Mo., 22.01.2018

Konflikte In Kabul getötete Deutsche arbeitete für Hilfsorganisation

Berlin (dpa) - Bei dem Anschlag auf ein Hotel in der afghanischen Hauptstadt Kabul ist nach Informationen der dpa eine deutsche Mitarbeiterin einer internationalen Hilfsorganisation ums Leben gekommen. Eine Sprecherin des Auswärtigen Amtes hatte zuvor mitgeteilt, die Angehörigen würden informiert. Es gebe keine Hinweise auf andere deutsche Verletzte. Von dpa

Mo., 22.01.2018

Kriminalität Verurteilter Ex-Pfleger nun wegen 97 Morden angeklagt

Oldenburg (dpa) - Wegen Mordes an 97 Patienten soll sich der verurteilte Ex-Krankenpfleger Niels H. erneut vor Gericht verantworten. Die Staatsanwaltschaft erhob jetzt Anklage gegen den heute 41-Jährigen. Sie wirft ihm vor, aus Langeweile und Geltungsdrang 62 Patienten am Klinikum Delmenhorst und 35 am Klinikum Oldenburg umgebracht zu haben. Wegen sechs Taten sitzt Niels H. bereits lebenslang in Haft. Von dpa


Mo., 22.01.2018

International Gabriel trifft Netanjahu auf Israel-Reise

Tel Aviv (dpa) - Neun Monate nach seinem von einem Eklat überschatteten Antrittsbesuch in Israel wird Außenminister Sigmar Gabriel nach israelischen Angaben Ministerpräsident Benjamin Netanjahu treffen. Das Gespräch werde am 31. Januar bei einem Besuch Gabriels in Israel stattfinden, bestätigte ein Vertreter des israelischen Außenministeriums der dpa. Von dpa


Mo., 22.01.2018

Literatur Autor Philip Roth: «Trump ist entwürdigendste Katastrophe der USA»

Berlin (dpa) - Der US-amerikanische Schriftsteller Philip Roth sieht in der Präsidentschaft von Donald Trump eine nationale Katastrophe für die USA. «Niemand, den ich kenne, hat ein Amerika vorausgesehen wie das, in dem wir heute leben», sagte der 84-Jährige der «New York Times». Die «Süddeutsche Zeitung» veröffentlichte das Interview. Von dpa


Mo., 22.01.2018

Parteien Rassismus-Skandal: Ukip-Vorstand spricht Parteichef Misstrauen aus

London (dpa) - Wegen eines Skandals um rassistische Äußerungen rutscht die rechtspopulistische Unabhängigkeitspartei in Großbritannien immer mehr in die Krise. Der Vorstand sprach Parteichef Henry Bolton das Misstrauen aus - damit ist die Basis für seinen Rauswurf gelegt. Seine Stellvertreterin Margot Parker und Parteisprecher John Bickley traten aus Protest gegen Bolton zurück. Von dpa


Mo., 22.01.2018

Konflikte Bundesregierung: Deutscher bei Anschlag in Kabul umgekommen

Berlin (dpa) - Bei dem Anschlag auf ein internationales Hotel in der afghanischen Hauptstadt Kabul hat es auch ein deutsches Todesopfer gegeben. Das teilte eine Sprecherin des Auswärtigen Amtes in Berlin mit, ohne weitere Angaben zu machen. Die Angehörigen würden informiert. Wie die Sprecherin weiter mitteilte, gibt es keine Hinweise auf andere deutsche Verletzte. Von dpa


Mo., 22.01.2018

Konflikte Bundesregierung: Deutsches Todesopfer bei Anschlag in Kabul

Berlin (dpa) - Bei dem jüngsten Anschlag in der afghanischen Hauptstadt Kabul auf ein internationales Hotel hat es auch ein deutsches Todesopfer gegeben. Dies teilte eine Sprecherin des Auswärtigen Amtes in Berlin mit, ohne nähere Angaben zum Opfer zu machen. Von dpa


Mo., 22.01.2018

Wetter Touristen in Schweizer Höhle eingeschlossen

Bern (dpa) - Nach einem unerwarteten Wassereinbruch sind sieben Touristen und ihr Führer seit gestern in einer Schweizer Höhle eingeschlossen. Sie konnten in einem wassersicheren Teil des Höhlensystems ein Biwak einrichten. Den Schweizern Jahren gehe es gut, sie seien unverletzt, sagte ein Polizeisprecher. Von dpa


Mo., 22.01.2018

Kriminalität Neuer Schlag gegen die Mafia in Italien

Palermo (dpa) - Bei einer gegen die Mafia gerichteten Razzia sind auf Sizilien zahlreiche Verdächtige festgenommen worden. 56 Haftbefehle seien am Montag vollstreckt worden, teilten die Carabinieri mit. Die «Operation Gebirge» mit 400 Einsatzkräften betraf 16 Clans. Wegen Verstrickungen mit der Mafia wurde demnach auch der Bürgermeister der Gemeinde San Biagio Platani festgenommen. Von dpa


Mo., 22.01.2018

Fußball Transferpoker um Aubameyang: Gespräche zwischen BVB und Arsenal

Dortmund (dpa) - Der Transferpoker um Pierre-Emerick Aubameyang zwischen Borussia Dortmund und dem FC Arsenal geht in die entscheidende Phase. Eine Delegation des englischen Clubs nahm gestern Verhandlungen mit dem Fußball-Bundesligisten auf. Zu Details des Gesprächs wollten sich weder BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke noch Sportdirektor Michael Zorc äußern. Von dpa


Mo., 22.01.2018

Parteien Union vor Koalitionsgesprächen: Hart im Grundsatz, offen im Detail

Berlin (dpa) - Unionsvertreter haben erneut Hoffnungen der SPD auf substanzielle Zugeständnisse in den Koalitionsverhandlungen gedämpft. «Man kann jetzt nicht das, was besprochen worden ist, wieder in Frage stellen», sagte Bayerns Innenminister Joachim Hermann der «Bild»-Zeitung. Andere Unionspolitiker deuteten Entgegenkommen an, etwa beim Thema befristete Arbeitsverträge und Flüchtlingsnachzug. Von dpa


Mo., 22.01.2018

Verkehr Straffrei nach Unfallflucht? - Verkehrsgerichtstag diskutiert Reform

Goslar (dpa) - Der Unfallflucht-Paragraf im Strafgesetzbuch ist nach Ansicht vieler Experten überholt. Der Verkehrsgerichtstag in Goslar will deshalb in dieser Woche darüber diskutieren, ob Verursacher von Blechschäden straffrei bleiben können, auch wenn sie einen Unfall erst nachträglich melden. Derzeit drohen auch in solchen Fällen Strafe und Fahrverbot. Vom 24. bis 26. Januar will sich der 56. Von dpa


Mo., 22.01.2018

Lebensmittel Rückruf von «Babydream»-Milchnahrung von Lactalis

Burgwedel (dpa) - Der französische Molkereikonzern Lactalis ruft in 83 Ländern unterschiedliche Baby-Milchnahrungen wegen des Verdachts auf Salmonellen zurück. Die Drogeriemarktkette Rossmann schloss sich dem Rückruf an: Die Kunden sollten «Babydream»-Milchnahrungsprodukte mit dem Hinweis «Hergestellt in der EU» nicht mehr verwenden und in eine Rossmann-Filiale zurückbringen. Von dpa


Mo., 22.01.2018

Raumfahrt Deutscher Astronaut Gerst sieht kein Problem in US-Crew-Wechsel

Swjosdny Gorodok (dpa) - Der deutsche Astronaut Alexander Gerst sieht kein Problem im kurzfristigen Wechsel eines US-Teammitglieds für seinen geplanten Raumflug. «Ich kenne Serena Auñón-Chancellor seit vielen Jahren, sie ist ein tolles Crewmitglied.» Deswegen freue er sich, mit ihr zu fliegen, sagte Gerst am Rande eines Trainings im Sternenstädtchen bei Moskau. Von dpa


Mo., 22.01.2018

Film Actionfilm «Transformers» hat beste Chancen auf «Goldene Himbeere»

Los Angeles (dpa) - Der Actionfilm «Transformers: The Last Knight» hat in diesem Jahr die besten Chancen auf eine «Goldene Himbeere». Der fünfte Teil der «Transformers»-Reihe wurde gleich für neun der Spott-Trophäen nominiert, wie die Veranstalter in Los Angeles mitteilten. Von dpa


Mo., 22.01.2018

Wetter Höchste Lawinengefahr in den Alpen

St. Anton (dpa) - In großen Teilen der Alpen herrscht jetzt die höchste Lawinenwarnstufe. Bei heftigen Niederschlägen wächst die Gefahr gefährlicher Abgänge immer weiter. Durch wärmere Luft sei Niederschlag bis zu 2000 Metern Höhe als Regen gefallen, was die Schneedecke zusätzlich labil werden lasse, warnten Fachleute in der Schweiz und Österreich. Von dpa


Mo., 22.01.2018

Autonomie Puigdemont in Kopenhagen - Staatsanwaltschaft beantragt Haftbefehl

Kopenhagen (dpa) - Die Reise des katalanischen Ex-Regionalchefs Carles Puigdemont nach Dänemark hat großes Interesse bei Medien und Öffentlichkeit ausgelöst. Bei seiner Landung auf dem Flughafen Kopenhagen wurde der 55-Jährige von Kamerateams empfangen. Von dpa


Mo., 22.01.2018

Parteien CDU-Vize Klöckner: SPD soll «angstfrei» mit Union verhandeln

Berlin (dpa) - Die CDU-Bundesvizevorsitzende Julia Klöckner hat der SPD Mut gemacht für die anstehenden Koalitionsverhandlungen. Die Sozialdemokraten sollten erst einmal «angstfrei» in die Aufgabe starten, sagte die Politikerin im «Morgenmagazin» von ARD und ZDF. «Die Zerrissenheit der SPD, die können auch wir als CDU nicht kitten. Das ist schon Aufgabe der SPD», sagte Klöckner. Von dpa


Mo., 22.01.2018

Wetter Tauwetter in Bayern - Lawinengefahr steigt

Garmisch-Partenkirchen (dpa) - Der Deutsche Wetterdienst und der Lawinenwarndienst Bayern haben vor erneuten Lawinenabgängen gewarnt. Wegen des Tauwetters bestehe im Laufe des Montags auf 1500 bis 1600 Metern Höhe «auf jeden Fall Lawinengefahr», teilte der Wetterdienst der Zugspitze am Morgen mit. Laut Prognosen des Lawinenwarndienstes besteht in den bayerischen Alpen Warnstufe vier. Von dpa


Mo., 22.01.2018

Konflikte Bericht: Weitere 1000 US-Soldaten für den Krieg in Afghanistan

Kabul (dpa) - Die USA könnten in diesem Frühjahr weitere 1000 Soldaten nach Afghanistan schicken. Die «Washington Post» berichtete, Militärs erwarteten, bald 15 000 Soldaten im Land zu haben. US-Präsident Donald Trump hatte im August seine Afghanistan-Strategie vorgestellt und seitdem nach Jahren der Truppenabzüge die Zahl der US-Soldaten von rund 8400 auf rund 14 000 erhöht. Von dpa


Mo., 22.01.2018

Leute Cindy Crawford jubelt bei Paris Fashion Week - über ihren Sohn

Paris (dpa) - Die Fußstapfen, die das Ex-Supermodel Cindy Crawford auf den Laufstegen der Welt hinterlassen hat, sind groß. Die Kinder der 52-Jährigen sind aber wohl auf dem besten Wege, sie auszufüllen. Auf der Paris Fashion Week zeigte nun Crawfords Sohn Presley Gerber, dass er das Zeug dazu hat: Der 18-Jährige modelte bei einer Modeschau des französischen Modeunternehmens Balman. Von dpa


Mo., 22.01.2018

Verkehr Mindestens 16 Verletzte bei Zugunglück nahe Sydney

Sydney (dpa) - Bei einem Zugunglück in der Nähe der australischen Millionenmetropole Sydney sind mindestens 16 Menschen verletzt worden. Der Vorortzug fuhr im Bahnhof Richmond, etwa 60 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt, mit höherer Geschwindigkeit in der Endstation auf eine Barriere. Nach Angaben der Verkehrsbetriebe hatte das Bremssystem versagt. Von dpa


Mo., 22.01.2018

Tennis Federer erreicht mit Drei-Satz-Sieg Viertelfinale in Melbourne

Melbourne (dpa) - Mit einem lockeren Sieg in drei Sätzen ist Titelverteidiger Roger Federer in das Viertelfinale der Australian Open eingezogen. Der 36 Jahre alte Tennisprofi aus der Schweiz ließ seinem ungarischen Gegner Marton Fucsovics keine Chance und gewann in 2:01 Stunden 6:4, 7:6, 7:3, 6:2. Von dpa


Mo., 22.01.2018

Fußball Magath: Hollerbach «genau der Richtige» für den HSV

Hamburg (dpa) - HSV-Legende Felix Magath hält Bernd Hollerbach für die richtige Wahl als neuer Trainer des abstiegsbedrohten Bundesligisten. «Die Mannschaft darf damit rechnen, dass sie besser trainiert wird und besser geführt wird», sagte Magath der «Bild»-Zeitung». Von dpa


Mo., 22.01.2018

Parteien Klingbeil: Union hat verstanden, dass SPD überzeugt werden muss

Berlin (dpa) - SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil hat das Votum des Parteitages der Sozialdemokraten für Koalitionsverhandlungen mit der Union als «klares Signal» gewertet. «Wir haben einen inhaltlichen Auftrag mitbekommen, noch über einige Punkte zu reden, die wir in den Sondierungen nicht erreicht haben», sagte Klingbeil in der ARD. Von dpa


34076 - 34100 von 53289 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region