Do., 15.04.2021

Evangelische Kirche Weniger Kirchenaustritte im Corona-Jahr 2020

«In dieser Pandemie ist es doch ein Glück, dass wir die Kirche mit allen ihren Einrichtungen haben»: Heinrich Bedford-Strohm.

Das Corona-Jahr 2020 hat die evangelische Kirche nach den Worten ihres Ratsvorsitzenden für immer verändert. Die Abwanderung der Mitglieder konnte abgebremst werden. Weniger gut sieht es bei den Kirchensteuern aus. Von dpa

Do., 15.04.2021

Machtkampf in der Union Laschet vs. Söder: Entscheidung der K-Frage rückt näher

CSU-Chef Markus Söder (r) oder CDU-Chef Armin Laschet - nur einer wird Kanzlerkandidat in der Union.

CDU-Politiker rühren im Ringen um die Kanzlerkandidatur der Union die Werbetrommel für Laschet. Als «völlig offen» bezeichnet CSU-Chef Söder den Ausgang des Machtkampfs. Wann fällt die Entscheidung? Von dpa


Do., 15.04.2021

Ukraine-Konflikt Merkel und Biden fordern russischen Truppenabzug

Bundeskanzlerin Angela Merkel empfängt 2013 im Kanzleramt in Berlin den damaligen US-Vizepräsidenten Joe Biden.

Aus Nato-Sicht sind die russischen Truppenbewegungen entlang der Grenze zur Ukraine beunruhigend. Nun beraten auch Bundeskanzlerin Angela Merkel und US-Präsident Joe Biden über diese Entwicklungen. Von dpa


Do., 15.04.2021

Bis zu zehn Jahre Haft möglich US-Polizistin nach Tötung eines Schwarzen angeklagt

Angie Golson, Großmutter von Daunte Wright, weint um ihr Enkelkind während einer Pressekonferenz in Minneapolis.

Erneut ist ein schwarzer Mann während einer Verkehrskontrolle in den USA getötet worden. Die Polizistin, die geschossen hat, muss sich nun wegen Totschlags vor Gericht verantworten. Von dpa


Mi., 14.04.2021

Konflikte Biden kündigt Abzug aus Afghanistan bis 11. September an

«Wir sind nach Afghanistan gegangen wegen eines schrecklichen Angriffs, der vor 20 Jahren geschah», sagt Biden. «Das kann nicht erklären, warum wir 2021 dort bleiben sollten.».

US-Präsident Biden will den Militäreinsatz in Afghanistan nach fast zwei Jahrzehnten beenden. Er kündigt einen Abzug der Truppen zu einem hoch symbolischen Datum an. Von dpa


Mi., 14.04.2021

Corona-Pandemie Zweifel an Astrazeneca stören Impfkampagne

Ein Hinweisschild mit der Aufschrift «Impfzentrum» und einem Covid-Logo ist nahe des Impfzentrums Heuchelheim zu sehen.

Droht der Impfstoff von Astrazeneca zum Ladenhüter zu werden, obwohl Millionen Menschen über 60 noch nicht geimpft sind? Bei den Ärzten gilt er bereits als umstritten. Von dpa


Mi., 14.04.2021

Mehr Freiheiten Digitaler Impfpass soll noch vor den Sommerferien kommen

Eine Frau lässt am Eingang eines Corona-Schnelltest-Zentrums einen QR-Code auf ihrem Smartphone abscannen.

Menschen, die gegen Corona geimpft wurden, sollen behandelt werden wie mit einem negativen Coronatest. Eine App soll dazu beitragen, dass sich die Geimpften schnell ausweisen können. Von dpa


Mi., 14.04.2021

Bildung Schule in Corona-Zeiten: Defizite offenbart

Ein Schnelltest, eine FFP2-Maske sowie andere Utensilien liegen bei einem Probelauf mit Corona-Schnelltests an der Grundschule in der Köllnischen Heide in Berlin-Neukölln auf einem Schultisch.

Viele Schüler leiden unter den Einschränkungen durch die Corona-Krise. Experten wünschen sich pragmatischere Lösungen. Vor allem beim Thema Digitalisierung gibt es Nachbesserungsbedarf. Von dpa


Mi., 14.04.2021

Corona-Pandemie Dänemark verzichtet auf Corona-Impfstoff von Astrazeneca

Verpackungen mit dem Corona-Impfstoff von AstraZeneca.

Seit Wochen wird in Dänemark niemand mit dem Präparat von Astrazeneca geimpft, jetzt verschwindet das Mittel gänzlich aus der Impfkampagne. Das hat nicht nur mit Sorgen vor Nebenwirkungen zu tun. Von dpa


Mi., 14.04.2021

Diplomatie Russland legt sich noch nicht fest auf Gipfel mit Biden

Joe Biden (l), damaliger Vizepräsident der USA, trifft sich 2011 mit Wladimir Putin in Moskau.

Kommt es zum Gipfeltreffen von US-Präsident Biden mit seinem russischen Kollegen Putin? Der Kreml lässt offen, ob der Staatschef positiv auf die US-Initiative reagieren wird. Von dpa


Mi., 14.04.2021

Bundestagswahlkampf Nervenpoker um Kanzlerkandidatur der Union

Markus Söder bewirbt sich als Kanzlerkandidat für die Union.

Nach dem tagelangen Feuerwerk von Armin Laschet und Markus Söder ist am Mittwoch erst einmal Pause. Der Konflikt um die Kanzlerkandidatur von CDU und CSU schwelt vor sich hin. Ausgang ungewiss. Von dpa


Mi., 14.04.2021

Konflikte Kramp-Karrenbauer: Nato-Abzug aus Afghanistan im September

Bewaffnete Soldaten stehen im November 2019 Wache während eines Überraschungsbesuchs des damaligen US-Präsidenten Donald Trump.

«Gemeinsam rein, gemeinsam raus» - dieses Prinzip gilt seit 20 Jahren für den Nato-Einsatz in Afghanistan. Der angekündigte Abzug der US-Truppen hat deshalb auch Auswirkungen auf die Bundeswehr. Von dpa


Mi., 14.04.2021

Verschärfung des Lockdowns Söder: Bundes-Notbremse nicht ausreichend gegen Corona-Welle

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder hält die beschlossene Bundes-Notbremse für nicht ausreichend zur Corona-Bekämpfung.

Wie bereits der Virologe Christian Drosten, sagt nun auch Bayerns Ministerpräsident Söder, die neue Bundes-Notbremse sei nicht genug. Beide sagen, die Corona-Lage sei weiter kritisch. Von dpa


Mi., 14.04.2021

Finanzdienstleister Greensill-Insolvenz wird in London zum Lobby-Skandal

Die britische Regierung lässt die Rolle des früheren Premierministers David Cameron im Fall des insolventen Finanzdienstleisters Greensill Capital prüfen.

Der Fall des insolventen Finanzdienstleisters Greensill wirft ein Schlaglicht auf die Verquickung von Politik und Wirtschaft in der britischen Regierung. Auch ein Ex-Premierminister steht im Fokus. Von dpa


Mi., 14.04.2021

Boiko Borissow Bulgariens Regierungschef verzichtet auf weitere Amtszeit

Boiko Borissow, Ministerpräsident von Bulgarien verzichtet auf eine weitere Amtszeit.

Anfang April war seine pro-europäische GERB bei der Parlamentswahl wieder stärkste Partei geworden. Doch das Schmieden eines Regierungsbündnisses unter Ministerpräsident Borissow scheint schwierig. Von dpa


Mi., 14.04.2021

Corona-Pandemie EU: Weitere 50 Millionen Biontech-Impfdosen bis Ende Juni

Ein Corona-Impfstoff-Fläschchen von Biontech/Pfizer.

Der Corona-Impfstoff von Biontech/Pfizer wird in der EU am häufigsten gespritzt. Nun kündigt Brüssel eine weitere vorgezogene Lieferung an. Das könnte helfen, ein anderes Loch teilweise zu stopfen. Von dpa


Mi., 14.04.2021

Haftbefehle gegen Ärzte Neue Großdemos in Myanmar

Anti-Putsch-Demonstranten tragen während eines Protests Wassermelonenstücke, in denen durchgestrichene chinesische Fähnchen stecken.

Die Militärführung in Myanmar stellt Haftbefehle gegen 20 Ärzte aus, darunter prominente Vertreter des Gesundheitssystems im Kampf gegen das Coronavirus. Erneut kommt es zu Großkundgebungen. Von dpa


Mi., 14.04.2021

Rechtsterrorismus «Gruppe S.» - Anwälte zweifeln an Aussagen des Kronzeugen

Ein Prozessteilnehmer mit einer Kapuze kommt kurz vor Beginn des Prozesses gegen die rechtsterroristische Vereinigung "Gruppe S." im Oberlandesgericht Stuttgart-Stammheim.

Zwölf Männer stehen in Stuttgart vor Gericht, weil sie eine rechte Terrorzelle gegründet haben sollen. Die Anwälte der Gruppe rücken nun die Glaubwürdigkeit des Kronzeugen in den Fokus. Von dpa


Mi., 14.04.2021

Corona-Impfstoff Russland wartet auf den Sputnik-Effekt

Eine Krankenschwester in einer Klinik in Moskau bereitet eine Impfung mit dem russischen Corona-Impfstoff Sputnik V vor.

Für Wladimir Putin ist der Corona-Impfstoff Sputnik V das «beste Vakzin der Welt». Doch das Impfen geht im Riesenreich nur schleppend voran. Selbst Deutschland hat inzwischen eine bessere Impfquote. Von dpa


Mi., 14.04.2021

Gesundheitsrisiken Corona-Impfstoff: Johnson & Johnson verschiebt Europa-Start

US-Behörden haben eine vorübergehende Aussetzung der Impfungen mit dem Wirkstoff von Johnson & Johnson empfohlen.

Ein neuer Rückschlag bei den Impfungen gegen Corona droht. Wie beim Impfstoff von Astrazeneca wurden auch beim Vakzin von Johnson & Johnson spezielle Thrombosen erfasst. Wie geht es nun weiter? Von dpa


Di., 13.04.2021

Lawrow-Besuch Iran will Urananreicherung weiter erhöhen

Russlands Außenminister Sergej Lawrow zu Gast bei Irans Außenminister Mohammed Dschawad Sarif.

In Wien wird versucht, das Atomabkommen mit dem Iran zu retten. Nach dem Angriff auf eine Atomanlage kündigt das Land jedoch an, sich noch stärker über die damaligen Vereinbarungen hinwegzusetzen. Von dpa


Di., 13.04.2021

Minneapolis Proteste gegen US-Polizei nach Tötung eines Schwarzen

Ein Demonstrant sitzt in Minnesota als Protest auf einer Straße vor einer Reihe von Bereitschaftspolizisten.

Die Tötung von George Floyd löste in den USA massive Proteste gegen Polizeigewalt und Rassismus aus. Nun stirbt ganz in der Nähe erneut ein Schwarzer durch eine Polizeikugel. Wieder gibt es Proteste. Von dpa


Di., 13.04.2021

Konflikte Biden will US-Truppenabzug aus Afghanistan bis 11. September

Bewaffnete US-Soldaten bei einem Überraschungsbesuch des US-Ex-Präsidenten Donald Trump in Bagram Air Field. Laut Regierungskreisen plant US-Präsident Biden den Abzug aus Afghanistan bis zum 11. September.

Die Entscheidung über einen Truppenabzug aus Afghanistan ist bislang eine der heikelsten für US-Präsident Biden. Nun steht ein Termin für den Abzug fest. Das Datum besitzt hohe Symbolkraft. Von dpa


Di., 13.04.2021

US-Verteidigungsminister Abschied vom Abzug: USA stocken Truppen in Deutschland auf

US-Verteidigungsminister Lloyd Austin gibt nach einem Treffen mit der Bundesverteidigungsministerin im Bundesverteidigungsministerium eine Pressekonferenz.

US-Präsident Trump wollte eigentlich 12.000 Soldaten aus Deutschland abziehen. Sein Nachfolger Biden hat die Pläne schnell gestoppt. Das ist aber noch nicht alles. Von dpa


Di., 13.04.2021

Kanzlerkandidatur Söder und Laschet: K-Frage diese Woche klären

CSU-Vorsitzender Markus Söder kommt zur Sitzung der Unions-Fraktion in den Bundestag.

Montag war es noch ein Fernduell - mit Laschet in Berlin und Söder in München. Heute treffen sie in Berlin direkt aufeinander. Vor den Abgeordneten der CDU/CSU-Fraktion kreuzen sie die Klingen. Von dpa


76 - 100 von 18957 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region