Fr., 13.12.2019

Wahlen Wahlsieg: Boris Johnson sieht freie Bahn für Brexit

London (dpa) - Die Konservativen von Premierminister Boris Johnson haben nach neuen Berechnungen der Sender BBC und Sky News die Wahl in Großbritannien klar gewonnen. Damit dürfte der Weg für den Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union frei sein. Seine Regierung habe «ein mächtiges Mandat erhalten, den Brexit durchzuziehen», sagte Johnson am frühen Morgen in London. Von dpa

Fr., 13.12.2019

Bundestag Unionsexperte: Neues Waffenrecht sorgt für mehr Sicherheit

Berlin (dpa) - Der CDU-Innenexperte Mathias Middelberg hat die anstehende Reform des Waffenrechts als gute Lösung bezeichnet. Das neue Waffenrecht bringe mehr Sicherheit für die Bürger. Zugleich vermeiden man übermäßige Bürokratie für Jäger und Sportschützen, sagte der innenpolitische Sprecher der Unionsfraktion der Deutschen Presse-Agentur. Der Bundestag will das Waffenrecht heute verschärfen. Von dpa


Fr., 13.12.2019

Wahlen Jeremy Corbyn kündigt Rückzug als Labour-Parteichef an

London (dpa) - Labour-Chef Jeremy Corbyn hat als Konsequenz aus dem schlechten Abschneiden seiner Partei bei der Parlamentswahl in Großbritannien erste Konsequenzen gezogen. Er werde die Partei nicht mehr in einen weiteren Wahlkampf führen, sagte der Parteichef in London. Es sei jedoch nach der Niederlage ein Reflektionsprozess für die Partei notwendig, den er als Parteichef begleiten wolle. Von dpa


Fr., 13.12.2019

Kriminalität Tschechien: Zahl der Toten nach Schüssen in Klinik gestiegen

Ostrava (dpa) - Nach den Schüssen in der Universitätsklinik im tschechischen Ostrava ist die Zahl der Opfer des Gewalttäters auf sieben gestiegen. Eine Frau, die einen Kopfschuss erlitten hatte, erlag ihren Verletzungen, sagte eine Krankenhaussprecherin im tschechischen Fernsehen CT. Zwei leichter Verletzte sind inzwischen außer Lebensgefahr. Von dpa


Fr., 13.12.2019

Lebensmittel Mehr Entscheidungsgewalt für Ministerium nach Wurstskandal

Wiesbaden (dpa) - Hessens Verbraucherschutzministerium bekommt als Konsequenz aus dem Fleischskandal um den Hersteller Wilke mehr Entscheidungsgewalt bei der Lebensmittelüberwachung. Mit der im Wiesbadener Landtag beschlossenen Gesetzesänderung hat das Land nun ein uneingeschränktes Weisungsrecht. Bislang waren die kommunalen Behörden für die Kontrollen zuständig. Von dpa


Fr., 13.12.2019

Umweltverschmutzung Projekt: Plastikmüll aus Ozeanen zu Produkten verarbeiten

Vancouver (dpa) - Das Projekt «The Ocean Cleanup» zur Säuberung der Weltmeere will eingesammelten Plastikmüll zu Produkten verarbeiten und mit dem Verkaufserlös die Umweltinitiative weiter finanzieren. Dies teilte ein Sprecher der Organisation mit. Das Unternehmen präsentierte bei der Vorstellung der Pläne 60 große, mit Plastikmüll gefüllte Säcke. Von dpa


Fr., 13.12.2019

Leute Max Giesinger und Lotte sind für Verzicht auf Inlandsflüge

Leipzig (dpa) - Max Giesinger und die Sängerin Lotte setzen bei Reisen innerhalb Deutschlands auf die Bahn statt aufs Flugzeug. «Bahn - auf jeden Fall. Innerhalb von Deutschland immer», sagte die 24-jährige Sängerin am Rande der José Carreras Gala in Leipzig. Sie befürworte ein Verbot von Inlandsflügen, sagte Lotte. Auch Giesinger versucht, Flüge zu vermeiden. Von dpa


Fr., 13.12.2019

Gesundheit Syphilis bleibt Problem in Deutschland

Berlin (dpa) - In Deutschland stecken sich weiterhin mehr als 7000 Menschen pro Jahr mit Syphilis an. Das geht aus den jüngsten Daten des Robert Koch-Instituts für das Jahr 2018 vor. Mit 7223 Erkrankungsfällen lag die Zahl auf einem ähnlich hohen Niveau wie im Vorjahr, heißt es im neuen Epidemiologischen Bulletin des Instituts. Zum ersten Mal seit 2010 habe sich der Anstieg damit nicht weiter fortgesetzt. Von dpa


Fr., 13.12.2019

Jahreswechsel Mieterbund warnt vor weiter steigenden Mieten

Frankfurt/Main (dpa) - Der Deutsche Mieterbund rechnet auch nach Jahren des Immobilienbooms mit weiter steigenden Mieten. «Ich sehe noch keine Trendwende», sagte Präsident Lukas Siebenkotten der Deutschen Presse-Agentur. 2020 könnten die ortsüblichen Vergleichsmieten in Deutschland im Schnitt um 2,5 bis 3,5 Prozent zulegen. Von dpa


Fr., 13.12.2019

EU EU-Gipfel berät über Brexit und Eurozonen-Reform

Brüssel (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel und ihre Kollegen beraten heute beim EU-Gipfel in Brüssel über den Brexit und die Reform der Eurozone. Großbritannien hat ein neues Parlament gewählt, die Staats- und Regierungschefs wollen nun die Konsequenzen für den bis Ende Januar geplanten britischen EU-Austritt diskutieren. Von dpa


Fr., 13.12.2019

Dienstleistungen Paketbranche will ihre Zustell-Prognosen verbessern

Bonn (dpa) - Deutschlands Paket-Branche will mit einer besseren Datenauswertung ihre Zustell-Prognosen verbessern. Derzeit sind die Zeitfenster noch relativ großzügig angelegt - dementsprechend lang ist die Wartezeit für Endkunden, die zu Hause auf ein dringendes Paket warten. Je nach Paketdienstleister liegt das Zeitfenster bei einer bis 12 Stunden. Von dpa


Fr., 13.12.2019

Klima Klimagipfel auf der Zielgeraden: Uneinigkeit und Proteste

Madrid (dpa) - Der Weltklimagipfel in Madrid geht in die letzte und entscheidende Runde. Nach Angaben von Teilnehmern und Beobachtern gibt es aber bei den Verhandlungen kurz vor dem für heute Abend geplanten Ende weiter zahlreiche Konflikte. Es wird erwartet, dass sich der Abschluss verzögert. Von dpa


Fr., 13.12.2019

Wahlen Michel: Sind für die nächsten Schritte beim Brexit bereit

Brüssel (dpa) - Nach der Parlamentswahl in Großbritannien kommt es im Ringen um den Brexit nach Ansicht von EU-Ratspräsident Charles Michel nun auf das Parlament in London an. Man werde sehen, ob es für das britische Parlament möglich sei, das Austrittsabkommen zu akzeptieren, sagte Michel in Brüssel. Falls das der Fall wäre, sei man bereit für die nächsten Schritte. Von dpa


Fr., 13.12.2019

Wahlen Nach Wahldebakel für Labour: Rücktrittsforderungen

London (dpa) - Nach der sich abzeichnenden verheerenden Niederlage der britischen Labour-Partei bei der Parlamentswahl hat es erste Rücktrittsforderungen an die Parteispitze gegeben. Einer Prognose zufolge fuhren die britischen Sozialdemokraten ein historisch schlechtes Ergebnis ein. «Labours Führungsspitze sollte die Verantwortung übernehmen», twitterte Labour-Kandidat Phil Wilson. Von dpa


Fr., 13.12.2019

Gipfel EU-Staaten einigen sich auf Klimaziel für 2050

Brüssel (dpa) - Die EU-Staaten haben sich in der Nacht auf einen Kompromiss beim Klimaschutzziel für 2050 geeinigt. Dies teilte EU-Ratspräsident Charles Michel auf Twitter mit. Der Gipfel habe einen Deal bei diesem wichtigen Ziel erreicht. Kanzlerin Angela Merkel sagte aber, Polen habe sich noch nicht auf die Umsetzung des Ziels verpflichten können. Die Entscheidung falle erst im Sommer 2020. Von dpa


Fr., 13.12.2019

Kriminalität Maas wirft Russland im Mordfall Rechtfertigungsversuch vor

Berlin (dpa) - Außenminister Heiko Maas hat dem russischen Präsidenten Wladimir Putin vorgeworfen, in der Affäre um den Mord an einem Georgier in Berlin falsche Angaben gemacht zu haben. Putin hatte den Ermordeten als «Verbrecher und Mörder» bezeichnet und gesagt, dass Deutschland russische Auslieferungsersuchen abgelehnt habe. Maas widersprach dem Staatschef in der ZDF-Sendung «Maybrit Illner». Von dpa


Fr., 13.12.2019

Parteien Sonntagsfrage: GroKo-Parteien gewinnen - Grüne verlieren

Berlin (dpa) - Die Debatten um die Zukunft der GroKo haben Union und SPD offenbar nicht weiter geschadet: Wäre am Sonntag Bundestagswahl, gewännen die Parteien dazu, geht aus dem aktuellen ARD-«Deutschlandtrend» hervor. Im Vergleich zur Vorwoche kämen CDU und CSU auf 27 Prozent der Stimmen. Die SPD auf 14 Prozent - ein Plus von einem Prozentpunkt. Von dpa


Fr., 13.12.2019

Kriminalität USA: Angriff auf jüdischen Laden - Terrorfall

New York (dpa) - Der schwere Angriff auf einen jüdischen Laden bei New York wird von den US-Behörden als Terrorfall behandelt. «Die Hinweise deuten auf einen Akt des Hasses hin», teilte die Generalstaatsanwaltschaft von New Jersey mit. Man könne bestätigen, dass die Sache als potenzieller Akt des Terrors untersucht werde, der durch Antisemitismus und einer Abneigung gegen die Polizei ausgelöst worden sei. Von dpa


Do., 12.12.2019

Welthandel Teilabkommen zwischen USA und China soll Strafzölle abwenden

Washington (dpa) - Unterhändler der USA und China befinden sich laut mehrerer Medienberichte in den letzten Zügen für ein partielles Handelsabkommen, das neue Strafzölle auf chinesische Konsumgüter vorerst verhindern würde. Von dpa


Do., 12.12.2019

Wahlen Prognose: Johnson gewinnt Mehrheit im britischen Parlament

London (dpa) - Die Konservative Partei von Premierminister Boris Johnson hat bei der Wahl in Großbritannien einer Prognose zufolge die absolute Mehrheit der Sitze im Parlament gewonnen. Das berichtet der Sender BBC nach Schließung der Wahllokale. Johnson kann mit einer komfortablen Mehrheit rechnen. Von dpa


Do., 12.12.2019

EU EU verlängert Wirtschaftssanktionen gegen Russland

Brüssel (dpa) - Die Wirtschaftssanktionen der EU gegen Russland werden trotz der Wiederbelebung des Friedensprozesses für die Ostukraine bis Ende Juli 2020 verlängert. Darauf einigten sich die Staats- und Regierungschefs der Europäischen Union bei ihrem Gipfel in Brüssel, bestätigte ein Sprecher von EU-Ratspräsident Charles Michel. Von dpa


Do., 12.12.2019

Fußball Gladbach blamiert und ausgeschieden - 1:2 gegen Istanbul

Mönchengladbach (dpa) - Borussia Mönchengladbach ist als einziger der sieben deutschen Starter in der Gruppenphase des Europapokals gescheitert. Der Bundesliga-Tabellenführer verlor am letzten Gruppenspieltag der Europa League mit 1:2 gegen Basaksehir aus Istanbul und rutsche in der Gruppe J von Platz eins noch auf den dritten Rang ab. Von dpa


Do., 12.12.2019

Luftverkehr American Airlines streicht 737-Max-Flüge bis in den April

Fort Worth (dpa) - Angesichts der ungewissen Wiederzulassung von Boeings 737 Max streicht die US-Fluggesellschaft American Airlines den Krisenjet noch länger aus ihrer Planung. Das Unternehmen teilte mit, den Problemflieger voraussichtlich bis zum 7. April nicht mehr einzusetzen. Von dpa


Do., 12.12.2019

Rente Frankreichs Eisenbahner drohen mit Streiks über Weihnachten

Paris (dpa) - Die massiven Streiks im Nah- und Fernverkehr gegen die Rentenreform in Frankreich könnten sich über Weihnachten hinziehen. Es werde keine «Waffenruhe» während der Festtage geben, wenn die Regierung nicht wieder zu Sinnen komme, drohte ein Eisenbahngewerkschafter. Von dpa


Do., 12.12.2019

EU EU-Gipfel streitet über neues Klimaziel

Brüssel (dpa) - Streit über das neue Ziel eines klimaneutralen Europa bis 2050 überschattet den EU-Gipfel. Bundeskanzlerin Angela Merkel und die übrigen Staats- und Regierungschefs ringen in Brüssel seit Stunden um eine Einigung. Polen, Ungarn und Tschechien haben Bedenken und fordern vor einer Festlegung auf das ehrgeizige Klimaziel konkrete Zusagen für Finanzhilfen zum Umbau ihrer Energieversorgung. Von dpa


51 - 75 von 62402 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region