So., 16.06.2019

Erdbeben Erdbeben vor Neuseeland - Tsunami-Warnung

Wellington (dpa) - Nach einem schweren Erdbeben im Pazifik vor den Kermadec-Inseln haben die Behörden in Neuseeland nach Medienberichten eine Tsunami-Warnung herausgegeben. Das Beben der Stärke 7,4 hatte am Morgen (Ortszeit) die Inseln erschüttert. Nach Angaben der Zivilschutzbehörden sei im Küstenbereich außerdem mit ungewöhnlich starken Strömungen zu rechnen. Von dpa

So., 16.06.2019

Koalition Koalitionsausschuss will in neuer Besetzung Kurs bestimmen

Berlin (dpa) - Die Spitzen von Union und SPD kommen am Abend erstmals in neuer Besetzung zu einem Koalitionsausschuss zusammen. Nach dem Rücktritt von Andrea Nahles als SPD-Fraktions- und -Parteivorsitzende werden nun von SPD-Seite der kommissarische Fraktionschef Rolf Mützenich sowie die drei Interims-Parteivorsitzenden Malu Dreyer, Manuela Schwesig und Thorsten Schäfer-Gümbel erwartet. Von dpa


So., 16.06.2019

Wahlen Guatemala wählt neuen Präsidenten

Guatemala-Stadt (dpa) - Im mittelamerikanischen Guatemala finden heute Präsidenten- und Parlamentswahlen statt. Als Favoritin in dem von Korruption und Armut geplagten Land gilt die frühere First Lady Sandra Torres. Gegen sie wird wegen illegaler Wahlkampffinanzierung ermittelt. Ihr Ex-Mann Álvaro Colom, von dem sie sich scheiden ließ, um selbst kandidieren zu können, ist wegen Korruption angeklagt. Von dpa


So., 16.06.2019

Unfälle Zug gegen Personenauto - fünf Tote in Polen

Warschau (dpa) - Fünf Menschen sind beim Zusammenstoß eines Zuges mit einem Personenauto in Polen getötet worden. Wie der Fernsehsender TVN24 unter Berufung auf die Polizei berichtet, wollte das mit fünf Männern besetzte Auto vor dem herannahenden Zug über einen unbeschrankten Bahnübergang in Nowa Wies Kacka in Niederschlesien fahren. Von dpa


So., 16.06.2019

Bundesregierung Anwaltverein: Rasche Benennung von neuem Justizminister

Berlin (dpa) - Der Deutsche Anwaltverein mahnt eine rasche Klärung der Nachfolge von Katarina Barley als Bundesjustizministerin an. Der jetzige Schwebezustand schade der Rechtspolitik und dem Amt, teilt der DAV auf Anfrage der «Welt am Sonntag» mit. Von Barley auf den Weg gebrachte Projekte müssten überarbeitet werden, so die Eckpunkte für eine Reform der Strafprozessordnung oder das Abmahngesetz. Von dpa


Sa., 15.06.2019

Fußball «Bild am Sonntag»: Hummels-Wechsel verdichtet sich

Dortmund (dpa) - Die mögliche Rückkehr von Mats Hummels vom FC Bayern München zu Borussia Dortmund nimmt einem Bericht der «Bild am Sonntag» zufolge immer konkretere Formen an. Wie die Zeitung berichtet, «sollen» die Bayern ein Angebot des BVB von 20 Millionen Euro plus Erfolgsnachschläge für Hummels «als angemessen akzeptiert» haben. Von dpa


Sa., 15.06.2019

Fußball Kanada folgt Europameister Niederlande ins WM-Achtelfinale

Grenoble (dpa) - Europameister Niederlande und Kanada sind bei der Frauenfußball-Weltmeisterschaft in Frankreich in das Achtelfinale eingezogen. Die Kanadierinnen besiegten in Grenoble die neuseeländische Auswahl mit 2:0. Im abschließenden Match der Vorrunde am kommenden Donnerstag spielt Kanada gegen die punktgleichen Niederländerinnen in Reims um Platz eins in der Gruppe E. Von dpa


Sa., 15.06.2019

Leute Spaniens Fußballstar Sergio Ramos hat geheiratet

Sevilla (dpa) - Der spanische Fußball-Star Sergio Ramos von Real Madrid hat seine langjährige Lebenspartnerin Pilar Rubio geheiratet. Der 33-jährige Clubkollege des deutschen Nationalspielers Toni Kroos und die acht Jahre ältere TV-Moderatorin und Schauspielerin gaben sich in der Kathedrale von Sevilla das Ja-Wort. Von dpa


Sa., 15.06.2019

Unfälle Deutsche Touristin in Frankreich von Baum erschlagen

Taninges (dpa) - Eine deutsche Urlauberin ist auf einem Campingplatz der französischen Stadt Taninges während eines Sturms von einem Baum erschlagen worden. Die 51-Jährige sei in ihrem Wohnwagen gewesen, als der Baum auf das Gefährt krachte, berichtet der Radiosender France Bleu. Von dpa


Sa., 15.06.2019

Konflikte Besatzung von angegriffenem Tanker in Dubai eingetroffen

Oslo (dpa) - Die Besatzung des im Golf von Oman durch eine Explosion beschädigten Tankers «Front Altair» ist nach Angaben der norwegischen Reederei Frontline in den Vereinigten Arabischen Emiraten eingetroffen. Nach Angaben der Reederei handelt es sich um elf Russen, einen Georgier und elf Philippiner. Von dpa


Sa., 15.06.2019

Unfälle Deutscher Autofahrer aus österreichischem Bach gerettet

Wien (dpa) - Ein 79-jähriger deutscher Autofahrer ist in Österreich aus den Fluten eines Baches gerettet worden. Der Mann war in Golling nahe der Grenze zu Bayern unterwegs, als er von der Fahrbahn abkam und über mehrere Meter in das Gewässer stürzte, teilte die Feuerwehr mit. Das Fahrzeug wurde zur Hälfte geflutet. Von dpa


Sa., 15.06.2019

Brände «Club der Visionäre» soll nach Brand bald wieder öffnen

Berlin (dpa) - Für Partygänger in Berlin gibt es vorerst eine Adresse weniger: Der bekannte «Club der Visionäre» bleibt nach einem Brand vorerst geschlossen. Das Feuer war am Morgen in dem Club am Flutgraben im Stadtteil Kreuzberg ausgebrochen. Während die Feuerwehr mitteilte, der Club sei vollständig ausgebrannt, betonten die Betreiber, der Haupt-Gästebereich sei nicht betroffen. Von dpa


Sa., 15.06.2019

Konflikte Iran bestellt britischen Botschafter in Teheran ein

Teheran (dpa) – Das iranische Außenministerium hat den britischen Botschafter in Teheran einbestellt. Botschafter Rob Macaire habe im Ministerium erscheinen müssen, um der iranischen Seite «einige Erklärungen» zu geben, berichtete die staatliche Nachrichtenagentur IRNA. Von dpa


Sa., 15.06.2019

Wahlen Senftleben ist Spitzenkandidat der CDU-Brandenburg

Potsdam (dpa) - Brandenburgs CDU-Chef Ingo Senftleben ist zum Spitzenkandidaten seiner Partei für die Landtagswahl gewählt worden. Nach Angaben der Landes-CDU erhielt er bei einem Parteitag in Potsdam 73,2 Prozent der Stimmen. Zuvor schwor Senftleben seine Parteifreunde mit einer kämpferischen Rede auf einen Sieg bei der Landtagswahl ein. Von dpa


Sa., 15.06.2019

Glücksspiele Die Lottozahlen

Gewinnzahlen: 4 - 6 - 27 - 33 - 40 - 43 Von dpa


Sa., 15.06.2019

Parteien Merkel-Kritiker in der Union beharren auf Kurskorrekturen

Filderstadt (dpa) - Die konservative Werte-Union hat CDU und CSU zu einer klaren Abgrenzung nach links und zur Lösung der drängenden Probleme der Bürger aufgefordert. Die Wahlergebnisse und die Umfragen zeigten, dass der Kurs der Vergangenheit der CDU-Parteiführung krachend gescheitert sei, sagte Bundeschef Alexander Mitsch in Filderstadt bei Stuttgart. Von dpa


Sa., 15.06.2019

Kriminalität Erschossener Regierungspräsident in Heimatort beigesetzt

Wolfhagen (dpa) - In seinem nordhessischen Heimatort Wolfhagen-Istha im hessischen Kreis Kassel ist der erschossene Regierungspräsident Walter Lübcke beigesetzt worden. Es seien mehrere hundert Gäste dort gewesen, sagte der Sprecher des Regierungspräsidiums Kassel. Am Donnerstag hatte es in Kassel schon einen Trauergottesdienst mit über 1300 Menschen gegeben. Der 65-jährige Lübcke war in der Nacht zum 2. Von dpa


Sa., 15.06.2019

Fußball Cottbus empfängt den FC Bayern im DFB-Pokal

Berlin (dpa) - Titelverteidiger und Rekordsieger FC Bayern München spielt in der ersten Runde des DFB-Pokals beim Regionalligisten FC Energie Cottbus. Das ergab die Auslosung im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund. Vizemeister Borussia Dortmund tritt in einem nordrhein-westfälischen Duell beim Drittligisten KFC Uerdingen an. Von dpa


Sa., 15.06.2019

Unfälle Deutscher Pilot stirbt bei Flugshow in Polen

Plock (dpa) - Bei einer Flugshow in der zentralpolnischen Stadt Plock ist ein Pilot aus Deutschland tödlich verunglückt. Im Fernsehsender TVN24 war zu sehen, wie das Sportflugzeug des russischen Typs Jakowlew Jak-52 in der Luft ins Trudeln geriet und dann aus großer Höhe fast kerzengerade in einen Fluss stürzte. Von dpa


Sa., 15.06.2019

Architektur Erste Messe nach Großbrand in Notre-Dame gehalten

Paris (dpa) - Zwei Monate nach dem Großbrand von Notre-Dame hat erstmals wieder eine Messe in der Kathedrale stattgefunden. Der Pariser Erzbischof Michel Aupetit zelebrierte den Gottesdienst gemeinsam mit anderen Priestern und Gläubigen am Abend. Aus Sicherheitsgründen wurden nur rund 30 Menschen in die Kirche gelassen. Von dpa


Sa., 15.06.2019

Wohnen Nur 27 000 neue Sozialwohnungen 2018

Berlin (dpa) - Der soziale Wohnungsbau verharrt auf niedrigem Niveau - trotz Milliardenförderung des Bundes. Das geht aus einem Bericht des Bundesbauministeriums hervor. Danach wurden im vergangenen Jahr bundesweit 27 040 geförderte Sozialwohnungen neu gebaut. Das sind nur 809 Wohnungen mehr als 2017. Von dpa


Sa., 15.06.2019

Migration Zehn Sea-Watch-Migranten können in Italien an Land gehen

Rom (dpa) - Zehn Migranten, die im Mittelmeer von der deutschen Hilfsorganisation Sea-Watch gerettet wurden, können in Italien an Land gehen. Innenminister Matteo Salvini habe eine entsprechende Erlaubnis gegeben, teilte das Ministerium mit. Es handele sich unter anderem um drei Minderjährige, zwei Schwangere und zwei kranke Männer. Von dpa


Sa., 15.06.2019

Parteien SPD Thüringen bestätigt Tiefensee als Spitzenkandidaten

Gera (dpa) - Die Thüringer SPD hat ihren Landesvorsitzenden Wolfgang Tiefensee als Spitzenkandidaten für den Wahlkampf zur Landtagswahl am 27. Oktober 2019 bestätigt. Auf einer Landesdelegiertenkonferenz erhielt Tiefensee in Gera 157 Ja-Stimmen, 20 Delegierte stimmten gegen ihn, neun enthielten sich. Eine Stimme war ungültig. Damit steht der 64-Jährige auf dem ersten Listenplatz der Sozialdemokraten. Von dpa


Sa., 15.06.2019

Gesundheit Erstmals Infektionen mit Chikungunya-Virus in Spanien

Madrid (dpa) - In Spanien sind erste Fälle einer Infektion mit dem Chikungunya-Virus im eigenen Land registriert worden. Bei den Betroffenen handelt es sich um drei Mitglieder einer isländischen Familie, die alle im Mai im ostspanischen Alicante Urlaub gemacht und dort den amtlichen Erkenntnissen zufolge durch Stiche infiziert wurden. Das Virus wird von Stechmücken übertragen. Von dpa


Sa., 15.06.2019

Verkehr Autobahngesellschaft will Zahl der Staus verringern

Frankfurt (dpa) - Autofahrer auf deutschen Autobahnen sollen sich künftig nicht mehr so häufig über Staus ärgern müssen. Der Vorsitzende der Geschäftsführung der Autobahn GmbH, Stephan Krenz, hat einen verstärkten Ausbau der Verkehrswege angekündigt. Von dpa


101 - 125 von 51369 Beiträgen

Meistgelesene Artikel

Die Redaktion auf Twitter

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region