Fr., 23.08.2019

Migration Hilfsorganisationen fordern dauerhafte Lösung für Seenotretter

Berlin (dpa) - Die Hilfsorganisationen SOS Méditerranée und Ärzte ohne Grenzen haben erleichtert darauf reagiert, dass das Rettungsschiff «Ocean Viking» mit 356 Migranten in Malta anlegen darf. «Wir freuen uns ungemein für die 356 Menschen», sagte Jana Ciernioch von SOS Méditerranée Deutschland am Freitag in Berlin. Von dpa

Fr., 23.08.2019

Kriminalität Radfahrer soll Mann in Berlin erschossen haben

Berlin (dpa) - Auf offener Straße ist in Berlin ein Mann erschossen worden. Tatverdächtig ist ein Radfahrer. Zu der tödlichen Attacke soll es im Kleinen Tiergarten - einem Park im Stadtteil Moabit - gekommen sein. Passanten hatten die Einsatzkräfte alarmiert. Auch Oberstaatsanwalt Ralph Knispel, der auch im Bereich der Clan-Kriminalität ermittelt, wurde gesehen. Von dpa


Fr., 23.08.2019

Getränke Streit um Bierkistenpfand - Verband fordert 5 Euro

Nürnberg (dpa) - Der Bundesverband privater Brauereien fordert eine deutschlandweit einheitliche Pfanderhöhung für leere Bierkisten auf mindestens 5 Euro. Das sagte Roland Demleitner, Geschäftsführer des Verbands, der Deutschen Presse-Agentur. Im Moment liegt das Pfand für leere Bierkisten in der Regel bei 1,50 Euro. Von dpa


Fr., 23.08.2019

Kriminalität Spektakulärer Überfall auf Geldtransporter in der Schweiz

Genf (dpa) - Gangster haben mit Maschinengewehren bewaffnet zwei Geldtransporter auf einer Autobahn in der Schweiz überfallen. Mit mehreren Autos blockierten sie die Transporter in der Nacht an einer Ausfahrt in der Nähe von Lausanne. Die Besatzung des einen Transporters konnte mit dem Fahrzeug fliehen. Die Insassen des anderen wurden zum Aussteigen gezwungen, bedroht und geschlagen. Von dpa


Fr., 23.08.2019

Umwelt Bolsonaro: Militär könnte Brände im Amazonasgebiet bekämpfen

Brasília (dpa) - Wegen der Waldbrände im Amazonasgebiet erwägt der brasilianische Präsident Jair Bolsonaro, Streitkräfte zu entsenden. Soldaten könnten bei der Brandbekämpfung helfen, sagte er dem Nachrichtenportal G1. In Brasilien wüten die schwersten Waldbrände seit Jahren. Seit Januar nahmen die Feuer und Brandrodungen im Vergleich zum Vorjahr um 83 Prozent zu, berichtet die Zeitung «Folha de S. Von dpa


Fr., 23.08.2019

Welthandel China kündigt neue Vergeltungszölle auf US-Importe an

Peking (dpa) - China hat neue Vergeltungszölle auf Einfuhren aus den USA angekündigt. Man wolle zusätzliche Zölle in Höhe von fünf bis zehn Prozent auf Waren mit einem Volumen von 75 Milliarden US-Dollar erheben, teilte das chinesische Handelsministerium mit. Die Zölle sollen am 1. September und 15. Dezember angehoben werden. Von dpa


Fr., 23.08.2019

Agrar Wieder bessere Ernte nach Dürrekrise - Aber regionale Sorgen

Berlin (dpa) - Die deutschen Bauern haben nach der Dürre 2018 wieder eine etwas bessere Ernte eingefahren - vor allem im Osten gab es aber erneute Einbußen. Insgesamt fällt die Getreideernte mit 45 Millionen Tonnen «leicht unterdurchschnittlich» aus, sagte Bauernpräsident Joachim Rukwied. Von dpa


Fr., 23.08.2019

Atomkraft Erstes schwimmendes Atomkraftwerk legt in Russland ab

Murmansk (dpa) - Das erste schwimmende Atomkraftwerk, die «Akademik Lomonossow», hat von der nordrussischen Hafenstadt Murmansk abgelegt. Das Schiff mit zwei Atomreaktoren an Bord soll innerhalb der nächsten zwei Monate von mehreren Schleppern an seinem Zielort, der Stadt Pewek im Fernen Osten Russlands, ankommen. Das schwimmende Akw soll vor allem schwer zugängliche Regionen mit Strom und Wärme versorgen. Von dpa


Fr., 23.08.2019

Wetter Der Sommer ist zurück - und er ist gekommen um zu bleiben

Offenbach (dpa) - «Hochsommer mit allem, was dazugehört» verspricht Tobias Reinartz von der Vorhersagezentrale des Deutschen Wetterdienstes für das kommende Wochenende. Das Hoch «Corina» bleibe uns auch zu Beginn der nächsten Woche treu. Sonnenschein herrsche im Norden und Westen. In den übrigen Regionen können Quellwolken aufziehen. Die Temperaturen erreichten beste Sommerwerte: 26 bis 32 Grad. Von dpa


Fr., 23.08.2019

Notfälle Einsatzkräfte finden Toten bei Wrack von Kleinflugzeug

Schneizlreuth (dpa) - Am Wrack des vermissten Kleinflugzeugs in Oberbayern haben Einsatzkräfte einen Toten gefunden. Vieles deutet darauf hin, dass es sich dabei um den 51 Jahre alten Piloten der Maschine handelt. Da bislang keine weiteren Menschen gefunden wurden, gehen die Ermittler davon aus, dass beim Absturz nur der Pilot in dem Flugzeug saß. Von dpa


Fr., 23.08.2019

Migration Lösung für Rettungsschiff «Ocean Viking»

Valletta (dpa) - Für das Rettungsschiff «Ocean Viking» mit 356 Migranten an Bord gibt es nach zwei Wochen Blockade auf dem Mittelmeer eine Lösung. Malta werde die Menschen erst einmal aufnehmen, bevor sie auf andere EU-Staaten verteilt werden, twitterte Maltas Regierungschef Joseph Muscat. Die Migranten sollten auf Frankreich, Deutschland, Irland, Luxemburg, Portugal und Rumänien verteilt werden. Von dpa


Fr., 23.08.2019

Gipfel Merkel: Brände in Brasilien gehören auf G7-Tagesordnung

Berlin (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel hat sich der Forderung des französischen Präsidenten Emmanuel Macron angeschlossen, die Brände im Amazonasgebiet auf die Agenda des G7-Gipfels zu setzen. Wenn die sieben großen Industrienationen zusammenkommen, «gehört auch nach Überzeugung der Bundeskanzlerin diese akute Notlage des Amazonas-Regenwaldes auf die Tagesordnung. Von dpa


Fr., 23.08.2019

Medien Umfrage: Mehrheit hat Probleme beim Erkennen von Fake News

Gütersloh (dpa) - Eine Mehrheit der Deutschen hat Probleme damit, korrekte Nachrichten von manipulierten Inhalten zu unterscheiden. Das geht aus einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Kandar im Auftrag der Bertelsmann-Stiftung hervor. So gaben 61 Prozent der Befragten in Deutschland an, es sei für sie «eher schwierig» oder «sehr schwierig», den Wahrheitsgehalt von Informationen zu unterscheiden. Von dpa


Fr., 23.08.2019

Notfälle Wrackteile bei Suche nach Kleinflugzeug entdeckt

Schneizlreuth (dpa) - Bei der Suche nach einem vermissten Kleinflugzeug in Bayern sind Wrackteile gefunden worden. Der Polizeihubschrauber habe Teile eines Flugzeugs auf dem Bogenhorn entdeckt, sagte eine Sprecherin. Man werde nun versuchen, Einsatzkräfte auf den Gipfel zu bringen. Das sei schwierig, da der Berg im Landkreis Berchtesgadener Land nur schwer zugänglich sei. Von dpa


Fr., 23.08.2019

International Pakistan erwägt Klage gegen Twitter nach Kontensperrungen

Islamabad (dpa) - Pakistan überlegt nach der Sperre von hunderten pakistanischen Twitter-Konten im Zuge des Kaschmir-Konflikts eine Klage gegen Twitter in den USA. Das wäre ein «extremer Schritt, aber wir müssen unsere Menschen schützen», sagte der Sonderbeauftragte des Ministerpräsidenten für digitale Medien, Arslan Khalid. Von dpa


Fr., 23.08.2019

Wahlen ZDF-Politbarometer: CDU in Sachsen sechs Punkte vor der AfD

Mainz (dpa) - Etwas mehr als eine Woche vor der Landtagswahl in Sachsen liegt die CDU von Ministerpräsident Michael Kretschmer einer Umfrage zufolge mit 31 Prozent sechs Punkte vor der AfD. Das geht aus dem ZDF-Politbarometer hervor. Im Vergleich zum Sachsen-Trend von Anfang Juli hat die CDU damit vier Prozentpunkte gewonnen, die AfD verlor hingegen zwei Prozentpunkte. Von dpa


Fr., 23.08.2019

Demonstrationen Kremlkritiker Nawalny nach 30 Tagen wieder frei

Moskau (dpa) - Der russische Kremlkritiker Alexej Nawalny ist nach 30 Tagen Haft aus einem Moskauer Gefängnis entlassen worden. Die Festnahmen bei den Protesten in den vergangenen Wochen zeigten lediglich, dass die Behörden extreme Angst hätten, sagte Nawalny in Moskau nach einer Freilassung. Das Vorgehen könne die Demonstrationen jedoch nicht aufhalten. Von dpa


Fr., 23.08.2019

Notfälle Einsatzkräfte finden Forscher tot in polnischer Höhle

Zakopane (dpa) - Das Höhlendrama in der polnischen Tatra ist für einen der beiden Vermissten tödlich ausgegangen. Der Forscher wurde in der Nacht tot gefunden, wie der Bergrettungsdienst nach Angaben der Agentur PAP mitteilte. Seit Samstag werden im Höhlensystem Wielka Sniezna, dem längsten und tiefsten Polens, zwei Forscher vermisst. Von dpa


Fr., 23.08.2019

Bau Volle Auftragsbücher am Bau - bester Juni seit 25 Jahren

Wiesbaden (dpa) - Der Immobilienboom beschert der Baubranche beste Geschäfte. Im Juni dieses Jahres verzeichneten die Betriebe im Bauhauptgewerbe so viele neue Aufträge wie seit 25 Jahren nicht mehr. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes summierten sich die Neuaufträge in Unternehmen mit mindestens 20 Beschäftigten nominal auf rund 7,6 Milliarden Euro. Das waren 2,9 Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Von dpa


Fr., 23.08.2019

Extremismus Bericht: Polizist soll antisemitische Botschaft verbreitet haben

Köln (dpa) - Ein Polizeibeamter in Köln soll eine antisemitische Botschaft verbreitet haben - und könnte deshalb seinen Job verlieren. Der Kölner Polizeipräsident Uwe Jacob sagte dem «Kölner Stadt-Anzeiger», als er davon erfahren habe, habe er sofort ein förmliches Disziplinarverfahren mit dem Ziel der Entlassung eingeleitet. Von dpa


Fr., 23.08.2019

Parteien SPD legt im ARD-Deutschlandtrend um zwei Punkte zu

Berlin (dpa) - Die SPD hat in der Wählergunst bundesweit etwas zugelegt. Im neuen ARD-Deutschlandtrend gewinnt die Traditionspartei gegenüber der Vorwoche zwei Prozentpunkte hinzu und käme aktuell auf 14 Prozent der Stimmen. Damit liegt sie gleichauf mit der AfD, deren Stimmenanteil unverändert bleibt. Von dpa


Fr., 23.08.2019

Verkehr E-Tretroller-Schwergewicht Bird startet in Deutschland

Berlin (dpa) - In das noch junge Geschäft mit E-Tretrollern in Deutschland steigt ein weiterer starker Player ein. Der amerikanische Anbieter Bird, der bereits in 140 Städten weltweit aktiv ist, startet am Montag in Berlin, Hamburg, Köln, Frankfurt und München. Zunächst sollen jeweils 100 Scooter auf die Straßen der fünf Städte kommen, sagte der für Europa zuständige Manager Patrick Studener. Von dpa


Fr., 23.08.2019

Konflikte USA-Taliban-Gespräche in Katar wieder aufgenommen

Kabul (dpa) - Die USA verhandeln mit den radikalislamischen Taliban wieder über Wege zum Frieden in Afghanistan. Die neunte Gesprächsrunde im Golfemirat Katar habe am Donnerstagnachmittag begonnen, teilte ein Sprecher der Taliban über Twitter mit. Von dpa


Fr., 23.08.2019

Regierung Italien: Fünf Sterne treffen Sozialdemokraten

Rom (dpa) - Im Ringen um eine neue Regierung in Italien haben die Parteien Verhandlungsspielraum bekommen. Staatspräsident Sergio Mattarella kündigte für Dienstag nächster Woche eine neue Runde der Konsultationen an. Von dpa


Fr., 23.08.2019

Agrar Wieder schwierige Ernte - Bauernverband zieht Bilanz

Berlin (dpa) - Ungünstiges Wetter hat Landwirten in manchen Teilen Deutschlands erneut zu schaffen gemacht - eine Bilanz der Ernte 2019 stellt der Bauernverband heute in Berlin vor. Angesichts von Hitze und Trockenheit in einigen Regionen zeichneten sich wieder Einbußen und eine unterdurchschnittliche Erntemenge ab, wie es zuletzt Ende Juli hieß. Von dpa


101 - 125 von 55741 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung