Sa., 18.01.2020

Fußball Beim Spiel Hoffenheim - Frankfurt: Zuschauer reanimiert

Sinsheim (dpa) - Beim Bundesliga-Spiel TSG 1899 Hoffenheim gegen Eintracht Frankfurt musste ein Anhänger der Kraichgauer reanimiert werden. Dies bestätigte der Gastgeber-Club. «Dank der schnellen Hilfe der Fans und des Roten Kreuzes konnte die Lage stabilisiert werden», sagte ein TSG-Sprecher nach der Partie. Der Zuschauer befinde sich inzwischen im Krankenhaus. Von dpa

Sa., 18.01.2020

Notfälle Offenbar Gasaustritt am Flughafen - 40 Mitarbeiter verletzt

Düsseldorf (dpa) - Am Düsseldorfer Flughafen haben am Nachmittag rund 40 Mitarbeiter über Augen- und Atemwegsreizungen geklagt. «Die Mitarbeiter sind vor Ort durch Einsatzkräfte behandelt worden, es musste aber niemand ins Krankenhaus», sagte ein Flughafensprecher. Nach Polizeiangaben hatten sich die betroffenen Mitarbeiter im «Reisemarkt» aufgehalten, einer Zwischenebene im Flughafengebäude. Von dpa


Sa., 18.01.2020

Demonstrationen Dutzende Verletzte bei Ausschreitungen in Beirut

Beirut (dpa) - Bei gewaltsamen Auseinandersetzungen in der libanesischen Hauptstadt Beirut sind Dutzende Menschen verletzt worden. Das libanesische Rote Kreuz teilte mit, dass 30 Personen in Krankenhäuser gebracht worden seien. Weitere 45 Verletzte seien vor Ort behandelt worden. Im Zentrum von Beirut war es zu Auseinandersetzungen zwischen Sicherheitskräften und Demonstranten gekommen. Von dpa


Sa., 18.01.2020

Konflikte Maas: Sarradsch und Haftar nehmen an Libyen-Konferenz teil

Berlin (dpa) - Außenminister Heiko Maas hat die Teilnahme des libyschen Ministerpräsidenten Fajis al-Sarradsch und seines Rivalen General Chalifa Haftar an der Berliner Konferenz zum Konflikt in dem Bürgerkriegsland bestätigt. «Sarradsch und Haftar werden in Berlin dabei sein», sagte der SPD-Politiker der «Bild am Sonntag». Von dpa


Sa., 18.01.2020

Fußball Haaland führt BVB zu Sieg - Werder gewinnt Kellerduell

Berlin (dpa) – Auch dank eines Dreierpacks von Neuzugang Erling Haaland ist Borussia Dortmund mit einem Sieg in die Rückrunde der Fußball-Bundesliga gestartet. Der BVB gewann beim FC Augsburg 5:3 und machte dabei einen 1:3-Rückstand wett. Ihre Negativserien beendeten Werder Bremen und Eintracht Frankfurt. Von dpa


Sa., 18.01.2020

Parteien Kramp-Karrenbauer ruft Union zur Sacharbeit auf

Hamburg (dpa) - CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer hat die Union angesichts der nicht abreißenden Personaldebatten zur Konzentration auf die Sacharbeit aufgerufen. Sie fühle sich nicht vom CSU-Vorsitzenden Markus Söder getrieben, sagte Kramp-Karrenbauer zum Abschluss der zweitägigen Jahresauftaktklausur ihrer Partei in Hamburg. Von dpa


Sa., 18.01.2020

Rente Wieder Gewalt bei «Gelbwesten»-Demonstration in Paris

Paris (dpa) - Bei Protesten der «Gelbwesten» ist es in Paris zu Zusammenstößen zwischen Polizei und Demonstranten gekommen. Die Pariser Polizei meldete am Nachmittag mehr als 30 Festnahmen. Zu Spannungen soll es besonders am Pariser Ostbahnhof gekommen sein, berichtete der Sender Franceinfo. Mülltonnen wurden demnach in Brand gesteckt und Scheiben eingeschlagen. Von dpa


Sa., 18.01.2020

Fußball Notfall unter Zuschauern beim Spiel in Hoffenheim

Sinsheim (dpa) - Beim Bundesliga-Spiel TSG 1899 Hoffenheim gegen Eintracht Frankfurt hat es einen Notfall unter den Zuschauern gegeben. Dies bestätigte ein Club-Sprecher. Kurz nach dem Anpfiff waren hinter der Gegentribüne Notarztwagen vorgefahren. Die Südkurve der Hoffenheimer, wo normalerweise die lautesten Anhänger sitzen, blieb daraufhin bis auf Szenenapplaus still. Von dpa


Sa., 18.01.2020

Kommunen Weiter rechtsextreme Drohungen gegen früheren Bürgermeister

Estorf (dpa) - Auch nach seinem Rücktritt sieht sich der frühere Bürgermeister von Estorf in Niedersachsen, Arnd Focke, noch Bedrohungen ausgesetzt. Auf seiner Facebook-Seite veröffentlichte Focke entsprechende Bilder. In einem Fall hatte er einen ausgerissenen Zeitungsartikel über seinen Rücktritt bekommen - mit einem Fadenkreuz auf seinem Foto. Von dpa


Sa., 18.01.2020

Agrar Tausende fordern neue Landwirtschaftspolitik

Berlin (dpa) - Tausende Menschen sind unter dem Motto «Wir haben es satt!» für eine umweltfreundlichere Landwirtschaft durch Berlin gezogen. Angeführt von mehr als 150 Traktoren startete der bunte Zug aus Bauern, Klima- und Tierschützern sowie weiteren Verbänden am Mittag vor dem Brandenburger Tor. Von dpa


Sa., 18.01.2020

Parteien CSU gegen CDU-Kompromissvorschlag für weniger Wahlkreise

Hamburg (dpa) - Zwischen CDU und CSU zeichnet sich in der Diskussion über eine Wahlrechtsreform neuer Streit ab. Die CDU-Spitze zeigte sich bei ihrer Klausur in Hamburg nach Informationen aus Teilnehmerkreisen offen für eine Verringerung der Zahl der 299 Wahlkreise - und aus der CSU kam prompt ein Veto. Von dpa


Sa., 18.01.2020

Leute Science-Fiction-Star: Weltall nicht weiter erkunden

Berlin (dpa) - Fernsehstar Sir Patrick Stewart hat sich kurz vor Beginn der neuen Star-Trek-Serie eindringlich dagegen ausgesprochen, dass die Menschheit weiter das Weltall erkundet. Seiner Ansicht nach zögen die Regierungen der USA, Russlands, Großbritanniens und anderer Staaten ihren Nutzen aus der Raumfahrt und der Erforschung des Alls, sagte Stewart in Berlin. Von dpa


Sa., 18.01.2020

Demonstrationen Ärger wegen umstrittener Banner auf Nürnberger Bauern-Demo

Nürnberg (dpa) - Nach einer Demonstration von Landwirten in Nürnberg gibt es Ärger um Banner mit in rechtsextremen Kreisen verwendeten Symbolen an einzelnen Traktoren. Der Veranstalter der Demo, Sebastian Dickow, bestätigte, dass einzelne Teilnehmer am Freitag mit Transparenten aufgefallen waren. Von dpa


Sa., 18.01.2020

Konflikte Erdogan warnt vor Sturz der libyschen Regierung

Istanbul (dpa) - Vor der Berliner Libyen-Konferenz hat der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan europäische Länder vor einem Sturz der international anerkannten Regierung von Ministerpräsident Fajis al-Sarradsch gewarnt. «Europa wird vor eine Reihe neuer Probleme und Bedrohungen gestellt, falls Libyens legitime Regierung stürzt», schrieb Erdogan in einem Beitrag des Magazins «Politico». Von dpa


Sa., 18.01.2020

Agrar Klöckner: Handel wichtig für weltweite Ernährungssicherung

Berlin (dpa) - Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner hat die Bedeutung des Handels für die weltweite Ernährungssicherung betont. «Es gibt ein Menschenrecht auf Nahrung», sagte die CDU-Politikerin am Rande einer internationalen Agrarministerministerkonferenz anlässlich der Grünen Woche in Berlin. Mehr als 60 Länder der Erde hätten aber nicht die Ressourcen, die eigene Bevölkerung zu ernähren. Von dpa


Sa., 18.01.2020

Ski alpin Ski-Ass Dreßen Dritter bei Abfahrts-Klassiker in Wengen

Wengen (dpa) - Skirennfahrer Thomas Dreßen ist bei der Abfahrt von Wengen auf Platz drei gerast und hat für den ersten deutschen Podestplatz bei dem legendären Rennen seit 29 Jahren gesorgt. Der Oberbayer wurde am Lauberhorn nur vom Schweizer Sieger Beat Feuz und Dominik Paris aus Südtirol geschlagen. Von dpa


Sa., 18.01.2020

Vulkane 160 000 Menschen auf Flucht vor philippinischem Vulkan

Manila (dpa) - Angesichts einer möglichen heftigen Explosion des Vulkans Taal auf den Philippinen hat die Polizei weitere Dörfer geräumt. 20 000 weitere Menschen mussten ihre Häuser in der Gefahrenzone von 14 Kilometern rund um den Vulkan verlassen, wie die Behörden mitteilten. Von dpa


Sa., 18.01.2020

Agrar Demo für umweltfreundlichere Landwirtschaft gestartet

Berlin (dpa) - Am Mittag ist ein Protestzug aus tausenden Menschen und mehr als 150 Traktoren am Brandenburger Tor in Berlin gestartet. Dazu aufgerufen hatte ein Bündnis aus Bauern, Klima- und Tierschützern sowie weiteren Verbänden. Unter dem Motto «Wir haben es satt!» fordern die Aktivisten die Bundesregierung zu einer Wende in der Agrarpolitik hin zu besseren Klima- und Tierschutzmaßnahmen auf. Von dpa


Sa., 18.01.2020

Brände Buschfeuer: Australien hat mit Wetterextremen zu kämpfen

Canberra (dpa) - Das seit Monaten von Dürre und riesigen Bränden heimgesuchte Australien kämpft nun auch mit Wetterextremen anderer Art. Heftiger Regen überflutete im Bundesstaat Queensland mehrere Autobahnen und Straßen, wie die Polizei mitteilte. In einigen Gegenden fielen bis zu 33 Zentimeter Niederschlag. Das Wetterbüro warnte vor lebensgefährlichen Springfluten. Von dpa


Sa., 18.01.2020

Konflikte Libyen-Konferenz: UN fordern Abzug ausländischer Kämpfer

Tripolis (dpa) - Einen Tag vor der geplanten Libyen-Konferenz in Berlin hat der UN-Sondergesandte für das Bürgerkriegsland, Ghassan Salamé, einen Abzug ausländischer Kämpfer gefordert. «Wir haben einen Sicherheitsplan vorgelegt, der den Abzug aller ausländischen Kämpfer vorsieht, gleich welcher Nationalität», sagte Salamé laut der arabischen Zeitung «Al-Sharq al-Awsat». Von dpa


Sa., 18.01.2020

Tennis Kerber bei den Australian Open gegen Debütantin Cocciaretto

Melbourne (dpa) - Angelique Kerber bekommt es in der ersten Runde der Australian Open mit der italienischen Qualifikantin Elisabetta Cocciaretto zu tun. Das geht aus den aktualisierten Tableaus hervor, die die Veranstalter des Tennis-Grand-Slam-Turniers nach dem Ende der Qualifikation bekanntgaben. Die Weltranglisten-172. Cocciaretto nimmt zum ersten Mal an einem der vier bedeutendsten Turniere teil. Von dpa


Sa., 18.01.2020

Agrar Demo zur Grünen Woche: Erste Traktoren gestartet

Berlin (dpa) - In Berlin rollen schon wieder die ersten Traktoren: Anlässlich der Agrar- und Ernährungsmesse Grüne Woche wollen Tausende Menschen am Mittag für eine umweltfreundlichere Landwirtschaft demonstrieren. Bereits am Vormittag starteten die ersten Traktoren von Brandenburg aus, wie die Organisatoren mitteilten. Von dpa


Sa., 18.01.2020

Notfälle Spaziergänger in Rüsselsheim finden Säugling im Gebüsch

Rüsselsheim (dpa) - Spaziergänger haben in Rüsselsheim ein in ein Handtuch gewickeltes Neugeborenes gefunden. Sie entdeckten den Säugling im Gebüsch in der Nähe eines kleinen Flusses, nachdem sie Schreie gehört hatten, wie die Polizei mitteilte. Die Passanten wählten umgehend den Notruf. Von dpa


Sa., 18.01.2020

Fußball Klinsmanns Trainerlizenz ist gültig - DFB und DFL geben Okay

Frankfurt/M. (dpa) - Die Trainerlizenz von Hertha-Coach Jürgen Klinsmann ist gültig und sein Einsatz als Cheftrainer bei dem Fußball-Bundesligisten befindet sich im Einklang mit den Statuten. Das teilten der Deutsche Fußball-Bund und die Deutsche Fußball Liga mit. Von dpa


Sa., 18.01.2020

Telekommunikation Seehofer: 5G-Netz ohne Huawei kurzfristig wohl nicht machbar

Berlin (dpa) - Bundesinnenminister Horst Seehofer ist gegen einen Ausschluss des chinesischen Telekomausrüsters Huawei beim 5G-Ausbau in Deutschland. «Ich bin dagegen, ein Produkt aus dem Markt zu nehmen, nur weil die Möglichkeit besteht, dass etwas passieren könnte», sagte er der «Frankfurter Allgemeinen Zeitung». Von dpa


1 - 25 von 64515 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland