So., 02.07.2017

Radsport Martin bei der Tour in Massensturz verwickelt

Lüttich (dpa) - Der viermalige Zeitfahr-Weltmeister Tony Martin ist auf der zweiten Etappe der Tour de France gestürzt und hat sich dabei blutende Wunden am rechten Arm und rechten Bein zugezogen. Martin erreichte mit fast zehn Minuten Rückstand das Ziel in Lüttich. Das Team Katusha hofft, dass er das Rennen fortsetzen kann. Von dpa

So., 02.07.2017

Parteien Union verspricht im Wahlkampf mehr Geld und mehr Wohnungen

Berlin (dpa) - Die Union zieht mit dem Versprechen von milliardenschweren Steuerentlastungen sowie Verbesserungen für Familien, Polizisten und Arbeitslose in den Bundestagswahlkampf. Außerdem sollen in der nächsten Wahlperiode 1,5 Millionen zusätzliche Wohnungen gebaut werden. Zur Ehe für alle wollen CDU und CSU nicht Stellung beziehen, aber auch kein Familienmodell vorschreiben. Von dpa


So., 02.07.2017

G20 Tausende demonstrieren bei «G20 Protestwelle»

Hamburg (dpa) - Mehrere tausend Menschen haben zum Auftakt der Proteste zum G20-Gipfel in Hamburg friedlich gegen die Politik der führenden Staats- und Regierungschefs der Welt protestiert. Trotz Nieselregens versammelten sich nach Polizeiangaben rund 8000 Menschen zu einer «Protestwelle» durch die Innenstadt. Die Veranstalter sprachen von 25 000 Teilnehmern. Von dpa


So., 02.07.2017

Fußball Mustafi in der Abwehr gegen Chile - Offensive mit Werner und Stindl

St. Petersburg (dpa) - Mit Shkodran Mustafi im Abwehrzentrum bestreitet die deutsche Fußball-Nationalmannschaft das Endspiel um den Confed Cup gegen Chile. Der Verteidiger vom FC Arsenal kehrt nach zwei Spielen in die Startformation zurück. Im Vergleich zum 1:1 im Gruppenspiel gegen den Südamerika-Champion, als nur Lars Stindl in der Spitze spielte, setzt Bundestrainer Joachim Löw in St. Von dpa


So., 02.07.2017

Unfälle 14 Tote bei nächtlichem Busunfall in Russland

Kasan (dpa) - Bei einem schweren Busunglück in Russland sind vergangene Nacht 14 Menschen getötet und zahlreiche weitere verletzt worden. Der Unfall ereignete sich etwa 1000 Kilometer östlich von Moskau bei der Stadt Sainsk in der Teilrepublik Tatarstan. Der Bus stieß mit einem Schleppverbund aus zwei Lastwagen zusammen, kippte um und brannte völlig aus. Von dpa


So., 02.07.2017

G20 Polizei behindert Aufbau eines Protest-Camps in Hamburg

Hamburg (dpa) - Die Hamburger Polizei hat nach Angaben von Aktivisten den Aufbau eines vom Verwaltungsgericht genehmigten Protest-Camps gegen den G20-Gipfel blockiert. Von dpa


So., 02.07.2017

Radsport Kittel gewinnt Tour-Etappe, Greipel Dritter

Lüttich (dpa) - Marcel Kittel hat die zweite Etappe der Tour de France gewonnen. Der Deutsche holte sich auf dem Abschnitt von Düsseldorf nach Lüttich den Sieg im Massensprint vor dem Franzosen Arnaud Demare und seinem Landsmann André Greipel. Für Kittel war es der zehnte Tour-Etappensieg. Der Brite Geraint Thomas verteidigte das Gelbe Trikot des Führenden in der Gesamtwertung. Von dpa


So., 02.07.2017

Parteien Mehrere hundert Menschen besuchen das Grab von Helmut Kohl

Speyer (dpa) - Mehrere hundert Menschen haben heute das Grab von Helmut Kohl in Speyer besucht. Der Friedhof des Domkapitels, auf dem der Altkanzler gestern beigesetzt worden war, wurde am Nachmittag für die Öffentlichkeit freigegeben. Bis zur Aufstellung eines Steins ist das Grab mit einem schlichten Holzkreuz gekennzeichnet, das nur den Namen und die Lebensdaten nennt. Von dpa


So., 02.07.2017

Fußball Portugal gewinnt Spiel um Platz drei gegen Mexiko

Moskau (dpa) - Auch ohne Weltfußballer Cristiano Ronaldo hat sich Portugal den dritten Platz beim Confed Cup gesichert. Der Europameister gewann in Moskau nach Verlängerung 2:1 gegen Mexiko. Ronaldo war nach dem Halbfinale vorzeitig abgereist und zu seinen neugeborenen Zwillingen geflogen. Im Finale stehen sich am Abend in St. Petersburg das deutsche Team und Chile gegenüber. Von dpa


So., 02.07.2017

G20 Dramatische Warnung vor Gewalt bei Anti-G20-Demos in Hamburg

Hamburg (dpa) - Wenige Tage vor dem G20-Gipfel in Hamburg hat das Bundeskriminalamt nach einem Zeitungsbericht eine dramatische Warnung vor gewaltsamen Störaktionen von Linksextremisten abgegeben. Es müsse mit schweren Brandstiftungen sowie Sabotageakten gegen Knotenpunkte der Infrastruktur und des Schiffsverkehrs im Hafen gerechnet werden, berichtete die «Welt am Sonntag». Von dpa


So., 02.07.2017

Unternehmen Bericht: Ausländische Investitionen in den USA eingebrochen

Berlin (dpa) - Die Summe der Investitionen ausländischer Unternehmen in den USA ist nach dem Amtsantritt von US-Präsident Donald Trump einem Bericht zufolge eingebrochen. Wie die «Wirtschaftswoche» meldet, lagen die Investitionen im ersten Quartal 2017 mit knapp 84 Milliarden Dollar um fast 40 Prozent unter denen des Vorjahresquartals. Deutsche Unternehmen hielten sich besonders zurück, hieß es. Von dpa


So., 02.07.2017

Konflikte Mehr als 20 Tote bei Autobombenexplosion in Damaskus

Damaskus (dpa) - Bei einem Selbstmordanschlag mit einer Autobombe in der syrischen Hauptstadt Damaskus sind mehr als 20 Menschen getötet worden. Das meldet die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte. Unter den Toten seien sieben Kämpfer der Regierung und drei Selbstmordattentäter. Die übrigen Opfer sollen Zivilisten sein. Anschläge sind in der gut gesicherten Stadt vergleichsweise selten. Von dpa


So., 02.07.2017

Parteien De Maizière: Neues Gesetz zur Ehe für alle ist verfassungswidrig

Berlin (dpa) - In der schwarz-roten Regierung schwelt ein massiver Konflikt über die gerade erst vom Bundestag beschlossene Ehe für alle. Während Bundesinnenminister Thomas de Maizière einer Verfassungsklage gegen die Öffnung der Ehe für homosexuelle Paare Erfolgschancen einräumt, hält Justizminister Heiko Maas die von der Union verlangte Grundgesetz-Änderung für unnötig. Von dpa


So., 02.07.2017

G20 «Protestwelle» gegen G20-Politik gestartet

Hamburg (dpa) - Zur ersten großen Demonstration vor dem G20-Gipfel haben sich in Hamburg gut 4000 Menschen versammelt. Die Polizei rechnet damit, dass die Zahl der Teilnehmer noch steigt. Nach einer rund einstündigen Auftaktveranstaltung zogen die Demonstranten durch die Innenstadt, um ihrem Ärger unter anderem über die Klima- und Handelspolitik der führenden Staats-und Regierungschefs Luft zu machen. Von dpa


So., 02.07.2017

Telekommunikation Samsung bringt Pannen-Smartphone Note 7 in Südkorea wieder auf Markt

Seoul (dpa) - Samsung will sein Pannen-Smartphone Galaxy Note 7 in einer überarbeiteten Version in den nächsten Tagen wieder auf den Markt bringen. Das Gerät soll in Südkorea als Galaxy Note FE (Fan Edition) und mit geringerer Akkuleistung am 7. Juli in den Handel kommen. Die Auflage wird auf 400 000 Stück begrenzt. Über den Verkauf im Ausland will das südkoreanische Unternehmen erst später entscheiden. Von dpa


So., 02.07.2017

Parteien Schwesig neue SPD-Landeschefin in Mecklenburg-Vorpommern

Linstow (dpa) - Die frühere Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig ist neue SPD-Vorsitzende in Mecklenburg-Vorpommern. Auf einem Sonderparteitag wählten sie 91 Prozent der Delegierten an die Spitze des 2900 Mitglieder zählenden Landesverbandes. Die Neuwahl war nötig geworden, weil Erwin Sellering seine Ämter als Ministerpräsident und SPD-Landeschef wegen einer schweren Krebserkrankung abgibt. Von dpa


So., 02.07.2017

Konflikte Opferzahl nach Selbstmordanschlag in Damaskus steigt auf 21

Damaskus (dpa) - Nach der Explosion einer Autobombe in der syrischen Hauptstadt Damaskus ist die Zahl der Todesopfer auf mindestens 21 gestiegen. Wegen mehrerer Schwerverletzter könne die Zahl weiter steigen, teilte die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte mit. Unter den Toten seien auch drei Selbstmordattentäter. Von dpa


So., 02.07.2017

G20 Verwaltungsgericht genehmigt G20-Zeltcamp in Hamburg

Hamburg (dpa) - Das Hamburger Verwaltungsgericht hat das erste Protest-Camp genehmigt, in dem die Gegner des G20-Gipfels auch übernachten dürfen. Es liegt rund drei Kilometer südöstlich der Innenstadt. Ein Polizeisprecher sagte allerdings, die Polizei prüfe nun, ob das Zeltlager mit dem Sicherheitskonzept der Hansestadt zu vereinbaren sei. Wie lange das dauere, sei unklar. Von dpa


So., 02.07.2017

Konflikte Arabische Staaten beraten über neue Katar-Sanktionen

Doha (dpa) - Kurz vor dem Auslaufen eines Ultimatums an das Golf-Emirat Katar drohen dem Land neue Sanktionen von seinen Nachbarstaaten. Saudi-Arabien, die Vereinigten Arabischen Emirate, Bahrain und Ägypten berieten über eine Liste möglicher Zwangsmaßnahmen, berichtete der mit saudischem Geld finanzierte Nachrichtenkanal Al-Arabiya. Von dpa


So., 02.07.2017

Unfälle Sieben Verletzte durch verirrte Raketen bei Abiball

Heiligenhaus (dpa) - Irrtümlich in die Zuschauermenge abgefeuerte Raketen haben am späten Abend bei einer Abiturfeier in Heiligenhaus in Nordrhein-Westfalen sieben Menschen verletzt. Sechs der Zuschauer hätten jedoch nach einer ambulanten Behandlung wieder entlassen werden können, berichtete die Feuerwehr. Ein Patient sei mit Verdacht auf ein Knalltrauma ins Krankenhaus gebracht worden. Von dpa


So., 02.07.2017

G20 Auftakt für Demo-Marathon gegen G20-Politik

Hamburg (dpa) - Mit der ersten Großdemonstration starten die Gegner der G20-Politik heute in Hamburg in einen Protestmarathon bis zum Gipfel am kommenden Freitag und Samstag. Zu dem «familienfreundlichen Protesttag» unter dem Motto «Protestwelle» erwarten die Organisatoren nach eigenen Angaben Zehntausende Teilnehmer. Der Marsch führt am Mittag vom Rathausmarkt durch die Innenstadt und wieder zurück. Von dpa


So., 02.07.2017

Konflikte Mehrere Tote bei Autobombenexplosion in Damaskus

Damaskus (dpa) - Bei der Explosion einer Autobombe in der syrischen Hauptstadt Damaskus sind nach Angaben der staatlichen Nachrichtenagentur Sana mehrere Menschen getötet worden. Sicherheitskräfte hätten drei mit Sprengstoff beladene Fahrzeuge verfolgt, berichtete Sana unter Berufung auf die Polizei. Zwei der Wagen hätten gestoppt und gezielt gesprengt werden können. Von dpa


So., 02.07.2017

Boxen Pacquiao überraschend als Box-Weltmeister entthront

Brisbane (dpa) - Box-Star Manny Pacquiao hat überraschend seinen Titel als Weltergewichts-Weltmeister des Profiverbandes WBO verloren. Der 38-Jährige von den Philippinen unterlag dem zehn Jahre jüngeren Australier Jeff Horn in Brisbane einstimmig nach Punkten. Von dpa


So., 02.07.2017

Parteien Bundesinnenminister hält Ehe für alle für verfassungswidrig

Berlin (dpa) - Bundesinnenminister Thomas de Maizière räumt einer Verfassungsklage gegen die Ehe für alle Erfolgschancen ein. Er habe gegen das Gesetz gestimmt, sagte er der «Bild am Sonntag». Ein Grund dafür sei, dass man aus seiner Sicht eine Verfassungsänderung gebraucht hätte. Der Bundestag hatte die Öffnung der Ehe für Homosexuelle am Freitag beschlossen. Von dpa


So., 02.07.2017

Getränke Coca-Cola will Zuckeranteil verringern

Berlin (dpa) - Der US-Getränkeriese Coca-Cola hat angekündigt, den Zuckeranteil seiner Produktpalette deutlich verringern zu wollen. Das Unternehmen wolle in Deutschland den Zuckeranteil des Sortiments bis zum Jahr 2020 um insgesamt zehn Prozent reduzieren, sagte Konzernchef James Quincey der «Welt am Sonntag». Von dpa


44226 - 44250 von 49981 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung