Fr., 04.08.2017

Flüchtlinge Flüchtlingsamt schickt Migrantenfamilien nach Italien zurück

Berlin (dpa) - Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge schickt seit Anfang Juni wieder Flüchtlingsfamilien nach Italien zurück, wenn sie dort erstmals in die EU eingereist sind. Zuletzt habe sich in Italien die Aufnahmekapazität für Familien mit minderjährigen Kindern «wesentlich erhöht», heißt es in einem internen Papier des Amts, das der «Neuen Osnabrücker Zeitung» vorliegt. Von dpa

Fr., 04.08.2017

Gesundheit Landesminister fordert systematische Fipronil-Tests

Hannover (dpa) - Im Skandal um Fipronil-belastete Eier fordert Niedersachsens Landwirtschaftsminister Christian Meyer auch Konsequenzen beim Bund. Das Insektizid Fipronil müsse in das bundesweite Rückstandsmonitoring für Lebensmittelkontrollen aufgenommen werden. Alle Bundesländer und Landkreise sollten in Zukunft regelmäßige Stichproben machen von Eiern, die im Verkauf sind, sagte Meyer der dpa. Von dpa


Fr., 04.08.2017

Auto Diesel-Fahrverbote würden 15 Milliarden Euro kosten

Duisburg (dpa) - Fahrverbote für Diesel-Autos könnten nach Analysen des Autoexperten Ferdinand Dudenhöffer Kosten in Höhe von rund 15 Milliarden Euro nach sich ziehen. Das ist das Ergebnis einer Modellrechnung des Professors für Automobilwirtschaft an der Uni Duisburg-Essen, die der dpa vorliegt. Von dpa


Fr., 04.08.2017

Fußball Neymar wird nach Rekordwechsel offiziell vorgestellt

Paris (dpa) - Der brasilianische Fußball-Nationalspieler Neymar wird nach seinem Rekordwechsel heute offiziell bei seinem neuen Club Paris Saint-Germain vorgestellt. Der 25-Jährige absolviert am Mittag bei einer Pressekonferenz den ersten offiziellen öffentlichen Auftritt für seinen neuen Verein. Von dpa


Fr., 04.08.2017

Regierung Bericht: US-Sonderermittler setzt Grand Jury in Russland-Affäre ein

Washington (dpa) - In der Russland-Affäre um US-Präsident Donald Trump soll Sonderermittler Robert Mueller laut einem Bericht eine sogenannte Grand Jury eingesetzt haben. Die Einberufung des Gremiums sei ein Zeichen, dass Mueller seine Ermittlungen ausgeweitet und intensiviert habe, berichtete das «Wall Street Journal» unter Berufung auf mit der Sache vertraute Personen. Von dpa


Fr., 04.08.2017

Brände Großbrand in Wolkenkratzer in Dubai ausgebrochen

Dubai (dpa) - In einem der höchsten Wolkenkratzer der Golfmetropole Dubai ist zum zweiten Mal binnen weniger Jahre ein Großbrand ausgebrochen. Das Hochhaus mit dem Namen «Torch Tower» - «Fackel-Turm» - fing in der Nacht Feuer. Die Stadt Dubai teilte mit, dass der Brand inzwischen gelöscht sei. Es seien keine Verletzten gemeldet worden. Von dpa


Fr., 04.08.2017

Auto Dieselgipfel-Ergebnisse: Seehofer setzt Ultimatum

München (dpa) - Sollten die Ergebnisse des Dieselgipfels nicht bis Mitte Oktober zu nachweisbaren Verbesserungen bei der Luftqualität führen, muss nach Ansicht von CSU-Chef Horst Seehofer der Bund weitere Maßnahmen ergreifen. «Ich gebe dem gefundenen Programm maximal drei Monate», sagte der bayerische Ministerpräsident der dpa. Von dpa


Fr., 04.08.2017

Luftverkehr Mit Laserpointer gegen Flugzeuge und Polizeihubschrauber

Essen (dpa) - Ein 22-Jähriger hat in Essen mindestens drei Flugzeuge und einen Polizeihubschrauber mit einem Laserpointer ins Visier genommen. Die Piloten der Verkehrflugzeuge meldeten die heikle Situation am späten Abend nach ihrem Landeanflug auf den Flughafen Düsseldorf. Ein Polizeihubschrauber machte sich auf die Suche nach dem Verursacher, die Besatzung wurde ebenfalls geblendet. Von dpa


Fr., 04.08.2017

Regierung Trump: Russland-Affäre ist eine «totale Erfindung»

Huntington (dpa) - Inmitten neuer Enthüllungen in der Russland-Affäre hat US-Präsident Donald Trump den Demokraten vorgeworfen, dass Thema politisch zu instrumentalisieren. «Die Russland-Geschichte ist eine totale Erfindung», sagte Trump bei einer Rede vor Anhängern im Bundesstaat West Virginia. Von dpa


Fr., 04.08.2017

Unfälle Dreijähriger beim Campen bei Unwetter schwer verletzt

Kröslin (dpa) - Ein Dreijähriger ist während eines Unwetters auf einem Campingplatz bei Kröslin in Mecklenburg-Vorpommern schwer verletzt worden. Durch starke Windböen brach am Abend die Krone eines Baumes ab und fiel auf ein Zelt, wie die Polizei mitteilte. Dort hielt sich der Junge mit seiner Familie auf. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn mit schweren Kopfverletzungen ins Krankenhaus. Von dpa


Fr., 04.08.2017

Brände Großbrand in Wolkenkratzer in Dubai ausgebrochen

Dubai (dpa) - In einem der höchsten Wolkenkratzer der Golfmetropole Dubai ist nach Medienberichten ein Großbrand ausgebrochen. Das Hochhaus mit dem Namen «Torch Tower» - «Fackel-Turm» - fing in der Nacht Feuer,. Das berichtet unter anderem die Nachrichtenseite «Gulf News». Ein Polizeisprecher sagte der Seite, dass das Feuer in der 9. Von dpa


Fr., 04.08.2017

Konflikte Venezuelas Verfassungsversammlung soll gestoppt werden

Caracas (dpa) - Mit einem Eilantrag will Generalstaatsanwältin Luisa Ortega Díaz die Einberufung der umstrittenen Verfassungsgebenden Versammlung in Venezuela noch stoppen. Sie reichte bei einem Gericht in Caracas einen entsprechenden Antrag ein und begründete dies mit den Vorwürfen, die Wahlbeteiligung sei manipuliert worden. Von dpa


Fr., 04.08.2017

Prozesse Urteil erwartet im Prozess um getötete chinesische Studentin

Dessau-Roßlau (dpa) - Das Landgericht Dessau-Roßlau will heute das Urteil im Prozess um die Vergewaltigung und Tötung einer chinesischen Studentin verkünden. Angeklagt sind ein 21 Jahre alter Mann und seine gleichaltrige Ex-Partnerin. Die junge Frau soll die Chinesin im Mai 2016 bei einer Joggingrunde abgefangen haben. Von dpa


Do., 03.08.2017

Fußball Gastgeber Niederlande und Dänemark bestreiten EM-Finale

Breda (dpa) - Gastgeber Niederlande und Deutschland-Bezwinger Dänemark bestreiten das Finale der Frauenfußball-Europameisterschaft. Das Oranje-Team setzte sich am Abend im Halbfinale vor knapp 30 000 begeisterten Zuschauern in Enschede verdient mit 3:0 gegen den WM-Dritten England durch. Von dpa


Do., 03.08.2017

Justiz Russischer Oppositioneller Nawalny zu Geldstrafe verurteilt

Moskau (dpa) - Ein Gericht hat den russischen Oppositionellen Alexej Nawalny wegen einer unerlaubten Protestaktion zu einer Strafzahlung von umgerechnet etwa 4000 Euro verurteilt. Nawalny habe Anfang Juli eine Kundgebung organisiert, ohne die Behörden zu informieren, argumentierte die Richterin nach Agenturangaben. Von dpa


Do., 03.08.2017

Fußball SC Freiburg scheitert in der Europa-League-Qualifikation

Ljubljana (dpa) - Der SC Freiburg ist nach einer bitteren Auswärtsniederlage in der Europa-League-Qualifikation frühzeitig gescheitert. Die Breisgauer unterlagen am Abend dem slowenischen Außenseiter NK Domzale mit 0:2. Für den Bundesligisten reichte es daher trotz des 1:0-Siegs aus dem Hinspiel in der vergangenen Woche nicht zum Sprung in die Playoffs. Von dpa


Do., 03.08.2017

Konflikte Erneut Nato-Soldat bei Selbstmordanschlag in Afghanistan getötet

Kabul (dpa) - Bei einem erneuten Selbstmordanschlag auf einen Militärkonvoi in Afghanistan ist ein Nato-Soldat getötet worden. Sechs weitere Menschen wurden bei dem Angriff im Qarabagh Distrikt verletzt, wie die Nato-Mission Resolute Support mitteilte. Die Gruppe von US-Soldaten befand sich demnach auf einer gemeinsamen Patrouille mit afghanischen Kräften, als der Attentäter den Anschlag verübte. Von dpa


Do., 03.08.2017

Fußball Rekordwechsel perfekt: Neymar wechselt zu PSG

Barcelona/Paris (dpa) - Der kostspieligste Transfer in der Geschichte des Fußballs ist perfekt. Für 222 Millionen Euro wechselt der brasilianische Offensiv-Star Neymar vom FC Barcelona zum ehemaligen französischen Serien-Meister Paris Staint-Germain. Der 25-Jährige hat einen Fünfjahresvertrag unterschrieben, wie der Hauptstadtclub am Abend bekannt gab. Von dpa


Do., 03.08.2017

Auto Dobrindt: Umbauten an Dieselmotoren dauern zu lange

Würzburg (dpa) - Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt hat Umbauten an Diesel-Motoren zumindest als kurzfristige Lösung erneut ausgeschlossen. Solche Umrüstungen, falls überhaupt möglich, würden Jahre dauern, sagte Dobrindt. Man brauche aber sofort Verbesserungen. Die Auswirkungen der beschlossenen Maßnahmen müsse nun in den Städten ausgewertet werden. Von dpa


Do., 03.08.2017

Fußball Dänemark nach Elfmeter-Krimi als erstes Team im EM-Finale

Breda (dpa) - Dänemark hat als erste Mannschaft das Finale der Fußball-Europameisterschaft der Frauen in den Niederlanden erreicht. Die Mannschaft von Trainer Nils Nielsen besiegte im ersten Halbfinale in Breda Österreich im Elfmeterschießen mit 3:0. Sowohl nach 90 Minuten als auch nach der Verlängerung hatte es 0:0 gestanden. Von dpa


Do., 03.08.2017

Kriminalität Polizist erschießt Mann in Sachsen - Kripo ermittelt

Mittelherwigsdorf (dpa) - Ein Polizist hat in Sachsen einen 23-jährigen Mann erschossen. Der Beamte war mit Kollegen wegen eines Notrufs zu einem Wohnhaus im Landkreis Görlitz gerufen worden. Dort soll der 23-Jährige zuvor seine Mutter angegriffen haben. Die Kriminalpolizei soll nun die genauen Tatumstände prüfen - insbesondere diejenigen, die zum Schusswaffengebrauch führten. Von dpa


Do., 03.08.2017

Unfälle Unfallserie bei Unwetter auf A8 - fast 30 Verletzte

Adelzhausen (dpa) - Bei einer Massenkarambolage in Bayern sind auf der Autobahn 8 fast 30 Menschen verletzt worden. Fast alle Opfer kamen mit leichteren Blessuren davon, ein Mensch wurde aber schwer verletzt. Die Unfälle ereigneten sich nahe Augsburg. Dort ging ein wolkenbruchartiger Regen nieder. Zuerst krachten zwei Autos ineinander. Von dpa


Do., 03.08.2017

Fußball Neymar-Vertrag bei Barca beendet: 222 Millionen Euro bezahlt

Barcelona (dpa) - Fußball-Profi Neymar hat die vom FC Barcelona festgelegte Ablöse in Höhe von 222 Millionen Euro bezahlt. Damit ist der Vertrag des Brasilianers mit dem spanischen Club beendet. Barcelona übergab die Details des Transfers der UEFA, die nun über mögliche disziplinarische Konsequenzen entscheiden müsse. Von dpa


Do., 03.08.2017

Fußball Neymar-Vertrag mit Barcelona beendet: 222 Millionen Euro bezahlt

Barcelona (dpa) - Fußball-Profi Neymar hat die vom FC Barcelona festgelegte Ablöse in Höhe von 222 Millionen Euro bezahlt. Damit ist der Vertrag des Brasilianers mit dem spanischen Club beendet, wie Barcelona mitteilte. Von dpa


Do., 03.08.2017

Regierung Berichte: Trump geht in den Urlaub

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump wird nach übereinstimmenden Medienberichten morgen in den Sommerurlaub gehen. Nach Angaben von US-Medien wie «ABC News», die das Weiße Haus zunächst nicht offiziell bestätigen wollte, verbringt Trump 17 Tage auf seinem Landsitz in Bedminster in New Jersey. Er hat dort einen Golfclub. US-Präsidenten gehen traditionell im August in den Urlaub. Von dpa


47826 - 47850 von 55734 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

kfzmarkt.ms Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region