Mo., 01.06.2020

Uneinigkeit bei Impfpflicht Jeder Zweite würde sich gegen Corona impfen lassen

Beim Thema Impfpflicht gegen Corona sind die Deutschen gespalten.

Impfen gegen Corona: Falls es einen Impfstoff geben sollte, würde jeder zweite Deutsche ihn in Anspruch nehmen. Nur eine Minderheit lehnt das ab. Anders sieht es beim Thema Impfpflicht aus. Von dpa

Mo., 01.06.2020

Milliarden-Basar Konjunkturpaket - Forderungen aus allen Richtungen

Finanzminister Olaf Scholz (SPD) will die Wirtschaft ankurbeln.

Union und SPD wollen an diesem Dienstag über ein milliardenschweres Programm verhandeln, um die Wirtschaft in der Corona-Krise in Schwung zu bringen. Vor dem Treffen im Kanzleramt kommen Forderungen aus allen Richtungen, wo am besten investiert werden sollte. Von dpa


Mo., 01.06.2020

Hilfe für den Kranich Lufthansa nimmt Auflagen für Staatshilfen an

Der Lufthansa-Aufsichtsrat hat die von der EU-Kommission gestellten Auflagen für ein Rettungspaket akzeptiert.

Nach harten Verhandlungen zwischen Brüssel, Berlin und Frankfurt winkt der Lufthansa-Aufsichtsrat die Auflagen für Staatshilfen durch. Der Schlusspunkt unter der Rettung der Airline ist das aber nicht. Von dpa


Mo., 01.06.2020

Verhüllungskünstler Der Mann, der die Welt verpackte: Christo ist tot

Christo ist tot. Der Künstler starb mit 84 Jahren in New York.

Überdimensionale Geschenke, leuchtende Landstriche - mit monumentalen Installationen gab Christo der Welt einen neuen Anstrich. Mit seiner Frau Jeanne-Claude rang er jahrelang gegen Widerstand und begeisterte dann Millionen. Jetzt ist Christo im Alter von 84 Jahren gestorben. Von dpa


Mo., 01.06.2020

Ansteckung Die Corona-Unbekannte: Welche Rolle spielen Aerosole?

Die Atemluft eines ausatmenden Mannes ohne Mundschutz wird bei einem Versuch der Universität der Bundeswehr München erfasst und farblich dargestellt.

Der große Tropfen Schnodder sinkt schnell zu Boden, so viel ist klar. Doch das Coronavirus ist winzig und kann in Mini-Tröpfchen auch länger in der Luft stehenbleiben. Diese Aerosole rücken immer mehr in den Fokus der Forschung. Von dpa


Mo., 01.06.2020

Unruhen halten an Mehr als halbe Million Corona-Infizierte in Brasilien

Regierungskritische Demonstranten liefern sich Straßenkämpfe in Sao Paulo.

Brasiliens Präsidenten Bolsonaro hält Covid-19 für eine «leichte Grippe» und lehnt Schutzmaßnahmen ab. Die Folgen für das Land sind verhängnisvoll, wie neue Zahlen zeigen. Ein umstrittenes Medikament aus den USA soll Abhilfe schaffen. Von dpa


So., 31.05.2020

«Geschichte geschrieben» Raumfahrer aus USA an ISS angekommen

Mitarbeiter verfolgen auf Bildschirmen im Weltraumbahnhof des Kennedy Space Centers in Cape Canaveral, wie sich die Raumkapsel der «Crew Dragon» der ISS zum Andocken nähert.

Vor neun Jahren flogen zuletzt Astronauten von den USA aus zur Internationalen Raumstation, seitdem ging das nur noch über Russland. Mit einem Privatunternehmen hat es die Nasa jetzt erstmals wieder selbst getestet - und war im zweiten Anlauf erfolgreich. Von dpa


So., 31.05.2020

Nach Tod von George Floyd Die USA in Aufruhr: Proteste und Gewalt in vielen Städten

Shayana Dabney (l.) führt während eines Protestes in Colorado Springs eine Gruppe von Demonstranten mit einem Megafon durch die Innenstadt.

In den USA reißen Proteste gegen Polizeigewalt nach dem Tod des Afroamerikaners George Floyd nicht ab. Wieder kommt es zu Ausschreitungen. US-Präsident Trump sieht die Schuld für die Eskalation bei Linksextremen und will durchgreifen. Aber wie? Von dpa


So., 31.05.2020

CSU-Chef Söder: Kanzlerkandidatur wird im Januar entschieden

Im jüngsten ZDF-Politbarometer ist CSU-Chef Söder der zweitbeliebteste Politiker nach Kanzlerin Merkel.

In der Union stehen um den Jahreswechsel zwei richtungsweisende Personalien an. Wer wird CDU-Chef und wer Kanzlerkandidat der Union? Die K-Frage wird wohl erst Anfang 2020 entschieden. Von dpa


So., 31.05.2020

Gipfeltreffen Trump will G7-Gipfel nun auf September schieben

US-Präsident Donald Trump will den G7-Gipfel in den USA auf September verschieben und das Treffen dann um andere Staaten erweitern, darunter Russland.

Hin und Her um den G7-Gipfel: Erst wollte US-Präsident Trump das Treffen wegen der Corona-Krise per Video abhalten. Dann wollte er seine Amtskollegen doch für Juni einladen. Nun sollen sie im September kommen - mit einem schwierigen Gast. Von dpa


So., 31.05.2020

Corona-Krise Formel 1 darf nach Zwangspause starten

Die Formel-1-Saison kann mit zwei Rennen in Österreich starten.

Spielberg statt Melbourne: Die Formel 1 hat die Erlaubnis für ihren verspäteten Saisonstart. Anfang Juli darf die Motorsport-Königsklasse in Österreich fahren. Das Sicherheitskonzept wurde abgesegnet. Für Hockenheim dürfte im Notkalender vorerst kein Platz sein. Von dpa


So., 31.05.2020

Corona-Krise Ringen ums Konjunkturprogramm - Volumen bis 80 Milliarden?

Die Bundesregierung will der rezessionsgeplagten Wirtschaft in der Corona-Krise mit einem milliardenschweren Konjunkturprogramm auf die Beine helfen - doch die Details sind umstritten.

Corona hat die Wirtschaft in die Rezession gestürzt. Dass der Staat helfen muss, ist unumstritten. Aber wie konkret - das schon. Vor der Beratung der Koalitionsspitzen schlagen alle Seiten Pflöcke ein. Von dpa


So., 31.05.2020

29. Spieltag Bayern fertigen Düsseldorf ab - Bremen sorgt für Spannung

Bayern-Trainer Hansi Flick (r) und David Alaba nach dem Spiel.

Die Bayern marschieren vorneweg, am Tabellenende sorgt Werder Bremen für Spannung. Hertha BSC ist auf dem besten Weg, vom Krisen- zum Überraschungsclub zu werden. Von dpa


Sa., 30.05.2020

«Geschichte geschrieben» Raumfahrer wieder von den USA aus zur ISS gestartet

Die SpaceX «Falcon 9»-Rakete mit den NASA-Astronauten Robert Behnken und Douglas Hurley in der Besatzungskapsel hebt von der Startrampe 39-A im Kennedy Space Center ab.

Vor neun Jahren flogen zuletzt Astronauten von den USA aus zur Internationalen Raumstation, seitdem ging das nur noch über Russland. Mit einem Privatunternehmen hat es die Nasa jetzt erstmals wieder selbst getestet - und war im zweiten Anlauf erfolgreich. Von dpa


Sa., 30.05.2020

Internationale Kritik USA beenden Zusammenarbeit mit WHO

US-Präsident Donald Trump kündigt das Ende der Zusammenarbeit mit der WHO an.

Die Drohung stand schon lange im Raum. Jetzt macht Donald Trump sie wahr. Die USA ziehen sich aus der Weltgesundheitsorganisation zurück. Nicht nur in Berlin finden viele: Ein falsches Signal zur falschen Zeit. Von dpa


Sa., 30.05.2020

29. Spieltag Bremen holt wichtigen Sieg auf Schalke - Bayern mühelos

Bremens Leonardo Bittencourt entschied die Partie mit einem starken Distanztor.

Werder Bremen sammelt Big Points im Abstiegskampf und darf auf die Rettung hoffen. Zwei Konkurrenten lassen Punkte liegen. Hertha BSC spielt weiter stark auf - und den Bayern ist die Meisterschaft kaum zu nehmen. Von dpa


Sa., 30.05.2020

Airline gibt Landrechte ab Lufthansa-Rettung nimmt wichtige Hürde

Berlin will die schwer angeschlagene Lufthansa mit einem neun Milliarden Euro umfassenden Hilfspaket unterstützen.

Staatshilfe gibt es nur gegen Start- und Landerechte: Berlin und Brüssel haben sich auf zentrale Eckpunkte zur Rettung der Lufthansa geeinigt. In trockenen Tüchern ist das Paket aber noch nicht. Von dpa


Sa., 30.05.2020

Nach Tod eines Schwarzen Welle von Protesten und Gewalt erschüttert die USA

Ein Demonstrant hält bei einer Protestaktion in der Nähe eines brennenden Polizeiautos ein Schild mit dem Anfang eines Zitats aus der Bibel «Auge um Auge».

Die USA kommen nach dem Tod des Afroamerikaners Floyd nicht zur Ruhe. Viele protestieren erneut gegen Rassismus, aber es kommt auch zu Gewalt und Vandalismus. In Minnesota mobilisiert der Gouverneur massiv Sicherheitskräfte - sogar das US-Militär soll helfen. Von dpa


Sa., 30.05.2020

29. Bundesliga-Spieltag Bayern-Alleingang, Abstiegssorgen und Schalker Probleme

Trainer Hansi Flick liegt mit dem FC Bayern München auf Meisterschaftskurs.

Vor den letzten sechs Geister-Spieltagen scheint das Titelrennen in der Fußball-Bundesliga entschieden. Umso spannender geht es im Tabellenkeller zu. Im Blickpunkt stehen auch die Torhüter. Von dpa


Sa., 30.05.2020

29. Spieltag Leverkusen legt vor: Siegtor in Freiburg durch Havertz

Leverkusens Kai Havertz (2.v.r.) erzielte das Tor des Tages.

Natürlich Kai Havertz, wer sonst? Der Jungstar führt Bayer mit seinem Tor zum Sieg in Freiburg und zurück auf einen Champions-League-Platz. Für Havertz ist es bereits der fünfte Treffer seit dem Wiederbeginn der Bundesliga. Von dpa


Fr., 29.05.2020

Nach Faktencheck-Ärger Trump tritt Feldzug gegen Twitter und Co. los

US-Präsident Donald Trump zeigt im Oval Office das Titelblatt der Zeitung «New York Post» mit dem Titel «Ministry of Tweet» («Ministerium des Tweets»).

Donald Trump ist einer der aktivsten Nutzer von Twitter. Nun geht er auf offene Konfrontation mit dem Online-Dienst und anderen sozialen Medien. Twitter bietet dem US-Präsidenten die Stirn - und wird von einem Trump-Berater dafür unflätig beschimpft. Von dpa


Fr., 29.05.2020

Schule in Corona-Zeiten Nach den Sommerferien Unterricht im Vereinsheim?

Ein leerer Klassenraum in einer Grundschule in Frankfurt.

Schritt für Schritt öffnen die Länder ihre Schulen und organisieren einen Schichtbetrieb. Aber wie geht es nach den Sommerferien weiter? Neue Vorschläge machen die Runde: Unterricht in Tagungszentren, Vereinsheimen und im Freien. Von dpa


Fr., 29.05.2020

Hilfen in der Corona-Krise Bundesregierung ringt um Konjunkturpaket

Bundesfinanzminister Olaf Scholz während einer Debatte im Bundestag.

Bald soll die Entscheidung fallen, wie das Konjunkturprogramm der Regierung aussieht. Spitzenpolitiker, Wirtschaftsverbände und Gewerkschaften positionieren sich. In der schwarz-roten Koalition bahnen sich schwierige Verhandlungen an. Von dpa


Fr., 29.05.2020

Polizei vermutet Hinterhalt Rund 50 Angreifer attackieren Einsatzkräfte mit Steinen

Polizisten und Feuerwehrleute wurden bei ihrem Eintreffen von der gewaltbereiten Gruppe mit Steinen beworfen.

Polizei und Feuerwehr eilen im hessischen Dietzenbach zu einem Brand auf einem Parkdeck - und werden plötzlich von mehreren Dutzend Angreifern attackiert. Die Einsatzkräfte sprechen von einem Hinterhalt. Von dpa


Fr., 29.05.2020

Bundesverfassungsgericht Abwahl von AfD-Politiker Brandner im Rechtsausschuss wirksam

AfD-Politiker Stephan Brandner.

Der AfD-Abgeordnete Stephan Brandner liebt die Provokation. Durfte ihn der Rechtsausschuss deshalb als Vorsitzenden loswerden? Das Bundesverfassungsgericht meldet gewichtige Fragen an. Von dpa


26 - 50 von 67279 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region