Sa., 09.09.2017

Wissenschaft Heuler schwimmen für die Forschung

Büsum (dpa) - Wissenschaftler der Universität Kiel lassen junge Seehunde für die Forschung schwimmen. Die Heuler sollen mit Hilfe von Peilsendern den Biologen verraten, wo in der Nordsee ihre Lieblingsplätze sind. Von dpa

Sa., 09.09.2017

Notfälle Kleinkind auf Abwegen in Ludwigshafen

Ludwigshafen (dpa) - Ein drei Jahre altes Kind ist ganz allein durch die Ludwigshafener Innenstadt spaziert und hat so die Polizei auf den Plan gerufen. Ein Passant habe die Beamten alarmiert, berichtete die Polizei. Als die Polizisten das Kind in Obhut nahmen, meldeten sich auch schon die besorgten Eltern per Notruf. Von dpa


Sa., 09.09.2017

Wetter Experten: «Irma» könnte US-Wirtschaft treffen

Miami (dpa) - Hurrikan «Irma» könnte nach seinem Vorgänger «Harvey» die Spritpreise weiter nach oben treiben und die Wirtschaft im US-Bundesstaat Florida schwer treffen. Dies schätzen Experten des internationalen Analyse- und Beratungsunternehmens Capital Economics. Von dpa


Sa., 09.09.2017

Wetter Hurrikan «Katia» in Mexiko auf Land getroffen

Mexiko-Stadt (dpa) - Der Wirbelsturm «Katia» ist an der Ostküste Mexikos als Hurrikan auf Land getroffen. Dabei schwächte sich der Sturm in der Nacht nach Angaben des US-Hurrikanzentrums in Miami zunächst auf Hurrikan-Kategorie eins ab. Auf dem Weg landeinwärts in Richtung Westen verlor «Katia» weiter an Stärke. Von dpa


Sa., 09.09.2017

Lebensmittel Union: Mehr Verlässlichkeit bei «regionalen» Lebensmitteln

Berlin (dpa) - Die Union im Bundestag will mehr Verlässlichkeit für die Kunden bei der Werbung für regionale Lebensmittel erreichen. Die Verbraucher könnten sich derzeit nicht darauf verlassen, dass «regional» drin sei, wo «regional» draufstehe, sagte die stellvertretende Fraktionsvorsitzende Gitta Connemann der Deutschen Presse-Agentur. Von dpa


Sa., 09.09.2017

Kriminalität Messerstecherei am Alexanderplatz - Zwei Verletzte

Berlin (dpa) - Bei einer Messerstecherei am Berliner Alexanderplatz sind mindestens zwei Männer verletzt worden. Zwei Gruppen junger Männer stritten sich am Morgen unmittelbar vor dem S-Bahnhof Alexanderplatz, wie die Polizei mitteilte. Daraufhin kam es zu den Angriffen. Nähere Angaben zu dem Vorfall machte die Polizei zunächst nicht. Von dpa


Sa., 09.09.2017

Politik Sachsens Wirtschaftsminister will keine blaue Plakette

Dresden (dpa) - Sachsens Wirtschaftsminister Martin Dulig hat sich in der Debatte um mögliche Fahrverbote gegen die Einführung einer blauen Plakette ausgesprochen. «Ich bin kein Befürworter einer blauen Plakette wegen der sozialen Dimension», sagte er der «Sächsischen Zeitung». Die Einführung käme einem Fahrverbot für ältere Dieselautos gleich. Von dpa


Sa., 09.09.2017

Musik Messe chor.com: Flüchtlinge mit Singen schneller integrieren

Dortmund (dpa) - Wie können Flüchtlinge über das Singen die deutsche Sprache schneller erlernen und besser integriert werden? Mit diesem Thema beschäftigt sich der Kongress der «chor.com» von Donnerstag an in Dortmund. «Über das Singen kommt man zusammen und kann Sprache fördern. Von dpa


Sa., 09.09.2017

Konflikte USA beantragen Abstimmung über weitere Nordkorea-Sanktionen

New York (dpa) - Die USA haben für Montag eine Abstimmung des Weltsicherheitsrates der Vereinten Nationen über weitere Sanktionen gegen Nordkorea beantragt. Das teilte die US-Vertretung bei den Vereinten Nationen mit. Präsident Donald Trump hatte unter anderem ein Erdöl-Embargo sowie ein Einfrieren aller ausländischen Vermögenswerte von Machthaber Kim Jong Un ins Gespräch gebracht. Von dpa


Sa., 09.09.2017

Verkehr Umfrage: Nur jeder Fünfte fährt im Alltag mit Bus und Bahn

Berlin (dpa) - Mehr als die Hälfte der Menschen in Deutschland nutzt einer Umfrage zufolge normalerweise nie öffentliche Verkehrsmittel. Gut 55 Prozent der Befragten gaben in einer vom Forschungsinstitut YouGov veröffentlichten Umfrage an, im Normalfall weder Bus noch Bahn zu fahren. Dagegen nutzen gerade einmal 18 Prozent an mindestens vier Tagen in der Woche S-Bahn und Co. Von dpa


Sa., 09.09.2017

Tennis Nadal erreicht mit Sieg über del Potro US-Open-Finale

New York (dpa) - Der Weltranglisten-Erste Rafael Nadal ist mit einem Sieg über Juan Martin del Potro ins Endspiel der US Open eingezogen. Der Spanier gewann am Abend in New York 4:6, 6:0, 6:3, 6:2. Als klarer Favorit geht Nadal in sein 23. Grand-Slam-Finale und bekommt es morgen mit dem Südafrikaner Kevin Anderson zu tun. Von dpa


Sa., 09.09.2017

Erdbeben Über 60 Tote bei Rekord-Erdbeben in Mexiko

Mexiko-Stadt (dpa) - Das Jahrhundert-Erdbeben in Mexiko hat Dutzenden Menschen das Leben gekostet und Hunderte obdachlos gemacht. 61 Menschen seien bei dem Beben der Stärke 8,2 getötet worden, sagte Präsident Enrique Peña Nieto bei einem Besuch im Katastrophengebiet im Süden des Landes. Die Regierung ordnete eine dreitägige Staatstrauer an. Von dpa


Sa., 09.09.2017

Wetter Florida: Millionen wegen «Irma» zur Evakuierung aufgerufen

Miami (dpa) - Nachdem Hurrikan «Irma» in der Karibik eine Schneise der Zerstörung hinterlassen hat, rüstet sich der US-Bundesstaat Florida für das schlimmste Szenario. 5,6 Millionen Menschen wurden aufgefordert, sich in Sicherheit zu bringen, wie der Hurrikan-Beauftrage Andrew Sussman laut der Zeitung «Tampa Bay Times» sagte. Von dpa


Sa., 09.09.2017

Kriminalität Millionen-Fund: Ex-Minister kommt in Brasilien in U-Haft

Brasília (dpa) - Ein Vertrauter von Brasiliens Präsident Michel Temer kommt nach dem Fund mehrerer ominöser Kartons, Taschen und Koffer mit umgerechnet 13,7 Millionen Euro in Untersuchungshaft. Nach der Festnahme in der Stadt Salvador wegen Fluchtgefahr wurde der Ex-Minister Geddel Vieira Lima in ein Gefängnis in der Nähe der Hauptstadt Brasília gebracht. Von dpa


Sa., 09.09.2017

Wahlen Forscher rechnen mit bis zu 80 Prozent Wahlbeteiligung

Stuttgart (dpa) - Für die Bundestagswahl rechnen Meinungsforscher mit einer deutlich höheren Beteiligung. «Ich erwarte eine Beteiligung zwischen 75 und 80 Prozent», sagte der Chef des Insa-Instituts, Hermann Binkert, der «Stuttgarter Zeitung» und den «Stuttgarter Nachrichten». 2013 hatten 71,5 Prozent der Wahlberechtigten ihre Stimme abgegeben. Von dpa


Sa., 09.09.2017

International Lindner: Russland bei Manöververzicht wieder in G8 aufnehmen

Berlin (dpa) - FDP-Chef Christian Lindner plädiert dafür, Russland wieder in die Gruppe der acht großen Industrienationen aufzunehmen: «Wenn Russland auf Militärmanöver verzichtet, die unsere osteuropäischen Partner bedrohen, wäre das ein Anlass, die G8-Staatengruppe wiederzubeleben, wenn auch anfangs nur als G7+1», sagte er dem «Focus». Von dpa


Sa., 09.09.2017

Internet Schulz: Kanzleramt soll für Digitalisierung zuständig sein

Berlin (dpa) - SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz möchte die Zuständigkeit für die Digitalisierung im Bundeskanzleramt bündeln. Es könne nicht dabei bleiben, dass die Kompetenzen auf mehrere Ministerien verteilt seien, sagte er den Zeitungen der Funke-Mediengruppe und der französischen Zeitung «Ouest-France». Bei Glasfaseranschlüssen liege Deutschland hinter Mexiko und Chile. Von dpa


Sa., 09.09.2017

Tennis Südafrikaner Anderson erster Finalist bei den US Open

New York (dpa) - Der Südafrikaner Kevin Anderson hat bei den US Open als erster Tennisspieler das Endspiel erreicht. Der 31-Jährige setzte sich in New York im Außenseiter-Halbfinale gegen den Spanier Pablo Carreno Busta 4:6, 7:5, 6:3, 6:4 durch und steht damit erstmals im Finale eines Grand-Slam-Turniers. Der Weltranglisten-32. Von dpa


Sa., 09.09.2017

Extremismus Zeitung: 850 «Reichsbürger» dürfen eine Waffe besitzen

Berlin (dpa) - Seit den tödlichen Schüssen eines sogenannten «Reichsbürgers» auf einen Polizisten sind nach einem Zeitungsbericht 220 Mitgliedern der staatsfeindlichen Bewegung die Waffen-Genehmigungen entzogen worden. Die Tat hatte sich im vergangenen Oktober in Bayern ereignet. Rund 850 den Behörden bekannte «Reichsbürger» besäßen weiter eine Waffe, berichen die Zeitungen der Funke-Mediengruppe. Von dpa


Sa., 09.09.2017

Kirche Bewegende Versöhnungsfeier mit Kriegsopfern und Papst

Villavicencio (dpa) - Es war einer der Höhepunkte des Besuchs von Papst Franziskus in Kolumbien: Mit rund 6000 Opfern des blutigen Konflikts hat er bei einem Versöhnungsakt in der Konfliktregion Villavicencio für einen Neubeginn in Frieden geworben. Von dpa


Fr., 08.09.2017

Musik Country-Sänger Gentry bei Hubschrauber-Absturz gestorben

Medford (dpa) - Der Country-Sänger Troy Gentry, Teil des Duos «Montgomery Gentry», ist bei einem Hubschrauber-Absturz ums Leben gekommen. Der Absturz habe sich im US-Bundesstaat New Jersey ereignet, hieß es auf Webseite und Twitter-Profil der Band. Die Details des Absturzes sind noch unbekannt. Am Abend hätte die Band in New Jersey auftreten sollen. Von dpa


Fr., 08.09.2017

Erdbeben Zahl der Todesopfer bei Erdbeben in Mexiko steigt auf 58

Mexiko-Stadt (dpa) - Die Zahl der Todesopfer bei dem schweren Erdbeben in Mexiko ist auf 58 gestiegen. Das teilte der Zivilschutz mit. In der Nacht auf Freitag hatte ein Erdbeben der Stärke 8,2 das lateinamerikanische Land erschüttert. Das Beben ereignete sich im Pazifik in 19 Kilometern Meerestiefe. Es war das stärkste Erdbeben seit fast einem Jahrhundert in Mexiko. Von dpa


Fr., 08.09.2017

Börsen Anleger am US-Aktienmarkt scheuen Risiken

New York (dpa) - Die Anleger am US-Aktienmarkt haben sich auch am Freitag kaum aus der Deckung gewagt. Sie scheuten das Risiko. Der weiter schwelende Konflikt mit Nordkorea, der inzwischen die Südküste Floridas bedrohende Hurrikan «Irma» sowie ein Rekord-Erdbeben in Mexiko drückten auf die Stimmung. Von dpa


Fr., 08.09.2017

Fußball Erneut Technik-Probleme beim Eurosport Player

München (dpa) - Bei der zweiten Exklusiv-Übertragung eines Bundesliga-Spiels durch den Eurosport Player ist es wieder zu kleineren technischen Pannen und Aussetzern gekommen. «Es gab zwischenzeitliche Aussetzer, aber insgesamt läuft der Stream stabil und gut», sagte ein Sprecher der dpa. Von dpa


Fr., 08.09.2017

Fußball RB Leipzig feierten zweiten Saisonsieg - Dämpfer für den HSV

Hamburg (dpa) - Fünf Tage vor dem Champions-League-Debüt bei AS Monaco hat RB Leipzig in der Fußball-Bundesliga den zweiten Saisonsieg gefeiert und ist vorübergehend auf Rang drei geklettert. Die Sachsen setzten sich am Abend mit 2:0 beim Hamburger SV durch. Die Gastgeber verpassten damit den möglichen 500. Bundesliga-Heimsieg und einen perfekten Saisonstart mit drei Siegen aus drei Spielen. Von dpa


34251 - 34275 von 44499 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland