Fr., 04.12.2020

Lieferziel halbiert Pfizer vermeldet Verzögerungen beim Ausbau der Lieferkette

Das Pharmaunternehmen Pfizer entwickelte den Impfstoff zusammen mit dem deutschen Hersteller Biontech aus Mainz.

Der Pharmakonzern Pfizer und die Mainzer Firma Biotech hofften, noch in diesem Jahr 100 Millionen Dosen ihres Corona-Impfstoffs ausliefern. Doch es werden nur halb so viele, was anscheinend auch an Verzögerungen beim Ausbau der Lieferkette liegt. Von dpa

Fr., 04.12.2020

Großes Interesse Österreicher lassen sich auf Coronavirus testen

Am Morgen von österreichischen Corona-Massentests stehen Menschen mit Abstand zueinander vor einer Teststation im Veranstaltungshaus Cubus im Bundesland Vorarlberg vor dem Eingang in einer Schlange an.

Nach dem Vorbild der Slowakei und auch Südtirols setzt Österreich auf Massentests. Millionen Bürger sollen freiwillig zur Untersuchung. Das Angebot stößt auf großes Interesse. Von dpa


Fr., 04.12.2020

Europa League Bosz verpasst Bayer Sieger-Mentalität

Nizzas Amine Gouiri (M) setzt sich gegen die Leverkusener Kaarim Bellarabi (l) und Aleksandar Dragovic durch.

Mit Trainer Peter Bosz hat sich bei Bayer Leverkusen der Wind gedreht. Die Mannschaft kämpft, gibt nicht auf bei Rückschlägen und spielt richtig guten Fußball. Die nächste Runde in der Europa League ist vorzeitig erreicht. Von dpa


Fr., 04.12.2020

Europa League Leverkusen mit Sieg in Nizza souverän in die nächste Runde

Leverkusens Aleksandar Dragovic (M) bejubelt sein Tor zum 1:2 im Spiel bei OGC Nizza.

Die nächste Runde ist erreicht, nun will Bayer Leverkusen auch den Gruppensieg. Die Rheinländer sind trotz großer Personalprobleme derzeit in bestechender Form. Von dpa


Fr., 04.12.2020

Entwurf für Gesetzespaket US-Kongress will Truppenabzug aus Deutschland stoppen

Militärfahrzeuge der US-Armee fahren durch den Ort Kleinfalz nahe dem Truppenübungsplatz Grafenwöhr in Bayern.

Als Strafmaßnahme für Deutschland kündigte US-Präsident Trump im Juni an, schnellstmöglich rund ein Drittel der amerikanischen Soldaten abzuziehen. Der Kongress will dem abgewählten Präsidenten nun Steine in den Weg legen - und den Abzug zunächst blockieren. Von dpa


Do., 03.12.2020

Right Livelihood Award Alternative Nobelpreise in Stockholm vergeben

Die iranische Anwältin Nasrin Sotudeh hat sich für politische Aktivisten und für Frauen, die aus Protest gegen die iranische Gesetzeslage in der Öffentlichkeit ihre Kopftücher abgenommen hatten, eingesetzt.

Mit dem Right Livelihood Award werden Menschen geehrt, die oft unter Einsatz ihrer persönlichen Freiheit für Menschenrechte und Demokratie kämpfen. Eine Preisträgerin musste kurz vor der Verleihung ins Gefängnis. Von dpa


Do., 03.12.2020

UN-Sondersitzung in New York UN-Generalsekretär: WHO-Missachtung hat Corona verschlimmert

UN-Generalsekretär Antonio Guterres während der Sondersitzung der Vollversammlung der Vereinten Nationen zur aktuellen Corona-Lage.

Bei einer Sondersitzung befasst sich die UN-Vollversammlung mit der Corona-Pandemie. Zum Auftakt zeigt sich UN-Chef Guterres frustriert. Fakten seien zurückgewiesen, Empfehlungen ignoriert worden. Von dpa


Do., 03.12.2020

Betrugsvorwürfe erneuert Nach Widerspruch: Trump enttäuscht von Justizminister

Donald Trump spricht weiter von Wahlbetrug - selbst wenn Gerichte oder Justizministerium dafür keine Beweise finden.

Erneut hat der amtierende US-Präsident Trump deutlich gemacht, dass er sich nicht mit seiner Niederlage gegen den Demokraten Biden abfinden will. Er erneuert seine Wahlbetrugsvorwürfe. Das Oberste Gericht in Wisconsin lehnte seine Klage gegen die Wahlergebnisse ab. Von dpa


Do., 03.12.2020

Europa League Hoffenheim mit Nullnummer in Belgrad Gruppensieger

Hoffenheims Mijat Gacinovic (r) behauptet den Ballbesitz gegen Milos Degenek von Roter Stern Belgrad.

Diesmal liefert die TSG Hoffenheim kein Spektakel. Doch das 0:0 reicht, um die letzten Zweifel am Gruppensieg zu beseitigen. Trainer Hoeneß achtet penibel auf die Regeneration seiner Schützlinge. Von dpa


Do., 03.12.2020

Corona-Zahlen bleiben hoch Teil-Lockdown bis 10. Januar: Strengere Regeln zu Silvester?

Passanten gehen durch die Fußgängerzone in der Petersstraße in der Leipziger Innenstadt. In Sachsen gelten nun unter anderem Ausgangsbeschränkungen.

Bund und Länder wollen die bisherigen Corona-Beschränkungen bis Januar verlängern. Dabei hat der Teil-Lockdown bislang nicht die gewünschten Ergebnisse gebracht. Müssen die Zügel noch einmal angezogen werden? Von dpa


Do., 03.12.2020

«Lage weiter sehr angespannt» RKI dringt auf Senken der Fallzahlen - Sorgen um Pflegeheime

Lothar Wieler, Präsident des Robert Koch-Instituts (RKI), spricht bei einem Pressebriefing zur aktuellen Covid-19-Lage in Deutschland.

Die Corona-Fallzahlen in Deutschland sind immer noch höher als angestrebt. Vor allem die Ausbrüche in Pflegeheimen bereiten dem Robert Koch-Institut (RKI) derzeit Sorgen. Was tun? Von dpa


Do., 03.12.2020

Nach Notfallzulassung Großbritannien sorgt sich über Akzeptanz von Impfstoff

Fläschen mit dem Corona-Impfstoff von Biontech und Pfizer.

Die britische Regierung feiert die rasche Zulassung eines Corona-Impfstoffs. Doch es gibt Befürchtungen, das eilige Verfahren könnte Zweifel an der Sicherheit der Impfungen wecken. Auch die Verteilung ist nicht einfach. Von dpa


Do., 03.12.2020

Witwe bittet um volle Wahrheit Lübcke-Mord: Stephan Ernst antwortet auf Fragen der Familie

Der Hauptangeklagte Stephan Ernst steht mit seinem Verteidiger hinter der Anklagebank.

Der mutmaßliche Mörder Walter Lübckes hat im Gerichtssaal Fragen der Familie Lübcke beantwortet. Die Hinterbliebenen hoffen auf letzte Antworten. Das Gericht sieht nun eher noch mehr Fragebedarf. Von dpa


Do., 03.12.2020

Unter anderem höhere Bezüge Was auf die Rentner zukommt

Mit der Absicherung Selbstständiger und dem Rentenalter zeichnen sich zwei Schwerpunkte für die Rentendebatte in Deutschland in den kommenden Monaten ab.

Kommt die Beitragspflicht für Selbstständige? Und gilt in Zukunft ein flexibles Rentenalter jenseits von 67? Vieles ist ungewiss bei der Rente. Recht sicher ist aber, auf was die Rentner in absehbarer Zukunft hoffen dürfen. Von dpa


Do., 03.12.2020

Champions League Mehr Frust als Freude: Haaland-Ausfall schockt BVB

Die Dortmunder müssen vorerst auf Erling Haaland verzichten.

Der Einzug in die K.o.-Runde der Champions League ist geschafft. Dennoch brach beim BVB kein Jubel aus. Der Muskelfaserriss von Torjäger Haaland und die Sorge um Abwehrchef Hummels trübten die Stimmung. Setzt Trainer Favre nun verstärkt auf Jungstar Moukoko? Von dpa


Do., 03.12.2020

Ganau um 13.46 Uhr Trier steht still: Schweigeminute für Opfer der Amokfahrt

Menschen stehen bei einer Schweigeminute zum Gedenken der Opfer nach der Amokfahrt von Trier mit Toten und Verletzten um genau die Uhrzeit, zu der ein 51-jähriger Mann am Dienstag durch die Fußgängerzone gerast ist. In ganz Trier läuteten die Kirchenglocken.

Am Ende dauerte die Gedenkminute vier Minuten. So lange hielten die Menschen in Trier inne, um der Opfer der tödlichen Amokfahrt vor zwei Tagen zu gedenken. Genau so lange hatte der Täter gewütet. Von dpa


Do., 03.12.2020

Konservative Rollenverteilung Umfrage: Haus- und Familienarbeit in Pandemie Frauensache

Wer kümmert sich in der aktuellen, besonderen Situation durch Corona vorwiegend um die Hausarbeit?.

Die Pandemie bringt mehr Homeoffice mit sich. Und zumindest vorübergehend Homeschooling und eingeschränkte Kinder-Betreuung. Die Zusatzbelastung geht laut Studie vor allem auf das Konto der Frauen. Von dpa


Do., 03.12.2020

Ruf nach Verfassungsschutz Debatte um «Querdenken»

Ein Schild mit der Aufschrift «2020 DDR 2.0» liegt während einer Kundgebung der Initiative «Querdenken 711» im Stuttgarter Schlossgarten.

Der Widerstand gegen die Corona-Auflagen treibt nach wie vor viele Menschen auf die Straße. Der Ruf nach einem Eingreifen der Polizei wird lauter - und nach dem Verfassungsschutz. Nicht nur in Baden-Württemberg liegt eine Entscheidung in der Luft. Von dpa


Do., 03.12.2020

Aufruf zu Schutzmaßnahmen Biden warnt Amerikaner vor 250.000 weiteren Corona-Toten

Hier bewirbt er sich noch um das Amt des Präsidenten: Joe Biden spricht während der ersten Präsidentschaftsdebatte im September.

Die US-Gesundheitsbehörde CDC rät wegen der Pandemie dringend von Reisen und Familienbesuchen rund um Weihnachten ab. Der scheidende US-Präsident Trump hält an Feiern im Weißen Haus fest. Sein gewählter Nachfolger Biden zeichnet ein düsteres Bild für die kommenden Monate. Von dpa


Mi., 02.12.2020

Champions League BVB nach Remis gegen Lazio Rom im Achtelfinale

Dortmunds Jude Bellingham reagiert auf den Spielverlauf: Soeben wurde von Lazio Rom der Ausgleich geschafft.

Der BVB zittert sich in das Achtelfinale der Champions League - trotz des Fehlens des bislang überragenden Torjägers. Gegen Lazio Rom reicht ein am Ende glückliches Remis für das Weiterkommen. Von dpa


Mi., 02.12.2020

Bund und Länder beschließen Teil-Lockdown wird bis in den Januar verlängert

Zusammengestellte Stühle stehen vor einem gastronomischen Betrieb in Potsdam.

Es hatte sich schon angedeutet: Der Teil-Lockdown endet nicht mit Weihnachten. Dazu sind die Infektionszahlen einfach zu hoch. Die Kanzlerin und die Ministerpräsidenten verlängern die Maßnahmen bis Mitte Januar. Und es könnte sogar noch schlimmer kommen. Von dpa


Mi., 02.12.2020

Champions League Zittern bis zum Ende: RB Leipzig gewinnt «verrücktes Spiel»

Der Leipziger Alexander Sorloth (M) feiert mit seinen Mannschaftskameraden den Treffer zum 4:3 Endstand.

Zwei Spiele, zwei Siege war vor der Partie bei Basaksehir die einfache RB-Rechnung zum Weiterkommen in der Champions League. Den ersten Schritt haben die Sachsen erfolgreich gemeistert. Alexander Sörloth feiert im richtigen Moment sein Tor-Debüt. Von dpa


Mi., 02.12.2020

RKI-Zahlen Höchstwert: 487 Corona-Todesfälle binnen 24 Stunden

Seit Beginn der Pandemie sind in Deutschland 1.084.743 nachgewiesene Infektionen mit Sars-CoV-2 registriert worden.

Die Zahl der neu gemeldeten Corona-Todesfälle ist auf einem Höchststand. Zugleich stagniert die Situation auf den Intensivstationen - allerdings mit regionalen Unterschieden. Von dpa


Mi., 02.12.2020

Corona-Pandemie Großbritannien will in wenigen Tagen mit Impfungen beginnen

Die britische Aufsichtsbehörde für Arzneimittel hat nach Angaben des Mainzer Unternehmens Biontech und seines US-Partners Pfizer eine Notfallzulassung für deren Corona-Impfstoff BNT162b2 erteilt.

Der Impfstoff von Biontech und Pfizer hat in Großbritannien alle Hürden genommen. Schon in wenigen Tagen sollen die ersten Briten geimpft werden. Europa wartet noch auf diese wichtige Entscheidung. Von dpa


Mi., 02.12.2020

Bei Behörde in Ulm Bundeswehr-Ermittlungen gegen Reichsbürger: Verdächtiger tot

Acht Verdächtige wurden vom MAD befragt.

Acht Mitarbeiter einer Bundeswehr-Behörde in Ulm werden verdächtigt, zu den sogenannten Reichsbürgern zu gehören. Kurz nachdem der Militärische Abschirmdienst sie verhört, wird ein Suizid bei der Behörde bekannt. Von dpa


1 - 25 von 69073 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland