Di., 11.12.2018

EU Treffen Merkel-May beendet - keine Information über Inhalt

Berlin (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel hat gut eine Stunde lang mit der britischen Regierungschefin Theresa May über den Stand der komplizierten Brexit-Debatte beraten. Über Inhalte des Gesprächs wurde bisher nichts bekannt. May war am Vormittag nach Den Haag zu einem Gespräch mit dem niederländischen Regierungschef Mark Rutte gereist. Von dpa

Di., 11.12.2018

Brände Brand auf Müllhalde in Rom - Rauchwolke über der Stadt

Rom (dpa) - Bei einem Brand auf einer der größten Müllhalden Roms ist eine riesige Rauchwolke über der italienischen Hauptstadt aufgezogen. Aus Sorge wegen möglicherweise giftiger Stoffe in der Luft rief die Kommune die Bewohner vorsorglich dazu auf, bei Rauchgeruch die Fenster zu schließen und auf Aktivitäten im Freien zu verzichten. Der Brand war am frühen Morgen ausgebrochen. Von dpa


Di., 11.12.2018

Kriminalität Bluttat in Österreich: Verdächtiger stellt sich

Steyr (dpa) - Ein wegen Mordverdachts europaweit gesuchter 17-Jähriger hat sich in Wien der Polizei gestellt. Der Jugendliche aus Afghanistan wird verdächtigt, vorgestern im österreichischen Steyr ein 16 Jahre altes Mädchen erstochen zu haben. Beide führten ein Jahr lang eine Beziehung, waren zwischenzeitlich getrennt, hatten sich aber wieder angenähert. Von dpa


Di., 11.12.2018

Kriminalität Festnahme im Fall Peggy

Bayreuth (dpa) - Im rätselhaften Mordfall um das neunjährige Mädchen Peggy aus Oberfranken hat es eine Festnahme gegeben. Um wen es sich bei dem Festgenommenen handelt, wollte die Polizei nicht sagen. Der Verdächtige solle noch heute einem Ermittlungsrichter vorgeführt werden. Danach will die Polizei Details bekanntgeben. Von dpa


Di., 11.12.2018

EU Abstimmung über Brexit-Deal vor dem 21. Januar

London (dpa) - Die verschobene Abstimmung über das Brexit-Abkommen im britischen Parlament soll vor dem 21. Januar 2019 abgehalten werden. Premierministerin Theresa May hatte die eigentlich für heute angesetzte Abstimmung abgesagt, weil sich eine deutliche Niederlage abgezeichnete. May hofft auf neue «Zusicherungen» im Brexit-Abkommen mit Brüssel. Von dpa


Di., 11.12.2018

Gesundheit Spahn verzichtet auf Verbot des Arzneimittel-Versands

Berlin (dpa) - Das angepeilte Verbot des Versandhandels mit verschreibungspflichtigen Medikamenten ist für Gesundheitsminister Jens Spahn vorerst vom Tisch. Es sei europarechtlich unwägbar, ob und wie ein solchen Verbot umgesetzt werden könne, sagte der CDU-Politiker. Stattdessen will er die deutschen Apotheken unterstützen, indem er deren Zuschläge für Nacht- und Notdienste verdoppelt. Von dpa


Di., 11.12.2018

Brauchtum Experten warnen vor riskantem Feuerwerk aus dem Ausland

Berlin (dpa) - Rund drei Wochen vor Silvester haben Fachleute vor der hohen Sprengkraft von Feuerwerkskörpern aus dem Ausland gewarnt. Polenböller enthielten häufig einen Blitzknallsatz, der wegen seiner chemischen Zusammensetzung sehr viel stärker reagiere, sagte Pyrotechnik-Experte Christian Lohrer von der Bundesanstalt für Materialforschung. Von dpa


Di., 11.12.2018

Fußball Per Handy: FC Bayern mit neuem Bezahl- und Ticketsystem

München (dpa) - Der FC Bayern München bietet seinen Fans künftig bei Heimspielen in der Allianz Arena ein neues, kontaktloses Bezahl- und Ticketsystem an. i-Phone-Besitzer können mit Apple Pay erstmals beim letzten Heimspiel des Jahres am 19. Dezember in der Bundesliga gegen RB Leipzig bargeldlos mit dem Handy oder einer Apple Watch an den Kiosken im Stadion bezahlen. Von dpa


Di., 11.12.2018

Kriminalität Polizei untersucht mögliche Pannen im Fall Georgine

Berlin (dpa) - Die Berliner Kriminalpolizei versucht, mögliche Pannen bei der Suche nach dem Mörder der 14-jährigen Georgine Krüger aufzuklären. Das Thema werde derzeit von verschiedenen Dienststellen und den Behörden aufgearbeitet, erklärte die Polizei. Konkretere Antworten wurden angekündigt. Der mutmaßliche Mörder von Georgine Krüger wurde vor einer Woche festgenommen - zwölf Jahre nach ihrem Verschwinden. Von dpa


Di., 11.12.2018

Geschichte Stasi-Ausweis von Putin in Dresden gefunden

Dresden (dpa) - Russlands Präsident Wladimir Putin hatte bis zum Mauerfall einen Ausweis der Staatssicherheit der DDR. Das Dokument habe jahrelang unbemerkt im Archiv gelegen, sagte der Dresdner Außenstellenleiter der Stasiunterlagenbehörde, Konrad Felber. Der Ausweis war 1985 ausgestellt und bis Ende 1989 immer wieder verlängert worden. Von dpa


Di., 11.12.2018

Brände Randale und Feuer in Ankerzentrum - elf Verletzte

Bamberg (dpa) - Bei Randale und einem Feuer im Bamberger Ankerzentrum für Flüchtlinge sind elf Menschen verletzt worden. Es gab mehrere Festnahmen. Nach Angaben der Polizei hatten Bewohner der Einrichtung am frühen Dienstagmorgen Sicherheitsmitarbeiter angegriffen und sich daraufhin in einem Gebäude verbarrikadiert. Von dpa


Di., 11.12.2018

Konjunktur Gute Konjunktur drückt Firmen- und Verbraucherpleiten

Frankfurt/Main (dpa) - Die Zahl der Firmenpleiten in Deutschland sinkt dank guter Wirtschaftslage weiter und hat im laufenden Jahr den niedrigsten Stand seit 1994 erreicht. 19 900 Unternehmen werden nach Einschätzung von Creditreform bis zum Jahresende den Gang zum Insolvenzrichter angetreten haben. Das wären nach Angaben der Wirtschaftsauskunftei 1,2 Prozent weniger als im bereits guten Vorjahr (20 140 Fälle). Von dpa


Di., 11.12.2018

Fußball Videobeweis: Ex-Profis sollen Schiedsrichter unterstützen

Berlin (dpa) - Nach den erneuten Diskussionen um den Videobeweis in der Bundesliga sollen nach «Bild»-Informationen ehemalige Profis die Schiedsrichter künftig unterstützen. Der Deutsche Fußball-Bund habe einen «Geheimplan» entwickelt, schreibt die Zeitung. Von dpa


Di., 11.12.2018

Tarife Bahn und GDL führen Tarifgespräche in Eisenach

Berlin (dpa) - Die Bahn ist in die nächste Runde der Tarifverhandlungen gestartet. Am Dienstagmorgen begannen in Eisenach Gespräche mit der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL), wie eine Unternehmenssprecherin in Berlin bestätigte. Die Bahn verhandelt derzeit parallel mit zwei Gewerkschaften. Von dpa


Di., 11.12.2018

Kriminalität Jugendlicher soll Mutter und Großmutter umgebracht haben

Böblingen (dpa) - Ein 17-Jähriger soll in Böblingen nahe Stuttgart seine Mutter und seine Großmutter getötet haben. Der Jugendliche habe in der Nacht zum Dienstag selbst die Polizei gerufen und gesagt, er habe die Frauen umgebracht, sagte ein Polizeisprecher. In der Wohnung der Familie seien dann die leblosen Frauen gefunden worden. Der Jugendliche ließ sich demnach widerstandslos festnehmen. Von dpa


Di., 11.12.2018

EU EuGH: Öffentliches EZB-Anleihenkaufprogramm ist rechtens

Luxemburg (dpa) - Die umstrittenen Anleihenkäufe der Europäischen Zentralbank (EZB) sind nach einem Urteil des obersten EU-Gerichts rechtens. Die EZB verstoße damit nicht gegen das Verbot der Staatsfinanzierung und nicht gegen ihr Mandat, urteilte der Europäische Gerichtshof in Luxemburg. Von dpa


Di., 11.12.2018

Literatur Nur noch jeder zweite Haushalt kauft Bücher oder E-Books

Wiesbaden (dpa) - Die Deutschen kaufen weit weniger Bücher als vor zehn Jahren. Wie das Statistische Bundesamt berichtete, kaufte im Jahr 2017 nur noch etwas mehr als die Hälfte der Haushalte in Deutschland Bücher inclusive E-Books. In absoluten Zahlen ausgedrückt bedeutet das: Im vergangenen Jahr haben 20,2 Millionen private Haushalte Bücher gekauft. Vor zehn Jahren waren es noch 23,4 Millionen Haushalte gewesen. Von dpa


Di., 11.12.2018

EU Juncker: Brexit-Vertrag wird nicht mehr aufgemacht

Straßburg (dpa) - EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hat Nachverhandlungen über den Brexit-Vertrag mit Großbritannien noch einmal kategorisch ausgeschlossen. «Jeder muss wissen, dass der Austrittsvertrag nicht noch einmal aufgemacht wird», sagte Juncker am Dienstagmorgen im EU-Parlament in Straßburg. Er kündigte für den Abend ein Treffen mit der britischen Regierungschefin Theresa May an. Von dpa


Di., 11.12.2018

Fußball FC Bayern München ohne Robben nach Amsterdam

München (dpa) - Ohne Arjen Robben ist der FC Bayern München zu seinem Gruppenfinale in der Champions League bei Ajax Amsterdam aufgebrochen. Der 34-jährige niederländische Offensivspieler fehlte im Aufgebot von Trainer Niko Kovac. Robben plagten zuletzt Oberschenkelprobleme. Den Münchnern reicht am sechsten Spieltag am Mittwoch (21.00 Uhr) ein Unentschieden, um sich den Gruppensieg zu sichern. Von dpa


Di., 11.12.2018

Musik Spice Girl Mel B mehr als drei Stunden operiert

New York (dpa) - Spice Girl Melanie Brown - bekannt als Mel B - hat bei einem Unfall schwere Verletzungen an der rechten Hand sowie zwei Rippenbrüche erlitten. Sie sei mehr als drei Stunden lang in einem Krankenhaus operiert worden, schrieb die 43-jährige Sängerin auf Instagram. Die Sängerin bedankte sich in dem Post bei allen Ärzten und Krankenschwestern, die sie behandelt haben. Von dpa


Di., 11.12.2018

Internet Google Plus schließt nach neuer Panne schneller

Mountain View (dpa) - Das Online-Netzwerk Google Plus wird für Verbraucher deutlich früher als geplant dichtgemacht, nachdem der Internet-Konzern eine neue Datenpanne entdeckt hat. Google Plus soll nun im April 2019 schließen, während zuvor August angepeilt worden war. Bei dem jüngst entdeckten Fehler seien Informationen von rund 52,5 Millionen Nutzern betroffen gewesen, teilte Google mit. Von dpa


Di., 11.12.2018

Verteidigung Mehr als 700 Millionen Euro für externe Regierungsberater

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung hat in den vergangenen fünf Jahren mindestens 716 Millionen Euro für externe Berater ausgegeben. Das geht aus einer Antwort des Finanzministeriums auf eine Anfrage des Linken-Abgeordneten Matthias Höhn hervor, die der Deutschen Presse-Agentur vorliegt. Demnach wurden seit dem 1. Januar 2014 insgesamt 3804 Verträge mit Beratern abgeschlossen, also mehr als 700 pro Jahr. Von dpa


Di., 11.12.2018

Gesellschaft Studie: Fast alle Deutschen halten sich für guten Bürger

Gütersloh (dpa) - Bei rund 90 Prozent der Menschen in Deutschland herrscht einer Studie zufolge Einigkeit darüber, was einen guten Bürger ausmacht. Und die übergroße Mehrheit hält sich für einen solchen. Das hat eine repräsentative Untersuchung der Bertelsmann Stiftung auf Grundlage einer Befragung von Kantar Emnid ergeben. Von dpa


Di., 11.12.2018

Energie So viel Strom aus erneuerbaren Energien wie noch nie

München (dpa) - Die Ökostrom-Erzeugung in Deutschland steuert auf einen neuen Rekord zu. Nach Berechnung des Energieversorgers Eon werden Windparks, Solaranlagen und andere erneuerbare Energiequellen schon im Laufe dieser Woche mehr Strom produziert haben als im gesamten Vorjahr. Von dpa


Di., 11.12.2018

Banken Smartphone-Bezahldienst Apple Pay in Deutschland gestartet

München (dpa) - Vier Jahre nach dem Start des iPhone-Bezahldiensts Apple Pay in den USA ist der Service seit Dienstag auch in Deutschland verfügbar. Der Konzern schaltete die Funktion am Morgen frei. Bei Apple Pay kann man im Laden mit dem iPhone oder der Apple Watch wie mit einer Kreditkarte bezahlen. Dazu hält man das Gerät an der Kasse ans Terminal. Von dpa


176 - 200 von 40197 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

kfzmarkt.ms Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region