Do., 22.04.2021

Zerwürfnis Prag-Moskau Tschechien wirft Dutzende russische Diplomaten aus dem Land

Protestplakat am Zaun der russischen Botschaft in Prag.

Droht ein Kalter Krieg zwischen Prag und Moskau? Auslöser sind Vorwürfe, Russland habe hinter Explosionen in einem Munitionslager in Tschechien gestanden. Dutzende russische Vertreter müssen Prag verlassen. Von dpa

Do., 22.04.2021

Corona-Pandemie 200 Millionen Impfungen: Biden erreicht 100-Tage-Impf-Ziel

Hinweisschild unweit eines Impfzentrums in Baltimore.

Zum Amtsantritt versprach Joe Biden 100 Millionen Corona-Impfungen in seinen ersten 100 Tagen im Amt. Das gelang. Der US-Präsident legte nach - und erreicht nun auch sein zweites Ziel vor Ablauf der Frist. Von dpa


Do., 22.04.2021

Online-Klimagipfel USA melden sich mit Emissionsziel beim Klimaschutz zurück

US-Präsident Joe Biden spricht beim virtuellen Klima-Gipfel, zu dem er zahlreiche Staats- und Regierungschefs eingeladen hat, im East Room des Weißen Hauses.

Unter Donald Trump spielte der Klimaschutz in den USA keine große Rolle. Präsident Joe Biden bringt das Land nun wieder auf die globale Bühne. Steht die Welt «am Rande des Abgrunds»? Von dpa


Do., 22.04.2021

Kampf gegen Pandemie Aussicht auf Corona-Impfungen für alle im Juni

Bundesgesundheitsminister Spahn erwartet, dass die Impfpriorisierung im Juni aufgehoben werden kann.

Die Corona-Impfungen gehen bisher nur Stück für Stück voran. Denn die knappen Dosen sollen für Risikogruppen reserviert bleiben. Doch jetzt kommt deutlich mehr Impfstoff heran - und ein Durchbruch rückt näher. Von dpa


Do., 22.04.2021

Migration nach Deutschland Aufnahme von Flüchtlingen aus griechischen Lagern endet

Flüchtlinge aus Griechenland nach der Landung auf dem Flughafen Hannover.

Rund 3650 Flüchtlinge durften in den vergangenen zwölf Monaten Aufnahmelager in Griechenland verlassen. Viele von ihnen wurden nach Deutschland gebracht - heute zum letzten Mal. Von dpa


Do., 22.04.2021

Energiepolitik Koalition einigt sich auf Entlastung bei Strompreisen

Windräder zur Stromerzeugung drehen sich in Mecklenburg-Vorpommern hinter einem Solarpark.

Die Regierungsfraktionen haben sich ein paar Monate vor der Wahl in der Energiepolitik doch noch zusammengerauft. Das soll vor allem Bürger und Firmen helfen, aber auch der Ökostrom-Branche. Weitreichendere Weichenstellungen aber gibt es nicht. Von dpa


Do., 22.04.2021

Italien Lkw-Anschlag von Nizza: Terror-Verdächtiger festgenommen

Das Tatfahrzeug von Nizza im Juli 2016.

Am 14. Juli 2016, dem französischen Nationalfeiertag, rast ein Lastwagen in Nizza in eine Menschenmenge. Knapp fünf Jahre nach dem Anschlag wird nun ein Komplize festgenommen. Von dpa


Do., 22.04.2021

Kreml-Kritiker Nawalny-Proteste: Menschenrechtler kritisieren Festnahmen

Die Polizei verhaftet in St.Petersburg einen Mann bei einer Demonstration zur Unterstützung des inhaftierten Oppositionsführers Nawalny.

Mehr als 1700 Festnahmen bei Solidaritätsbekundungen mit dem inhaftierten Alexej Nawalny in Dutzenden russischen Städten rufen die Organisation Human Rights Watch auf den Plan. Von dpa


Do., 22.04.2021

Kinderbetreuung Ganztagsanspruch für Grundschüler ab Schuljahr 2025/2026

Ein Ganztagsanspruch für alle Grundschüler deutschlandweit soll ab dem Schuljahr 2025/2026 kommen.

An die Kinderbetreuung in der Kita soll sich nahtlos eine ganztägige Betreuung in der Grundschule anschließen. Dafür soll ein bundesweiter Rechtsanspruch für Grundschüler ab 2025 kommen. Der Gesetzentwurf dazu liegt nun vor. Aber die Zeit für die Umsetzung wird knapp. Von dpa


Do., 22.04.2021

Corona-Pandemie Kretschmer: Deutschland will 30 Millionen Dosen Sputnik V

Ampullen mit dem russischen Corona-Impfstoff Sputnik V.

Ginge es nach Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer, Russland könnte nicht schnell genug damit anfangen, den Corona-Impfstoff Sputnik V auch nach Deutschland zu liefern. Von dpa


Do., 22.04.2021

Corona-Pandemie Tübinger Corona-Modellprojekt wird nach sechs Wochen beendet

Passanten gehen in der Fußgängerzone an Marktständen vorbei.

Tübingens Oberbürgermeister Palmer hatte sich bis zuletzt eingesetzt und gehofft, doch genützt hat es nichts. Sein Corona-Vorzeigeprojekt ist wegen der Bundes-Notbremse bald Geschichte. Von dpa


Do., 22.04.2021

Polizeigewalt in den USA Erneut Schwarzer in den USA bei Polizeieinsatz erschossen

Menschen versammeln sich in Elizabeth City vor einem städtischen Gebäude, nachdem ein Afroamerikaner bei einem Polizeieinsatz erschossen wurde. Der Vorfall ereignete sich, als Beamte einen Durchsuchungsbefehl ausführten.

In den USA werden bei Polizeieinsätzen erneut Afroamerikaner erschossen. Erst am Dienstag war der weiße Polizist Chauvin im Fall des getöteten Schwarzen George Floyd schuldig gesprochen worden. Von dpa


Do., 22.04.2021

Angriff in Pakistan Vier Tote nach Taliban-Anschlag in Pakistan

Mindestens vier Menschen sind bei einer Explosion in Pakistan getötet worden.

Eine Explosion erschüttert die Stadt Quetta im Südwesten Pakistans. Eine Bombe detoniert am Parkplatz eines Luxushotels. Den Angriff reklamieren die Taliban - ist das ihre Rückkehr in die Städte? Von dpa


Mi., 21.04.2021

Diplomatische Krise Neuer tschechischer Außenminister stellt Russland Ultimatum

Der neue tschechische Außenminister Jakub Kulhanek stellt Russland ein Ultimatum.

Der diplomatische Streit zwischen Prag und Moskau geht in die nächste Runde. Der neue tschechische Außenminister Jakub Kulhanek will mit seinen ersten Amtshandlungen durchgreifen. Von dpa


Mi., 21.04.2021

Bundeswehreinsatz Bundesregierung will mehr Soldaten nach Mali schicken

Die Bundesregierung will mehr Soldaten nach Mali in Westafrika schicken.

Westafrika gilt als strategisch relevant, weil dort Islamisten aktiv sind und Migrationsrouten verlaufen. Die Bundesregierung will sich in Mali nun mehr engagieren. Von dpa


Mi., 21.04.2021

Kanzlerkandidatur in der Union Söder sagt Laschet volle Unterstützung zu

Markus Söder (links) prognostiziert für die Bundestagswahl mit dem Unions-Kanzlerkandidaten Armin Laschet (rechts) ein schlechteres Ergebnis in Bayern - aber ein besseres in NRW. Das werde sich insgesamt ausgleichen, so der CSU-Chef.

Der CSU-Chef bekommt am Tag nach der Entscheidung in der K-Frage von seinen Parteifreunden langen Applaus. Julia Klöckner schlägt für die Zukunft einen «Entscheidungsrat» von CDU und CSU vor. Von dpa


Mi., 21.04.2021

Nach Kurswechsel der USA Bundeswehr stellt Weichen für Eilabzug aus Afghanistan

Die Bundeswehr stellt sich in Absprache mit den Nato-Verbündeten auf einen deutlich schnelleren Abzug aus Afghanistan ein.

Ist ein Abzug aus Afghanistan am 20. Jahrestag von 9/11 das falsche Symbol? Die US-Regierung plant jedenfalls um und macht damit Druck auf Verbündete. Berlin besteht auf einen geordneten Rückzug. Von dpa


Mi., 21.04.2021

Rede an die Nation Putin warnt Westen vor Überschreiten der «roten Linie»

Wladimir Putin, Präsident von Russland, hört die Nationalhymne nach seiner jährlichen Rede an die Nation.

In seiner Rede an die Nation stimmt der russische Präsident Putin harsche Töne an in Richtung Westen und warnt vor unzulässiger Einmischung und Provokationen. Von dpa


Mi., 21.04.2021

Vorwurf exzessiver Gewalt US-Justizministerium prüft Arbeit der Polizei in Minneapolis

Schuldig: Die Jury hat ihr Urteil über den Polizisten Derek Chauvin gefällt - das Strafmaß bestimmt nun ein Richter.

Ist Derek Chauvin, jener Polizist, der George Floyds Tod verschuldete, ein Einzelfall? Oder hat die Polizei von Minneapolis generell ein Problem? Dieser Frage will das US-Justizministerium nachgehen. Von dpa


Mi., 21.04.2021

Eskalierter Notruf-Einsatz Polizist in Ohio erschießt schwarze Jugendliche

Nach Bekanntwerden des Falls gab es in Columbus im US-Bundesstaat Ohio kleinere Proteste.

Der Schuldspruch im Fall George Floyd brachte Erleichterung - für einen Moment. Doch schon diskutiert Amerika wieder über tödliche Polizeischüsse. Das Opfer: ein 16 Jahre altes schwarzes Mädchen. Von dpa


Mi., 21.04.2021

Kremlkritiker Hunderte Festnahmen bei Pro-Nawalny-Demos in Russland

Die russischen Behörden hatten davor gewarnt, an den nicht genehmigten Protesten für Kremlgegner Nawalny teilzunehmen. Viele Russinnen und Russen hielt das nicht ab - wie hier in St. Petersburg.

«Ein Arzt für Nawalny!»: In mehr als 50 russischen Städten gibt es Proteste gegen die Behandlung des inhaftierten Kremlkritikers. In Moskau werden zwei führende Nawalny-Mitarbeiterinnen festgesetzt. Von dpa


Mi., 21.04.2021

Impfstrategie Bayern: Ärzte dürfen Astrazeneca altersunabhängig spritzen

«Die Ärzte kennen ihre Patienten gut», sagte Bayerns Gesundheitsminister Klaus Holetschek (CSU) zur Entscheidung, Astrazeneca für alle Altersgruppen freizugeben.

Nach Sachsen und Mecklenburg-Vorpommern hebt auch Bayern die Impf-Priorisierung für das Astrazeneca-Präparat auf. In Arztpraxis darf das Vakzin auch Personen unter 60 verimpft werden. Von dpa


Mi., 21.04.2021

Klüngel-Vorwurf gegen Premier Johnson gab Staubsauger-Unternehmer Steuer-Versprechen

Boris Johnson verteidigte sein Vorgehen in der Causa Dyson im Parlament: Es sei darum gegangen, in der Hochphase der Pandemie Leben zu retten.

Der britische Premier Johnson hat eingeräumt, SMS mit dem Chef des Staubsauger-Konzerns Dyson ausgetauscht zu haben. Der sollte in der Pandemie Beatmungsgeräte produzieren. Und stellte eine Bedingung. Von dpa


Mi., 21.04.2021

Urteil in den USA Weißer Ex-Polizist im Fall George Floyd schuldig gesprochen

Tony L. Clark hält ein Foto des verstorbenen George Floyd. Der ehemalige Polizist Derek Chauvin ist des Mordes schulig gesprochen worden.

George Floyds Tod hatte in den USA die größte Protestbewegung seit Jahrzehnten ausgelöst. Nun gibt es einen Schuldspruch. Für den US-Präsidenten nur der Anfang im Kampf gegen strukturellen Rassismus. Von dpa


Mi., 21.04.2021

Proteste 200 Festnahmen bei Demos gegen Corona-Politik in Berlin

Einsatzkräfte der Polizei stehen auf der Straße des 17. Juni.

Handfeste Rangeleien, fliegende Flaschen und Polizisten, die Pfefferspray einsetzen: In der Hauptstadt ist es bei Corona-Protesten zu gewaltsamen Auseinandersetzungen gekommen. Von dpa


226 - 250 von 19259 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland