Mo., 18.12.2017

Konflikte Von der Leyen fordert langen Atem für Afghanistaneinsatz

Masar-i-Scharif (dpa) - Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen hat den deutschen Soldaten in Afghanistan Mut zugesprochen und einen langen Atem für ihren Einsatz gefordert. «Afghanistan wird uns noch lange begleiten», sagte die CDU-Politikern bei einem Besuch des improvisierten Weihnachtsmarktes im deutschen Feldlager im nordafghanischen Masar-i-Scharif. Von dpa mehr...

Mo., 18.12.2017

Unfälle Sheriff: Berichte über Tote und Verletzte bei Bahnunglück in den USA

Tacoma (dpa) - Bei einem Zugunglück im US-Bundesstaat Washington hat es nach offiziellen Angaben Tote und Verletzte gegeben. Ein Passagierzug entgleiste in der Nähe der Stadt Tacoma. Nach Angaben der Behörden und lokaler Medien geschah der Unfall am frühen Morgen Ortszeit. Der Sheriff des Bezirks Pierce schrieb auf Twitter, Menschen seien ums Leben gekommen und verletzt worden. Es gebe aber noch keine Zahlen. Von dpa mehr...


Mo., 18.12.2017

Unfälle Bahnunglück in den USA - Waggon stürzt auf Autobahn

Tacoma (dpa) - Ein Zug im US-Bundesstaat Washington ist in der Nähe der Stadt Tacoma entgleist. Nach Angaben der Behörden und lokaler Medien geschah der Unfall am frühen Morgen. Der Zugbetreiber Amtrak bestätigte auf Twitter einen Zwischenfall mit dem Zug 501. Fotos in sozialen Netzwerken zeigten einen Waggon des Zuges, der auf einen Highway gestürzt war. Berichte über Verletzte gibt es noch nicht. Von dpa mehr...


Mo., 18.12.2017

Justiz Mesale Tolu verlässt Frauengefängnis in Istanbul

Istanbul (dpa) - Die deutsche Journalistin Mesale Tolu hat das Gefängnis in Istanbul verlassen. Der deutsche Botschafter Martin Erdmann sagte der dpa allerdings, es sei unklar, wohin Tolu genau gebracht worden sei. «Wir suchen sie jetzt», sagte er. Erdmann, der lange vor dem Frauengefängnis im Istanbuler Stadtteil Bakirköy gewartet hatte, zeigte sich über das Vorgehen der türkischen Behörden empört. Von dpa mehr...


Mo., 18.12.2017

Kriminalität Medien: Mann wollte Tore von britischem Militärflugplatz durchbrechen

Suffolk (dpa) - Auf dem britischen Militärflugplatz Mildenhall hat ein Mann Medienberichten zufolge versucht, mit einem Auto die Tore zu durchbrechen. Auf dem Airport stationierte Amerikaner schossen demnach auf das Fahrzeug und nahmen den Täter fest. Die Polizei von Suffolk sprach zunächst nur allgemein von einem «Zwischenfall» und einer «Störung». Von dpa mehr...


Mo., 18.12.2017

Konflikte Von der Leyen zum Truppenbesuch in Afghanistan

Masar-i-Scharif (dpa) - Kurz vor Weihnachten ist Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen zu einem Truppenbesuch in Afghanistan eingetroffen. Sie landete im deutschen Feldlager im nordafghanischen Masar-i-Scharif. Dort wollte die CDU-Politikerin auf dem Adventsmarkt eine Rede halten, mit Bundeswehrsoldaten sprechen und sich ein Bild von der Lage machen. Von dpa mehr...


Mo., 18.12.2017

Kriminalität Nach Explosion auf Hamburger S-Bahnhof Tatverdächtiger festgenommen

Hamburg (dpa) - Einen Tag nach der vermutlich von einem Böller verursachten Explosion auf dem Hamburger S-Bahnhof Veddel hat die Polizei einen Tatverdächtigen festgenommen. Es handele sich um einen 51 Jahre alten Deutschen, teilte ein Sprecher mit. Die weiteren Ermittlungen habe die Fachdienststelle für Sprengstoffdelikte im Landeskriminalamt übernommen. Von dpa mehr...


Mo., 18.12.2017

Prozesse Gabriel sieht in Tolu-Freilassung deutliches Entspannungssignal

Berlin (dpa) - Außenminister Sigmar Gabriel sieht in der Freilassung der deutschen Übersetzerin Mesale Tolu in der Türkei ein «deutliches Signal der Entspannung» im deutsch-türkischen Verhältnis. Der SPD-Politiker betonte aber auch, dass noch lange nicht alle Probleme beseitigt seien. Von dpa mehr...


Mo., 18.12.2017

Kriminalität BBC: Zwischenfall auf britischem Militärflugplatz - Mann festgenommen

Suffolk (dpa) - Auf dem britischen Militärflugplatz Mildenhall soll es einen schweren Zwischenfall gegeben haben. Nach Angaben des Senders BBC hat ein Mann versucht, mit einem Auto die Tore zu durchbrechen. Die Person sei festgenommen und der Vorfall beendet. Weitere Einzelheiten sind noch nicht bekannt. Von dpa mehr...


Mo., 18.12.2017

Luftverkehr Stundenlanger Stromausfall: Chaos am US-Drehkreuz Atlanta

Atlanta (dpa) - Ein kompletter Stromausfall hat den verkehrsreichen internationalen Flughafen der US-Großstadt Atlanta für rund elf Stunden lahm gelegt und massive Flugausfälle verursacht. Der Blackout begann kurz nach 13 Uhr Ortszeit - erst kurz vor Mitternacht konnten alle wesentlichen Bereiche des Airports wieder mit Strom versorgt werden, wie der Versorger Georgia Power mitteilte. Von dpa mehr...


Mo., 18.12.2017

Kriminalität Berichte: Zwischenfall auf Militärflugplatz in Ostengland

Suffolk (dpa) - Auf dem britischen Militärflugplatz Mildenhall soll es einen schweren Zwischenfall gegeben haben. Entsprechende Berichte bestätigte am Nachmittag die Polizei Suffolk. Nach Angaben der britischen Nachrichtenagentur PA soll ein Auto versucht haben, die Tore des Airports in Ostengland zu rammen. Von dpa mehr...


Mo., 18.12.2017

Wetter 42 Tote und zahlreiche Vermisste nach Tropensturm auf Philippinen

Manila (dpa) - Die Zahl der Toten durch den Tropensturm «Kai-Tak» auf den Philippinen ist auf 42 gestiegen. Mehr als 30 Menschen werden weiter vermisst, wie die Behörden mitteilten. Mehr als 112 000 Menschen mussten wegen des Sturms ihre Häuser verlassen, hieß es von der nationalen Katastrophenschutzbehörde. Insgesamt seien fast 250 000 Menschen von dem Sturm betroffen gewesen. Von dpa mehr...


Mo., 18.12.2017

Terrorismus Treffen Merkels mit Hinterbliebenen der Terror-Opfer hat begonnen

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich mit Angehörigen von Opfern des Berliner Terroranschlags vor einem Jahr getroffen. Die Begegnung im Kanzleramt fing am Nachmittag an und soll nach dpa-Informationen rund zwei Stunden dauern. Vor dem Treffen hatte Merkel nach massiver Kritik bessere Unterstützung versprochen. Von dpa mehr...


Mo., 18.12.2017

Tourismus Umfrage: Nur fünf Reiseregionen gelten mehrheitlich als sicher

Hamburg (dpa) - Für die Mehrheit der Deutschen gibt es nach einer neuen Umfrage nur noch fünf sichere Urlaubsregionen. Neben dem eigenen Land sind das Österreich und die Schweiz sowie mit deutlichem Abstand Italien und Skandinavien. Das wichtige Reiseziel Spanien gilt nur knapp der Hälfte der Befragten als ein Land, in dem sie sich im Urlaub wohl und sicher fühlen. Das ergab eine Umfrage des Marktforschungsinstituts GfK. Von dpa mehr...


Mo., 18.12.2017

Kriminalität Soko fahndet öffentlich nach über 100 mutmaßlichen G20-Gewalttätern

Berlin (dpa) - Mit zum Teil gestochen scharfen Bildern sucht die Polizei seit heute nach 104 mutmaßlichen Beteiligten an den G20-Krawallen in Hamburg. Die Fotos wurden zusammen mit Videosequenzen des Tatgeschehens auf die Internetseite polizei.hamburg.de gestellt. Es sei eine der größten Fahndungen dieser Art, sagte Polizeisprecher Timo Zill. Von dpa mehr...


Mo., 18.12.2017

Film Filme mit Isabelle Huppert und Sandra Hüller im Berlinale-Wettbewerb

Berlin (dpa) - Filme mit Stars wie Joaquin Phoenix, Sandra Hüller und Isabelle Huppert konkurrieren im Bären-Wettbewerb der 68. Berlinale. US-Regisseur Gus Van Sant zeigt seinen neuen Film «Don't Worry, He Won't Get Far on Foot», in dem Phoenix an der Seite von Jonah Hill, Jack Black und Udo Kier zu sehen ist. Von dpa mehr...


Mo., 18.12.2017

Arbeitsmarkt Regierung: Deutsche leisteten 493 Millionen unbezahlte Überstunden

Berlin (dpa) - Beschäftigte in Deutschland haben im Jahr 2016 nach Regierungsangaben mehr als 493 Millionen unbezahlte Überstunden geleistet. 2012 habe die Zahl allerdings noch um knapp 70 Millionen höher gelegen, berichtete das Bundesarbeitsministerium in einer Antwort auf eine Anfrage der Linkspartei. 152 Millionen unbezahlte Überstunden seien 2016 von Frauen geleistet worden, 341 Millionen von Männern. Von dpa mehr...


Mo., 18.12.2017

Parteien Merkel strikt für stabile Regierung ohne wechselnde Mehrheiten

Berlin (dpa) - CDU-Chefin Angela Merkel beharrt für die Gespräche über eine mögliche Koalition mit der SPD strikt auf dem Ziel einer stabilen Regierung. «Das heißt, nicht mit wechselnden Mehrheiten abzustimmen», sagte die Kanzlerin nach Sitzungen der CDU-Spitzengremien in Berlin. Von dpa mehr...


Mo., 18.12.2017

Terrorismus Merkel sagt Angehörigen von Terror-Opfern mehr Unterstützung zu

Berlin (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel hat Angehörigen von Opfern des Berliner Terroranschlags vor einem Jahr nach massiver Kritik bessere Unterstützung versprochen. Merkel sagte in Berlin nach Beratungen der CDU-Spitzengremien, der Opfer-Beauftragte der Bundesregierung, Kurt Beck, habe eine ganze Reihe von Dingen deutlich gemacht, die unzureichend seien. Von dpa mehr...


Mo., 18.12.2017

Prozesse Merkel: Tolus Freilassung ist «gute Nachricht»

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich erleichtert über die Freilassung der Journalistin Mesale Tolu in der Türkei gezeigt. «Das ist eine einerseits gute Nachricht im Blick auf die Tatsache, dass sie wohl freikommen wird», sagte Merkel in Berlin. Von dpa mehr...


Mo., 18.12.2017

Leute Prinzessin Charlotte kommt in den Kindergarten

London (dpa) - Die britische Prinzessin Charlotte wird ab Januar einen Kindergarten besuchen. Prinz William und seine schwangere Frau Kate werden ihr Töchterchen auf die Willcocks Nursery School schicken, wie der Kensington-Palastes mitteilte. Der Kindergarten liegt in der Nähe des Palastes mitten in der Metropole. Im vergangenen September war Charlottes großer Bruder Prinz George eingeschult worden. Von dpa mehr...


Mo., 18.12.2017

EU Brüssel nimmt Steuerdeals für Ikea in den Niederlanden ins Visier

Brüssel (dpa) - Amazon, Apple - nun Ikea: Die EU-Wettbewerbshüter nehmen mögliche unerlaubte Steuervorteile für den schwedischen Möbelkonzern in den Niederlanden ins Visier. Eine eingehende Prüfung wegen fragwürdiger Steuerregelungen werde eingeleitet, teilte die EU-Kommission in Brüssel mit. Demnach ist das Geschäft von Ikea als Franchisemodell organisiert. Von dpa mehr...


Mo., 18.12.2017

Parteien SPD-Chef Schulz beansprucht Finanzministerium

Berlin (dpa) - SPD-Chef Martin Schulz will einem Bericht zufolge bei einem erfolgreichen Abschluss von Koalitionsverhandlungen mit der Union das wichtige Finanzministerium für seine Partei beanspruchen. «Das Bundesfinanzministerium ist das Ziel», sagte Schulz nach Informationen des «Handelsblatts» in einer internen Runde mit SPD-Bundestagsabgeordneten. Von dpa mehr...


Mo., 18.12.2017

Prozesse Deutsche Journalistin Tolu kommt aus U-Haft in Türkei frei

Istanbul (dpa) - Mehr als sieben Monate nach ihrer Festnahme in der Türkei kommt die deutsche Journalistin und Übersetzerin Mesale Tolu unter Auflagen aus der Untersuchungshaft frei. Die Türkei darf sie jedoch nicht verlassen. Das Istanbuler Gericht ordnete zwar die Freilassung von Tolu und fünf weiteren inhaftierten Angeklagten an, verhängte jedoch ein Ausreiseverbot. Von dpa mehr...


Mo., 18.12.2017

Prozesse Mesale Tolu kommt aus türkischer Untersuchungshaft frei

Istanbul (dpa) - Die deutsche Journalistin Mesale Tolu und fünf weitere Inhaftierte werden aus der Untersuchungshaft in der Türkei entlassen. Allerdings erließ das Gericht in Istanbul gegen alle sechs Angeklagten eine Ausreisesperre, wie Beobachter aus dem Gericht übereinstimmend mitteilten. Tolu wird damit bis zu einem Urteil in dem Verfahren auf freien Fuß gesetzt. Von dpa mehr...


12126 - 12150 von 29074 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung