So., 25.02.2018

Telekommunikation Samsung präsentiert neue Smartphone-Oberklasse

Barcelona (dpa) - Smartphone-Marktführer Samsung hat auf der Mobilfunkmesse MWC in Barcelona die neuen Flaggschiff-Modelle seiner Galaxy-Reihe vorgestellt: das Galaxy S9 und S9+. Die Kamera des Galaxy S9+ soll selbst bei nächtlichen Lichtverhältnissen detailreiche Bilder aufnehmen können. Von dpa

So., 25.02.2018

Parteien Merkel präsentiert Liste für die CDU-Minister

Berlin (dpa) - CDU-Chefin Angela Merkel hat ihre Personalaufstellung für die CDU-Minister einer möglichen neuen großen Koalition präsentiert. Merkel will ihren konservativen Kontrahenten Jens Spahn als Gesundheitsminister ins Kabinett einbinden und die NRW-Abgeordnete Anja Karliczek zur Bildungsministerin machen. Von dpa


So., 25.02.2018

Parteien SPD-Spitze rechnet fest mit Ja zur GroKo

Ulm (dpa) - Die SPD-Parteiführung rechnet nach den sieben Regionalkonferenzen fest mit einer Zustimmung der Parteibasis zu einer großen Koalition mit der Union in Berlin. Von dpa


So., 25.02.2018

Konflikte Weitere Kämpfe in Ost-Ghuta und Afrin trotz UN-Resolution

Damaskus (dpa) - Trotz der Forderung des UN-Sicherheitsrats nach einer Waffenruhe in Syrien gehen die Kämpfe in dem Land weiter. Die syrische Regierung setzte ihre Angriffe auf die heftig umkämpfte Region Ost-Ghuta in vermindertem Umfang fort - mindestens sieben Zivilisten starben durch Luftangriffe und Artilleriebeschuss. Von dpa


So., 25.02.2018

Parteien Merkel bindet Kritiker Spahn ins Kabinett ein - Gröhe raus

Berlin (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel will die Riege der CDU-Minister in ihrem Kabinett deutlich verjüngen - und kommt damit Forderungen ihrer Kritiker weit entgegen. So will sie ihren konservativen Kontrahenten Jens Spahn als Gesundheitsminister in die Kabinettsdisziplin einbinden. Neue Bildungsministerin soll die nordrhein-westfälische Abgeordnete Anja Karliczek werden. Von dpa


So., 25.02.2018

Fußball Schalke bezwingt Leverkusen im Verfolger-Duell

Leverkusen (dpa) - Der FC Schalke 04 hat im Rennen um die Champions-League-Plätze in der Fußball-Bundesliga einen wichtigen Auswärtssieg bei Bayer 04 Leverkusen gefeiert. Die Königsblauen setzten sich verdient mit 2:0 durch und überholten die Rheinländer in der Tabelle. Von dpa


So., 25.02.2018

Olympia Eishockey-Team feiert Silber mit Lindsey Vonn

Pyeongchang (dpa) - Mit einer stürmischen Party in Gesellschaft von Skistar Lindsey Vonn haben die deutschen Eishockey-Nationalspieler den sensationellen Gewinn von Olympia-Silber gefeiert. Trotz der knappen Finalniederlage gegen Russland wurden die Kufencracks von Bundestrainer Marco Sturm mit dem Sprechchören «So sehen Sieger aus» im Deutschen Haus von Pyeongchang empfangen. Von dpa


So., 25.02.2018

Kriminalität Polizei schießt in Heidelberg auf Mann mit Messer

Heidelberg (dpa) - Ein mit einem großen Messer bewaffneter Mann ist in Heidelberg von der Polizei angeschossen worden. Nach ersten Informationen der Polizei war der Mann in der Nähe des Hauptbahnhofs mit einem Messer in der Hand unterwegs. Eine Passantin wählte den Notruf. Polizisten forderten den Mann auf, das Messer niederzulegen. Von dpa


So., 25.02.2018

Zwei Minister aus dem Münsterland Kanzlerin beruft Karliczek und Spahn

Zwei Minister aus dem Münsterland: Kanzlerin beruft Karliczek und Spahn

Berlin/Tecklenburg/Ahaus - Paukenschlag inmitten der GroKo-Wehen in der Bundeshauptstadt: Das Münsterland soll nach dem Willen der Bundeskanzlerin und CDU-Vorsitzenden Angela Merkel gleich mit zwei Ministern im neuen Bundeskabinett vertreten sein. Von Norbert Tiemann


So., 25.02.2018

Konflikte Merkel, Macron und Putin sprechen über Syrien

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel und der französische Präsident Emmanuel Macron haben Moskau zur Mitarbeit an einer Waffenruhe im syrischen Ost-Ghouta gedrängt. In einem Telefonat mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin riefen sie Russland auf, «maximalen Druck auf das syrische Regime auszuüben, um eine sofortige Einstellung ‎der Luftangriffe und Kämpfe zu erreichen». Von dpa


So., 25.02.2018

Fußball Ex-Bundesliga-Trainer Fink bei Austria Wien beurlaubt

Wien (dpa) - Der ehemalige Bundesliga-Trainer Thorsten Fink ist nicht mehr Trainer bei Austria Wien. Der österreichische Fußball-Erstligist gab am Sonntag die Trennung von dem 50 Jahre alten früheren Bayern-Profi und Ex-HSV-Coach bekannt. Von dpa


So., 25.02.2018

Energie Kälte bringt Gazprom Exportrekord

Moskau (dpa) - Die andauernde Kältewelle in Europa verhilft dem russischen Gaskonzern Gazprom zu einer Serie von Exportrekorden. Am Samstag sei mit 655,2 Millionen Kubikmetern Erdgas für Westeuropa den vierten Tag in Folge eine neue Höchstmarke erreicht worden. Das teilte der weltgrößte Gasproduzent in Moskau mit. Von dpa


So., 25.02.2018

Fußball 2. Fußball-Bundesliga: Nürnberg 0:0 in Bochum - Kiel verliert

Düsseldorf (dpa) - Der 1. FC Nürnberg hat am 24. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga seine Spitzenposition um einen Punkt ausgebaut. Nach dem 0:0 beim abstiegsbedrohten VfL Bochum haben die Franken 45 Zähler. Der Tabellenzweite Fortuna Düsseldorf hat 44 Punkte. Aufsteiger Holstein Kiel unterlag beim FC St. Pauli 2:3. Von dpa


So., 25.02.2018

Film Britische Schauspielerin Emma Chambers gestorben

London (dpa) - Die britische Schauspielerin Emma Chambers ist tot. Sie starb im Alter von 53 Jahren eines natürlichen Todes, wie ihr Agent mitteilte. Chambers wurde vor allem mit ihrem Auftritt in dem Liebes-Drama Notting Hill aus dem Jahr 1999 bekannt. Sie spielte Honey, die Schwester von Hauptdarsteller Hugh Grant. Von dpa


So., 25.02.2018

Konflikte Netanjahu: Verlegung der US-Botschaft historischer Moment

Jerusalem (dpa) - Israels Regierungschef Benjamin Netanjahu hat Pläne zur Eröffnung der US-Botschaft in Jerusalem im Mai begeistert begrüßt. Die Entscheidung des US-Präsidenten Donald Trump sei «ein großartiger Moment für die Bürger Israels und ein historischer Moment für den Staat Israel», sagte Netanjahu während der wöchentlichen Kabinettssitzung. Von dpa


So., 25.02.2018

Olympia Bach beendet Olympische Winterspiele in Südkorea

Pyeongchang (dpa) - Die XXIII. Olympischen Winterspiele in Pyeongchang sind beendet. IOC-Präsident Thomas Bach beschloss die Spiele um 21.40 Uhr Ortszeit. Zuvor hatte der Präsident des Internationalen Olympischen Komitees in seiner Rede bei der Schlussfeier die ersten Winterspiele in Südkorea als «die Spiele der neuen Horizonte» gelobt. Von dpa


So., 25.02.2018

Wetter Temperaturen bis minus 20 Grad: Deutschland eiskalt

Offenbach (dpa) - Klirrende Kälte erwartet der Deutsche Wetterdienst in Offenbach für die letzte Februarwoche. In der Nacht zu Montag soll es in Deutschland meist klar bleiben. Nur an den Alpen halten sich Wolken und an der Ostsee müssen die Menschen mit kräftigen Schneeschauern rechnen. Von dpa


So., 25.02.2018

Konflikte Iran stimmt Syrien-Waffenruhe nur bedingt zu

Teheran (dpa) - Der Iran hat sich als einer der wichtigsten Verbündeten der Regierung in Damaskus nur mit Vorbehalten zu der UN-Resolution über eine Waffenruhe in Syrien bekannt. Es handele sich um eine internationale Entscheidung, der auch Teheran zustimme, sagte der Stabschef der iranischen Streitkräfte, Generalmajor Mohamed Bagheri. Von dpa


So., 25.02.2018

Olympia Olympische Winterspiele in Pyeongchang beendet

Pyeongchang (dpa) - Die XXIII. Olympischen Winterspiele in Pyeongchang sind beendet. IOC-Präsident Thomas Bach beschloss die Spiele um 21.40 Uhr Ortszeit. Gleichzeitig lud er die Jugend der Welt zu den XXIV. Winterspielen 2022 nach Peking ein. Von dpa


So., 25.02.2018

Unfälle Frau fährt in Leitplanke - Ehemann und weiterer Ersthelfer sterben

Schweinfurt (dpa) - Tragödie auf der Autobahn: Zwei Ersthelfer sind bei einem Unfall auf der A70 bei Schweinfurt in Bayern ums Leben gekommen. Eine 32 Jahre alte Fahrerin war zunächst mit ihrem Wagen gegen die Mittelleitplanke geprallt, sie konnte sich und ihr Kind aber in Sicherheit bringen. Von dpa


So., 25.02.2018

Wissenschaft Studie: Social Media führen nicht zu massiv schlechteren Schulnoten

Bamberg (dpa) - Forscher sehen nach einer aktuellen Analyse keinen alarmierenden Zusammenhang zwischen der Nutzung sozialer Netzwerke und dem Lernerfolg von Kindern und Jugendlichen. «Horrorszenarien über die mutmaßlich fatalen Auswirkungen von sozialen Netzwerken auf schulische Leistungen sind unbegründet», lautet das Fazit von Markus Appel von der Universität Würzburg. Von dpa


So., 25.02.2018

Auto Bericht: Ermittlungen auch gegen Top-Manager aus VW-Motorentwicklung

Wolfsburg (dpa) - Im VW-Dieselskandal wird laut «Bild am Sonntag» auch gegen einen ranghohen Manager aus der Motorenentwicklung des Konzerns ermittelt. Bei Durchsuchungen seien die Wohnung und das Büro des Top-Managers unter die Lupe genommen worden. Dem Mann werde vorgeworfen, spätestens seit April 2010 von illegalen Machenschaften bei Audi gewusst und Manipulationen später auch beauftragt zu haben. Von dpa


So., 25.02.2018

Olympia Rekord: Sporthilfe schüttet 750 000 Euro an Olympia-Prämien aus

Pyeongchang (dpa) - Mit der Rekordsumme von mehr als 750 000 Euro wird die Deutsche Sporthilfe die vielen Olympia-Erfolge der deutschen Wintersportler in Pyeongchang honorieren. Sporthilfe-Chef Michael Ilgner erklärte, dieser Betrag spiegele das äußerst erfolgreiche Abschneiden der von der Deutschen Sporthilfe geförderten Athleten wider. Von dpa


So., 25.02.2018

Kriminalität Tatverdächtige schweigt zu tödlichem Streit unter Mädchen

Dortmund (dpa) - Nach dem tödlichen Streit zweier Mädchen in Dortmund schweigt die tatverdächtige 16-jährige in der Untersuchungshaft weiter. Auch die Tatwaffe - vermutlich ein Messer - sei noch nicht gefunden worden, sagte der zuständige Staatsanwalt. Von dpa


So., 25.02.2018

Konflikte Südkoreas Präsident empfängt umstrittenen General aus Nordkorea

Pyeongchang (dpa) - Noch vor der Abschlussfeier für die Olympischen Winterspiele hat Südkoreas Präsident Moon Jae In den nordkoreanischen General Kim Yong Chol empfangen. Das Treffen fand in Pyeongchang statt, wie die südkoreanische Nachrichtenagentur Yonhap berichtete. Von dpa


46001 - 46025 von 67619 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region