Fr., 23.08.2019

Konflikte USA-Taliban-Gespräche in Katar wieder aufgenommen

Kabul (dpa) - Die USA verhandeln mit den radikalislamischen Taliban wieder über Wege zum Frieden in Afghanistan. Die neunte Gesprächsrunde im Golfemirat Katar habe am Donnerstagnachmittag begonnen, teilte ein Sprecher der Taliban über Twitter mit. Von dpa

Fr., 23.08.2019

Regierung Italien: Fünf Sterne treffen Sozialdemokraten

Rom (dpa) - Im Ringen um eine neue Regierung in Italien haben die Parteien Verhandlungsspielraum bekommen. Staatspräsident Sergio Mattarella kündigte für Dienstag nächster Woche eine neue Runde der Konsultationen an. Von dpa


Fr., 23.08.2019

Agrar Wieder schwierige Ernte - Bauernverband zieht Bilanz

Berlin (dpa) - Ungünstiges Wetter hat Landwirten in manchen Teilen Deutschlands erneut zu schaffen gemacht - eine Bilanz der Ernte 2019 stellt der Bauernverband heute in Berlin vor. Angesichts von Hitze und Trockenheit in einigen Regionen zeichneten sich wieder Einbußen und eine unterdurchschnittliche Erntemenge ab, wie es zuletzt Ende Juli hieß. Von dpa


Fr., 23.08.2019

Auto Immer weniger Autofahrer schalten selbst

Berlin (dpa) - Deutsche Autofahrer sind immer häufiger mit Automatikgetriebe unterwegs. Nach Herstellerdaten der Deutschen Automobil Treuhand lief im vergangenen Jahr mit 47,5 Prozent knapp jeder zweite Neuwagen mit Automatik vom Band. Vor acht Jahren waren es noch 27,4 Prozent, im Jahr 2000 rund 19,6 Prozent. Von dpa


Fr., 23.08.2019

Lebensmittel Gewächshauskonzept für bemannte Flüge zum Mond

Bremen (dpa) - Wie können Astronauten auf dem Mond oder Mars ernährt werden? Mit dieser Frage hat sich das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt in Bremen eingehend beschäftigt. Ein Jahr lang testete es in einem speziellen Gewächshaus nahe der Forschungsstation Neumayer III in der Antarktis, wie Salat, Gurken und Tomaten unter Extrembedingungen wachsen. Von dpa


Fr., 23.08.2019

Notfälle Tödliches Gedränge bei Einlass zu Musikkonzert in Algier

Algier (dpa) - Am Rande eines Musikkonzerts in der algerischen Hauptstadt Algier sollen beim Einlass mindestens fünf Menschen im Gedränge zu Tode gekommen sein. Mehr als 20 Menschen seien am Abend verletzt worden, berichtete das Medienunternehmen TSA unter Berufung auf Klinikpersonal. Das Konzert des Rappers Soolking fand demnach in einem Stadion statt, zu dem tödlichen Gedränge kam es an einem der Eingänge. Von dpa


Fr., 23.08.2019

Musik Polit-Punks Feine Sahne Fischfilet bei Open-Air-Konzert in Berlin

Berlin (dpa) - Die so populäre wie politisch umstrittene Punkband Feine Sahne Fischfilet spielt heute in Berlin bei einem Open-Air-Konzert. In der historischen Zitadelle des Bezirks Spandau holt die linke Rockgruppe aus Mecklenburg-Vorpommern um Sänger Jan «Monchi» Gorkow einen Auftritt nach, der vor einigen Wochen wegen einer Verletzung von Gitarrist Christoph Sell ausgefallen war. Von dpa


Fr., 23.08.2019

Konflikte Zahl der Deutschen in türkischen Gefängnissen ist gestiegen

Berlin (dpa) - Die Zahl der in der Türkei inhaftierten Deutschen ist in den vergangenen sechs Monaten von 47 auf 62 gestiegen. Weitere 38 Bundesbürger sitzen wegen einer Ausreisesperre in der Türkei fest. Wie viele davon aus politischen Gründen - etwa wegen Terrorwürfen - in türkischen Gefängnissen sind oder nicht ausreisen dürfen, ist allerdings unklar. Von dpa


Fr., 23.08.2019

Glücksspiele Im Eurojackpot liegen 90 Millionen Euro

Helsinki (dpa) - Der Eurojackpot ist das zweite Mal in diesem Jahr auf seine Höchstsumme von 90 Millionen Euro angewachsen. Sieben Zahlen müssen richtig angekreuzt werden, um den Riesentopf zu knacken. Gegen 21.00 Uhr werden die Gewinnzahlen in Helsinki ermittelt. Zuletzt war der Eurojackpot Ende Juni geknackt worden und machte einen Bayern um knapp 19 Millionen Euro reicher. Von dpa


Fr., 23.08.2019

Demonstrationen Proteste in Hongkong: Youtube löscht 210 Kanäle

Mountain View (dpa) - Youtube hat ein Netzwerk aus 210 Kanälen von seiner Videoplattform entfernt, über die koordiniert Stimmung rund um die Demonstrationen in Hongkong gemacht worden war. Die Google-Tochterfirma verwies in einem Blogeintrag indirekt auf China als Urheber. Von dpa


Fr., 23.08.2019

Agrar Bauernverband zieht Bilanz der Ernte 2019

Berlin (dpa) - Der Deutsche Bauernverband legt heute seine Bilanz der diesjährigen Ernte vor. Angesichts von Hitze und Trockenheit in einigen Regionen zeichneten sich zuletzt erneute Einbußen und eine unterdurchschnittliche Erntemenge ab, wie es Ende Juli hieß. Von dpa


Fr., 23.08.2019

Prozesse Drogenhandel in großem Stil: Nivel-Täter erneut vor Gericht

Berlin (dpa) - Unter großen Sicherheitsvorkehrungen beginnt heute in Berlin ein Prozess wegen Drogenhandels im großen Stil. Bei einem der acht Angeklagten handelt es sich um einen der deutschen Hooligans, die 1998 den französischen Polizisten Daniel Nivel halb tot geprügelt hatten. Der Mann soll zusammen mit den sieben anderen Angeklagten einen umfangreichen Drogenhandel betrieben haben. Von dpa


Fr., 23.08.2019

Behörden Etwas mehr Fälle von Korruption bei Bundesbeamten

Berlin (dpa) - Die Zahl der Korruptionsfälle unter Beamten und Angestellten des Bundes ist 2018 im Vergleich zum Vorjahr leicht gestiegen. Bei 31 von ihnen hat sich der Verdacht der Bestechung oder Bestechlichkeit erhärtet, 2017 waren es 23. Das berichtet die «Bild» und beruft sich auf den Korruptionsbericht des Innenministeriums. Von dpa


Fr., 23.08.2019

Parteien SPD legt im ARD-Deutschlandtrend um zwei Punkte zu

Berlin (dpa) - Die SPD hat in der Wählergunst bundesweit etwas zugelegt. Im neuen ARD-Deutschlandtrend gewinnt die Traditionspartei gegenüber der Vorwoche zwei Prozentpunkte hinzu und käme aktuell auf 14 Prozent der Stimmen, wenn am Sonntag Bundestagswahl wäre. Damit liegt sie gleichauf mit der AfD, deren Stimmenanteil unverändert bleibt. Von dpa


Do., 22.08.2019

Konflikte Russland: Nur einen Schritt vom Wettrüsten entfernt

New York (dpa) - Russland hat die USA wegen des Tests eines Marschflugkörpers scharf kritisiert. Die Handlungen Washingtons bedrohten die internationale Sicherheit, sagte der stellvertretende Botschafter Dmitri Poljanski vor dem UN-Sicherheitsrat. Man sei nur einen Schritt von einem Wettrüsten entfernt, das nicht mehr kontrolliert werden könne. Von dpa


Do., 22.08.2019

Regierung Italien: Mehr Zeit für Regierungssuche - Annäherung in Sicht

Rom (dpa) - Auf der Suche nach einer Regierung in Italien zeichnet sich eine Annäherung zwischen der bisher regierenden Fünf-Sterne-Bewegung und den Sozialdemokraten ab. Staatspräsident Sergio Mattarella sicherte den Parteien nach ersten Gesprächen mehr Zeit für Verhandlungen zu, um eine Lösung aus der Krise zu finden. Am Dienstag gehen die Konsultationen weiter. Von dpa


Do., 22.08.2019

Kriminalität Mordfall Lübcke: Suche nach weiteren Waffenlagern in NRW

Kassel (dpa) - Die Polizei hat im Osten Nordrhein-Westfalens nach weiteren Waffenverstecken im Zusammenhang mit dem Mordfall Lübcke gesucht. Das berichtete das «Westfalen-Blatt». Bei der Suchaktion im Kreis Höxter seien unter anderem Spürhunde eingesetzt worden, berichtete eine Augenzeuge der Zeitung. Die Suche sei zunächst ergebnislos verlaufen. Der Kasseler Regierungspräsident Walter Lübcke war am 2. Von dpa


Do., 22.08.2019

Fußball Frankfurt droht Europa League-Aus - 0:1 in Straßburg

Straßburg (dpa) - Eintracht Frankfurt muss um den Einzug in die Europa-League-Gruppenphase bangen. Die Hessen verloren im Playoff-Hinspiel beim französischen Liga-Pokal-Sieger Racing Straßburg mit 0:1 und benötigen im Rückspiel in einer Woche vor heimischer Kulisse schon eine deutliche Leistungssteigerung zum Weiterkommen. Lucien Zohi erzielte in der 33. Minute den Siegtreffer für die Elsässer. Von dpa


Do., 22.08.2019

International Trump plant bei G7 zahlreiche bilaterale Gespräche

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump plant beim anstehenden G7-Gipfel in Frankreich diverse bilaterale Gespräche - unter anderem mit Kanzlerin Angela Merkel. Neben dem Treffen mit Merkel wolle sich Trump auch mit dem Gastgeber, Frankreichs Präsidenten Emmanuel Macron, und dem britischen Regierungschef Boris Johnson zusammensetzen, hieß es aus US-Regierungskreisen. Von dpa


Do., 22.08.2019

Landtag Kramp-Karrenbauer gegen Rückkehr zur Wehrpflicht

Bernau (dpa) - Die neue Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer hält aktuell nichts davon, die Wehrpflicht wieder einzuführen. «Ich sehe im Moment nicht, dass wir zur Wehrpflicht zurückkehren», sagte die CDU-Chefin. Sie warb stattdessen erneut für ihren Vorschlag eines allgemeinen Dienstes für Männer und Frauen. Ein solcher Dienst solle auch für Migranten offen sein. Von dpa


Do., 22.08.2019

Regierung Italien-Krise: Präsident gibt Parteien mehr Zeit für Verhandlungen

Rom (dpa) - Der italienische Staatspräsident Sergio Mattarella gibt den Parteien in der Regierungskrise des Landes mehr Zeit für Verhandlungen. Am Dienstag werde eine neue Runde der Konsultationen starten, sagte Mattarella nach dem Ende erster Gespräche mit den Parteien. Aus Mattarellas Erklärung ging hervor, dass es von Seiten der Parteien Verhandlungsbereitschaft gibt, eine neue Regierung zu finden. Von dpa


Do., 22.08.2019

Migration «Ocean Viking» schlägt Alarm: Vorräte schrumpfen

Rom (dpa) - Für das Rettungsschiff «Ocean Viking» und 356 gerettete Migranten ist immer noch kein Hafen in Europa in Sicht. 13 Tage nach der Rettung der ersten Menschen im Mittelmeer vor Libyen schlugen die Hilfsorganisationen Ärzte ohne Grenzen und SOS Méditerranée Alarm. «Jeden Tag verschlechtert sich die Situation», sagte der Arzt an Bord. Von dpa


Do., 22.08.2019

Unfälle New Yorker stirbt durch herabsackende Fahrstuhlkabine

New York (dpa) - In einem Wohnhaus im Zentrum von New York ist ein Mann durch eine herabsackende Fahrstuhlkabine getötet worden. Der 30-Jährige hatte laut Fernsehsender NBC versucht, aus dem Fahrstuhl zu steigen, als dieser sich in Bewegung setzte. Der 30-Jährige sei zwischen Aufzugskabine und Wand des Fahrstuhlschachts zerdrückt worden. Sechs Menschen hatten den Fahrstuhl unverletzt verlassen. Von dpa


Do., 22.08.2019

Prozesse Chemnitzer OB: Urteil im Prozess sollte respektiert werden

Chemnitz (dpa) - Die Chemnitzer Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig hat alle Beteiligten dazu aufgerufen, das Urteil im Prozess zur tödlichen Messerattacke zu akzeptieren. «Es gibt ein Urteil und das haben wir alle zu respektieren - ich auch. Wir leben in einem Rechtsstaat», sagte Ludwig. Von dpa


Do., 22.08.2019

Demonstrationen Russische Opposition kassiert neues Demonstrationsverbot

Moskau (dpa) - Die russische Opposition ist einmal mehr mit ihren Anträgen auf eine Demonstration in Moskau gescheitert - trotz vieler Appelle an Russland, die Versammlungsfreiheit zu gewährleisten. Die Stadtverwaltung habe Pläne für einen Protest-Marsch am 31. August abgelehnt, teilte die Kommunalpolitikerin Jelena Russakowa mit. Von dpa


126 - 150 von 55744 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

kfzmarkt.ms Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region