So., 24.09.2017

Gegner erhöhen Druck Nervosität vor kurdischem Unabhängigkeitsreferendum im Irak

Kundgebung des kurdischen Präsidenten Barsani im irakischen Erbil.

Am Montag sollen über fünf Millionen Kurden in einer Volksabstimmung darüber entscheiden, ob sie sich vom Irak abspalten. Vor allem die Nachbarländer Türkei und Iran sind alarmiert und wollen das verhindern. Von dpa

So., 24.09.2017

Altersvorsorge mit zwei Säulen Rentenreform in der Schweiz bei Abstimmung gescheitert

Themen der Volksabstimmung: Die Schweizer stimmen unter anderem über eine Rentenreform ab.

Frauen sollten länger arbeiten und alle mehr in die Rentenkasse zahlen: Die Schweizer haben diese Rentenreform abgelehnt. Dort sind die Rentner verglichen mit Deutschland noch ziemlich gut gestellt. Von dpa


So., 24.09.2017

Kim antwortet mit Drohungen USA schicken Bomber und Beschimpfungen Richtung Nordkorea

US-Bomber vom Typ B-1B Lancer.

Die USA lassen Bomber gen Nordkorea aufsteigen. Das ostasiatische Land erklärt, an einem Raketenangriff auf die Vereinigten Staaten führe jetzt kein Weg mehr vorbei. Auch der verbale Schlagabtausch zwischen Washington und Pjöngjang heizt sich weiter auf. Von dpa


So., 24.09.2017

Nach Raketentest Trump stellt Atomabkommen mit Iran erneut infrage

Militärparade im Iran.

Der Iran testet eine neue Mittelstreckenrakete. US-Präsident Donald Trump stellt daraufhin das Atomabkommen mit Teheran erneut infrage. Wie im anders gearteten Konflikt der USA mit Nordkorea eskaliert der Krieg der Worte. Aus Teheran kommt sogar ein Goebbels-Vergleich. Von dpa


So., 24.09.2017

Bundestagswahl Deutschland wählt

Der neue Bundestag muss spätestens 30 Tage nach der Wahl zusammentreten.

Berlin (dpa) - Die Wähler in Deutschland entscheiden heute über die Zusammensetzung des neuen Bundestags und damit über die politischen Machtverhältnisse in den nächsten vier Jahren. Von dpa


Sa., 23.09.2017

Wohl natürlichen Ursprungs Erdbeben bei Atomtestgelände in Nordkorea

Die nordkoreanische Atomanlage Yongbyon auf einem Satellitenbild aus dem Jahr 2004.

In der Nähe eines Atomwaffentestgeländes in Nordkorea hat die Erde gebebt. Hat der Machthaber Kim Jong-Un eine neue Atombombe gezündet? Südkoreanische Experten sagen «nein». War es also ein natürliches Erdbeben? Es könnte auch ein dritter Grund in Frage kommen. Von dpa


Sa., 23.09.2017

Endspurt Wahlkampf bis zuletzt für Merkel und Schulz

Wach bleiben für den Endspurt: CDU-Chefin Angela Merkel holt Kaffee für die Wahlkampfhelfer. 

Wohin geht Deutschland nach der Wahl? Dass die alte Kanzlerin auch die nächste Regierung anführt, gilt als sicher. Aber mit wem regiert sie künftig? Und wie viele Stimmen bekommt die AfD? Das Ergebnis der Rechtspopulisten könnte den Wahlabend bestimmen. Von dpa


Sa., 23.09.2017

Herabstufung durch Moody's Kritik an Mays Brexit-Rede

Die Kritik an der Brexit-Grundsatzrede von Theresa May nimmt zu. 

Die Kritik an der Brexit-Rede von Theresa May nimmt zu. Besonders bitter für die Premierministerin: Nach ihrem Auftritt stufte eine US-Ratingagentur die Kreditwürdigkeit Großbritanniens herab. Von dpa


Sa., 23.09.2017

2000 Kilometer Reichweite Iran zeigt mit neuer Mittelstreckenrakete Muskeln

Die neueste Rakete Irans hat angeblich eine Reichweite von etwa 2000 Kilometern.

Vor der Weltöffentlichkeit droht US-Präsident Donald Trump dem Iran offen wegen seiner Militärpolitik. Doch die Islamische Republik zeigt sich davon gänzlich unbeeindruckt und feuert eine neue mächtige Rakete ab. Das Muskelspiel soll auch die Nachbarn beeindrucken. Von dpa


Sa., 23.09.2017

McCain stimmt wieder nicht zu Letzter Versuch zur Obamacare-Abschaffung droht zu scheitern

John McCain hatte sich bereits bei einem früheren Entwurf quergestellt.

Sieben Jahre lang haben die US-Republikaner Barack Obamas Gesundheitsgesetz schlechtgeredet. Jetzt, mit den notwendigen Mehrheiten ausgestattet, könnten sie es kippen. Doch sie haben nichts Geeignetes im Köcher. Von dpa


Sa., 23.09.2017

Historische Boeing 737 40 Jahre nach dem Terrorherbst: «Landshut» wieder zurück

Historische Boeing 737: 40 Jahre nach dem Terrorherbst: «Landshut» wieder zurück

Sie war schon ein Fall für die Schrottpresse. Doch der einst von Terroristen entführten Lufthansa-Maschine «Landshut» wird neues Leben eingehaucht - als Museumsstück. Heute wurde sie am Bodensee-Airport in Friedrichshafen empfangen. Von dpa


Sa., 23.09.2017

Bis zu 13 Prozent für AfD Sorgen vor der Wahl über «Wut und Hass» vor allem im Osten

Proteste beim Wahlkampfauftritt von Angela Merkel in Quedlinburg.

Gut 61 Millionen Bürger haben am Sonntag die Wahl: Wer soll die Politik der kommenden Jahre bestimmen? Forscher und Politikexperten machen sich Sorgen über die erstarkende AfD. Von dpa


Sa., 23.09.2017

«Es gibt viel Propaganda» Menschen in Myanmar zweifeln an Gewalt gegen Rohingya

Myanmars Quasi-Regierungschefin Aung San Suu Kyi und Armeechef Min Aung Hlaing (r.) stehen in der Kritik.

Niedergebrannte Dörfer, getötete Kinder - was die Rohingya-Flüchtlinge derzeit erleben, sorgt auf der ganzen Welt für Entsetzen. In deren Heimat Myanmar herrscht eine andere Sicht der Dinge. Die Berichte stimmten nicht, alles Fake News, heißt es. Von dpa


Sa., 23.09.2017

Streit und Richtungskämpfe Forsa-Chef: AfD wird sich im Bundestag selbst zerlegen

Forsa-Chef Manfred Güllner rechnet damit, dass dass sich die AfD nach ihrem Einzug in den Bundestag rasch zerstreitet.

Berlin (dpa) - Der Chef des Meinungsforschungsinstituts Forsa, Manfred Güllner, erwartet, dass sich die rechtspopulistische AfD nach ihrem Einzug in den Bundestag rasch zerstreitet. Von dpa


Sa., 23.09.2017

Parlamentswahl Labour hofft auf Machtwechsel in Neuseeland

Die neue Chefin der neuseeländischen Labour Party, Jacinda Ardern.

Vor ein paar Wochen schien in Neuseeland schon alles entschieden. Die regierenden Konservativen lagen in den Umfragen klar vorn. Dann kürte Labour eine neue Spitzenkandidatin. Jetzt könnte es bei der Parlamentswahl knapp werden. Von dpa


Fr., 22.09.2017

ZDF-«Politbarometer» Großer Vorsprung für die Union - aber weit von 2013 entfernt

ZDF-«Politbarometer»: Großer Vorsprung für die Union - aber weit von 2013 entfernt

Unmittelbar vor der Bundestagswahl scheint die Siegerin bereits festzustehen. Trotz absehbarer Verluste für die Union ist mit einer weiteren Amtszeit von Kanzlerin Merkel fest zu rechnen. Mit Spannung wird das Ergebnis der AfD erwartet. Von dpa


Fr., 22.09.2017

Wahlkampfabschluss Merkel und Seehofer demonstrieren in München Einigkeit

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und der bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) auf dem Marienplatz in München.

München (dpa) - Kurz vor der Bundestagswahl am Sonntag haben CDU-Chefin Angela Merkel und der CSU-Vorsitzende Horst Seehofer Einigkeit demonstriert. Von dpa


Fr., 22.09.2017

Belgische Reaktoren «Spiegel»: Haarrisse in Tihange und Doel schon in Bauphase

Die drei Kühltürme des Kernkraftwerks in Tihange.

Brüssel (dpa) - Die Haarrisse in den belgischen Reaktoren Tihange 2 und Doel 3 sind nach einem Bericht des «Spiegel» schon in der Bauphase Mitte der Siebzigerjahre entdeckt worden. Von dpa


Fr., 22.09.2017

May-Grundsatzrede Großbritannien will Übergangsphase nach Brexit

May-Grundsatzrede: Großbritannien will Übergangsphase nach Brexit

Die Brexit-Verhandlungen laufen stockend. Premierministerin May hat der EU nun eine Übergangsphase vorgeschlagen. Ein Spiel auf Zeit? Von dpa


Fr., 22.09.2017

Elf Fälle in zwei Jahren Agenturen für Arbeit gaben Hinweise an Verfassungsschutz

Wer einem Mitarbeiter im Jobcenter als möglicherweise extremistisch auffällt, muss mit der Weiterleitung des Verdachts an den Verfassungsschutz rechnen.

Wer einem Mitarbeiter im Jobcenter als möglicherweise extremistisch auffällt, muss mit der Weiterleitung des Verdachts an den Verfassungsschutz rechnen. Die Linke spricht von Denunziation. Von dpa


Fr., 22.09.2017

Kim nennt Trump «geisteskrank» Nordkorea droht mit Wasserstoffbomben-Explosion

Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un verliest eine Erklärung zu US-Präsident Trump.

Der Krieg der Worte eskaliert weiter. Kim Jong Un bezeichnet Trump nun als dementen Greis, den er mit Feuer bändigen wolle. Nach den USA kündigt auch die EU neue Sanktionen gegen Pjöngjang an. Doch Nordkorea geht mit seinen Drohungen noch einen Schritt weiter. Von dpa


Fr., 22.09.2017

Einfluss auf US-Wahl? Facebook legt US-Kongress mutmaßlich russische Werbung vor

Facebook will mutmaßlich von russischen Drahtziehern geschaltete Werbeanzeigen dem US-Kongress offenlegen.

Facebook kooperiert unter zunehmendem öffentlichen Druck stärker mit den US-Ermittlern zum möglichen russischen Einfluss auf die amerikanische Präsidentenwahl. Untersuchungsausschüsse im Kongress bekommen die vermutlich aus Russland geschalteten Anzeigen zu sehen. Von dpa


Fr., 22.09.2017

UN-Generalversammlung Gabriel wettert gegen Trumps «nationalen Egoismus»

Außenminister Sigmar Gabriel spricht während der 72. UN-Vollversammlung in New York.

Sigmar Gabriel würde auch nach der Bundestagswahl gern Außenminister bleiben. In seiner Rede vor der UN-Generalversammlung in New York bringt er sich dafür in Stellung. Trumps «Amerika zuerst» hält er «internationale Verantwortung zuerst» entgegen. Von dpa


Fr., 22.09.2017

Fluchttragödie in Asien Bangladesch fordert sichere Rückkehr für Rohingya

Junge Rohingya-Flüchtlinge aus Myanmar versuchen in einem Flüchtlingslager in Bangladesch Hilfsgüter zu ergattern.

Das bitterarme Bangladesch hat Hunderttausende in Myanmar verfolgte Rohingya-Muslime aufgenommen. Jetzt wirft Premierministerin dem Nachbarland «ethnische Säuberungen» vor und fordert eine sichere Rückkehr für die verzweifelten Flüchtlinge. Von dpa


Fr., 22.09.2017

Wohnungsmarkt Fast vier von zehn Haushalten stark durch Mieten belastet

In großen Lettern prangt das Wort «Vermieten» an einem Mietshaus in Berlin.

Was viele Mieter jeden Monat neu erleben, belegen auch amtliche Zahlen. Teuer ist das Wohnen längst nicht mehr nur in den großen Städten. Von dpa


9976 - 10000 von 11773 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region