Fr., 03.11.2017

Konflikte Syrische Truppen vertreiben IS aus Ölstadt Deir al-Sur

Damaskus (dpa) - Syrische Regierungstruppen haben die Terrormiliz Islamischer Staat Berichten zufolge aus einer ihrer letzten Hochburgen im Osten Syriens vertrieben. Die Ölstadt Deir al-Sur, die seit 2014 vom IS beherrscht wurde, sei seit Donnerstag wieder vollständig unter syrischer Kontrolle. Das berichtet die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte mit Sitz in Großbritannien. Von dpa

Do., 02.11.2017

Fußball Köln feiert ersten Europa-League-Sieg: 5:2 gegen Borissow

Köln (dpa) - Der 1. FC Köln hat beim Europacup-Comeback nach 25 Jahren im vierten Spiel seinen ersten Sieg gefeiert. Das Tabellenschlusslicht der Fußball-Bundesligist gewann gegen den weißrussischen Meister BATE Borissow 5:2 liegt aber auch in der Europa-League-Gruppe-H weiter auf dem letzten Platz. Von dpa


Do., 02.11.2017

International Hertha gewinnt 2:0 gegen Luhansk - Selke trifft doppelt

Berlin (dpa) - Hertha BSC hat den ersten Sieg in der laufenden Europa-League-Saison gefeiert. Der Fußball-Bundesligist setzte sich im Berliner Olympiastadion 2:0 gegen Sorja Luhansk aus der Ukraine durch. Davie Selke erzielte beide Tore für die Mannschaft von Trainer Pal Dardai. Von dpa


Do., 02.11.2017

Notfälle Havarierter Frachter in Wilhelmshaven eingetroffen

Cuxhaven (dpa) - Der vor der Nordseeinsel Langeoog auf Grund gelaufene Frachter «Glory Amsterdam» ist nach Wilhelmshaven geschleppt worden. Drei Schlepper zogen das manövrierunfähige Schiff in den Hafen. Dort soll nun überprüft werden, wie funktionsfähig das Schiff ist. Die Überführung nach Wilhelmshaven begann am Donnerstagmorgen, als Schlepper das Schiff in tieferes Wasser zogen. Von dpa


Do., 02.11.2017

Konflikte Katalanische Separatisten hinter Gittern

Madrid (dpa) - Mehr als die Hälfte der entmachteten katalanischen Regierung sitzt hinter Gittern. Eine Richterin am spanischen Staatsgerichtshof in Madrid ordnete Untersuchungshaft für 9 von insgesamt 14 Kabinettsmitgliedern an. Sie werden wegen der katalanischen Unabhängigkeitspläne unter anderem der Rebellion bezichtigt. Von dpa


Do., 02.11.2017

Fußball Hoffenheim verpasst Sieg in Europa League: 1:1 in Istanbul

Istanbul (dpa) - 1899 Hoffenheim hat in der Europa League einen wichtigen Sieg knapp verpasst. Der Fußball-Bundesligist kam bei Istanbul Basaksehir nach einem späten Gegentreffer nicht über ein 1:1 hinaus und liegt mit nun vier Punkten weiter auf dem dritten Platz in Gruppe C. Von dpa


Do., 02.11.2017

Zentralbanken Jerome Powell soll mächtigster Notenbanker der Welt werden

Washington (dpa) - Der 64 Jahre alte Jerome Powell soll künftig die wichtigste Notenbank der Welt lenken. US-Präsident Donald Trump schlug den Juristen für die Nachfolge von Janet Yellen vor. Yellen leitete die Federal Reserve als erste Frau überhaupt seit 2014. Ihre Amtszeit geht im Februar 2018 zu Ende. Von dpa


Do., 02.11.2017

Parteien Ex-Parteichefin: Schwere Vorwürfe gegen Hillary Clinton

Washington (dpa) - Die ehemalige Vorsitzende der US-Demokraten, Donna Brazile, hat schwere Vorwürfe gegen die unterlegene Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton gerichtet. In einem Gastbeitrag für das Magazin «politico» erklärte Brazile, Clinton habe die Partei finanziell ausgesaugt und damit die Wahlchancen auf regionaler und kommunaler Ebene vermindert. So sei die Basis vehement geschwächt worden. Von dpa


Do., 02.11.2017

Zentralbanken Jerome Powell soll neuer Chef der US-Notenbank werden

Washington (dpa) - Der Jurist und Ex-Investmentbanker Jerome Powell soll neuer Chef der US-Notenbank Federal Reserve werden. US-Präsident Donald Trump schlug den 64-Jährigen als Nachfolger für Amtsinhaberin Janet Yellen vor. Von dpa


Do., 02.11.2017

Fußball BVB-Profi Sahin spielt nie mehr für die Türkei

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmunds Fußball-Profi Nuri Sahin beendet seine internationale Karriere. Wie der 29 Jahre alte Mittelfeldspieler des Bundesligisten via Twitter mitteilte, wird er nicht mehr für das türkische Nationalteam spielen. Er wolle von diesem Moment an der Jugend den Vortritt lassen will, schrieb Sahin nach 52 Einsätzen in der A-Mannschaft seiner Heimat. Von dpa


Do., 02.11.2017

Kriminalität Fußgänger von Auto angefahren - niemand hilft

Ingelheim (dpa) - Ein Fußgänger ist auf einer Hauptstraße in Rheinland-Pfalz angefahren worden, und niemand hat sich um ihn gekümmert. Der Autofahrer sei nach dem Unfall in Ingelheim bei Mainz einfach davongefahren, erklärte die Polizei. Der 28 Jahre alte Fußgänger, der eine Kopfverletzung erlitt, habe mehrere Passanten angesprochen. Von dpa


Do., 02.11.2017

Konflikte Medien: Haftbefehl gegen Puigdemont kommt

Madrid (dpa) - Das spanische Staatsgericht arbeitet nach Medienberichten an einem Haftbefehl gegen den entmachteten katalanischen Regionalpräsidenten Carles Puigdemont. Die Richterin wolle zudem die Festnahme von vier Ministern seiner damaligen Regionalregierung erreichen. Zudem müssen acht Mitglieder der separatistischen Ex-Regierung sofort in Untersuchungshaft. Von dpa


Do., 02.11.2017

Terrorismus «Spiegel»: Terrorverdächtiger Syrer nie vom Bundesamt angehört

Berlin (dpa) - Der terrorverdächtige Syrer Yamen A. ist nach einem «Spiegel»-Bericht vor seiner Anerkennung als Flüchtling nie vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge befragt worden. Er habe nur einen Fragebogen ausfüllen müssen, berichtete das Nachrichtenmagazin. Von dpa


Do., 02.11.2017

Parteien Jamaika-Verhandler: Beratungsende ohne gemeinsame Papiere

Berlin (dpa) - CDU, CSU, FDP und Grüne haben ihre Sondierungen über letzte ausstehende Fachthemen beendet, ohne schon gemeinsame Arbeitspapiere für die weiteren Beratungen vorzulegen. Beim kontroversen Thema Wirtschaft und Verkehr gab es weiterhin keine Einigung, wie es aus Teilnehmerkreisen hieß. Strittig seien unter anderem die Zukunft von Verbrennungsmotoren und die Pkw-Maut gewesen. Von dpa


Do., 02.11.2017

Parteien Jamaika-Verhandlungsführer beraten am Freitag und Montag

Berlin (dpa) - Die Verhandlungsführer der Jamaika-Parteien treffen sich am Freitag von 11.00 bis 13.00 Uhr, um über den weiteren Fortgang der Gespräche zu beraten. Nach dpa-Informationen ist eine weitere Chefrunde für Montagabend ab 19.00 Uhr geplant. Es soll unter anderem um Verfahrensfragen gehen - etwa, wie man bei den größeren Streitthemen vorankommen will. Von dpa


Do., 02.11.2017

Migration Rückführungen in die Türkei kommen nur langsam voran

Athen (dpa) - Die Rückführungen von Flüchtlingen und Migranten von Griechenland in die Türkei gehen nur langsam voran. Griechenland und die Europäische Grenzschutzagentur Frontex haben seit Inkrafttreten des EU-Türkei-Flüchtlingspakts im Frühjahr 2016 rund 1400 Menschen von den Inseln der Ostägäis in die Türkei abgeschoben. Das gab die griechische Polizei in Athen bekannt. Von dpa


Do., 02.11.2017

Migration IOM: 1235 Migranten in zwei Tagen im Mittelmeer gerettet

Rom (dpa) - Innerhalb von zwei Tagen sind auf dem Mittelmeer 1235 Menschen aus Seenot gerettet worden. Das teilte der Sprecher der Internationalen Organisation für Migration, Di Giacomo, mit. Von dpa


Do., 02.11.2017

Konflikte Medien: Richterin erlässt Haftbefehl gegen Puigdemont

Madrid (dpa) - Das spanische Staatsgericht hat in Madrid einen europäischen Haftbefehl gegen den nach Belgien ausgereisten katalanischen Ex-Regionalpräsidenten Carles Puigdemont erlassen. Von dpa


Do., 02.11.2017

Konflikte Medien: U-Haft für acht katalanische Separatisten angeordnet

Madrid (dpa) - Das spanische Staatsgericht hat Untersuchungshaft für acht Angehörige der abgesetzten katalanischen Regionalregierung angeordnet Von dpa


Do., 02.11.2017

Kriminalität Drei Tote nach Schüssen in Colorado - Verdächtiger gefasst

Denver (dpa) - Nach tödlichen Schüssen in einem Einkaufszentrum im US-Bundesstaat Colorado hat die Polizei einen Verdächtigen festgenommen. Der 47-Jährige steht im Verdacht, in einem Vorort von Denver das Feuer in einem Supermarkt eröffnet zu haben. Drei Menschen kamen ums Leben. Die Hintergründe des Vorfalls blieben zunächst unklar. Von dpa


Do., 02.11.2017

Konflikte Gabriel trifft Steudtner - «Beeindruckender Mann»

Berlin (dpa) - Der scheidende Außenminister Sigmar Gabriel hat den in der vergangenen Woche aus Untersuchungshaft in der Türkei entlassenen Menschenrechtler Peter Steudtner getroffen. Er twitterte ein Bild von dem Gespräch im Auswärtigen Amt in Berlin und schrieb dazu: «Beeindruckender Mann. Von dpa


Do., 02.11.2017

Gesellschaft Protest bei Wahl zur «Miss Peru» sorgt für Furore im Netz

Lima (dpa) – Die normalerweise international wenig beachtete Wahl zur «Miss Peru» hat in den sozialen Medien weltweit für Aufmerksamkeit gesorgt. Der Grund: Die Kandidatinnen hatten die glamouröse Show zur Protestaktion gegen sexuelle Gewalt an Frauen und die vielen Frauenmorde in ihrem Heimatland gemacht. Auf Twitter gab es viel Lob für die Aktion. Von dpa


Do., 02.11.2017

Konflikte Spaniens Staatsanwaltschaft fordert Festnahme von Puigdemont

Madrid (dpa) - Die spanische Staatsanwaltschaft hat die Festnahme des nach Belgien ausgereisten katalanischen Ex-Regionalpräsidenten Puigdemont beantragt. Im offiziellen Antrag wird die Ausstellung eines Europäischen Such- und Haftbefehls auch gegen die vier Ex-Minister der abgesetzten katalanischen Regierung gefordert. Von dpa


Do., 02.11.2017

Auto Erdogan kündigt Produktion von türkischem Auto an

Istanbul (dpa) - Die Türkei will nach Angaben von Staatspräsident Erdogan im Jahr 2021 ein im Land produziertes Auto auf den Markt bringen. Für die Produktion sei ein Zusammenschluss von fünf Firmen verantwortlich, sagte Erdogan. Er glaube, dass die Türken das Auto bevorzugen, sobald es auf dem Markt sei. Von dpa


Do., 02.11.2017

Polizei Zeitung: Probleme mit Migranten an Berliner Polizeiakademie

Berlin (dpa) - An der Berliner Polizeiakademie soll es erhebliche Probleme mit Schülern aus Zuwandererfamilien geben. Die Missstände seien der Polizeiführung seit längerem bekannt, berichtete die «Welt». Die Zeitung beruft sich auf ein ihr vorliegendes internes Papier einer Führungsbesprechung. Von dpa


34276 - 34300 von 48169 Beiträgen

Meistgelesene Artikel

Die Redaktion auf Twitter

kfzmarkt.ms Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region