Di., 07.07.2020

Keine Lockerung Gesundheitsminister der Länder: Maskenpflicht gilt weiter

Die Länder haben sich auf eine Bebehaltung der Maskenpflicht verständigt.

Erst galt eine Maskenpflicht als überflüssig zur Bekämpfung der Corona-Pandemie. Inzwischen wird sie als wichtiges Instrument angesehen, um eine zweite Infektionswelle zu verhindern. Nach einer Debatte über eine Aufhebung der Pflicht gibt es nun einen Beschluss. Von dpa

Di., 07.07.2020

Relegations-Rückspiel Werder feiert Klassenerhalt - Fans randalieren

Bremens Trainer Florian Kohfeldt jubelt über den Treffer zum 1:2.

Der späte Klassenerhalt bringt eine desolate Saison von Werder Bremen schmeichelhaft zu Ende. Nach dem 2:2 im Relegations-Rückspiel beim 1. FC Heidenheim blickt Trainer Kohfeldt bereits voraus. Ob es mit ihm weitergeht, lässt er offen. Der Verein umschmeichelt ihn. Von dpa


Di., 07.07.2020

Studie zu «Racial Profiling» Seehofer sieht kein Rassismus-Problem bei Polizei

Bundesinnenminister Horst Seehofer vor einer Gruppe Polizisten. Seehofer beklagt, eine ständige Kritik an der Polizei.

Das sogenannte Racial Profiling ist in Deutschland verboten. Dennoch berichten viele Menschen mit dunkler Haut, sie würden häufiger als andere ohne erkennbaren Anlass von der Polizei kontrolliert. Innenminister Seehofer sieht keinen Anlass dies zu überprüfen. Von dpa


Di., 07.07.2020

Auswirkungen der Corona-Krise EU-Kommission: Rezession noch tiefer als bisher erwartet

Container liegen zur Abfertigung am Containerterminal im Hamburger Hafen. Die Wirtschaft wird nach der Prognose der EU-Kommission noch stärker einbrechen, als bislang angenommen.

Im Mai sagte die EU-Kommission die größte Wirtschaftskrise in der Geschichte der Europäischen Union voraus. Jetzt zeigen die Daten noch weiter nach unten - obwohl das Ärgste bereits vorbei sein könnte. Von dpa


Di., 07.07.2020

EU-Innenminister beraten Seehofer nennt EU-Umgang mit Bootsmigranten «unwürdig»

Das Rettungsschiff «Ocean Viking» liegt im Hafen von Porto Empedocle auf Sizilien vor Anker. Das Rettungsschiff der humanitären Gruppe SOS Mediterranee mit 180 Migranten, die tagelang an Bord gestrandet waren, hat endlich einen italienischen Hafen erreicht.

Eine menschliche Katastrophe nach der anderen: Schon seit Jahren finden die EU-Staaten keine nachhaltige Lösung für die Seenotrettung. Innenminister Seehofer macht nun einen neuen Versuch. Von dpa


Di., 07.07.2020

Auszeichnung Schriftstellerin Elke Erb erhält Georg-Büchner-Preis 2020

Die Schriftstellerin Elke Erb.

«Unverwechselbares und eigenständiges schriftstellerisches Lebenswerk», urteilt die Jury über Elke Erb. Jetzt wird sie mit dem renommiertesten deutschen Literaturpreis ausgezeichnet. Von dpa


Di., 07.07.2020

Ende der Corona-Auflagen Wieder mehr Freiheiten im Kreis Gütersloh

«Ich freue mich für die Bürgerinnen und Bürger im Kreis, wir haben jetzt wieder ein Stück mehr Freiheit», sagt Sven-Georg Adenauer.

Die Einschränkungen für die Menschen im nordrhein-westfälischen Kreis Gütersloh sind aufgehoben. Ein Gericht hat die Anordnung der Landesregierung gekippt. Von dpa


Di., 07.07.2020

Stetiger Anstieg der Zahlen Fauci warnt: Corona-Situation in den USA ist «nicht gut»

Die «ernste» Lage erfordere dringendes Handeln, um das Virus langfristig einzudämmen, sagt Anthony Fauci.

Der rasche Anstieg der Corona-Neuinfektionen vor allem im Süden und Westen des Landes ist für den führenden Gesundheitsexperten der USA besorgniserregend. US-Präsident Donald Trump jedoch spielt die von der Zuspitzung der Pandemie ausgehende Bedrohung erneut herunter. Von dpa


Mo., 06.07.2020

Relegation Werder Bremen mit Remis in Heidenheim zum Klassenverbleib

Bremens Trainer Florian Kohfeldt (r) jubelt über den zweiten Treffer gegen den FC Heidenheim.

Das Hinspiel endete 0:0, und auch im Relegations-Rückspiel in Heidenheim gelang Werder kein Sieg. Nach einer turbulenten Schlussphase mit späten Toren zittert sich Bremen zum Klassenerhalt. Von dpa


Mo., 06.07.2020

Nach Ausbruch bei Tönnies Gericht hebt Corona-Einschränkungen im Kreis Gütersloh auf

Das nordrhein-westfälische Oberverwaltungsgericht hat die Corona-Einschränkungen im Kreis Gütersloh aufgehoben.

Eigentlich sollten die von der Landesregierung verhängten strengen Corona-Auflagen im Kreis Gütersloh noch bis in die Nacht zum Mittwoch gelten. Jetzt hat ein Gericht die Verordnung gekippt. Von dpa


Mo., 06.07.2020

Konservative gewinnen Nach Wahlen in Kroatien bleibt Plenkovic an der Macht

Andrej Plenkovic freut sich über den Ausgang der Wahl.

In Zeiten der Pandemie schätzt der Wähler, was ihm bewährt erscheint. Im EU-Land an der Adria steht dafür Regierungschef Plenkovic. Der Politik in Brüssel und Berlin bleibt ein verlässlicher Partner erhalten. Von dpa


Mo., 06.07.2020

Debatte um Abzug US-Truppen kosteten Deutschland fast eine Milliarde

Mit 35.000 US-Soldaten gilt Deutschland als wichtigster Stützpunkt der USA in Europa.

Noch sind knapp 35 000 US-Soldaten in Deutschland, deren Stationierung hier jedes Jahr Milliarden kostet. Für den größten Teil kommt der amerikanische Steuerzahler auf, ganz unbeteiligt ist Deutschland aber nicht. Von dpa


Mo., 06.07.2020

Tricks, Strafen und Schaden Betrug bei Corona-Soforthilfen: Immer mehr Verdachtsfälle

In Berlin durchsucht die Polizei Räumlichkeiten.

Fake-Seiten, Phishing-Mails, falsche Angaben: Von den Finanzhilfen in der Corona-Krise wollten auch viele Betrüger profitieren. Ein Überblick zum Stand der Ermittlungen. Von dpa


Mo., 06.07.2020

Relegation Heidenheim gegen Werder: Duell um letzten Bundesliga-Platz

Im Relegationsspiel zwischen dem 1. FC Heidenheim und Werder Bremen wird es hart zur Sache gehen.

Der 1. FC Heidenheim kämpft um den größten Erfolg seiner Vereinsgeschichte, Werder Bremen gegen den drohenden Super-GAU. Im Rückspiel der Relegation wird es spannend. Noch haben die Bremer ihren Optimismus nicht verloren. Von dpa


Mo., 06.07.2020

Am drittstärksten betroffen Indien überholt Russland bei Zahl der Corona-Fälle

Corona-Test bei einer Frau in Neu Delhi. Indien ist weltweit das Land mit den drittmeisten Corona-Fällen.

Seit rund einem halben Jahr hält das Coronavirus die Welt in Atem. Und der Erreger breitet sich in vielen Ländern weiterhin rasant aus. Mit fast 700.000 Infizierten hat Indien Russland als das am drittstärksten von der Corona-Krise betroffene Land abgelöst. Von dpa


Mo., 06.07.2020

Trotz Corona-Pandemie Trump kündigt weitere große Wahlkampfveranstaltung an

Donald Trump im Juni während der Auftaktwahlkampfveranstaltung in Tulsa.

Trump liebt es, vor Tausenden jubelnden Anhängern aufzutreten. Trotz Corona-Pandemie will er seinen Wahlkampf wiederbeleben. Dafür macht seine Kampagne nun auch Zugeständnisse, um die Gesundheit der Teilnehmer zu schützen. Aber Großveranstaltungen bleiben riskant. Von dpa


Mo., 06.07.2020

Italo-Western Filmkomponist Ennio Morricone gestorben

Ennio Morricone starb im Alter von 91 Jahren.

Die Filmwelt lag ihm zu Füßen: So gut wie alles, was Ennio Morricone musikalisch anpackte, wurde zum Erfolg. Der Italiener war über 50 Jahre lang ein Garant für Ohrwürmer - von Action geladenen Spaghetti-Western bis zu stillen Liebesdramen. Von dpa


Mo., 06.07.2020

Wiedereinführung abgelehnt Dobrindt: Rückkehr zur Wehrpflicht unrealistisch

Eine Rückkehr zur Wehrpflicht ist keine realistische Debatte», sagt Alexander Dobrindt.

Wenige Wochen nach Amtsübernahme bringt die Wehrbeauftragte Högl eine Rückkehr zur Wehrpflicht ins Gespräch. Eine Chance hat der Vorstoß nicht. Ein anderer Vorschlag aus dem Verteidigungsressort schon eher. Von dpa


So., 05.07.2020

Debatte um Wiedereinführung SPD-Spitze: Wehrpflicht kein Mittel gegen Rechtsextremismus

Die SPD-Doppelspitze: Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans.

Zurück zur Wehrpflicht? Die neue Wehrbeauftragte Högl hat eine Debatte darüber angestoßen - die Verteidigungsministerin kontert mit der Idee eines Freiwilligendienstes. Und auch ihre Parteispitze hat Högl nicht hinter sich. Von dpa


So., 05.07.2020

«Independence Day» Trumps düstere Botschaft zum US-Nationalfeiertag

US-Präsident Donald Trump spaltet auch am Unabhängigkeitstag weiter.

Der Präsident warnt vor dem Feind im Inneren: Trump beschreibt zum Unabhängigkeitstag der USA eine finstere Lage. Die Corona-Pandemie kommt in seinem Weltbild hingegen nur noch am Rande vor. Von dpa


So., 05.07.2020

Repräsentative Umfrage Mit dem Rad und zu Fuß: Corona bringt Deutsche in Bewegung

Mehr Rad, mehr zu Fuß: Die Corona-Pandemie hat einer neuen Studie zufolge das Bewegungsverhalten vieler Deutscher verändert.

Die Deutschen gelten als Volk der Bewegungsmuffel. Dann kam auch noch die Corona-Pandemie und der Ratschlag: Bleibt zu Hause! Wie eine neue Untersuchung zeigt, hat das den Bewegungsdrang aber nicht komplett erstickt - sondern in Teilen sogar befördert. Von dpa


So., 05.07.2020

Formel 1 «Wurm drin»: Vettel-Frust bei Neustart - Bottas gewinnt

Sebastian Vettel kam in Österreich nur auf Platz zehn.

Die Ferrari-Abschiedstour von Vettel beginnt frustrierend. Der Deutsche fährt beim Formel-1-Neustart in Österreich chancenlos hinterher - und patzt auch noch. Es gewinnt mal wieder ein Mercedes-Pilot. Von dpa


So., 05.07.2020

Pokal-Triumph über Bayer Double-Jubel und Triple-Lust: FC Bayern ohne «Limit»

Am Sonntagnachmittag lachten die Dauergewinner des FC Bayern nach einer kurzen Nacht im Münchner Rathaus.

Mit dem nächsten Triumph machen die Münchner Doublesieger die 50 voll. Die unbesiegbaren Geister-Champions sehen «aktuell kein Limit». Nach einem Kurzurlaub geht die Triplejagd der Flick-Bayern weiter. In den Pokaljubel mischen sich «schmerzhafte» und «traurige» Momente. Von dpa


So., 05.07.2020

Bundestagswahl 2021 Söder befeuert Debatte um Kanzlerkandidatur in der Union

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder betont erneut: «Mein Platz ist in Bayern.».

In der Corona-Krise war es lange ruhiger um das Thema, nun kehrt zurück: Wer soll Kanzlerkandidat der Union bei der Bundestagswahl im kommenden Jahr werden - und wer neuer CDU-Chef? Von dpa


So., 05.07.2020

Überflutungen und Erdrutsche Tote und Verwüstungen nach schweren Unwettern in Japan

Mit einem Boot werden Bewohner in Kuma in Sicherheit gebracht.

Naturgewalten haben im Südwesten Japans mehrere Menschen das Leben gekostet. Die sintflutartigen Regenfälle lösten gewaltige Überflutungen und Erdrutsche aus, ganze Wohnhäuser wurden fortgerissen. Von dpa


1 - 25 von 67572 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region