Mo., 28.08.2017

Wetter Südtexas drohen weitere Fluten

Houston (dpa) - Die durch heftigen Regen ausgelöste Flutkatastrophe in Südtexas spitzt sich weiter zu. Massive Rettungsaktionen mit Booten und Hubschraubern sind im Gange, um Menschen aus ihren überfluteten Häusern oder von Hausdächern zu bergen. Besonders betroffen ist die Millionenstadt Houston. Behörden sprechen dort von einer Katastrophe von epischen Ausmaßen. Von dpa

Mo., 28.08.2017

Prozesse Waffenhändler des Münchner Amokläufers vor Gericht

München (dpa) - Gut ein Jahr nach dem Amoklauf in München mit neun Todesopfern muss sich von heute an der mutmaßliche Verkäufer der Tatwaffe vor dem Landgericht München verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft dem 32-jährigen Philipp K. aus Marburg fahrlässige Tötung in neun Fällen und illegalen Waffenhandel vor. Am 22. Juli 2016 hatte der 18-jährige David S. Von dpa


Mo., 28.08.2017

Notfälle Acht Tote bei Unglücken in den Alpen

Krimml (dpa) - In den Alpen sind am Wochenende mindestens acht Bergsteiger bei Unglücken in den Tod gestürzt. In Österreich starben gestern fünf Mitglieder einer sechsköpfigen Seilschaft aus Bayern nahe Krimml im Salzburger Land. Einer der Bergsteiger kam in etwa 3000 Metern Höhe ins Rutschen und riss die anderen mit. Die Teilnehmer der Gruppe kamen aus dem Raum um die Städte Passau sowie Altötting. Von dpa


Mo., 28.08.2017

Wetter Trump besucht am Dienstag Flutgebiet in Texas

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump wird am morgigen Dienstag das Flutgebiet in Texas besuchen. Das gab das Weiße Haus bekannt. Einzelheiten würden noch ausgearbeitet. Der Süden des Bundesstaates war von einem starken Hurrikan heimgesucht worden, der seitdem - zu einem Tropensturm abgeschwächt - Rekordmengen Regen über der Region ausgeschüttet hat. Von dpa


Mo., 28.08.2017

Wahlen Umfrage: Fast jeder Dritte will Stimme per Briefwahl abgeben

Berlin (dpa) - Fast jeder dritte Wähler in Deutschland will bei der Bundestagswahl im September seine Stimme per Briefwahl abgeben. Das ist laut «Bild»-Zeitung das Ergebnis einer INSA-Umfrage. 30 Prozent derjenigen, die wählen wollen, wollen das demnach per Briefwahl tun. Bei der Bundestagswahl 2013 betrug dieser Anteil noch 24,6 Prozent. Von dpa


So., 27.08.2017

Buntes Extrem-Sportlerin durchschwimmt die Müritz

Waren (dpa) - Die Extremschwimmerin Anke Höhne hat als erste Frau den größten Binnensee Deutschlands - die Müritz - auf der gesamten Länge durchschwommen. Die 46-Jährige legte die knapp 32 Seekilometer von Buchholz nach Waren in knapp 15 Stunden zurück. Von dpa


So., 27.08.2017

Konflikte Macron spricht mit Erdogan über inhaftierten Journalisten

Paris (dpa) - Der französische Präsident Emmanuel Macron hat den türkischen Staatschef Recep Tayyip Erdogan telefonisch aufgefordert, den in der Türkei inhaftierten Nachwuchs-Journalisten Loup Bureau schnell nach Frankreich ausreisen zu lassen. Bureau war im Juli bei der Einreise aus dem Irak in die Türkei festgenommen worden. Von dpa


So., 27.08.2017

Notfälle Seilschaft aus Bayern stürzt in den Tod

Krimml (dpa) - Bei einem Bergunfall bei Krimml im Salzburger Land in Österreich ist eine sechsköpfige Seilschaft aus Bayern verunglückt. Fünf Männer aus dem Raum um die Städte Altötting und Burghausen in Oberbayern starben. Ein 75 Jahre alter Bergsteiger überlebte schwer verletzt. Die Gruppe stürzte rund 200 Meter ab. Von dpa


So., 27.08.2017

Wetter 250 Fernstraßen in Texas überflutet

Houston (dpa) - Im von Sturzregen überfluteten Südtexas spitzt sich die Lage weiter zu. Massive Rettungsaktionen mit Booten und Helikoptern sind im Gange, um Menschen aus ihren überfluteten Häusern oder von Hausdächern zu bergen. 3000 Angehörige der Nationalgarde sowie der Garde von Texas sind mobilisiert, 250 Fernstraßen geschlossen. Wirbelsturm «Harvey» sorgt weiter für sintflutartige Regenmengen. Von dpa


So., 27.08.2017

Volleyball Volleyballer gewinnen bei EM 3:0 gegen Tschechien

Stettin (dpa) - Die deutschen Volleyballer haben bei der EM in Polen auch ihr zweites Gruppenspiel gewonnen. Zwei Tage nach ihrem Überraschungserfolg gegen Italien siegte die Mannschaft von Nationaltrainer Andrea Giani in Stettin gegen Tschechien ungefährdet mit 3:0. Mit einem weiteren Sieg morgen gegen die Slowakei kann der WM-Dritte von 2014 Platz eins in Gruppe B perfekt machen. Von dpa


So., 27.08.2017

Regierung Guatemalas Verfassungsgericht stoppt Ausweisung von UN-Ermittler

Guatemala-Stadt (dpa) - Guatemalas Verfassungsgericht hat die vom Präsidenten Jimmy Morales verfügte Ausweisung eines UN-Sonderermittlers gegen Korruption gestoppt. Das teilte das Gericht nach einer Sondersitzung mit. Zuvor hatte Morales überraschend den Juristen Iván Velázquez zur unerwünschten Person erklärt und seine sofortige Ausreise angeordnet. Von dpa


So., 27.08.2017

Verkehr Auto gerät in Gegenverkehr: Drei Seniorinnen tot

Billerbeck (dpa) - Bei einem schweren Autounfall in Billerbeck in der Nähe von Münster sind drei Seniorinnen getötet worden. Eine 69-jährige Fahrerin war auf einer Landstraße in einer Kurve frontal in den entgegenkommenden Wagen mit den drei 74 bis 83 Jahre alten Frauen gerast. Bei dem Unfall gab es zudem drei Schwerverletzte. Von dpa


So., 27.08.2017

Notfälle Verunglückte deutsche Seilschaft identifiziert

Wien (dpa) - Nach dem tödlichen Unglück einer Seilschaft aus Bayern im Salzburger Land hat die österreichische Polizei nähere Angaben zu den sechs Männern gemacht. Der Schwerverletzte sei ein Mann aus dem Raum Altötting, hieß es. Die fünf Toten stammten ebenfalls aus dem Raum Altötting sowie aus der Gegend von Burghausen. Von dpa


So., 27.08.2017

Fußball Videobeweis: RB Leipzigs Coach Hasenhüttl noch nicht überzeugt

Leipzig (dpa) - RB Leipzigs Trainer Ralph Hasenhüttl ist vom Videobeweis noch nicht überzeugt. Es schaffe im Moment für ihn mehr Unklarheit als Klarheit. Man verlagere die Entscheidung auf eine nächste Ebene und im Endeffekt stünden noch mehr Diskussionen. Das sagte der Österreicher nach dem 4:1-Sieg gegen den SC Freiburg. Er sei im Moment noch skeptisch, ob sie das wirklich weiterbringe. Von dpa


So., 27.08.2017

Notfälle Acht Tote bei Unglücken in den Alpen

Krimml (dpa) - In den Alpen sind am Wochenende mindestens acht Bergsteiger bei Unglücken in den Tod gestürzt. In Österreich starben fünf Mitglieder einer sechsköpfigen Seilschaft aus Bayern im Salzburger Land. Einer der Bergsteiger kam in etwa 3000 Metern Höhe ins Rutschen und riss die anderen mit. Die Gruppe stürzte rund 200 Meter in eine Gletscherspalte. Von dpa


So., 27.08.2017

Fußball Hannover 96 schlägt Schalke 04 mit 1:0

Hannover (dpa) - Hannover 96 hat am zweiten Bundesliga-Spieltag gegen Schalke 04 den zweiten Sieg geschafft. Die Hannoveraner schlugen zuhause die Schalker mit 1:0. Zuvor hatte RB Leipzig seinen ersten Sieg in der neuen Saison gefeiert. Die Sachsen siegten daheim 4:1 gegen den SC Freiburg. Von dpa


So., 27.08.2017

Film «Poltergeist»-Regisseur Tobe Hooper ist gestorben

Los Angeles (dpa) - Er prägte mit «Poltergeist» und dem Kettensägen-Schocker «Texas Chainsaw Massacre» den Horrorfilm: jetzt ist Regisseur Tobe Hooper im Alter von 74 Jahren in Los Angles gestorben. Das bestätigte ein Gerichtsmediziner dem US-amerikanischen Magazin «Variety». Von dpa


So., 27.08.2017

Wahlen Merkel weist Schulz-Vorwurf der Abgehobenheit zurück: Diene dem Volk

Berlin (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel hat den Vorwurf ihres SPD-Herausforderers Martin Schulz zurückgewiesen, abgehoben zu sein und den Kontakt zum Bürger verloren zu haben. Sie versuche, ihrem Amtseid «wirklich gerecht zu werden - dem Wohle des deutschen Volkes zu dienen», sagte sie in der ZDF-Sendung «Berlin direkt». Das bedeute: Den Menschen im Lande zu dienen. Von dpa


So., 27.08.2017

Konflikte Gabriel gegen Abbruch der EU-Beitrittsverhandlungen mit der Türkei

Berlin (dpa) - Außenminister Sigmar Gabriel hat davor gewarnt, bei den Sanktionen gegen die Türkei den Bogen zu überspannen und zum Beispiel die EU-Betrittsverhandlungen abzubrechen. Darauf warte der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan nur, sagte der SPD-Politiker. Von dpa


So., 27.08.2017

Notfälle Seilschaft aus Bayern stürzt in den Tod

Krimml (dpa) - Bei einem schweren Bergunfall bei Krimml im Salzburger Land ist nach österreichischen Angaben eine sechsköpfige Seilschaft aus Bayern verunglückt. Fünf Menschen starben. Ein Bergsteiger überlebte schwer verletzt und wurde von einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus nach Salzburg geflogen. Eindeutig identifiziert wurde nach dem Unfall zunächst nur einer. Von dpa


So., 27.08.2017

Kriminalität Mit Handy ahnungslosen Frauen unter den Rock gefilmt

Stadtbergen (dpa) – Ein Ladendetektiv traute zunächst seinen Augen nicht: Mit einem auf seinem Schuh befestigten Handy hat ein 54 Jahre alter Mann in einem Supermarkt in Stadtbergen bei Augsburg Frauen unter den Rock gefilmt. Innerhalb von zwei Tagen habe der Mann sein Unwesen in drei Einkaufsmärkten und einem Möbelhaus im Raum Augsburg getrieben, teilte die Polizei mit. Von dpa


So., 27.08.2017

Notfälle Nach Badeausflug in der Ostsee vermisst: 31-Jährige ist tot

Dierhagen (dpa) - Eine junge Urlauberin aus Thüringen ist bei einem Badeausflug im Ostseebad Dierhagen ums Leben gekommen. Die Polizei geht von einem Unfall aus. Die 31-Jährige sei in der Nacht das letzte Mal von ihrem Lebensgefährten am Ostseestrand gesehen worden, teilte die Polizei mit. Dort fanden die Beamten später Kleidungsstücke der Frau. Von dpa


So., 27.08.2017

Fußball RB Leipzig dreht Spiel gegen SC Freiburg und feiert ersten Sieg

Leipzig (dpa) - RB Leipzig hat den ersten Sieg in der neuen Saison der Fußball-Bundesliga gefeiert. Die Sachsen siegten daheim 4:1 gegen den SC Freiburg, nachdem sie ihr Auftaktspiel 0:2 beim FC Schalke 04 verloren hatten. Freiburg hat nach den ersten beiden Partien erst einen Punkt auf dem Konto. Von dpa


So., 27.08.2017

Unfälle Kleinflugzeug stürzt neben Bahnstrecke ab - 82-jähriger Pilot tot

Leer (dpa) - Ein 82-jähriger Hobbypilot ist mit seinem Kleinflugzeug wenige Meter neben einer Bahnstrecke in Ostfriesland abgestürzt. Der Senior ist tot. Sein Hund, der mit an Bord war, überlebte, wie die Polizei mitteilte. Das Flugzeug verfehlte die regelmäßig befahrene Bahnstrecke Leer-Emden nur ganz knapp. Der Lokführer eines vorbeifahrenden Zuges entdeckte das Wrack und alarmierte die Rettungskräfte. Von dpa


So., 27.08.2017

Wetter Tropensturm «Harvey» bringt Fluten und Verwüstung nach Texas

Houston (dpa) - Verheerende Regenmassen und Überschwemmungen, Tod und Zerstörung: Der Wirbelsturm «Harvey» hat am Wochenende in Südtexas dramatische Verwüstungen angerichtet. Vor allem Houston hatte ein hochgefährliches Problem: Sintflutartiger Dauerregen führte in vielen Teilen der Millionenstadt zu massiven Überflutungen. Von dpa


46026 - 46050 von 55512 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland