Di., 02.02.2021

Zurück in schwarzen Zahlen Siemens Energy: Jobabbau trotz Rückkehr in Gewinnzone

«Siemens Energy»-Schild an der Frankfurter Wertpapierbörse. Das Unternehmen will 7800 Jobs im Geschäft mit fossiler Energie abbauen.

Siemens Energy ist zurück in den schwarzen Zahlen. Die Notwendigkeit zu einem tiefgreifenden Umbau sieht das Unternehmen dennoch und will 7800 Jobs im Geschäft mit fossiler Energie abbauen. Von dpa

Di., 02.02.2021

Unterschiede beim Geschlecht Weniger Schüler im vergangenen Jahr sitzengeblieben

Weniger Schüler in Deutschland haben im Schuljahr 2019/20 ihre Klassenstufe wiederholt.

2,3 Prozent der Schüler in Deutschland haben im vergangenen Jahr die Klassenstufe wiederholt. In Zahlen: 143.600 Schülerinnen und Schüler. 60 Prozent der Wiederholer sind männlich. Von dpa


Mo., 01.02.2021

Bundesliga-Transfers Oldies und Weltmeister: Khedira, Mustafi und Huntelaar

Wieder zurück in der Bundesliga: Sami Khedira wechselt zu Hertha BSC.

Wenig Spieler, kleine Investitionen, aber einige bekannte Bundesliga-Rückkehrer mit verblichenem Glanz: In der letzten Transferperiode der Saison übten sich die meisten Clubs in Zurückhaltung. Von dpa


Mo., 01.02.2021

Nach schleppendem Start Hoffnung auf spürbar mehr Impfstoff bis zum Sommer

Bundeskanzlerin Merkel geht weiter davon aus, dass jeder Bürger bis zum Ende des Sommers ein Impfangebot bekommt.

Die Impfungen sollen das entscheidende Instrument im Kampf gegen die Corona-Pandemie sein. Doch der ruckelnde Auftakt hat für viel Ärger gesorgt. Rund um ein Bund-Länder-Treffen kommen nun mehrere positive Signale. Von dpa


Mo., 01.02.2021

Suu Kyi ruft zu Protest auf Putsch in Myanmar: Comeback einer Militärdiktatur

Soldaten sperren eine Straße in der Hauptstadt Naypyitaw.

Langsam hatte sich Myanmar seit 2011 demokratischen Reformen geöffnet. Das «Land der Pagoden» wurde auch bei Touristen immer beliebter. Alles vorbei, nachdem das Militär wieder die Macht an sich gerissen hat? Und was geschieht mit Freiheitsikone Aung San Suu Kyi? Von dpa


Mo., 01.02.2021

Drei-Stufen-System Bund-Länder-Beratungen über Giffeys Kita-Ampel

Ein Drei-Stufen-System soll den Kita-Betrieb unter Corona-Bedingungen regeln.

Bis Mitte Februar läuft offiziell der aktuelle Lockdown. Aber wie geht es danach weiter? Millionen Eltern wollen vor allem wissen, was an Schulen und Kitas passiert. Familienministerin Giffey hat für die Kitas ein Ampel-System vorgeschlagen. Von dpa


Mo., 01.02.2021

Soldaten und Geräte Bundeswehr startet Corona-Nothilfe für Portugal

Mitarbeiter des Gesundheitswesen auf einer Corona-Intensivstation in Lissabon. In Portugal steckten sich zuletzt binnen 14 Tagen 1429 Menschen je 100.000 Einwohner mit Corona an.

Sanitäter, Betten, Beatmungsgeräte: In drei Rotationen sollen deutsche Soldaten in Portugal helfen. Die Corona-Pandemie hat das südliche EU-Land in schwere Nöte gebracht. Von dpa


Mo., 01.02.2021

Massenproteste in Russland Kreml nennt Nawalny-Unterstützer «Provokateure»

Mitglieder der Nationalgarde blockieren bei einem Protest in Sankt Petersburg die Straße.

Der Kreml bleibt nach den beispiellosen Protesten in Russland hart. Einen Dialog mit den Unterstützern des Oppositionellen Nawalny lehnt der Machtapparat ab. Wie geht es weiter? Von dpa


Mo., 01.02.2021

FDP, Grüne und Linke Opposition will Wahlrechtsreform in Karlsruhe kippen lassen

Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe. Die Opposition will die Wahlrechtsreform vom höchsten deutschen Gericht kippen lassen.

Bei der Abstimmung im Bundestag konnte die Opposition die hoch umstrittene Wahlrechtsreform der großen Koalition nicht verhindern. Nun ziehen FDP, Grüne und Linke nach Karlsruhe. Was bedeutet das für die kommende Bundestagswahl? Von dpa


Mo., 01.02.2021

Historisches Tief Corona treibt Bier-Absatz in den Keller

Ein Glas Bier steht in einer Kneipe im Berliner Bezirk Wilmersdorf im Thekenbereich.

Noch nie haben die Deutschen so wenig Bier getrunken, wie im vergangenen Jahr. Die Brauereien und Bierlager setzten 2020 mit 8,7 Milliarden Litern 5,5 Prozent weniger ab als im Jahr 2019. Das ist ein historisch niedriges Maß. Von dpa


Mo., 01.02.2021

Nach Sieg gegen Freiburg Hoch statt Krise: VfL Wolfsburg nimmt Kurs auf Königsklasse

Haben mit Wolfsburg die Königsklasse im Blick: Trainer Oliver Glasner mit Yannick Gerhardt (r) und John Brooks.

Noch vor zwei Monaten wurde über die Ablösung von Trainer Glasner spekuliert. Nun ist Wolfsburg eines der großen Überraschungsteams der Bundesliga. Ein erfahrener Coach traut dem VfL einen großen Coup zu. Von dpa


Mo., 01.02.2021

Biontech, Astrazeneca, Moderna Impfstoff-Hersteller sagen mehr Lieferungen zu

Eine Corona-Schutzimpfung mit dem Wirkstoff von Biontech/Pfizer wird im Impfzentrum Frankfurt (Oder) vorbereitet.

Vor dem Bund-Länder-Treffen zum Impfen sind Fragen offen - neben dem Organisieren der Impfungen in Deutschland wird vor allem darum diskutiert, wie ausreichend Impfstoff beschafft werden kann. Von den Herstellern kommen positive Signale. Von dpa


Mo., 01.02.2021

Justizbehörden ermitteln Robinhood schränkt weiter Handel mit Gamestop-Aktien ein

Geschlossene Gamestop-Filiale in Dallas. Die außergewöhnlichen Kurskapriolen bei den Aktien des Videospiel-Händlers Gamestop und anderer Unternehmen gehen weiter.

Im Kräftemessen zwischen einer Armee von Kleinanlegern und großen Hedgefonds um die Aktien eines Videospielehändlers schaltet sich nun die Justiz ein. Doch Robinhood schränkt weiter den Handel mit Gamestop-Aktien ein Von dpa


Mo., 01.02.2021

Differenzen über Strategie Trump geht mit neuen Verteidigern in Amtsenthebungsverfahren

Donald Trump steigt am Tag der Amtseinführung von Joe Biden in die Marine One.

Auf den letzten Drücker stellt Donald Trump neue Anwälte vor, die den früheren US-Präsidenten im bevorstehenden Impeachment-Verfahren im Senat vertreten sollen. Das bisher vorgesehene Team soll hingeworfen haben - wegen Differenzen über die Verteidigungsstrategie. Von dpa


Mo., 01.02.2021

Bertelsmann-Studie 29 Prozent der AfD-Wähler klar rechtsextrem eingestellt

AfD-Chef Alexander Gauland zusammen mit Parteikollege Sebastian Münzenmeier. Einer Bertelsmann Stiftungs-Studie zufolge fanden sich «manifest rechtsextreme» Einstellungen bei 29 Prozent der Befragten, die beabsichtigten, die AfD zu wählen.

Die AfD zieht laut einer Studie der Bertelsmann Stiftung mehr latent oder manifest rechtsextrem eingestellte Wähler an als die etablierten Parteien. Am seltensten finden sich solche Einstellungen bei den Anhängern der Grünen. Von dpa


So., 31.01.2021

Inhaftierung von Nawalny Mehr als 5000 Festnahmen bei Massenprotest in Russland

Aufeinandertreffen von Polizisten in Schutzkleidung und Demonstranten bei einem Protest in Moskau.

Die Menschen in Russland zeigen trotz Einschüchterungsversuchen der Behörden keine Furcht. Bei neuen beispiellosen Massenprotesten fordern sie ein Leben in Freiheit. Werden die Proteste den russischen Präsidenten Wladimir Putin beeindrucken? Von dpa


So., 31.01.2021

19. spieltag Wolfsburg stürmt auf Platz drei: Freiburger Ärger über Tor

Wolfsburgs Wout Weghorst (M) jubelt mit den Mannschaftskameraden Renato Steffen (r) und Yannick Gerhardt nach seinem Tor zum 2:0.

Der VfL Wolfsburg etabliert sich immer mehr als echtes Spitzenteam der Fußball-Bundesliga. Gegen Freiburg präsentieren sich die Niedersachsen stark in der Offensive. Ein Stürmer des VfL ist einfach nicht zu stoppen. Von dpa


So., 31.01.2021

Handball «Wirklich stolz»: Landin und Dänemark erneut Weltmeister

Dänemarks Torhüter Niklas Landin jubelt mit dem WM-Pokal über den Turniersieg.

In einem lange Zeit engen Finale gegen Schweden krönt sich Dänemark erneut zum Handball-Weltmeister. Wie schon beim gesamten Turnier in Ägypten liefert ihr Bundesliga-Torwart Niklas Landin eine starke Leistung ab. Zudem stellen die Dänen einen Rekord auf. Von dpa


So., 31.01.2021

Neun Millionen Dosen mehr Astrazeneca liefert der EU nun doch mehr Impfstoff

Will nun doch mehr Impfstoff an die Europäische Union liefern als angekündigt: Impfstoff-Hersteller Astrazeneca.

Nun also doch: Nach heftiger Kritik sagt der Hersteller Astrazeneca zu, der EU doch mehr Impfstoffdosen zu liefern als angekündigt. Die Gesundheitskommissarin spricht von einem guten Schritt nach vorn. Von dpa


So., 31.01.2021

19. Spieltag Wolf-Doppelpack sichert ersten FC-Heimsieg nach einem Jahr

Kölns Doppeltorschütze Marius Wolf (l) freut sich über sein Tor zum 1:0.

Der 1. FC Köln gewinnt erstmals seit fast einem Jahr ein Heimspiel. Durch das 3:1 gegen Bielefeld verbessert sich der FC auf Rang 14. Aufsteiger Arminia Bielefeld rutscht dagegen auf den Relegationsplatz ab. Von dpa


So., 31.01.2021

Streit über Strategie CNN: Trump kurz vor Amtsenthebungsverfahren ohne Verteidiger

Dem früheren US-Präsidenten laufen einem Medienbericht zufolge die Verteidiger fort.

Trump droht bei einer Verurteilung eine lebenslange Ämtersperre auf Bundesebene. Doch gut eine Woche vor dem Auftakt des Amtsenthebungsverfahrens, fehlen dem früheren US-Präsidenten die vorgesehenen Verteidiger. Es soll Differenzen bei der Strategie gegeben haben. Von dpa


So., 31.01.2021

Hohe Erwartungen an Treffen Nach schwierigem Start: Impfgipfel soll Fortschritte bringen

Ein letztes Fläschen mit dem Corona-Impfstoff von Biontech/Pfizer in einem Impfzentrum in Memmingen.

Mehr Verlässlicheit über Impfmengen, bessere Planbarkeit: Die Erwartungen an ein Spitzentreffen sind hoch - können sie erfüllt werden? Und wie geht es beim Lockdown weiter? Von dpa


So., 31.01.2021

Gesundheitssystem überfordert Bundeswehr prüft Vorgehen bei Corona-Hilfe für Portugal

Corona-Intensivstation in einem Militärhospital bei Lissabon. Das von der Corona-Pandemie hart getroffene Portugal soll Hilfe durch die Bundeswehr erhalten.

Portugal wird derzeit besonders schlimm von der Corona-Pandemie getroffen. Nun riegelt sich das Land ab: Ohne triftigen Grund sind Ein- und Ausreisen nicht mehr erlaubt. Von dpa


So., 31.01.2021

Premier League Erster Sieg: Tuchel siegt mit Chelsea gegen Burnley

Feierte seinen ersten Sieg als Chelsea-Coach: Thomas Tuchel.

In seinem zweiten Spiel als Chelsea-Coach feiert Thomas Tuchel den ersten Sieg - zugleich der erste Heimerfolg für die Blues seit Weihnachten. Gegen den FC Burnley treffen nicht die Spieler, von denen Tuchel es eigentlich erwartet. Von dpa


So., 31.01.2021

Kosten der Corona-Pandemie Altmaier-Vorstoß: Tafelsilber des Bundes zu Geld machen?

Nach Ansicht von Wirtschaftsminister Altmaier «sollten wir prüfen, welche staatlichen Beteiligungen zurückgefahren werden können».

Corona kostet viel Geld. Wie geht es weiter mit den Staatsfinanzen: neue Schulden, Steuererhöhungen oder Ausgabenkürzungen? Nun taucht eine weitere Überlegung auf. Von dpa


326 - 350 von 69968 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland