Sa., 07.03.2020

«Keine zweite Finanzkrise» Coronavirus-Krise Thema bei anstehendem Koalitionsgipfel

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU).

Kranke Mitarbeiter, kranke Kunden, fehlende Ersatzteile: Die Folgen der weltweiten Coronavirus-Ausbreitung stellen auch Unternehmen vor Probleme. Die Spitzen der Koalition beraten nun am Wochenende über konkrete Hilfen. CSU-Chef Söder pocht auf ein gutes Krisenmanagement. Von dpa

Sa., 07.03.2020

Diebstähle an Bahnhöfen Bahnreisende werden seltener bestohlen oder verletzt

Ein Hinweisplakat warnt auf dem Bahnhof Alexanderplatz in mehreren Sprachen vor Taschendiebstahl.

Wo viele Menschen zusammentreffen, gibt es immer auch Diebe und Handgreiflichkeiten. Die Zahl der Taten geht zurück. Doch es sind noch immer viele Tausend. Von dpa


Sa., 07.03.2020

Streit um Flüchtlingspakt Küstenwachen geraten in Ägäis aneinander

Blick von der türkischen Seite auf den Grenzzaun zu Griechenland.

Der Migrationsstreit zwischen der EU und der Türkei ist noch lange nicht beigelegt. Das zeigt sich in der Ägäis, das zeigt sich vor der griechischen Landgrenze, wo viele Migranten ausharren. Rufe nach einem neuen Flüchtlingspakt werden laut. Von dpa


Sa., 07.03.2020

Syrische Rebellenprovinz Waffenruhe in Idlib geht in den zweiten Tag

Kämpfer der Nationalen Befreiungsfront patrouillieren auf einer Straße.

Fast eine Million Menschen sind im Nordwesten Syriens auf der Flucht. Die humanitäre Lage ist dramatisch. Am ersten Tag hat die Waffenruhe für Idlib weitgehend gehalten. Doch die Rebellen trauen ihr nicht. Von dpa


Fr., 06.03.2020

25. Spieltag Köln schlägt auch Paderborn - Lage beim Letzten hochprekär

Der Kölner Torschütze Jonas Hector (verdeckt) feiert seinen Treffer zum 2:0 mit den Mitspielern.

Der 1. FC Köln gewinnt schon wieder - und die FC-Fans fangen an zu träumen. In Paderborn schwindet dagegen die Hoffnung. Der Klassenerhalt ist für den Tabellenletzten weit weg. Von dpa


Fr., 06.03.2020

Kritik an Deutschland Spahn: Nicht in Coronavirus-Risikogebiete reisen

An den Beratungen nimmt auch Bundesgesundheitsminister Spahn teil.

Die Zahl der Infektionen mit Sars-CoV-2 steigt hierzulande und weltweit weiter. Das hat Auswirkungen auf Touristengebiete. Während vielerorts Veranstaltungen abgesagt wurden, finden etwa Bundesliga-Spiele wie geplant statt. Von dpa


Fr., 06.03.2020

EU fordert Zugang für Hilfe Waffenruhe beruhigt Lage in Idlib

Kämpfer der oppositionellen Nationalen Befreiungsfront sind mit einem Panzer in der Region Idlib unterwegs (Archiv). Im Osten der Region ist es kurz nach Beginn der Waffenruhe zu Kämpfen zwischen Regierungsanhängern und ihren Gegnern gekommen.

Seit Wochen erlebt Syriens letzte großes Rebellengebiet ein neues Flüchtlingsdrama. Ein Abkommen zwischen Putin und Erdogan soll die Situation entspannen - doch die Rebellen sind skeptisch. Im Migrationsstreit pocht die EU weiter auf ein Einlenken der Türkei. Von dpa


Fr., 06.03.2020

Arbeitsmarkt Frauen bei Verdienst im Nachteil - Karrierechancen gestiegen

Eine Kfz-Mechanikerin wechselt in einer Werkstatt die Bremsscheibe eines Autos.

Von 2070 bis 4250 Euro - die regionale Spannbreite beim Verdienst der Frauen ist groß. Eine Konstante gibt es aber: Männer bekommen mehr. Dabei es gibt auch Fortschritte bei den Chancen von Frauen im Job. Von dpa


Fr., 06.03.2020

Migration Krieg und Flucht - Wer braucht jetzt dringend Hilfe?

Flüchtlinge sind auf dem Weg zum türkischen Grenzposten Pazarkule, um die Grenze in Richtung Griechenland zu überqueren.

Deutschland will in Idlib mit Geld helfen. Doch wie sollen Helfer ihre Arbeit machen, wenn gezielt Krankenhäuser bombardiert werden? Und haben deutsche Städte, die Minderjährige aufnehmen wollen, auch überlegt, wer sich um die traumatisierten Jugendlichen kümmern wird? Von dpa


Fr., 06.03.2020

Reform der Personenbeförderung Taxibranche fordert Vorbestellfrist für Uber und Co.

Taxifahrer demonstrieren auf dem Olympischen Platz in Berlin gegen die Pläne des Bundesverkehrsministeriums.

Spontan-Fahrten in Großstädten nur für Taxis - das fordert der Branchenverband. Es wären Einschränkungen für Konkurrenten wie Uber. Die Debatte um eine Öffnung des Marktes dürfte damit Fahrt aufnehmen. Von dpa


Do., 05.03.2020

Flüchtlingsdrama in Syrien Türkei und Russland einigen sich auf Waffenruhe für Idlib

Handschlag in Moskau: der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan und sein russischer Amtskollege Wladimir Putin (r).

Die Kämpfe um Idlib im Norden Syriens treiben viele Menschen in die Flucht. Nun trafen sich erstmals wieder zwei Oberkommandierende, die den Schüssel für eine Lösung des Konflikts haben. Kremlchef Putin und der türkische Präsident Erdogan trafen eine neue Vereinbarung. Von dpa


Do., 05.03.2020

Coronavirus Keine pauschalen Schulschließungen in Deutschland geplant

Eine Ärztin mit Abstrichbesteck in einem Medizinischen Versorgungszentrum in Groß-Gerau. In Deutschland ist die Zahl der nachgewiesenen Coronavirus-Infektionen, Stand Donnerstag, laut Robert Koch-Institut auf 400 gestiegen; betroffen sind alle Bundesländer außer Sachsen-Anhalt.

Zwangsferien wegen Coronavirus? Was in Italien seit heute Realität ist, ist in Deutschland zurzeit nicht geplant. Um die Ausbreitung des Virus zu stoppen, schotten einige Länder sich zunehmend ab - und verwehren Besuchern die Einreise. Von dpa


Do., 05.03.2020

EU erwägt neues Ziel Deutschland muss beim Klimaschutz mehr tun

Das Klimaschutzpaket der schwarz-roten Koalition reicht nach Berechnungen im Auftrag der Bundesregierung nicht, um die Ziele Deutschlands bis 2030 zu erreichen.

Die große Koalition müht sich bei der Umsetzung der eigenen Ziele - doch schon bald könnten EU-weit neue Vorgaben kommen. Unterm Strich heißt es: Nachlegen im Kampf gegen die Erderwärmung. Von dpa


Do., 05.03.2020

Rechtsextremer Terroranschlag Bundestagsdebatte zu Hanau: «Wann hört dieser Wahnsinn auf?»

Die Bundesregierung, das Bundestagspräsidium und die Fraktionen gedenken im Bundestag der Opfer des Anschlags von Hanau.

Eine Blutspur rechten Terrors zieht sich durch Deutschland - und diese muss enden. So formulieren es viele Redner in der Debatte des Bundestags über den Anschlag von Hanau. Als die etablierten Parteien der AfD eine Mitverantwortung geben, wird es laut im Plenarsaal. Von dpa


Do., 05.03.2020

Vereinbarungen mit CDU Regieren ohne Mehrheit in Thüringen

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow und Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee sprechen im Plenarsaal des Landtags.

Nach der Wahl von Bodo Ramelow (Linke) muss sich zeigen, ob Rot-Rot-Grün in Thüringen ohne eigene Mehrheit regieren kann. Dabei soll eine Vereinbarung mit der CDU helfen, deren Inhalte jetzt bekannt werden. Von dpa


Do., 05.03.2020

DFB-Pokal Eintracht Frankfurt träumt von Berlin

Frankfurts Torschütze Daichi Kamada (2.v.r) jubelt mit Teamkameraden nach dem zweiten Tor.

Eintracht Frankfurt entwickelt sich immer mehr zu einer Pokal-Mannschaft. Nach dem Sieg gegen Bremen wollen die Hessen nun wie 2017 und 2018 ins Endspiel. Für Werder geht der Bundesliga-Abstiegskampf weiter - ausgerechnet in Berlin. Von dpa


Mi., 04.03.2020

Grenzsicherung mit Härte Spannung an griechisch-türkischer Grenze wächst

Die griechischen Behörden feuerten Tränengas und Betäubungsgranaten ab, um einen Vorstoß von Migranten abzuwehren, die ihre Grenze von der Türkei aus überqueren wollten.

Es soll Verletzte gegeben haben an der Grenze, sogar einen Toten. Griechenland und die Türkei überziehen sich gegenseitig mit Vorwürfen. Die EU-Innenminister verkünden eine harte Linie. Von dpa


Mi., 04.03.2020

Bloomberg steigt aus Großer Erfolg für Biden bei Vorwahl-Marathon

Mike Bloomberg, demokratischer Bewerber um die Präsidentschaftskandidatur, steigt aus dem Rennen aus.

Joe Bidens Kandidatur war fast schon totgesagt. Nun verbucht der Ex-Vizepräsident spektakuläre Erfolge beim «Super Tuesday». Der Rückzug von Michael Bloomberg dürfte ihm einen weiteren Schub geben - doch das Rennen bleibt offen. Von dpa


Mi., 04.03.2020

DFB-Pokal Frankfurt im Halbfinale - Werder über Elfer verärgert

Die Spieler von Eintracht Frankfurt feiern die Führung im Spiel gegen Werder Bremen.

Eintracht Frankfurt steht mal wieder im Cup-Halbfinale. Für Werder kommt es indes knüppeldick. Erst der Ärger um die Spielabsage, dann der Pokal-K.o. wegen eines umstrittenen Handelfmeters. Ab jetzt zählt für den Tabellenvorletzten nur noch der Abstiegskampf. Von dpa


Mi., 04.03.2020

Italien schließt Schulen Spahn erwartet weitere Coronavirus-Ausbreitung

Jens Spahn (CDU) nach einem Treffen der Gesundheitsminister von Bund und Ländern im Bundesgesundheitsministerium.

Die Ausbreitung verlangsamen - das ist das wichtigste Ziel bei der Bekämpfung des Coronavirus. Das setzt die Akteure im Gesundheitswesen unter großen Druck. Die Bundesregierung erlässt neue Regeln. Italien beschließt unterdessen die Schließung aller Schulen. Von dpa


Mi., 04.03.2020

Kein Handschlag für Höcke Ramelow als Ministerpräsident von Thüringen wiedergewählt

Der neu gewählte Ministerpräsident Bodo Ramelow (r., Linke), verweigert dem AfD-Fraktionschef Björn Höcke den Handschlag nach der Wahl.

Ende Oktober 2019 war die Wahl in Thüringen. Gut vier Monate und eine ausgewachsene Regierungskrise später hat es Bodo Ramelow geschafft. Der Linke-Politiker ist neuer Ministerpräsident im Freistaat - und er sorgt gleich mit einer Geste für Aufsehen. Von dpa


Mi., 04.03.2020

Bewegende Trauerfeier Politiker rufen nach Hanauer Anschlag zu Zusammenhalt auf

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier bei der Gedenkfeier für die Opfer des Anschlags von Hanau.

Neun Menschen mit ausländischen Wurzeln werden Opfer eines rassistischen Anschlags in Hanau. In einer ergreifenden Trauerfeier gedenkt die Stadt der Getöteten. Die Politik sendet eine klare Botschaft an die Menschen im Land. Von dpa


Mi., 04.03.2020

Kein Fan-Stress auf Schalke Kimmich führt Bayern ins Pokal-Halbfinale

Bayerns Matchwinner Joshua Kimmich (l) setzt sich gegen Schalkes Nassim Boujellab durch.

Ohne Spektakel, aber trotzdem ungefährdet zieht der FC Bayern ins Pokal-Halbfinale ein. In Abwesenheit des verletzten Lewandowski übernimmt Kimmich das Toreschießen. In Sachen Fan-Streit kommt es zu moderaten Protesten, eine Eskalation bleibt aber aus. Von dpa


Di., 03.03.2020

Als erster Viertligist FC Saarbrücken nach irrem Elfer-Krimi im Pokal-Halbfinale

Der 1. FC Saarbrücken steht nach Sieg im Elfmeterschießen im Pokal-Halbfinale.

Der 1. FC Saarbrücken steht im DFB-Pokal-Halbfinale. Es ist ein Abend, der lange in Erinnerung bleiben wird. Der Regionalligist kommt im Elfmeterschießen gegen Fortuna Düsseldorf weiter. Zum Helden wird FCS-Keeper Batz. Von dpa


Di., 03.03.2020

Wer wird Trump herausfordern? Wichtige Etappe vor der US-Wahl: «Super Tuesday»

In 14 US-Bundesstaaten wird darüber abgestimmt, wer bei den Präsidentschaftswahlen im November gegen Amtsinhaber Donald Trump antreten soll.

Wer wird der Herausforderer von US-Präsident Trump bei der Wahl im November? Unmittelbar vor dem «Super Tuesday» hat sich bei den Demokraten einiges verschoben. Trump gibt sich betont gelassen mit Blick auf seinen potenziellen Gegner für die heiße Wahlkampfphase. Von dpa


276 - 300 von 66726 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland