Di., 24.11.2020

Frau sticht um sich Terrorverdacht in der Schweiz: Messerangriff in Warenhaus

Polizeifahrzeuge stehen vor dem Kaufhaus Manor an der Piazza Dante im schweizerischen Kanton Tessin. Eine Frau hat in dem Warenhaus heute zwei Passantinnen mit einem Messer angegriffen.

Eine Attacke im Warenhaus bringt die Schweizer Polizei auf den Plan. Eine Angreiferin ist mit einem Messer unterwegs. Sie wird festgenommen. Die Polizei nimmt Terrorermittlungen auf. Von dpa

Di., 24.11.2020

Größte Oppositionsfraktion Störungen im Bundestag: Union fordert Konsequenzen für AfD

Ein uniformierter Polizist der Bundestags-Polizei beobachtet die Fraktionsebene im Deutschen Bundestag. Nach den Störungen von Bundestagsabgeordneten durch Gäste ist die Bundestagspolizei im Reichstagsgebäude häufiger zu sehen.

Wie Umgehen mit der größten Oppositionsfraktion nach den neuerlichen Störungen im Bundestag? Im Raum stehen nicht nur Sanktionen gegen die AfD wegen der konkreten Vorfälle, sondern auch Konsequenzen, die darüber hinaus gehen. Von dpa


Di., 24.11.2020

EU-Kommission: Vertrag steht Europäer bekommen auch aussichtsreichen Moderna-Impfstoff

Arbeit in einem Labor von Moderna. Die EU-Kommission hat einen Rahmenvertrag über bis zu 160 Millionen Impfstoff-Dosen mit dem US-Pharmakonzern ausgehandelt.

Positive Testdaten dieses Corona-Vakzins haben Hoffnung geweckt. Nun ist auch der europäische Rahmenvertrag mit dem US-Hersteller unter Dach und Fach. Doch fehlt auch hier noch die Zulassung. Von dpa


Di., 24.11.2020

Zehn Beamte suspendiert Neue Razzien nach rechtsextremen Chats bei Polizei

Herbert Reul, Innenminister des Landes Nordrhein-Westfalen (CDU), spricht bei einer Pressekonferenz zu erneuten Razzien nach rechtsextremen Chats bei der Nordrhein-Westfalen-Polizei.

Das Ausmaß der rechtsextremen Umtriebe bei der NRW-Polizei ist um eine Chat-Gruppe größer. Am Dienstag rückten 160 Polizisten zu einer weiteren Razzia in den eigenen Reihen aus. Von dpa


Di., 24.11.2020

Merkel hat das letzte Wort Bund plant Dezemberhilfen für Firmen von 17 Milliarden Euro

Tische und Stühle stehen vor einer Pizzeria im Hannover. Die Verlängerung des Teil-Lockdowns in Deutschland bis kurz vor Weihnachten ist so gut wie sicher.

Der Teil-Lockdown wird aller Voraussicht nach verlängert. Die Bundesregierung will betroffene Firmen weiter unterstützen. Es geht erneut um viel Geld. Von dpa


Di., 24.11.2020

Prozess in Berlin Zeugen reagierten nach «Tiergarten-Mord» schnell

Dem Angeklagten wird vorgeworfen, seinem Opfer, einem 40-jährigen Tschetschenen, im Park Kleiner Tiergarten in den Rücken und in den Kopf geschossen zu haben.

Der «Tiergarten-Mord» belastet die deutsch-russischen Beziehungen schwer. Doch unabhängig von den internationalen Verwicklungen wird der Fall jetzt vor Gericht strafrechtlich aufgearbeitet Von dpa


Di., 24.11.2020

Neue Verhaltensgrundsätze? Presserat fordert besseren Schutz für Journalisten auf Demos

Ein Fotoreporter auf einer Demonstration in Hamburg. Der Presserat hat den Innenministern einen Entwurf zu Verhaltensgrundsätzen vorgelegt, die das Verhältnis zwischen Polizei und Journalisten regeln.

Eine große Kundgebung kann schnell unübersichtlich und die Stimmung aggressiv werden. Journalisten und Polizisten stehen mittendrin und müssen sich auf ihre Arbeit konzentrieren. Die Zusammenarbeit beider Seiten muss dabei besser werden, fordert der Deutsche Presserat. Von dpa


Di., 24.11.2020

Ausnahme für Weihnachten Länder wollen strengere Corona-Regeln

Auch im Corona-Jahr sollen Familien unter einem geschmücktem Weihnachtsbaum gemeinsam Geschenke auspacken können.

Den Bürgern drohen massive Corona-Einschränkungen an Weihnachten und Silvester. Die Länder wollen aber wenigstens Feiern im kleineren Familienkreis ermöglichen. Ob Kanzlerin Merkel die Vorschläge ausreichen? Von dpa


Di., 24.11.2020

Weg für Biden frei Trump weicht Blockadehaltung auf

Donald Trump hat die Behöden angewiesen, die Übergabe der Amtsgeschäfte an Joe Biden zu ermöglichen. Er behauptet aber weiter, der Sieg sei ihm gestohlen worden.

Zum Kern von Donald Trumps wochenlangem Kampf um den Machterhalt gehörte, die geordnete Übergabe der Amtsgeschäfte an Wahlsieger Joe Biden zu blockieren. Nun lenkt er widerwillig ein. Von einer Niederlage bei der Wahl will er aber weiter nichts wissen. Von dpa


Di., 24.11.2020

«Baby-Willkommensdarlehen» AfD will junge Frauen mit Geld zum Kinderkriegen motivieren

Eine Frau schiebt einen Kinderwagen. Die AfD will finanzielle Anreize schaffen, damit Frauen mehr Kinder bekommen.

Die AfD will junge Frauen dazu motivieren, mehr Kinder zu bekommen und setzt dabei auf finanzielle Unterstützung. Unter anderem sollte der Mehrwertsteuersatz für Windeln sinken, findet die Partei. Von dpa


Di., 24.11.2020

Zeichen auch an Deutschland Bidens Botschaft an Verbündete: Amerika ist zurück

Der gewählte US-Präsident Joe Biden richtet eine Botschaft an die Verbündeten.

Der künftige US-Präsident stellt sein Kabinett zusammen. Der Neuanfang soll auch in der Welt ankommen. Joe Biden verspricht, das Land in internationale Abkommen zurückzuführen. Von dpa


Di., 24.11.2020

Hilfsangebote bei Lockdown Corona: Europarat-Chefin will Frauen vor Gewalt schützen

Gewalt gegen Frauen während der Corona-Pandemie: Europarat-Chefin Pejčinović Burić fordert Maßnahmen bei neuem Lockdown.

Wegen steigender Corona-Infektionszahlen sind Menschen in zahlreichen Ländern erneut aufgerufen, zu Hause zu bleiben. Experten befürchten, dass nun mehr Menschen häuslicher Gewalt zum Opfer fallen. Und auch am Bildschirm lauert Gefahr. Von dpa


Mo., 23.11.2020

Kurz vor Weihnachten Länder wollen Teil-Lockdown bis 20. Dezember verlängern

Die Weihnachtsmärkte bleiben geschlossen - der Teil-Lockdown könnte bis kurz vor dem Fest verlängert werden.

Der rasante Anstieg ist zwar gestoppt, die Corona-Infektionszahlen sind aber weiter auf einem hohen Niveau. Deshalb sollen nach dem Willen der Länder etwa Kneipen und Restaurants weiter geschlossen bleiben. Ob dem Bund die Vorschläge der Länder reichen? Von dpa


Mo., 23.11.2020

Kerry wird Klimabeauftragter Joe Biden besetzt erste Schlüsselposten seines Kabinetts

Ex-Außenminister John Kerry soll Klimabeauftragter im neuen US-Kabinett werden.

Joe Biden hat eine Regierung versprochen, die so vielfältig wie Amerika sein werde. Mit seinen ersten Plänen hält sich der künftige Präsident daran: Ein Latino soll Heimatschutzminister werden und eine Frau die Geheimdienste koordinieren. Von dpa


Mo., 23.11.2020

Corona-Gipfel am Mittwoch Längerer Teil-Lockdown absehbar - offene Fragen bei Schulen

Tische und Stühle stehen abgesperrt vor einer Pizzeria in Hannover. Der von Bund und Ländern beschlossene Teil-Lockdown wird möglicherweise verlängert.

Am Mittwoch wollen Bund und Länder Klarheit schaffen, wie es weitergeht mit den Corona-Maßnahmen - und wie Deutschland Weihnachten und Silvester verbringt. Einige Punkte zeichnen sich schon. Von dpa


Mo., 23.11.2020

Bundesweiter Corona-Brennpunkt Alle Schulen und Kitas im Landkreis Hildburghausen schließen

Nach besonders hohen Corona-Infektionszahlen werden ab Mittwoch im thüringischen Landkreis Hildburghausen alle Schulen und Kitas geschlossen.

Einige Zeit verlief das Corona-Infektionsgeschehen in Thüringen überschaubar. Inzwischen spitzt sich die Lage vor allem in einem Landkreis immer weiter zu. Das hat nun Konsequenzen, die nicht nur Kinder und Eltern spüren werden. Von dpa


Mo., 23.11.2020

Konflikt um Berg-Karabach Armenien gibt mehr als 120 Orte an Aserbaidschan ab

Armenier verlassen ihre Dörfer, bevor aserbaidschanische Streitkräfte die Kontrolle in der umstrittenen Region Berg-Karabach übernehmen.

Freud und Leid liegen in Berg-Karabach eng beieinander. Während Bewohner nach dem Ende der Kämpfe in ihre Wohnungen zurückkehren, müssen andere ihre Heimat verlassen. Armenien übergibt 121 Städte und Dörfer an Aserbaidschan Von dpa


Mo., 23.11.2020

Im Alter von 81 Jahren Alt-Ministerpräsident Harald Ringstorff gestorben

Der Ministerpräsident von Mecklenburg-Vorpommern, Harald Ringstorff, sitzt während seines Abschiedsempfangs im Jahr 2008 in Schwerin in einem Strandkorb, den er zuvor als Geschenk erhalten hatte.

Ein Jahrzehnt lang prägte Harald Ringstorff als Ministerpräsident Mecklenburg-Vorpommern. Für bundesweites Aufsehen sorgte er mit der bundesweit ersten rot-roten Koalition auf Länderebene. Von dpa


Mo., 23.11.2020

Langjährige Haftstrafe droht Prozess gegen Frankreichs Ex-Staatschef Sarkozy unterbrochen

Nicolas Sarkozy, ehemaliger Präsident von Frankreich, winkt beim Verlassen des Gerichtssaals. Frankreichs ehemliger Präsident Sarkozy steht wegen vermuteter Bestechung und unerlaubter Einflussnahme in Paris vor Gericht.

Ein früherer Präsident vor Gericht - das ist in Frankreich eine Sensation. Gegen Nicolas Sarkozy werden Korruptionsvorwürfe erhoben. Droht nun eine längere Verschiebung wegen der Corona-Pandemie? Von dpa


Mo., 23.11.2020

Unerlaubten Protest geplant Hongkonger Aktivist Joshua Wong muss in Haft

Die Aktivisten Ivan Lam (l.) und Joshua Wong wurden auf einem Gefängnishof in Hongkong von Justizvollzugsbeamten aneinandergekettet. Der prominente Hongkonger Pro-Demokratie-Aktivist Wong und zwei weitere Aktivisten, Lam und Chow, wurden in Gewahrsam genommen.

Ein Hongkonger Gericht hat entschieden, dass sich der prominente Aktivist Wong und zwei Mitstreiter bis zu einer Urteilsverkündung in Haft begeben müssen. Ihnen drohen bis zu fünf Jahren Gefängnis. Von dpa


Mo., 23.11.2020

Einsatz gegen Waffenschmuggel Türkei erzwingt Abbruch von Bundeswehr-Inspektion vor Libyen

Die Fregatte "Hamburg" läuft Anfang August in Wilhelmshaven zu ihrem Einsatz vor der libyschen Küste aus.

Mit dem Veto gegen eine bereits laufende Waffenembargo-Kontrolle geht die Türkei einmal mehr auf Konfrontationskurs zu Deutschland und zur EU. Die möglichen Konsequenzen scheinen die Regierung in Ankara nicht zu schrecken. Sie wirft Deutschland Gewaltanwendung vor. Von dpa


Mo., 23.11.2020

Save the Children meldet Täglich werden Kinder in Afghanistan getötet oder verletzt

Kinder hocken in einem behelfsmäßigen Lager in Scheberghan.

Mehr als 26.000 Kinder und Jugendliche sind laut der Hilfsorganisation Save the Children in den vergangenen 15 Jahren Opfer des Konflikts in Afghanistan geworden. Von dpa


Mo., 23.11.2020

Vorschrift der Gemeindeordnung Nach Patt in Stichwahl: Bürgermeister soll ausgelost werden

In Ahnatal hatten sowohl Amtsinhaber Michael Aufenanger (CDU) als auch Herausforderer Stephan Hänes (SPD) mit jeweils 2106 exakt die Hälfte der Stimmen bekommen.

Da es bereits im ersten Wahlgang ein knappes Ergebnis war, mussten die beiden Bürgermeisterkandidaten der Kleinstadt Ahnatal in die Stichwahl. Bei dieser holten beide nun exakt 2106 Stimmen. Nun soll ein ungewöhnliches Verfahren für die Entscheidung sorgen. Von dpa


Mo., 23.11.2020

Israelischer Regierungschef Berichte: Netanjahu reiste heimlich nach Saudi-Arabien

Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu.

Amerikanische und saudische Regierungsvertreter treffen sich zu Gesprächen - dann stößt Medienberichten zufolge der israelische Regierungschef Benjamin Netanjahu dazu. Saudi-Arabien bestreitet Netanjahus Teilnahme mittlerweile. Von dpa


Mo., 23.11.2020

Aufbau einer Online-Plattform Spahn und Scholz erwarten noch 2020 erste Corona-Impfungen

Dorothea Gansloser (l.) und Kim Gühler simulieren im Messezentrum Ulm eine Impfung. Das Deutsche Rote Kreuz probte den Ablauf zur Impfung eines Corona-Impfstoffs in dem neben weiteren für das Land Baden-Württemberg geplanten Impfzentren.

Viele Vorbereitungen sind bereits getroffen, jetzt muss nur noch der Impfstoff her. Sowohl der Bundesgesundheitsminister als auch der Finanzminister gehen davon aus, dass es schon sehr bald losgehen könnte. Von dpa


126 - 150 von 16895 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland