So., 12.01.2020

Volleyball Volleyballerinnen fehlt nur noch ein Sieg zur Olympia-Qualifikation

Apeldoorn (dpa) - Die deutschen Volleyballerinnen stehen kurz vor der Qualifikation für die Olympischen Spiele in Tokio. Einen Tag nach dem Aus der Männer kämpfte sich die Mannschaft von Bundestrainer Felix Koslowski überraschend bis ins Finale ihres entscheidenden Turniers in den Niederlanden vor. Von dpa

So., 12.01.2020

Brände Feuerwehrmann stirbt im Kampf gegen Buschfeuer in Australien

Canberra (dpa) - Im Kampf gegen die verheerenden Buschfeuer in Australien ist ein weiterer Feuerwehrmann ums Leben gekommen. Der Mann, der eine Berufserfahrung von 40 Jahren hatte, starb bei einem Einsatz im Bundesstaat Victoria. Damit stieg die Zahl der durch die Buschfeuer seit Oktober ums Leben gekommenen Menschen auf mindestens 27. Von dpa


So., 12.01.2020

Konflikte General Haftar verkündet Waffenruhe in Libyen

Tripolis (dpa) - Der gegen die libysche Regierung kämpfende General Chalifa Haftar hat der von Russland und der Türkei geforderten Waffenruhe doch noch zugestimmt. Diese sei um eine Minute nach Mitternacht Ortszeit wirksam geworden, teilte Haftars selbst ernannte Libysche Nationalarmee mit. Deutschland bemüht sich seit Monaten um eine politische Lösung für den Konflikt. Von dpa


So., 12.01.2020

Biathlon Deutsche Biathleten im Massenstart gefordert

Oberhof (dpa) - Zum Abschluss des Heim-Weltcups in Oberhof peilen die deutschen Biathleten in den beiden Massenstart-Rennen heute den vierten Podestplatz an. Bei den Damen ist Denise Herrmann als Einzelkämpferin unterwegs. Die ebenfalls startberechtigte Franziska Preuß fehlt nach einer Erkrankung. Die anderen Damen sind aufgrund ihrer bisherigen Leistungen nicht im Feld der besten 30 dabei. Von dpa


So., 12.01.2020

Kriminalität Abela wird neuer Premier in Malta

Valletta (dpa) - Nach seiner Wahl zum neuen Parteichef der in Malta regierenden Labour-Partei steht Robert Abela vor der Ernennung zum Premier des kleinen EU-Landes. Bereits morgen wird die Vereidigung des neuen Regierungschefs und Nachfolgers des umstrittenen Joseph Muscats erwartet. Von dpa


So., 12.01.2020

Bildung Karliczek für Sprachtests schon in der Kita

Berlin (dpa) - Bundesbildungsministerin Anja Karliczek hat sich vor dem Hintergrund mittelmäßiger Ergebnisse bei den Pisa-Studien für Tests der Sprachfähigkeit schon in der Kita ausgesprochen. 20 Prozent der 15-Jährigen könnten nicht sinnverstehend lesen - das sei alarmierend, sagte die CDU-Politikerin der «Welt am Sonntag». Von dpa


So., 12.01.2020

Bundestag Schäuble rechnet mit schneller Einigung auf Wahlrechtsreform

Berlin (dpa) - Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble rechnet mit einer schnellen Einigung auf eine Wahlrechtsreform. «Die Zeit läuft uns davon. Diese Reform darf kein weiteres Mal verschoben werden», sagte er der «Bild am Sonntag». Von dpa


So., 12.01.2020

Gesundheit Organspende: Lambrecht will gegen Spahn-Vorschlag stimmen

Berlin (dpa) - Justizministerin Christine Lambrecht will bei der Abstimmung zur Organspende im Bundestag in der kommenden Woche gegen den Vorschlag von Gesundheitsminister Jens Spahn stimmen. Das bestätigte ihr Ministerium der «Welt am Sonntag». Laut der Zeitung ist Lambrecht damit das einzige Kabinettsmitglied mit Bundestagsmandat, das sich gegen Spahns Vorschlag stellt. Von dpa


So., 12.01.2020

Elektro Neubauer lehnt Siemens-Posten ab - und macht Druck

Berlin (dpa) - Die Klimaaktivistin Luisa Neubauer will den angebotenen Sitz im Aufsichtsgremium des künftigen Unternehmens Siemens Energy nicht haben - macht Siemens-Chef Joe Kaeser aber einen anderen Vorschlag. Von dpa


Sa., 11.01.2020

Handball Prokop verteidigt Kapitän Gensheimer: «Weltklassespieler»

Trondheim (dpa) - Handball-Bundestrainer Christian Prokop hat seinen Kapitän Uwe Gensheimer nach dem desolaten Auftritt der DHB-Auswahl bei der EM gegen Spanien in Schutz genommen. Zwar räumte Prokop ein, dass der 33-Jährige «von seiner Chancenverwertung her» derzeit sicher nicht optimal spiele. «Aber das ist ein Weltklassespieler», sagte der 41-Jährige. Von dpa


Sa., 11.01.2020

Demonstrationen Berichte: Protest in Teheran wegen des Jet-Abschusses

Teheran (dpa) – In mehreren Teilen der iranischen Hauptstadt Teheran soll es Medienberichten zufolge Proteste wegen des Abschusses der ukrainischen Passagiermaschine durch das iranische Militär gegeben haben. Laut den Nachrichtenagenturen IRNA und Isna nahmen Hunderte an Protestkundgebungen vor den Universitäten Teheran, Amir Kabir und Scharif teil. Von dpa


Sa., 11.01.2020

Wetter Mindestens sechs Tote bei schweren Stürmen in den USA

Washington (dpa) - Schwere Stürme haben in den USA mindestens sechs Menschen das Leben gekostet. Die Katastrophenschutzbehörde des Bundesstaats Alabama teilte mit, bei einem Tornado inmitten einer Reihe schwerer Gewitter seien drei Menschen getötet worden. Von dpa


Sa., 11.01.2020

International Berlin und Moskau wollen an Atomabkommen mit Iran festhalten

Moskau (dpa) - Im Atomkonflikt des Irans mit den USA wollen Deutschland und Russland trotz der jüngsten Rückschläge an dem Abkommen von 2015 festhalten. Beide Länder seien dafür, dass diese Vereinbarung weiter umgesetzt werde, sagte Kremlchef Wladimir Putin nach einem Gespräch mit Kanzlerin Angela Merkel in Moskau. Merkel betonte, Deutschland wolle die Vereinbarung mit dem Iran «am Leben erhalten». Von dpa


Sa., 11.01.2020

Konflikte Iran: Militär schoss Flugzeug versehentlich ab

Teheran (dpa) - Nach tagelangem Abstreiten hat der Iran nun doch zugegeben, für den Absturz eines ukrainischen Passagierflugzeugs mit 176 Todesopfern verantwortlich zu sein. Das Militär habe die Maschine unbeabsichtigt abgeschossen, es handele sich um menschliches Versagen, hieß es. Präsident Hassan Ruhani äußerte sein Bedauern und versprach eine gründliche Untersuchung. Von dpa


Sa., 11.01.2020

Fußball Liverpool bezwingt Tottenham: 16 Punkte Vorsprung

London (dpa) - Der FC Liverpool stürmt weiter unaufhaltsam in Richtung Meisterschaft in der englischen Premier League. Das Team von Trainer Jürgen Klopp gewann bei Tottenham Hotspur mit 1:0 und fuhr den zwölften Liga-Sieg in Serie ein. Von dpa


Sa., 11.01.2020

Glücksspiele Lotto am Samstag

Lottozahlen: 10 - 19 - 28 - 37 - 42 - 48 Superzahl: 9 Spiel 77: 7 3 5 5 8 2 0 Super 6: 3 6 0 5 2 0 Von dpa


Sa., 11.01.2020

Handball Deutsche Handballer verlieren gegen Spanien

Trondheim (dpa) - Die deutschen Handballer haben den vorzeitigen Einzug in die Hauptrunde der Europameisterschaft verpasst. Das Team von Bundestrainer Christian Prokop verlor im norwegischen Trondheim gegen Titelverteidiger Spanien mit 26:33. Den Einzug in die nächste Turnierphase könnte die DHB-Auswahl am Montag mit einem Sieg gegen Lettland perfekt machen. Die Letten sind bereits ausgeschieden. Von dpa


Sa., 11.01.2020

Katastrophen Iran entschuldigt sich bei Ukraine für Flugzeugabschuss

Kiew (dpa) - Der iranische Präsident Hassan Ruhani hat sich in einem Telefongespräch mit seinem ukrainischen Kollegen Wolodymyr Selenskyj offiziell bei der Ukraine für den versehentlichen Abschuss eines Passagierflugzeugs entschuldigt. Von dpa


Sa., 11.01.2020

International Putin: US-Sanktionen verzögern Nord Stream 2

Moskau (dpa) - Die US-Sanktionen werden die Fertigstellung der Gaspipeline Nord Stream 2 nach Einschätzung des russischen Präsidenten Wladimir Putin möglicherweise bis 2021 verzögern. «Wir werden das sicherlich eigenständig zu Ende bringen - unabhängig und ohne Beteiligung von ausländischen Partnern», sagte der Kremlchef bei einem Treffen mit Kanzlerin Angela Merkel in Moskau. Von dpa


Sa., 11.01.2020

Raumfahrt Nasa-Praktikant entdeckt eine Welt mit zwei Sonnen

New York (dpa) – Dieses Praktikum wird er wohl nicht so schnell vergessen: Ein 17-Jähriger hat während seiner Zeit bei der US-Raumfahrtagentur Nasa einen zuvor unbekannten Planeten ausfindig gemacht. Wolf Cukier hatte dort im Sommer ein Praktikum absolviert, wie die Nasa mitteilte. «Nach drei Tagen bemerkte ich ein Signal aus einem System namens TOI 1338», sagte Cukier demnach. Von dpa


Sa., 11.01.2020

Fußball Transfer perfekt: Leipzigs Demme wechselt nach Neapel

Leipzig (dpa) – Vize-Kapitän Diego Demme verlässt RB Leipzig und wechselt zum italienischen Fußball-Erstligisten SSC Neapel. Der Club aus der Serie A hieß den 28 Jahre alten Mittelfeldspieler via Twitter willkommen. «Benvenuto Diego!», schrieb Präsident Aurelio De Laurentiis. Die Ablöse soll bei zwölf Millionen Euro liegen. Von dpa


Sa., 11.01.2020

International Kremlchef Putin unterstützt Libyen-Konferenz in Berlin

Moskau (dpa) - Kremlchef Wladimir Putin will die von Deutschland angestoßene geplante Friedenskonferenz in Berlin für das Bürgerkriegsland Libyen unterstützen. «Einige Sachen bedürfen noch der Vorarbeit, aber es wäre ein guter Schritt in die richtige Richtung», sagte der russische Präsident bei einem Treffen mit Bundeskanzlerin Angela Merkel im Kreml in Moskau. Von dpa


Sa., 11.01.2020

Rente Paris: Regierung streicht Hauptstreitpunkt aus Rentenreform

Paris (dpa) - Die französische Regierung hat im Konflikt um die Rentenreform Medienberichten zufolge deutliche Zugeständnisse an die Gewerkschaften gemacht. Von dpa


Sa., 11.01.2020

International Merkel zu Absturz: Gut, dass Verantwortliche bekannt sind

Moskau (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel hat das Eingeständnis des Irans begrüßt, für den Absturz eines ukrainischen Passagierflugzeugs mit 176 Todesopfern verantwortlich zu sein. Es sei gut, dass die Verantwortlichen damit bekannt seien, sagte Merkel nach einem Gespräch mit Kremlchef Wladimir Putin in Moskau. Es bleibe aber ein dramatisches Ereignis. Unschuldige Menschen seien gestorben. Von dpa


Sa., 11.01.2020

Wahlen Taiwans Präsidentin Tsai gewinnt Wiederwahl

Taipeh (dpa) - Mit einem klaren Sieg für die chinakritische Präsidentin Tsai Ing-wen haben die Taiwaner der kommunistischen Führung in Peking eine Abfuhr erteilt. Tsai wurde mit 57 Prozent der Stimmen für eine zweite Amtszeit wiedergewählt. Mit dem Votum sprachen sich die Taiwaner erneut gegen eine stärkere Annäherung an China aus, für die ihr Herausforderer Han Kuo-yu eingetreten war. Von dpa


426 - 450 von 64504 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland