Do., 12.10.2017

Brände 24 Tote bei Bränden in Kalifornien -Suche nach Opfern

San Francisco (dpa) - Der unermüdliche Einsatz Tausender Feuerwehrleute in Nordkalifornien zeigt erste Erfolge. Einer der verheerenden Brände im Bezirk Sonoma County sei zu zehn Prozent eingedämmt, teilten die Behörden mit. Doch an anderen Stellen breiteten sich die Flammen weiter aus. Für heute hatte die Polizei weitere Evakuierungen angeordnet. Von dpa

Do., 12.10.2017

EU Lagarde fordert mehr Klarheit bei Brexit-Plänen

Washington (dpa) - IWF-Chefin Christine Lagarde mahnt Großbritannien zu mehr Klarheit über seine Pläne zum Brexit. Die Art und Weise des britischen EU-Ausstieges betreffe viele Menschen und Unternehmen, sagte Lagarde bei der IWF-Jahrestagung in Washington. «Es sollte schnell Klarheit geben über den Zeitplan und Klarheit über die Fundamente», so Lagarde. Von dpa


Do., 12.10.2017

Kriminalität Niederlande erschüttert nach Mord an Studentin

Amsterdam (dpa) - Nach einer zwei Wochen dauernden groß angelegten Suche in den Niederlanden ist eine vermisste Studentin tot gefunden worden. Die 25-Jährige sei ermordet worden, teilte die Polizei in Zeewolde bei Amsterdam mit. Der Fall hat die Niederlande schwer erschüttert. Als dringend tatverdächtig wurde ein Mann festgenommen. Von dpa


Do., 12.10.2017

International Krach um Palästina: USA und Israel ziehen sich aus Unesco zurück

Paris (dpa) - Die USA und Israel treten aus der UN-Kulturorganisation Unesco aus. Das gaben beide Länder überraschend bekannt. Sie werfen der Unesco nach der Aufnahme Palästinas und einer Reihe von Beschlüssen israelfeindliche Tendenzen vor. Washington störe sich an den «anti-israelischen Tendenzen» in der Unesco und Zahlungsrückständen innerhalb der Organisation, sagte eine Regierungssprecherin. Von dpa


Do., 12.10.2017

Justiz Appell des Vaters: Mesale Tolu «nicht hinter Gittern vergessen»

Istanbul (dpa) - Nach der Entscheidung über eine Fortsetzung der Untersuchungshaft für Mesale Tolu hat der Vater der Deutschen mehr Einsatz der Bundesregierung für seine Tochter gefordert. «Mich als Vater interessiert nur, wie meine Tochter da rauskommt», sagte Ali Riza Tolu der dpa in Istanbul. Wie die Bundesregierung das erreiche, sei ihre Sache. Von dpa


Do., 12.10.2017

Parteien Umfrage: Mehrheit der Deutschen will Jamaika-Koalition

Berlin (dpa) - Die Deutschen freunden sich mit der Aussicht auf eine Koalition aus Union, FDP und Grünen an. 57 Prozent finden ein solches Jamaika-Bündnis aktuell sehr gut oder gut, 40 Prozent weniger gut oder schlecht. Das ergab der ARD-«Deutschlandtrend» im Auftrag der «Tagesthemen». Drei Viertel der Befragten gehen auch davon aus, dass diese Koalition zustande kommt. Von dpa


Do., 12.10.2017

UN Nach den USA verlässt auch Israel die Unesco

Tel Aviv (dpa) - Israel wird nach den USA ebenfalls die UN-Kulturorganisation Unesco verlassen. Das kündigte Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu in Tel Aviv an. Beide Länder werfen der Unesco eine israelfeindliche Haltung vor. Von dpa


Do., 12.10.2017

Verkehr Österreichs Maut-Klage ist bei Gericht eingegangen

Luxemburg (dpa) - Die Klage Österreichs gegen die deutsche Pkw-Maut ist am Nachmittag beim EU-Gerichtshof in Luxemburg eingegangen. Das Verfahren trage die Rechtssachennummer C-591/17, berichtete die Nachrichtenagentur APA unter Berufung auf den Gerichtshof. Deutschland will für die Nutzung seiner Autobahnen eine Maut verlangen, zugleich aber eigene Staatsbürger so entlasten, dass keiner mehr zahlt als bisher. Von dpa


Do., 12.10.2017

Bundestag Streit um Sitzordnung im Bundestag: Lammert hat letztes Wort

Berlin (dpa) - Im Streit um die Sitzordnung im neuen Bundestag sind die Fronten verhärtet. Die FDP bekräftigte, ihre Parlamentarier wollten im Plenarsaal nicht neben den Abgeordneten der AfD sitzen. Von dpa


Do., 12.10.2017

Film New Yorker Polizei öffnet Akte Harvey Weinstein wieder

New York (dpa) - Nach den Sex-Vorwürfen gegen Harvey Weinstein will die New Yorker Polizei eine eigentlich bereits abgeschlossene Ermittlung gegen den Hollywood-Mogul aus dem Jahr 2004 neu aufrollen. Es werde untersucht, ob es zusätzliche Beschwerden und Hinweise zu dem Thema gebe, sagte eine Sprecherin der New Yorker Polizei der dpa. Von dpa


Do., 12.10.2017

Konflikte Katalonien-Krise und Absturz überschatten Spaniens Nationalfeiertag

Barcelona (dpa) - Die Feierlichkeiten zum Nationalfeiertag in Spanien sind von einer der schwersten Krisen der jüngeren Geschichte des Landes und dem Absturz eines Kampfjets überschattet worden. Während auf Madrids Prachtboulevard Paseo de la Castellana eine Militärparade unter Teilnahme von König Felipe VI. Von dpa


Do., 12.10.2017

Börsen Dax schafft es erstmals über 13 000 Punkte

Frankfurt/Main (dpa) - Nach Tagen der Lethargie hat der Dax vorübergehend den Sprung über die Marke von 13 000 Punkten geschafft. Erstmals in seiner Geschichte stieg der deutsche Leitindex in der Spitze bis auf 13 002,34 Zähler. Mit einem kleinen Plus von 0,09 Prozent auf 12 982,89 Punkte konnte er die psychologisch wichtige Marke aber zum Handelsschluss nicht verteidigen. Von dpa


Do., 12.10.2017

EU EU beklagt «Blockade» bei Brexit-Verhandlungen

Brüssel (dpa) - Die Gespräche über den EU-Austritt Großbritanniens stecken in einer Sackgasse. EU-Chefunterhändler Michel Barnier beklagte nach der fünften Verhandlungsrunde eine «Blockade» Londons bei den Milliardenforderungen, die die EU unbedingt zuerst klären will. Von dpa


Do., 12.10.2017

Verkehr Österreich will deutsche Pkw-Maut mit Klage stoppen

Berlin (dpa) - Österreich hat nach jahrelangen Protesten Klage gegen die deutsche Pkw-Maut eingereicht. Kurz vor Sondierungen über eine Jamaika-Koalition in Berlin facht dies den Streit über das CSU-Prestigeprojekt neu an. Die Abgabe sei «eine reine Ausländermaut» und diskriminierend, sagte Verkehrsminister Jörg Leichtfried in Wien zur Begründung für den Gang vor den Europäischen Gerichtshof. Von dpa


Do., 12.10.2017

Wirtschaftspolitik Putin setzt auf enge Wirtschaftskooperation mit Deutschland

Sotschi (dpa) - Der russische Präsident Wladimir Putin setzt ungeachtet politischen Streits mit Deutschland auf einen Ausbau der Wirtschaftsbeziehungen. Die deutschen Firmen hätten ihre Absicht bekräftigt, sich weiter auf dem russischen Markt zu engagieren, sagte Kremlsprecher Dmitri Peskow nach einem Treffen von Putin mit deutschen Topmanagern der Agentur Interfax zufolge. Von dpa


Do., 12.10.2017

Konflikte Amnesty: Steudtner und andere Menschenrechtler sofort freilassen

Istanbul (dpa) - Hundert Tage nach der Festnahme des Deutschen Peter Steudtner und anderer Menschenrechtler in der Türkei hat Amnesty International deren Entlassung aus der Untersuchungshaft gefordert. Die Menschenrechtsorganisation verurteilte die «unrechtmäßige Inhaftierung» der Betroffenen und forderte deren «sofortige und bedingungslose Freilassung». Von dpa


Do., 12.10.2017

Börsen Dax schafft es erstmals über 13 000 Punkte

Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Leitindex Dax hat erstmals den Sprung über die Marke von 13 000 Punkten geschafft. Er stieg in der Spitze bis auf 13 002,34 Punkte, kehrte anschließend aber wieder knapp unter die Marke zurück. Zuletzt stand er noch 0,21 Prozent höher bei 12 997,84 Punkten. Mit dem nächsten Angriff auf eine Tausendermarke knüpft der Dax an seinen zuletzt starken Lauf an. Von dpa


Do., 12.10.2017

Terrorismus Sonderermittler: Polizei hätte Amri aus Verkehr ziehen können

Berlin (dpa) - Die Festnahme des islamistischen Attentäters Anis Amri vor seinem Terroranschlag in Berlin scheiterte einem Sonderermittler zufolge mehrfach an Fehlern verschiedener Polizeibehörden in Bund und Ländern. Von dpa


Do., 12.10.2017

Börsen Leitindex Dax schafft es erstmals über 13 000 Punkte

Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Leitindex Dax hat erstmals den Sprung über die Marke von 13 000 Punkten geschafft. Zuletzt gewann er 0,23 Prozent auf 13 000,88 Punkte. Von dpa


Do., 12.10.2017

Leute Oscar-Akademie beruft Dringlichkeitssitzung zu Weinstein ein

Los Angeles (dpa) - Die Oscar-Akademie will am Samstag in einer Dringlichkeitssitzung über den möglichen Ausschluss von Filmproduzent Harvey Weinstein wegen dessen mutmaßlicher sexueller Übergriffe beraten. Von dpa


Do., 12.10.2017

Rente Rentenrücklage sinkt auf 28,9 Milliarden Euro

Berlin (dpa) - Die Reserve der Rentenversicherung ist auf den niedrigsten Stand in diesem Jahr gesunken. Ende September habe sie bei 28,9 Milliarden Euro gelegen, teilten die Vorstandsvorsitzenden der Rentenversicherung, Annelie Buntenbach und Alexander Gunkel, in Berlin mit. Im August waren es noch 29,6 Milliarden. Von dpa


Do., 12.10.2017

Extremismus Verfassungsschutz: Mehr Reichsbürger als angenommen

Berlin (dpa) - Die rechte Szene der sogenannten Reichsbürger in Deutschland ist nach Angaben des Verfassungsschutzes größer als bisher angenommen. Wie der Berliner «Tagesspiegel» berichtet, haben das Bundesamt für Verfassungsschutz und die Landesbehörden zum 30. September 15 000 Reichsbürger und sogenannte Selbstverwalter gezählt, darunter 900 Rechtsextremisten. Von dpa


Do., 12.10.2017

UN USA ziehen sich aus Unesco zurück

Washington (dpa) - Die USA ziehen sich aus der UN-Kulturorganisation Unesco zurück. Das gab das US-Außenministerium in Washington bekannt. Hintergrund ist auch ein Streit über die Aufnahme Palästinas in die Organisation. Nach der Aufnahme Palästinas in die Organisation hatten die USA 2011 ihre Zahlungen an die Unesco gestoppt - dabei wären sie eigentlich der größte Beitragszahler. Von dpa


Do., 12.10.2017

Luftverkehr Air Berlin: Lufthansa zahlt 210 Millionen -noch kein Deal mit Easyjet

Berlin (dpa) - Die Lufthansa zahlt für die Übernahme großer Teile der insolventen Air Berlin voraussichtlich etwa 210 Millionen Euro. Das teilte Air Berlin mit. Der Preis könne aber noch angepasst werden, wenn der Kaufvertrag vollzogen wird. Von dpa


Do., 12.10.2017

Gesundheit Krankenkassenbeiträge sollen 2018 gesenkt werden

Berlin (dpa) - Rekordbeschäftigung und gute Konjunktur bescheren den Beitragszahlern im kommenden Jahr voraussichtlich eine Entlastung bei der gesetzlichen Krankenversicherung. Von dpa


49926 - 49950 von 62448 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region