Di., 16.02.2021

21. Spieltag Irrer Fußballabend: Flick lobt Bayern-Mentalität

Hansi Flick (l) bedankt sich nach dem Spiel bei Leroy Sane.

Was für ein Fußballabend. Arminia Bielefeld fährt im Münchner Schneegestöber mit geschlauchten, dezimierten und fehlerhaften Bayern lange Schlitten. Am Ende können beide Trainer mit dem 3:3 «leben». Von dpa

Mo., 15.02.2021

Nach Putsch Myanmars Militär lässt die Muskeln spielen

Ein Polizist schießt in Mandalay mit einer Steinschleuder.

Die neue Junta in Myanmar greift mit zunehmender Härte gegen Demonstranten durch. Trotzdem protestieren Zehntausende unermüdlich. Die entmachtete Regierungschefin muss derweil bald vor Gericht - per Videoschalte. Von dpa


Mo., 15.02.2021

Studie Wie hoch ist das Infektionsrisiko in bestimmten Innenräumen?

Das Risiko für eine Ansteckung mit dem Coronavirus ist laut einer neuen Untersuchung beim Friseur vergleichsweise gering.

Beim Friseur, beim Einkaufen, im Kino: Eine Studie vergleicht das Infektionsrisiko für verschiedene Innenräume, mit klaren Aussagen. Andere Experten teilen nicht alle von ihnen. Von dpa


Mo., 15.02.2021

Royales Baby Harry und Meghan werden wieder Eltern

Bald zu viert: Prinz Harry (r), Herzogin Meghan und ihr kleiner Sohn Archie (l).

Zwei besondere Geburtstage und nun auch noch ein weiteres Royal Baby: Die Chancen stehen gut, dass das Jubiläumsjahr 2021 dem britischen Königshaus in positiver Erinnerung bleibt. Doch trotz der guten Nachrichten ist nicht alles eitel Sonnenschein bei Queen und Co. Von dpa


Mo., 15.02.2021

Coronavirus Grenzkontrollen führen zu Unmut in der EU

Ein Rückstau aus Lastkraftwagen hat sich am deutsch-österreichischen Grenzübergang bei Kiefersfelden gebildet.

Die deutschen Grenzen sind seit Sonntag teilweise geschlossen. Die Folge: Kilometerlange Staus, Kritik aus der EU und tausende verweigerte Einreisen. Von dpa


Mo., 15.02.2021

Bundesliga Ende der Bedenkzeit: Gladbach-Trainer Rose zieht es zum BVB

Trainer Marco Rose wird Borussia Mönchengladbach verlassen.

Schon seit Wochen wurde über einen Wechsel von Marco Rose aus Mönchengladbach nach Dortmund spekuliert. Nun ist die Entscheidung gefallen. Der 44-Jährige beendet sein Engagement in Mönchengladbach und wechselt im Sommer zum BVB. Von dpa


Mo., 15.02.2021

Parlament in Barcelona Wenig Aussicht auf Entspannung nach Katalonien-Wahl

Eine Journalistin beobachtet am Wahlabend in Barcelona erste Hochrechnungsergebnisse.

Die Separatisten in Katalonien haben ihre Mehrheit bei der Wahl am Sonntag sogar noch ausbauen können. Der ersehnten Unabhängigkeit von Spanien sind sie damit aber nicht unbedingt nähergekommen. Von dpa


Mo., 15.02.2021

Bald milderes Wetter Atlantiktief sorgt für Glättegefahr

Regen gefriert auf eiskaltem Boden zu einer dünnen Eisschicht.

Der Winter hat am Montag noch einmal für klirrende Kälte und glatte Straßen gesorgt. Die gute Nachricht: Bald ist es mit dem Bibbern vorbei. Von dpa


Mo., 15.02.2021

Traurige Jecken Rosenmontag im Lockdown: Karnevalszüge fallen aus

Ein Miniaturkarnevalswagen im Hänneschen-Theater.

Rosenmontag ohne Karnevalszüge, das hat es schon lange nicht mehr gegeben. Aber die Corona-Pandemie macht es unumgänglich. Dennoch gibt es kleine Lichtblicke für die Jecken - und sogar einen völlig legalen Umzug. Von dpa


Mo., 15.02.2021

Corona-Pandemie Forderungen nach Öffnungsplan werden lauter

Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller hat zur nächsten Ministerpräsidentenkonferenz einen Stufenplan für Öffnungsschritte versprochen.

Eigentlich sollte ein Stufenplan für Öffnungen in der Corona-Pandemie bereits in der vergangenen Woche vorliegen. Nun soll es Anfang März so weit sein. Viele interessiert derweil auch die Frage: Was passiert mit dem Osterurlaub? Von dpa


Mo., 15.02.2021

21. Spieltag Glasner mit VfL auf Kurs - Rose braucht mit Gladbach Siege

Nach dem 0:0 gegen Borussia Mönchengladbach verlassen Wolfsburgs Spieler Paulo Otávio (l-r), Yannick Gerhardt und John Brooks den Platz.

Unzufrieden mit den Leistungen ihrer Teams sind weder Wolfsburgs Trainer Oliver Glasner noch Gladbachs Coach Marco Rose. Durch die Punkteteilung bleiben die Wölfe sechs Punkte vor der Borussia. Auf die Elf vom Niederrhein kommen schwere und entscheidende Wochen zu. Von dpa


So., 14.02.2021

Ein neues Royal Baby Harry und Meghan werden wieder Eltern

Der britische Prinz Harry (r.) und seine Frau Meghan gemeinsam mit ihrem Sohn Archie.

Archie wird Bruder: Harry und Meghan erwarten ihr zweites Kind. Das Paar zeigt sich glücklich - und die Herzogin schon mit deutlichem Babybauch. Erst kürzlich hatte sie von einem Schicksalsschlag berichtet. Von dpa


So., 14.02.2021

Virusmutationen Grenzkontrollen: Bestimmte Pendler dürfen kommen

Ein Einsatzfahrzeug der Bundespolizei steht an der bayerisch-tschechischen Grenze bei Schirnding.

Aus Angst vor ansteckenderen Corona-Varianten sind die Grenzen zu Tschechien und Tirol für viele dicht. Doch nicht so dicht, wie erst gedacht: Bestimmte Berufspendler dürfen nun doch einreisen. Trotzdem fürchtet die Industrie Probleme. Von dpa


So., 14.02.2021

Corona-Treffen Wirtschaft hofft auf klare Öffnungsstrategie

Ein Zettel weist auf ein geschlossenes Geschäft hin.

Der Unmut in der Wirtschaft über den Corona-Kurs ist groß. Für Dienstag hat Minister Altmaier nun mehr als 40 Verbände zu einem «Wirtschaftsgipfel» geladen. Die erwarten mehr als nur Trostpflaster. Von dpa


So., 14.02.2021

Großbritannien Johnson: 15 Millionen Menschen geimpft

Premierminister Boris Johnson (l.) zeigt bei einem Besuch in einem Impfzentrum den Patienten den Daumen nach oben.

Etwa ein Viertel der Erwachsenen hat in Großbritannien bereits eine erste Impfung gegen das Coronavirus erhalten. Kinder sind allerdings außen vor - das könnte sich bald ändern. Von dpa


So., 14.02.2021

Corona-Fallzahlen RKI: Sieben-Tage-Inzidenz sinkt weiter

Dieser Mund-Nasen-Schutz hat ausgedient: Eine pinke Maske im Schnee.

Die Zahlen der täglichen Corona-Infektionen und -Todesfälle sinken - ebenso die Inzidenz. Drastisch bleiben aber die Unterschiede zwischen den Landkreisen. Von dpa


So., 14.02.2021

Grenzkontrollen Autoindustrie: Am Montag Werksschließungen

Die verschärften deutschen Einreiseregeln an den Grenzen zu Tschechien und Tirol könnten sich auf die Autoindustrie auswirken.

Die Produktion in der Autoindustrie ist eng getaktet und durchgeplant. Doch die Grenzkontrollen könnten das durcheinander bringen. Von dpa


So., 14.02.2021

Amtsenthebungsverfahren US-Senat spricht Trump frei

«Nicht schuldig»: Donald Trump, ehemaliger Präsident der USA.

Ein Mob von Trump-Anhängern stürmt das Kapitol. Scheiben gehen zu Bruch, Dutzende werden verletzt, Tränengas liegt in der Luft. Es gibt sogar Tote. Doch der Senat sprach Trump trotz seiner Rolle bei den Ereignissen vom 6. Januar frei. Der Ex-Präsident reagierte mit einer Ankündigung. Von dpa


So., 14.02.2021

Nato-Einsatz Bundeswehr soll erstmal in Afghanistan bleiben

Der Nato-Einsatz in Afghanistan dauert an.

Die Bundeswehr wird wohl länger Afghanistan sein, wenn das anstehende Treffen der Nato-Verteidigungsminister keine unerwartete Wende nimmt. Vorbereitet wird die Antwort auf eine Eskalation. Von dpa


So., 14.02.2021

Pandemie Corona-Selbsttests könnten im März kommen

Schnelltests für alle könnten den Alltag in der Corona-Pandemie normalisieren.

Zuverlässige Corona-Tests für Jedermann könnten die Öffnung von Schulen, Restaurants und Läden sicherer machen. Bald könnten die ersten zugelassen werden. Doch Experten mahnen zur Vorsicht. Von dpa


So., 14.02.2021

Corona-Pandemie EU-Kommissarin trotzt Impf-Kritik

EU-Gesundheitskommissarin Stella Kyriakides.

Die Impfstrategie der Europäischen Union wurde und wird vielfach kritisiert. Eine EU-Kommissarin verteidigt das Vorgehen. Von dpa


So., 14.02.2021

Neue Regierung Draghi übernimmt die Macht in Rom

Mario Draghi spricht vor der Vereidigung als neuer Ministerpräsident Italiens mit Journalisten.

Mario Draghi bekommt Glückwünsche aus aller Welt. Der neue italienische Regierungschef legt sofort los mit der Arbeit. In der Fünf-Sterne-Bewegung rumort es, weil Draghis Kabinettsliste nicht allen passt. Von dpa


So., 14.02.2021

Corona-Einreisebeschränkungen Grenzkontrollen: Bayern will mehr Ausnahmen für Pendler

Ein Einsatzfahrzeug der Bundespolizei steht an der bayerisch-tschechischen Grenze bei Schirnding.

Ab Sonntag kommen kaum noch Reisende aus Tschechien und Tirol über die Grenze nach Deutschland. Vor allem die Frage, wie es nun mit den Zehntausenden Berufspendlern weitergeht, sorgt für deutliche Kritik - und für unterschiedliche Ansichten zwischen Berlin und Bayern. Von dpa


Sa., 13.02.2021

21. Spieltag Abstieg rückt näher: Frostige Schalker Nullnummer bei Union

Zwischen Berlins Christian Gentner (l) und Schalkes Nabil Bentaleb gab es keinen Sieger.

Das war zu wenig. Der FC Schalke 04 kommt bei Union Berlin nicht über ein 0:0 hinaus. Der Rückstand auf Platz 16 bleibt beträchtlich. Von dpa


Sa., 13.02.2021

Bergisches Land Bluttat mit fünf Toten: Vater tötet Familie und sich selbst

Nachbarn bringen ihre Trauer mit Kerzen und einem Teddybär zum Ausdruck.

Die Feuerwehr wird zu einem Brand gerufen - und entdeckt in einem Wohnhaus fünf Leichen. Nun mussten die Ermittler klären: War das Feuer die Todesursache - oder doch etwas anderes? Von dpa


151 - 175 von 69933 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region