Do., 20.09.2018

EU-Gipfel in Salzburg Merkel: Flüchtlingsabkommen mit Nordafrika wie mit Türkei

Europäische Schwergewichte unter sich: Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Jean-Claude Juncker, Präsident der EU-Kommission, während des informellen EU-Gipfels.

Es war ein zentrales Thema des EU-Gipfels - die Flüchtlingspolitik. Nach Anlaufschwierigkeiten am ersten Tag lief es am Ende besser. Doch ein zentrales Thema wurde ausgeklammert. Von dpa

Do., 20.09.2018

Botschaft stellt klar Kein großer Erdogan-Auftritt vor Deutschtürken geplant

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat Deutschland in den vergangenen 15 Jahren mehr als ein Dutzend Mal als Ministerpräsident und Präsident besucht.

Roter Teppich für Erdogan in Berlin: Der Staatsbesuch des türkischen Präsidenten ist hoch umstritten. Befürchtet wurde, dass ein großer öffentlicher Auftritt die Situation zusätzlich anheizen könnte. Jetzt scheint eine Entscheidung gefallen zu sein. Von dpa


Do., 20.09.2018

Maas besucht Griechenland Athen: Reparationsforderung für Kriegsschäden weiter möglich

Außenminister Heiko Maas (SPD, l.) spricht zu Beginn seines Antrittsbesuchs mit Nikos Kotzias, Außenminister von Griechenland.

Es ging schon einmal vor drei Jahren um 289 Milliarden Euro, die Griechenland von Deutschland für Schäden und Verbrechen im Zweiten Weltkrieg verlangte. Jetzt taucht die Forderung wieder auf - allerdings ohne konkrete Summen. Von dpa


Do., 20.09.2018

Vorerst kein Sondergipfel EU will Brexit-Durchbruch binnen vier Wochen

Noch ist das Reisen einfach: Grenzbeamte am Londoner Flughafen Heathrow unter einem Grenzschild.

Noch vor Tagen sprach EU-Ratschef Tusk von einem Sondergipfel im November, um den Brexit-Unterhändlern mehr Zeit zu geben. Aber jetzt kommt es doch anders. Von dpa


Do., 20.09.2018

Waldbesetzer lehnen Rückzug ab Gegenseitige Vorwürfe nach Unfalltod im Hambacher Forst

Trauer im Hambacher Forst: Der junge Journalist war vielen Waldbesetzern zum Freund geworden.

Eigentlich wollte man sich nach dem Unfalltod eines Journalisten im Hambacher Forst auf Trauer und Besinnung konzentrieren. Aber dann gingen zwischen Waldbesetzern und NRW-Landesregierung doch wieder heftige Vorwürfe hin und her. Von dpa


Do., 20.09.2018

Besetzung im Eiltempo Polens Präsident ernennt trotz EU-Streits zehn neue Richter

Protest gegen Zwangspensionierungen von Richtern: Demonstranten halten Deckblätter der polnischen Verfassung in ihren Händen.

Es drohen EU-Sanktionen wegen des Umbaus der polnischen Justiz. Das hält Präsident Andrzej Duda nicht davon ab, zahlreiche neue Richter zu ernennen und missliebige Juristen durch umstrittene Zwangspensionierungen loszuwerden. Von dpa


Do., 20.09.2018

«Gute-Kita-Gesetz» Kita-Gebühren sollen für 280.000 Kinder wegfallen

Deutschlands Kitas sollen besser und für Geringverdiener kostenlos werden. Dazu beschloss das Bundeskabinett das «Gute-Kita-Gesetz» von Familienministerin Giffey.

Berlin (dpa) - Die geplante Kita-Gebührenfreiheit für Geringverdiener kommt voraussichtlich weniger als 300.000 Kindern in Deutschland zugute. Von dpa


Do., 20.09.2018

Behörde äußert sich nicht Bericht: AfD-Mann arbeitet im sächsischen Verfassungsschutz

Im Landesamt für Verfassungsschutz Sachsen ist ein Funktionär der AfD beschäftigt.

Hamburg/Dresden (dpa) - Beim sächsischen Landesamt für Verfassungsschutz soll seit Jahren ein Funktionär der AfD beschäftigt sein. Das berichtete das ARD-Magazin «Panorama» am Donnerstag. Von dpa


Do., 20.09.2018

Atom-Abrüstung bis 2021 Dialog der USA mit Nordkorea kommt in Fahrt

Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un (l) und Südkoreas Präsident Moon Jae In in Pjöngjang.

Die USA setzen Nordkorea eine Frist zur atomaren Abrüstung: Januar 2021. Nach den Fortschritten auf dem Korea-Gipfel sind rasch weitere Gespräche geplant. Wird Trump erneut mit Kim zusammentreffen? Von dpa


Do., 20.09.2018

Verfeindete Atommächte Pakistans Premier will mit Indien wieder über Frieden reden

Regt die Wiederaufnahme von Friedensgesprächen mit Indien an: Pakistans Ministerpräsident Imran Khan.

Islamabad (dpa) - Der pakistanische Ministerpräsident Imran Khan hat in einem Brief an den indischen Premier Narendra Modi die Wiederaufnahme von Friedensgesprächen angeregt. Von dpa


Do., 20.09.2018

Eigener Forderungskatalog Grünen-Fraktion will Sofortprogramm für bezahlbares Wohnen

Wohungsbesichtigung in München: Gute Wohnungen sind vielerorts knapp und teuer.

Mietpreisbremse, Anreize zum Wohnungsbau, Baukindergeld - was die große Koalition vorhat, reicht den Grünen nicht. Sie legen jetzt einen eigenen Forderungskatalog auf den Tisch. Von dpa


Do., 20.09.2018

Neue Spannungen Abschuss von Maschine: Israel sendet Delegation nach Moskau

In Moskau erklärt ein russischer Generalmajor den Abschuss des russischen Militärflugzeugs über dem Mittelmeer.

Tel Aviv (dpa) - Nach dem Abschuss einer russischen Militärmaschine vor Syriens Küste will Israel eine Armeedelegation nach Moskau schicken. Von dpa


Mi., 19.09.2018

EU-Gipfel in Salzburg Juncker deutet Bewegung im EU-Migrationsstreit an

Ansturm auf Europa: Flüchtlinge auf dem Grenzzaun der spanischen Exklave Ceuta, die auf marokkanischem Gebiet liegt.

In der Asylpolitik kommt die EU seit Jahren nicht voran, weil einige Staaten sich der Aufnahme von Flüchtlingen strikt verweigern. Beugt sich die Gemeinschaft der Macht des Faktischen? Von dpa


Mi., 19.09.2018

Räumung wird abgebrochen Journalist stürzt im Hambacher Forst von Brücke und stirbt

Notärzte versuchten vergeblich, das Leben des abgestürzten Journalisten im Hambacher Forst zu retten.

Seit knapp einer Woche räumt die Polizei im Hambacher Forst Baumhäuser. Am Mittwoch stürzt ein Journalist in die Tiefe und stirbt. Die Landesregierung setzt die Aktion vorerst aus. Von dpa


Mi., 19.09.2018

CDU verliert Umfrage: AfD und SPD gleichauf in Brandenburg

Gleichauf mit der AfD: Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD).

Potsdam (dpa) - In Brandenburg liegen die AfD und die regierende SPD nach einer neuen Umfrage erstmals gleichauf. Beide Parteien kommen derzeit auf 23 Prozent, wie eine Befragung von Infratest dimap im Auftrag des rbb-Fernsehmagazins «Brandenburg Aktuell» und von Antenne Brandenburg ergab. Von dpa


Mi., 19.09.2018

Nach Gipfel mit Südkorea Kim Jong Un kündigt konkrete Abrüstungsschritte an

Moon Jae In und Kim Jong Un geben sich nach der Unterzeichnung der Dokumente die Hand.

Nordkoreas Machthaber ist immer für Überraschungen gut. Jetzt will Kim wichtige Atom- und Raketenanlagen demontieren - wenn US-Präsident Trump auf ihn zugeht. Kommen die Verhandlungen jetzt wieder in Gang? Von dpa


Mi., 19.09.2018

Verfassungsschutzchef versetzt Heftige Kritik an Maaßen-Deal - Nahles fürchtet um Koalition

Horst Seehofer neben Hans-Georg Maaßen während einer Präsentation 2017.

In der SPD baut sich erheblicher Unmut auf: Der bisherige Verfassungsschutzchef Maaßen wird befördert, ein SPD-Staatssekretär muss weichen. Nun meldet sich SPD-Chefin Nahles zu Wort. Von dpa


Mi., 19.09.2018

163 Ermittlungsverfahren Fall Chemnitz: Dritter Tatverdächtiger weiter auf der Flucht

Blumen und Kerzen erinnern in Chemnitz an der getöteten 35-Jährigen.

Ein Tatverdächtiger im Zusammenhang mit dem Tod eines Chemnitzers ist wieder auf freiem Fuß. Umso stärker gerät ein flüchtiger Mann in den Fokus von Polizei und Staatsanwaltschaft. Von dpa


Mi., 19.09.2018

Supreme-Court-Kandidat Trump will mutmaßliches Opfer von Kavanaugh dringend hören

Brett Kavanaugh, Kandidat für ein Richteramt am Obersten Gerichtshof der USA, bei einer Anhörung vor dem Senat.

Eine Frau erhebt schwere Vorwürfe gegen den Anwärter für den US-Supreme-Court, Brett Kavanaugh. Trumps Kandidat für den Schlüsselposten wackelt. Der US-Präsident will nun dringend, dass die Frau aussagt. Von dpa


Mi., 19.09.2018

Entscheid aus Karlsruhe Zensus-Klagen: Schlappe für geschrumpfte Städte

Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe.

Seit der Volkszählung 2011 ist klar: Deutschland hat weniger Einwohner als gedacht. In vielen Stadtkassen wirkt sich das schmerzlich aus. Ein Urteil lässt Hoffnungen auf Korrekturen platzen. Von dpa


Mi., 19.09.2018

Beschlus zu «Gute-Kita-Gesetz» Kitas sollen besser und günstiger werden

Mit 5,5 Milliarden Euro bis 2022 will der Bund die Qualität der Kitas in Deutschland fördern.

Gebührenfreiheit für Geringverdiener, mehr Erzieherinnen, lebendige pädagogische Angebote: Das neue «Gute-Kita-Gesetz» verspricht viel. Auf Dauer ist es aus der Sicht seiner Kritiker nicht angelegt. Von dpa


Mi., 19.09.2018

Entmilitarisierter Streifen Radikale syrische Milizen lehnen Pufferzone in Idlib ab

Luftangriff der syrischen Regierung bei Idlib.

Idlib (dpa) - Zahlreiche radikal-islamische Regierungsgegner lehnen eine Pufferzone für die syrische Rebellenhochburg Idlib ab. Von dpa


Mi., 19.09.2018

UN-Angaben Jedes dritte Kind aus Konfliktländern kann nicht zur Schule

Ein syrisches Flüchtlingskind auf dem Weg zur Schule im libanesischen Qab Elias.

New York (dpa) - In Krisen- und Konfliktländern kann jedes dritte Kind im Alter zwischen 5 und 17 Jahren nach UN-Angaben keinen Schulunterricht besuchen. Von dpa


Mi., 19.09.2018

Staatsbesuch in Deutschland Laschet: Kein Besuch mit Erdogan in Kölner Zentralmoschee

Der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan kommt am 28. und 29. September nach Deutschland.

Staatsbesuchs in DeutschlandDüsseldorf (dpa) - Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) wird nicht zusammen mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan die neue Kölner Zentralmoschee besuchen. Das teilte die Staatskanzlei in Düsseldorf mit. Von dpa


Mi., 19.09.2018

Mehr Wohnraum Verband: Mehr neue Wohnungen durch Dachaufstockungen

Bau von Eigentumswohnungen in Berlin. In vielen Städten wird der Wohnraum knapper.

Berlin (dpa) - In den deutschen Großstädten gibt es aus Sicht des Branchenverbands GdW noch Platz für zahlreiche neue Wohnungen. So ließen sich mehr als eine Million Wohnungen schaffen, wenn in dicht besiedelten Gebieten Häuser aufgestockt würden. Von dpa


26 - 50 von 6379 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung