Abschlagszahlungen von insgesamt 800 000 Euro für vier Monate ausgezahlt zu bekommen. Auch der Gastronomie macht der Wirtschaftsminister Hoffnung. Von dpa


Fr., 26.02.2021

Rechtsextremismus Razzia gegen Neonazi-Netzwerk - Drogenhandel und Geldwäsche

Ein Polizist geht mit einem Drogenspürhund in ein Haus im thüringischen Ballstädt.

Es geht um den Verdacht der organisierten Kriminalität, die Verdächtigen gehören aber gleichzeitig zur rechtsextremistischen Szene. Beide Bereiche sind offenbar eng verbunden. Von dpa


Fr., 26.02.2021

Angriff auf Schule Erneut Hunderte Schulkinder in Nigeria verschleppt

Immer wieder werden in Nigeria Schulen Ziel von Angriffen extremistischer Organisationen wie Boko Haram. (Archibild).

Unbekannte haben im Norden des Landes mehr als 300 Schülerinnen entführt. Erst vor gut einer Woche waren bei einem Angriff auf eine Schule Dutzende Menschen verschwunden - ihr Schicksal ist unklar. Von dpa


Fr., 26.02.2021

Kinderbonus und Steuern Bundestag billigt Corona-Steuerentlastungen

Bundesfinanzminister Olaf Scholz verfolgt die Debatte im Bundestag.

Anfang des Monats hatten Union und SPD neue Hilfen für Familien, Restaurants und Geringverdiener beschlossen. Jetzt hat sie der Bundestag abgesegnet. Doch die ersten fordern schon Nachbesserungen. Von dpa


Fr., 26.02.2021

Bundesparteitag Abstimmung aus dem Wohnzimmer: Linke wählt neue Parteispitze

Die Linke soll zukünftig von einem Frauenduo geführt werden.

Die Linke wählt auf ihrem Online-Parteitag eine neue Spitze. Katja Kipping und Bernd Riexinger werden abgelöst. Das künftige Führungsduo hofft auf zweistellige Werte im September. Von dpa


Fr., 26.02.2021

Nato-Generalsekretär Stoltenberg wirbt bei EU-Gipfel für enge Zusammenarbeit

Jens Stoltenberg, Generalsekretär der Nato, berät mit den Staats- und Regierungschefs der EU.

Nach der Trump-Ära hofft die NATO auf bessere Zeiten, obwohl die USA sich als globale Ordnungsmacht immer weiter zurückziehen. Die EU ist bemüht, die Gemeinsamkeiten Bündnis-Mitglieder zu betonen. Von dpa


Fr., 26.02.2021

Pandemie Corona in den USA: Rund 75.000 Neuinfektionen

Menschen warten im New Yorker Stadtteil Queens vor einem Impfzentrum.

Auch in den USA nimmt die Zahl der Corona-Infizierten wieder zu. Das Land setzt im Kampf gegen das Virus vor allem auf Impfungen: Etwa 46 Millionen Menschen haben bereits die erste Dosis erhalten. Von dpa


Fr., 26.02.2021

Spezialeinsatzkräfte Großangelegte Razzia gegen Neonazi-Netzwerk

Die Polizei habe allein in Thüringen 27 Wohn- und Geschäftsräumen durchsucht. (Symbolbild).

Es geht um den Verdacht der organisierten Kriminalität, die Verdächtigen gehören aber gleichzeitig zur rechtsextremistischen Szene. Beide Bereiche sind offenbar eng verbunden. Von dpa


Fr., 26.02.2021

Tigray-Konflikt Amnesty: Eritreische Soldaten haben Massaker verübt

Äthiopiens Ministerpräsident Abiy Ahmed.

Aus dem Konflikt um die abtrünnige äthiopische Region Tigray ist ein blutiger Krieg geworden. Menschenrechtler sind alarmiert: Es soll im vergangenen Jahr ein Massaker in der Stadt Axum gegeben haben. Von dpa


Fr., 26.02.2021

Corona-Krise Merkel und Söder bremsen Hoffnung auf schnelle Lockerungen

Kanzlerin Angela Merkel dämpft die Hoffnung auf schnelle Lockerungen in der Corona-Pandemie.

Impfen, Testen, Lockern - Die Sehnsucht nach dem Ausbrechen aus dem Corona-Korsett ist groß. Vor der nächsten Bund-Länder-Runde treten maßgebliche Teilnehmer auf die Bremse. Von dpa


Do., 25.02.2021

Pandemie EU arbeitet am Corona-Pass für freies Reisen

Ein Bildschirm zeigt Charles Michel (l, oben), Präsident des Europäischen Rates, der per Video an einem EU-Sondergipfel teilnimmt.

Immer mehr EU-Staaten dringen auf eine gemeinsames Zertifikat, das Vorteile wie freies Reisen oder Theaterbesuche ermöglichen soll. Von heute auf morgen geht das jedoch nicht. Von dpa


Do., 25.02.2021

Südkaukasus Armeniens Regierungschef sieht Putschversuch der Armee

Armeniens Ministerpräsident Nikol Paschinjan kommt umgeben von seinen Anhängern am Platz der Republik an.

Nach dem blutigen Konflikt um Berg-Karabach steckt Armenien in einer innenpolitischen Krise. Muss der Ministerpräsident zurücktreten? Von dpa


Do., 25.02.2021

Migration Biden hebt Trumps Einwanderungsstopp in die USA auf

Joe Biden, Präsident der USA, hat den Stopp der legalen Einwanderung in die USA wieder aufgehoben.

Im vergangenen Jahr hatte der damalige US-Präsident Donald Trump einen Stopp legaler Einwanderung angeordnet. Diese Regelungen hat der amtierende Präsident Joe Biden nun wieder aufgehoben. Von dpa


Do., 25.02.2021

Lohndebatte Flächendeckender Tarifvertrag Altenpflege vor dem Aus

Eine Altenpflegerin in Schutzkleidung hält die Hand eines Bewohners.

Seit Monaten stellt die Politik Altenpflegern als Licht ans Ende des Corona-Tunnels vor allem eins: die Aussicht auf eine wirksame Regelung für bessere Löhnen. Doch daraus wird nichts. Von dpa


Do., 25.02.2021

Johns-Hopkins-Universität Mehr als 2,5 Millionen Corona-Tote weltweit

Die Johns-Hopkins-Universität in den USA sammelt die Corona-Todeszahlen weltweit.

Seit gut einem Jahr ist die Welt im Pandemie-Modus. Die Johns-Hopkins-Universität in den USA sammelt seither die Todeszahlen. Von dpa


Do., 25.02.2021

Corona-Impfstoff Curevac erwartet Zulassung bis Anfang Juni

Der Corona-Impfstoff von Curevac könnte zum Sommer auf den EU-Markt kommen.

Die Impfkampagnen in Deutschland und der EU laufen, doch wirklich schnell geht es nirgendwo voran. Neue Impfstoffe könnten das ändern. Von dpa


Do., 25.02.2021

Kremlgegner Alexej Nawalny aus Haft in Moskau verlegt

Der russische Oppositionspolitiker Alexej Nawalny während einer Anhörung vor dem Bezirksgericht Babuskinsky.

Der verurteilte Kremlgegner Alexej Nawalny ist aus Moskau in eine andere Haftanstalt verlegt worden. Doch wohin? Von dpa


Do., 25.02.2021

Corona-Pandemie Wie normal wird das Leben mit Tests?

Corona-Schnelltests sollen das Leben in Deutschland wieder etwas normalisieren.

Deutschland im Corona-Test: Massenweise sollen sich die Menschen zwischen Ostsee und Alpen bald testen lassen können. Das soll helfen, den Lockdown zu lockern - ganz einfach wird das wohl nicht. Von dpa


1 - 25 von 18138 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region