Di., 17.09.2019

Luftverkehr Angebrannte Brötchen stören Flugbetrieb in Leipzig/Halle

Leipzig (dpa) - Angebrannte Backwaren haben den Betrieb am Flughafen Leipzig/Halle vorübergehend lahmgelegt. Wegen starker Rauchentwicklung in einer Bäckerei sei um 9.01 Uhr ein Feueralarm ausgelöst worden, sagte ein Flughafensprecher. Daraufhin sei das Terminal geräumt worden. In der Bäckerei seien letztlich nur Brötchen oder Kuchen angebrannt. Weiter sei nichts passiert. Von dpa

Di., 17.09.2019

Wahlen Netanjahu warnt bei Stimmabgabe vor knappem Wahlausgang

Jerusalem (dpa) - Israels Regierungschef Benjamin Netanjahu hat am Tag der Parlamentswahl vor einem knappen Ausgang für seine rechtskonservative Likud-Partei gewarnt. «US-Präsident Trump hat gestern gesagt, dass es ein enges Wahlrennen wird, und ich kann dies heute Morgen bestätigen - es ist sehr knapp», sagte er bei der Stimmabgabe in Jerusalem. Von dpa


Di., 17.09.2019

Verkehr Konsumforscher: E-Scooter interessant, aber noch kein Boom

Nürnberg (dpa) - Sie stehen, liegen und rollen an jeder Ecke: E-Scooter, elektrobetriebene Tretroller, gelten als die Shootings-Stars des innerstädtischen Verkehrs in Deutschland. Doch eine Umfrage des Marktforschungsinstituts GfK ergab nun: 70 Prozent der Deutschen haben noch kein Interesse an dem neuen und in Deutschland erst seit Juni zugelassenen Fortbewegungsmittel. Von dpa


Di., 17.09.2019

Konflikte Irans Führer stellt Bedingungen für Treffen mit den USA

Teheran (dpa) – Ein Treffen zwischen dem Iran und den USA ist nach den Worten des obersten iranischen Führers nur zusammen mit den Vertragspartnern des Atomabkommens möglich. «Falls die Amerikaner das, was sie gesagt und getan haben, zurücknehmen und bereuen, dann können auch sie zusammen mit den anderen Vertragspartnern an einem Treffen teilnehmen», sagte Ajatollah Ali Chamenei. Von dpa


Di., 17.09.2019

Fußball Russische Fußballer nach Schlägerei wieder aus Haft entlassen

Moskau (dpa) - Nach mehreren Monaten im Straflager sind die wegen einer Schlägerei verurteilten russischen Fußballer Pawel Mamajew und Alexander Kokorin vorzeitig aus der Haft entlassen worden. Die beiden ehemaligen Nationalspieler kamen auf Bewährung frei, wie russische Medien berichten. Auf Bildern ist zu sehen, wie sie das Gefängnis verließen und in einen Wagen mit getönten Scheiben stiegen. Von dpa


Di., 17.09.2019

Konflikte Grüne lehnen Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien weiter ab

Berlin (dpa) - Die Grünen im Bundestag lehnen die aus der Union geforderte Wiederaufnahme von Rüstungsexporten nach Saudi-Arabien ab. «Es ist aberwitzig, angesichts der Eskalation im Golf die Risiken dort mit weiteren Rüstungsexporten noch mehr zu erhöhen», sagte die Grünen-Verteidigungspolitikerin Agnieszka Brugger der dpa. Von dpa


Di., 17.09.2019

Kriminalität Rollstuhlfahrer aus Libyen in Chemnitz angegriffen

Chemnitz (dpa) - Ein 31-jähriger Rollstuhlfahrer aus Libyen ist in Chemnitz von einem mutmaßlichen Rechtsradikalen geschlagen und rassistisch beleidigt worden. Der 22-jährige Tatverdächtige hat den Mann nach ersten Ermittlungen in der Nacht aus dem Rollstuhl gestoßen und attackiert, wie die Polizei mitteilte. Der genaue Tathergang werde noch ermittelt. Zunächst hatte die «Bild»-Zeitung berichtet. Von dpa


Di., 17.09.2019

Fußball Hitzfeld: Clubs nur mit Investoren auf Dauer konkurrenzfähig

Stuttgart (dpa) - Die Fußball-Bundesligisten können nach Ansicht von Ottmar Hitzfeld langfristig nur mit einer umfassenderen Öffnung für Investoren international konkurrenzfähig bleiben. Kurz vor dem Start in die neue Champions-League-Saison am Abend nannte der frühere Erfolgstrainer die Premier League als Beispiel. Von dpa


Di., 17.09.2019

Arbeitsmarkt Umfrage: Firmen werden familienfreundlicher

Berlin (dpa) - Die Unternehmen in Deutschland werden familienfreundlicher. Das ergab eine Umfrage des Instituts der deutschen Wirtschaft im Auftrag des Bundesfamilienministeriums. Demnach bewerteten 2018 sowohl Arbeitgeber als auch Arbeitnehmer die Familienfreundlichkeit ihrer Firmen positiver als noch drei Jahre zuvor. Mehr Firmen sagen von sich, sie böten Teilzeitmodelle sowie Home Office an. Von dpa


Di., 17.09.2019

Leute Liam Gallagher lädt Bruder Noel zur Hochzeit ein

Berlin (dpa) - Oasis-Sänger Liam Gallagher will seinen Bruder Noel zu seiner Hochzeit im kommenden Jahr einladen. Allerdings kam die Idee für die Einladung nicht von ihm: Seine Mutter bat ihn darum, wie der 46-Jährige dem Boulevardblatt «Sunday Mirror» berichtete: «Meine Mama sagte mir: "Du musst ihn einladen". Und das werde ich machen.» Ihr Verhältnis gilt als zerrüttet. Von dpa


Di., 17.09.2019

Öl Ölpreise geben nach Schockanstieg etwas nach

Singapur (dpa) - Die Ölpreise haben einen kleinen Teil ihrer starken Aufschläge vom Wochenstart abgegeben. Am Markt ist die Rede von leichter Beruhigung, nachdem gestern die Risikoaufschläge am Rohölmarkt kräftig gestiegen waren. Auslöser war der Drohnenangriff auf den Ölriesen Saudi-Arabien vom Wochenende. Am Morgen kostete ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent 68,49 US-Dollar. Von dpa


Di., 17.09.2019

Verkehr Verband: Wachstum bei Bus und Bahn gefährdet

Berlin (dpa) - Zunehmender Personalmangel könnte aus Sicht des Verbands Deutscher Verkehrsunternehmen das Wachstum bei Bus und Bahn in Deutschland gefährden. «Es fallen - wenn auch glücklicherweise nur vereinzelt – schon jetzt Fahrten aus, weil Personal fehlt», teilte VDV-Präsident Ingo Wortmann mit. Von dpa


Di., 17.09.2019

Verkehr ICE: Passagiere müssen auf offener Strecke den Zug wechseln

Berlin (dpa) - Rund 250 ICE-Reisende haben wegen eines technischen Problems am Abend auf offener Strecke den Zug wechseln müssen. Der ICE war auf dem Weg von Berlin nach Köln in der Nähe des Hauptbahnhofs in Hannover-Leinhausen liegen geblieben, wie ein Sprecher der Bahn sagte. Vor der Evakuierungsaktion war der Versuch gescheitert, den Zug abzuschleppen. Von dpa


Di., 17.09.2019

Bildung Gates: Weltweite Ungleichheit gefährdet Kampf gegen Armut

New York (dpa) - Diskriminierung und Ungleichheit weltweit gefährden nach Ansicht von Microsoft-Gründer Bill Gates den Kampf gegen Krankheiten und Armut. «Wo man geboren wird und welches Geschlecht man ist, hat weiterhin einen riesigen Einfluss», sagte Gates in einem Telefongespräch mit Journalisten. Rund eine halbe Milliarde Menschen - etwa jeder 15. Von dpa


Di., 17.09.2019

Leute Reinhold Messner plant weitere Filme

Bozen (dpa) - Der frühere Extrembergsteiger Reinhold Messner arbeitet derzeit an einem Film über Patagonien und die mythenumwobene Erstbesteigung des Cerro Torre. In den nächsten Monaten solle der Film im Fernsehen laufen, sagte Messner, der am Dienstag 75 geworden ist. Von dpa


Di., 17.09.2019

Wahlen Parlamentswahl in Israel begonnen - Knapper Ausgang erwartet

Tel Aviv (dpa) - Israel hat mit der Wahl eines neuen Parlaments begonnen. Rund 6,4 Millionen Wahlberechtigte sind aufgerufen, die 120 Mitglieder der Knesset in Jerusalem zu bestimmen. Landesweit stehen mehr als 11 000 Wahllokale zur Verfügung. Die meisten davon sind von 6.00 Uhr bis 21.00 Uhr deutscher Zeit geöffnet. Es ist bereits die zweite Wahl in diesem Jahr. Von dpa


Di., 17.09.2019

Welthandel Chinas Unterhändler bereiten Handelsgespräche mit USA vor

Peking (dpa) - Chinesische Unterhändler wollen heute zur Vorbereitung der Anfang Oktober in Washington geplanten neuen Handelsgespräche in die USA reisen. Das Team wird von Vizefinanzminister Liao Min angeführt, wie die amtliche Nachrichtenagentur Xinhua berichtet. Der Besuch erfolgt vor dem Hintergrund von Gesten des guten Willens auf beiden Seiten. Von dpa


Di., 17.09.2019

Verkehr «Deutschland-Takt» bei der Bahn - Aufwand und Kosten offen

Berlin (dpa) - Pünktlichere Züge und kürzere Reisezeiten durch besser abgestimmte Umsteige-Verbindungen - das ist das Ziel des «Deutschland-Taktes» bei der Bahn. Knapp ein Jahr nach der Präsentation des Modellfahrplans für das Jahr 2030 sind Aufwand und Kosten immer noch unklar. Das geht aus Antworten des Bahnbeauftragten der Bundesregierung, Enak Ferlemann, auf eine Grünen-Anfrage hervor. Von dpa


Di., 17.09.2019

Internet Apple und EU-Kommission streiten vor Gericht

Luxemburg (dpa) - Apple und der EU-Kommission treffen im Streit um die 13 Milliarden Euro schwere Steuernachzahlung in Irland heute vor dem EU-Gericht aufeinander. In einer auf zwei Tage angesetzten Verhandlung werden sie ihre Argumente präsentieren und sich Fragen der Richter stellen. Von dpa


Di., 17.09.2019

Unfälle SUV-Unfall in Berlin - Fahrer-Anwalt gibt Stellungnahme ab

Berlin (dpa) - Nach dem SUV-Unfall mit vier Toten in Berlin hat der Anwalt des Fahrers der Berliner Staatsanwaltschaft eine erste Stellungnahme vorgelegt. Der Anwalt habe in dem Schreiben «in der Tat bestätigt, dass eine akute gesundheitliche Problematik Ursache des Unfall gewesen sein könnte», sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft der RBB-Abendschau. Von dpa


Di., 17.09.2019

Militär Deutschland bewirbt sich um Austragung der «Invictus Games»

Düsseldorf (dpa) - Düsseldorf will die «Invictus Games» der Stiftung des britischen Prinzen Harry 2022 ausrichten. Für die offizielle Bewerbung reist eine Delegation inklusive mehrerer Generäle, Verteidigungsstaatssekretär Peter Tauber und Düsseldorfs Oberbürgermeister Thomas Geisel nach dpa-Informationen heute nach London. Eine Entscheidung wird für den Herbst erwartet. Von dpa


Di., 17.09.2019

Luftverkehr Kein Zeitplan für Wiederzulassung von Boeing 737 Max

New York (dpa) - Boeing muss sich bei der angestrebten Wiederzulassung seiner Baureihe 737 Max weiter gedulden. Laut der US-Luftfahrtbehörde FAA gibt es weiter keinen festen Zeitplan für eine mögliche Betriebsgenehmigung. Von dpa


Di., 17.09.2019

Verkehr ICE bei Hannover auf offener Strecke evakuiert

Hannover (dpa) - Wegen eines technischen Problems mussten rund 250 ICE-Reisende am Abend bei Hannover auf offener Strecke den Zug wechseln. Der ICE war auf dem Weg von Berlin nach Köln in der Nähe des Hauptbahnhofs liegen geblieben, sagte ein Bahnsprecher. Vor der Evakuierung war der Versuch gescheitert, den Zug abzuschleppen. Von dpa


Di., 17.09.2019

Wissenschaft NOAA: Vergangener Monat war zweitwärmster August

New York (dpa) - Der vergangene Monat war nach Messungen der US-Klimabehörde NOAA der zweitwärmste August seit Beginn der Aufzeichnungen 1880. Die Durchschnittstemperatur über Land- und Ozeanflächen habe um 0,92 Grad Celsius über dem Durchschnittswert des 20. Jahrhunderts von 15,6 Grad gelegen, teilte die NOAA mit. Damit lag der August 2019 gleichauf mit den gleichen Monaten der Jahre 2015 und 2017. Von dpa


Di., 17.09.2019

Migration Ungarn gegen von der Leyens migrationspolitische Pläne

Berlin (dpa) - Der ungarische Außenminister Péter Szijjártó hält nichts von den migrationspolitischen Plänen der künftigen EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen. Die geplante beschleunigte Aufstockung der EU-Grenzschutzagentur Frontex sei aus seiner Sicht «nicht die Lösung», sagte Szijjártó der Zeitung «Die Welt». Von dpa


176 - 200 von 57267 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland