So., 25.10.2020

«Neustart» gefordert CDU-Politiker sieht Naivität im Umgang mit politischem Islam

«Brauchen dringend einen Neustart im Umgang mit den Vertretern des politischen Islam und des legalistischen Islamismus»: Christoph de Vries (CDU).

Wer steht für welche Werte und vertritt welche Ideologie? Bei ihrer Zusammenarbeit mit islamischen Verbänden und Vereinen sollten Ministerien und auch die Kirchen genauer hinschauen, rät der Berichterstatter der Unionsfraktion für Religionsgemeinschaften. Von dpa

So., 25.10.2020

«Ich hatte es, hier bin ich» Trump spielt im Wahlkampf Corona-Gefahr herunter

Macht Corona zu einer Glaubensfrage: US-Präsident Donald Trump spielt die Gefahr herunter.

Während der US-Wahlkampf auf die Zielgerade geht, steigt im Land steil die Zahl der Corona-Infektionen. Präsident Donald Trump spielt die Gefahr jedoch konsequent herunter. Unterdessen gibt es einen neuen Corona-Fall im Umfeld des Weißen Hauses. Von dpa


So., 25.10.2020

Innenministerium an der Spitze Berater kosten Regierung im ersten Halbjahr 186 Millionen

Externe Berater kosten die Bundesregierung viel Geld (Symbol).

Mehr als 20.000 Menschen arbeiten im Kanzleramt und den Bundesministerien. Muss man da noch Millionen für Sachverstand von außen ausgeben? Die Meinungen gehen seit Jahren weit auseinander. Von dpa


Sa., 24.10.2020

Corona-Krise Zahl der Corona-Neuinfektionen steigt weltweit

Ein Leitschild auf dem Bürgersteig weist in Manchester auf die Beachtung der Mindestabstände hin.

Weltweit haben sich der Johns-Hopkins-Universität zufolge inzwischen mehr als 42 Millionen Menschen mit dem Coronavirus angesteckt, mehr als 1,1 Millionen Infizierte sind schon gestorben. Viele Staaten stemmen sich mit scharfen Maßnahmen gegen weitere Corona-Ausbreitung. Von dpa


Sa., 24.10.2020

Wahllokal in Florida Wahl in den USA: Trump hat seine Stimme schon abgegeben

US-Präsident Donald Trump bei seiner Stimmabgabe in West Palm Beach in Florida.

Zehn Tage vor dem offiziellen Wahltermin hat US-Präsident Donald Trump schon mal frühzeitig seine Stimme abgegeben. In der Corona-Krise nutzen auch Millionen andere Amerikaner die Möglichkeit der frühen Stimmabgabe. Von dpa


Sa., 24.10.2020

Polizei-Einsatz wegen Betrugs Erdogan verurteilt Moschee-Razzia in Berlin als rassistisch

Präsident Erdogan im August während einer Fernsehansprache.

Hintergrund der Polizeirazzia war Betrug bei Corona-Finanzhilfen. Im Zuge der Aktion in Berlin wurde auch eine Moschee durchsucht - aus Sicht der Regierung in Ankara ein Fall von Islamfeindlichkeit. Von dpa


Sa., 24.10.2020

Andrzej Duda Polens Präsident positiv auf Corona getestet

Polens Präsident Andrzej Duda auf einem Archivfoto.

Polen meldet laufend neue Rekorde bei der Zahl der Neuinfektionen. Auch das Staatsoberhaupt ist nun positiv getestet worden. Von dpa


Sa., 24.10.2020

Erneute Bitte per Video Merkel: Gebot der Stunde heißt Kontakte reduzieren

Angela Merkel bei einer Kabinettssitzung unter der Woche.

Der Videopodcast von Kanzlerin Merkel mit ihrem dramatischen Corona-Appell hatte vor einer Woche Wellen geschlagen. Um ihren Worten Nachdruck zu verleihen, hat sie diesen Podcast nun eine Woche später einfach nochmal wiederholt. Von dpa


Sa., 24.10.2020

Frankreich Verurteilungen nach positiven Aussagen über Lehrer-Mord

In Montpellier wird des ermordeten Lehrers gedacht.

Der Mord an einem Lehrer nahe Paris hat Frankreich schockiert. Aber es gibt auch Menschen, die die islamistische Tat befürwortet haben. Die Justiz hat nun in Schnellverfahren erste Urteile nach solchen Äußerungen gesprochen. Von dpa


Sa., 24.10.2020

An mehreren Orten? Beim CDU-Parteitag deutet sich eine Insellösung an

Die CDU erwägt einen Parteitag an mehreren Standorten und mit Videoschalten.

Anfang Dezember will die CDU eigentlich einen neuen Parteichef wählen. Doch der Parteitag wird wegen der Corona-Lage in der geplanten Form immer unwahrscheinlicher. Am Montag soll eine Entscheidung über ein Ausweichszenario fallen. Von dpa


Sa., 24.10.2020

Forderung des VdK Sozialverband: Ältere Menschen vor Isolation schützen

Besuch in einem Altenheim - hinter Schutzlgas.

Während sich die Corona-Krise verschärft, mahnt VdK-Präsidentin Verena Bentele: Ältere Menschen, zum Beispiel in Pflegeeinrichtungen, dürften nicht allein gelassen werden. Von dpa


Sa., 24.10.2020

Proteste gegen Polizeigewalt Nigerias Präsident: Zahlreiche Tote bei #EndSARS-Protesten

Nach einem Blutbad bei einer Kundgebung gegen Polizeiübergriffe gehen die Proteste in Nigeria unvermindert weiter.

Seit zwei Wochen kommt es in Nigeria zu heftigen Protesten gegen Polizeigewalt, vor einigen Tagen eskalierte die Lage. Nun gibt der Präsident zu: Mehrere Dutzend Zivilisten und Sicherheitskräfte sind gestorben. Von dpa


Sa., 24.10.2020

Morales-Kandidat Bolivien: Arce gewinnt Wahl laut offizieller Auszählung

Morales-Kandidat Luis Arce gewinnt laut der offiziellen Stimmauszählung die Präsidentenwahl in Bolivien.

Revolution rückwärts: Mit der Wahl seines engen Vertrauten Luis Arce machen die Bolivianer die Entmachtung des früheren Präsidenten Evo Morales quasi rückgängig. Von dpa


Fr., 23.10.2020

Kampf gegen die Taliban Stoltenberg: Nato in Afghanistan vor Dilemma

Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg Ende August in Berlin.

Brüssel (dpa) - Die Nato steht nach Einschätzung von Generalsekretär Jens Stoltenberg in Afghanistan vor einem Dilemma. Das Bündnis könne entweder entscheiden, Afghanistan zu verlassen und damit riskieren, dass das Land wieder ein Rückzugsraum für internationale Terroristen werde. Von dpa


Fr., 23.10.2020

Naher Osten Weißes Haus: Auch Sudan normalisiert Beziehungen mit Israel

Donald Trump während einer Telefonkonferenz mit den Regierungschefs von Israel und dem Sudan.

Der Nahe Osten ist im Umbruch: Nach den Emiraten und Bahrain nähert sich nun auch der Sudan an Israel an. Für das afrikanische Krisenland ist dies ein wichtiger Schritt aus der politischen Isolation - und für US-Präsident Trump ein Erfolg kurz vor der Wahl. Von dpa


Fr., 23.10.2020

Kampf gegen die Pandemie Deutschlands Nachbarländer im Kampf gegen das Coronavirus

Ein Mann mit Schutzkleidung geht in Warschau in ein auf Corona-Fälle spezialisiertes Krankenhaus.

Ganz Europa kämpft mit drastischen Maßnahmen gegen die zweite Corona-Welle. In einigen Nachbarländern Deutschlands ist die Lage besonders dramatisch. Von dpa


Fr., 23.10.2020

Beratungen in Potsdam Kein Durchbruch im Tarifstreit für öffentlichen Dienst

Frank Werneke, Verdi-Vorsitzender, am Tagungsort der Tarifverhandlungen in Potsdam.

Gehen die Beschäftigten von Krankenhäusern, Kitas und Kommunalverwaltungen trotz einer Verschärfung der Corona-Krise bald wieder auf die Straße? Die Entscheidung rückt näher. Von dpa


Fr., 23.10.2020

Regelung rechtswidrig Oberverwaltungsgericht kippt Beherbergungsverbot im Norden

Leere Strandkörbe am Nordseestrand auf Eiderstedt in Schleswig-Holstein.

Nun auch im Norden: Das Oberverwaltungsgericht Schleswig hat das sogenannte Beherbergungsbergungsverbot für Touristen aus Gebieten mit hohen Corona-Zahlen gekippt. Es folgt damit Entscheidungen in anderen Ländern. Von dpa


Fr., 23.10.2020

Kampf gegen das Coronavirus Ministerium erwartet Corona-Impfungen ab Anfang 2021

Eine Frau bekommt an der Corona-Teststation am Hauptbahnhof von Köln einen Rachenabstrich.

Die Corona-Infektionszahlen galoppieren, die Spielräume der Politik zur Eindämmung der Pandemie werden kleiner. Es bleiben eindringliche Appelle und die Hoffnung auf einen Impfstoff. Von dpa


Fr., 23.10.2020

«Gewisse Ängstlichkeit» Bartsch: Islamismuskritik nicht Rechten überlassen

Dietmar Bartsch warnt vor der Relativierung islamistischer Taten.

Hamburg (dpa) - Linksfraktionschef Dietmar Bartsch fordert, dass sich die politische Linke kritischer mit Islamismus auseinandersetzt. «Wenn es um rechten Terror geht, sind wir Linken zurecht sehr konsequent», sagte Bartsch in einem Interview des «Spiegel». Von dpa


Fr., 23.10.2020

Ankara fordert Beteiligung Berg-Karabach: Armenien gegen Vermittlerrolle der Türkei

Ein armenischer Soldat zielt in Richtung der aserbaidschanischen Stellungen.

Baku/Eriwan (dpa) - Im blutigen Konflikt in Berg-Karabach im Südkaukasus lehnt Armenien eine Vermittlerrolle der Türkei ab. «Das ist eine seltsame Position», sagte der armenische Regierungschef Nikol Paschinjan der russischen Nachrichtenagentur Interfax. Von dpa


Fr., 23.10.2020

Attacke auf der Straße Messerangriff in Dresden: Streit um Abschiebestopp für Syrer

Nach Dresdner Messerattacke ist eine Debatte über den Abschiebestopp nach Syrien ausgebrochen.

Wie sollen die Behörden mit einem gefährlichen syrischen Islamisten umgehen, der nicht in sein Heimatland abgeschoben werden kann? Die Messerattacke von Dresden hat den Streit über das Abschiebeverbot für Syrer neu entfacht. Von dpa


Fr., 23.10.2020

Bürgerkrieg seit 2011 Lichtblick für Libyen: Waffenstillstand unterzeichnet

Seit Jahren versinkt Libyen im Chaos zwischen rivalisierenden Lagern. Jetzt soll ein Waffenstillstand gelten.

Seit Jahren versinkt Libyen im Chaos zwischen rivalisierenden Lagern. Jetzt haben Militärvertreter in Genf einen entscheidenden Schritt Richtung Frieden gemacht. Von dpa


Fr., 23.10.2020

Klagen von NPD und AfD Verfassungsgericht kippt Paritätsgesetz in Brandenburg

Markus Möller (l.), Präsident des Brandenburger Verfassungsgerichtes, und der Vizepräsident Michael Strauß.

Unterstützerinnen des Paritätsgesetzes tragen einen weißen Schal. Sie wollen, dass Frauen und Männer gleichberechtigt in den neuen Landtag in Potsdam einziehen. Doch das hat sich erst einmal erledigt. Das Landesverfassungsgericht erklärt das Gesetz für nichtig. Von dpa


Fr., 23.10.2020

Direktes Aufeinandertreffen TV-Debatte mit Biden - Trump versucht Aufholjagd

US-Präsident Donald Trump fordert ein Ende der Corona-Auflagen.

Das chaotische erste TV-Duell von Donald Trump und Joe Biden verhieß wenig Gutes für das zweite und letzte vor der Wahl. Doch diesmal ging es anders zu: Die Kandidaten schafften es, gesittet zu debattieren - harte Angriffe inklusive. Von dpa


426 - 450 von 16762 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland