Do., 08.02.2018

Gesundheit Immer weniger Krankenhäuser bundesweit

Berlin (dpa) - Wegen der ständig sinkenden Zahl der Krankenhäuser in Deutschland hat die Linke im Bundestag einen Kurswechsel gefordert. Wie aus der aktuellen Gesundheitsberichterstattung des Bundes hervorgeht, sank die Zahl der Krankenhäuser binnen 20 Jahren um 318 auf nur noch 1951 im Jahr 2016. Die Zahl der Krankenhausbetten nahm in diesem Zeitraum um 95 025 auf 498 718 ab. Von dpa

Do., 08.02.2018

Prozesse Frauen zur Prostitution gezwungen - Bizarrer Fall vor BGH

Karlsruhe (dpa) - Ein bizarrer Fall von Menschenhandel beschäftigt heute den Bundesgerichtshof in Karlsruhe: Mit einem perfiden System von Abhängigkeit, Ausbeutung und Misshandlungen soll ein Kölner mit Hilfe eines Komplizen vier Frauen zur Prostitution gezwungen haben. Er inszenierte sich dabei laut Anklage als «Gesandter» und «Heiliger». Von dpa


Do., 08.02.2018

Parlament Pelosi kämpft mit Redemarathon für Einwanderungsgesetz

Washington (dpa) - Die ranghohe US-Demokratin Nancy Pelosi hat mit einem achtstündigen Redemarathon im Kongress für ein Einwanderungsgesetz gekämpft. Die 77-Jährige wollte mit der Aktion erreichen, dass sich das Repräsentantenhaus eines Schutzprogrammes für hunderttausende junge Migranten annimmt, das im März ausläuft. Pelosi redete von 10.00 Uhr bis 18.11 Uhr durch, ohne Pause. Von dpa


Do., 08.02.2018

Wahlen Venezuelas Präsident Maduro will sich bestätigen lassen

Caracas (dpa) - Nach wochenlangem Gezerre um die umstrittene Präsidentenwahl im krisengeplagten Venezuela schafft das regierungstreue Wahlamt Fakten. Die Abstimmung werde am 22. April stattfinden, kündigte Wahlamtschefin Tibisay Lucena an. Wenige Stunden zuvor waren die Gespräche über den Wahltermin zwischen der sozialistischen Regierung und der Opposition in der Dominikanischen Republik gescheitert. Von dpa


Do., 08.02.2018

Parteien CSU-Vorstand will schwarz-rote Koalition absegnen

München (dpa) - Als erste der drei beteiligten Parteien will die CSU voraussichtlich schon heute die geplante schwarz-rote Koalition absegnen. Dazu kommt am Vormittag der Parteivorstand zusammen. CSU-Chef Horst Seehofer will über den tagelangen Koalitions-Poker von Union und SPD in Berlin berichten. Von dpa


Do., 08.02.2018

Telekommunikation Mobilfunkprovider führen Identifikation per Handy ein

Berlin (dpa) - Verbraucher in Deutschland sollen sich künftig mit ihrem Mobiltelefon sicher bei gängigen Internetdiensten anmelden können. Bei dem Verfahren «Mobile Connect» soll nicht mehr die Eingabe eines Benutzernamens und Passworts notwendig sein, teilten die Deutsche Telekom, Vodafone und Telefónica mit. Von dpa


Do., 08.02.2018

Unfälle Sieben Verletzte bei Unfall mit Heißluft-Ballon

Sydney (dpa) - Sieben Menschen sind bei einem Unfall mit einem Heißluft-Ballon in Australien verletzt worden. Der mit 16 Personen besetzte Ballon habe kurz nach dem Start in Dixons Creek, knapp 65 Kilometer nordöstlich von Melbourne, aus noch unbekanntem Grund hart aufgesetzt, teilten die Behörden mit. Sieben Insassen erlitten bei der harten Landung Knöchel- oder Rückgratverletzungen. Von dpa


Do., 08.02.2018

Unfälle Auto überschlägt sich - vier Kinder schwer verletzt

Metzingen (dpa) - Vier Kinder sind bei einem Autounfall in Baden-Württemberg am Abend schwer verletzt worden. Der 18 Jahre alte Fahrer war mit dem Wagen in Metzingen ins Schleudern geraten und von der Straße abgekommen. Das Auto, in dem sie nicht angeschnallt saßen, überschlug sich. Der Fahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Von dpa


Do., 08.02.2018

Parteien Nahles rechnet fest mit «Ja» der SPD-Basis zur GroKo

Berlin (dpa) - Die designierte SPD-Vorsitzende Andrea Nahles setzt auf eine Zustimmung der SPD-Basis zum Koalitionsvertrag mit der Union. Es werde nicht leicht, sie gehe aber fest davon aus, dass die Mehrheit der über 460 000 Parteimitglieder beim anstehenden Entscheid «Ja» zu dem dem Vertrag sagen werde. Das sagte Nahles am Abend in der ZDF-Sendung «Was nun, Frau Nahles». Von dpa


Mi., 07.02.2018

Parlament Republikaner und Demokraten einigen sich auf Haushaltspaket

Washington (dpa) - Nach monatelangem Streit haben sich Republikaner und Demokraten im US-Senat auf ein Haushaltspaket geeinigt, das auf zwei Jahre angelegt sein soll. Das Paket sieht einen deutlichen Anstieg der Ausgaben für Verteidigung, Soziales und Infrastruktur vor. Es soll mehrere hundert Milliarden US-Dollar umfassen. Allerdings droht darüber Streit im Repräsentantenhaus. Von dpa


Mi., 07.02.2018

Verkehr Kein 3D-Zebrastreifen in Braunschweig

Braunschweig (dpa) - In Braunschweig wird es vorerst nicht den ersten dauerhaften 3D-Zebrastreifen Deutschlands geben. Am Abend stimmte der Stadtbezirksrat des Stadtteils Lehndorf dagegen. CDU, FDP und SPD lehnten den Plan ab, nur die Grünen waren dafür. Die Verwaltung habe rechtliche Bedenken geäußert, hieß es. Demnach gibt es in der Straßenverkehrsordnung ein Bild eines Zebrastreifens. Von dpa


Mi., 07.02.2018

Börsen Erholung an Wall Street stoppt - Dow gibt Tagesgewinne ab

New York (dpa) - Wie gewonnen, so zerronnen. So oder ähnlich lässt sich der Handelsverlauf an der Wall Street zusammenfassen. Der US-Leitindex Dow Jones, der zu Börsenbeginn seine Erholung vom Montagscrash noch recht mutig fortsetzte, drehte am Tagesende ins Minus. Die Gewinne lösten sich damit wieder in Luft auf. Der Dow ging letztlich mit minus 0,08 Prozent bei 24 893,35 Punkten aus dem Handel. Von dpa


Mi., 07.02.2018

Fußball DFB-Pokal-Halbfinale komplett: Schalke und Frankfurt weiter

Gelsenkirchen (dpa) - Der FC Schalke 04 hat als letzte Mannschaft das Halbfinale des DFB-Pokals erreicht. Gegen den VfL Wolfsburg gewann das Team von Trainer Domenico Tedesco am Abend mit 1:0. Das Tor des Tages für die Gastgeber erzielte Guido Burgstaller in der 10. Minute. Im früheren Spiel hatte sich Eintracht Frankfurt gegen den FSV Mainz 05 durchgesetzt - souverän mit 3:0. Von dpa


Mi., 07.02.2018

Parteien Juncker begrüßt Europa-Kapitel des Koalitionsvertrags

Brüssel (dpa) - EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hat sich zufrieden mit dem in Berlin ausgehandelten Koalitionsvertrag gezeigt. «Das Europa-Kapitel gefällt mir sehr gut», sagte er am Abend. Dass sich die künftige Regierung so früh auf europapolitische Themen festlege, könne er nur begrüßen. Von dpa


Mi., 07.02.2018

Fußball Bochum stellt Rasiejewski und Hochstätter frei

Bochum (dpa) - Fußball-Zweitligist VfL Bochum hat mit sofortiger Wirkung Cheftrainer Jens Rasiejewski und Sportvorstand Christian Hochstätter von ihren Aufgaben entbunden. Das teilte der Tabellen-14. am Abend mit. Beim Spiel gegen den SV Darmstadt 98 am Freitag soll der bisherige Co-Trainer Heiko Butscher die Mannschaft betreuen. Von dpa


Mi., 07.02.2018

Prozesse Hohe Energierechnungen: BGH stärkt Verbraucherrechte

Karlsruhe (dpa) - Der Bundesgerichtshof hat die Rechte von Mietern und Wohnungseigentümern bei ungewöhnlich hohen Energierechnungen gestärkt. Mieter einer Wohnung in Südhessen sollten laut Abrechnung fast die Hälfte der Heizenergie des ganzen Hauses verbraucht haben, obwohl ihr Anteil an der Wohnfläche weniger als 13 Prozent beträgt. Von dpa


Mi., 07.02.2018

Parteien Durchbruch für die große Koalition - Umbruch bei der SPD

Berlin (dpa) -Die Weichen für eine neue große Koalition sind gestellt - und die SPD steht vor dem nächsten großen personellen Umbruch. Martin Schulz kündigte seinen Rücktritt als Parteichef an und schlug Fraktionschefin Andrea Nahles als seine Nachfolgerin vor. Er will Außenminister unter Kanzlerin Angela Merkel werden, wenn die SPD-Mitglieder der großen Koalition zustimmen. Von dpa


Mi., 07.02.2018

Verteidigung GroKo will Kampfdrohnen leasen

Berlin (dpa) - Union und SPD haben im Koalitionsvertrag den Weg für die Anmietung umstrittener Kampfdrohnen geebnet. Die Entwicklung der Euro-Drohne werde weitergeführt, heißt es in dem Papier. «Als Übergangslösung wird die Drohne Heron TP geleast.» Über die Bewaffnung der Drohnen werde der Bundestag aber gesondert entscheiden. Von dpa


Mi., 07.02.2018

Fußball 3:0 gegen Mainz: Frankfurt erreicht Pokal-Halbfinale

Frankfurt/Main (dpa) - Eintracht Frankfurt ist durch einen souveränen Sieg gegen den FSV Mainz 05 erneut in das Halbfinale des DFB-Pokals eingezogen. Das Team von Trainer Niko Kovac besiegte am Abend im Viertelfinale ohne Probleme im Rhein-Main-Derby die Gäste mit 3:0. Der Mainzer Profi Danny Latza sah in der Schlussphase nach einem Foulspiel die Rote Karte. Von dpa


Mi., 07.02.2018

Auto VW: Untersuchungen nach Tierversuchen laufen auf Hochtouren

Wolfsburg (dpa) - Nach den umstrittenen Abgastests mit Affen laufen die Untersuchungen im Auftrag des Volkswagen-Vorstands nach Angaben des Konzerns unter Hochdruck. Bei der Aufsichtsratssitzung am 23. Februar werde der Vorstand dem Kontrollgremium erneut umfassend Bericht zu dem Fall erstatten, teilte Volkswagen im Anschluss an eine Sitzung des Aufsichtsratspräsidiums mit. Von dpa


Mi., 07.02.2018

Gesellschaft Aktivist von Black Lives Matter in New Orleans erschossen

New Orleans (dpa) - In der US-Stadt New Orleans ist ein führendes Mitglied der afro-amerikanischen Bürgerrechtsbewegung Black Lives Matter erschossen worden. Der 32 Jahre alte Muhiyidin Elamin Moye sei auf einem Fahrrad gefahren, als ihm in den Oberschenkel geschossen wurde. Als die Polizei eintraf, habe das Fahrrad auf der Straße gelegen, bedeckt mit Blut, heißt es in den Berichten lokaler Medien. Von dpa


Mi., 07.02.2018

Parteien Schulz will als Außenminister ins Kabinett Merkel

Berlin (dpa) - SPD-Chef Martin Schulz will als Außenminister in ein Kabinett von Bundeskanzlerin Angela Merkel eintreten, wenn die SPD-Mitglieder einer großen Koalition zustimmen. Das kündigte er nach einer SPD-Vorstandssitzung offiziell an. Schulz teilte zugleich mit, Fraktionschefin Andrea Nahles als seine Nachfolgerin vorzuschlagen. Von dpa


Mi., 07.02.2018

Parteien SPD-Mitgliederentscheid vom 20. Februar bis 2. März

Berlin (dpa) - Der Entscheid der SPD-Mitglieder über den Koalitionsvertrag mit CDU und CSU soll vom 20. Februar bis zum 2. März stattfinden. Das beschloss der Parteivorstand, wie die dpa am Abend erfuhr. Einsendeschluss für die Wahlbriefe ist der 2. März. Am Wochenende danach wird ausgezählt, so dass bis zum 4. März mit einem Ergebnis gerechnet wird. Von dpa


Mi., 07.02.2018

Parteien Schulz will als Außenminister ins Kabinett Merkel

Berlin (dpa) - SPD-Chef Martin Schulz will als Außenminister in ein Kabinett von Bundeskanzlerin Angela Merkel eintreten, wenn die SPD-Mitglieder einer großen Koalition zustimmen. Das kündigte er am Abend nach einer SPD-Vorstandssitzung offiziell an. Von dpa


Mi., 07.02.2018

Parteien SPD-Mitgliederentscheid vom 20. Februar bis 2. März

Berlin (dpa) - Der Entscheid der 463 723 SPD-Mitglieder über den Koalitionsvertrag mit CDU und CSU soll vom 20. Februar bis zum 2. März stattfinden. Das beschloss der Parteivorstand der Sozialdemokraten, wie die dpa in Berlin erfuhr. Am Wochenende danach wird ausgezählt, so dass bis zum 4. März mit einem Ergebnis gerechnet wird. Von dpa


46051 - 46075 von 66414 Beiträgen

Meistgelesene Artikel

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region