So., 17.09.2017

Fußball BVB bleibt Tabellenführer

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund hat die Tabellenführung in der Fußball-Bundesliga erfolgreich verteidigt. Die Mannschaft von Trainer Peter Bosz gewann zum Abschluss des 4. Spieltages gegen den 1. FC Köln 5:0 und führt die Tabelle mit zehn Punkten aufgrund der besseren Tordifferenz vor Aufsteiger Hannover 96 an. Von dpa

So., 17.09.2017

Unfälle Busse in Brandenburg und im Münsterland verunglückt

Wittstock (dpa) - Ein mit rund 70 Menschen besetzter Reisebus ist am Abend auf dem Weg von Berlin nach Hamburg verunglückt. Wie die Polizeidirektion Neuruppin mitteilte, gab es mindestens eine schwer verletzte Frau und mehrere Leichtverletzte. Bei einem schweren Busunfall auf einer Landstraße im münsterländischen Tecklenburg war ebenfalls heute eine Frau ums Leben gekommen. Von dpa


So., 17.09.2017

Wahlen Merkel will nach Wiederwahl Digitalisierung fördern

Berlin (dpa) - Die CDU-Vorsitzende Angela Merkel will den Ausbau der Digitalisierung in Deutschland zur Chefsache machen, falls sie die Bundestagswahl gewinnt. Das sagte sie auf die Frage eines Kindes bei einer «Kinderpressekonferenz» im CDU-Wahlkampfhaus in Berlin. Von dpa


So., 17.09.2017

Auszeichnungen Regisseur Wenders mit «Hans-Ehrenberg-Preis» ausgezeichnet

Bochum (dpa) - Der Filmregisseur, Autor und Produzent Wim Wenders ist in Bochum mit dem «Hans-Ehrenberg-Preis» ausgezeichnet worden. Wenders habe ein Werk geschaffen, das «uns herausfordert und das uns einlädt, hinzusehen, zu denken, zu fühlen und auch zu glauben», sagte der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland, Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm​, in seiner Laudatio. Von dpa


So., 17.09.2017

Unfälle Pendelbus-Unglück im Münsterland kostet eine Frau das Leben

Tecklenburg (dpa) - Bei einem schweren Busunfall auf einer Landstraße im münsterländischen Tecklenburg ist eine Frau ums Leben gekommen. 21 Menschen wurden verletzt und kamen in Krankenhäuser, wie der Kreis Steinfurt mitteilte. Der Pendelbus sollte Teilnehmer einer kirchlichen Großveranstaltung von einem Parkplatz im Ortsteil Ledde nach Tecklenburg bringen. Von dpa


So., 17.09.2017

Wahlen Grüne und FDP liefern sich Fernduell um Platz drei

Berlin (dpa) - Eine Woche vor der Bundestagswahl ist der Kampf um Platz drei hinter CDU/CSU und SPD voll entbrannt. Grüne und FDP  beanspruchten bei Sonderparteitagen diese Position jeweils für sich. Sie riefen ihre Anhänger auf, um dieses Ziel zu erreichen. Sorge bereitet den etablierten Parteien zunehmend das Erstarken der AfD in den Umfragen. Von dpa


So., 17.09.2017

Fußball Leverkusen feiert ersten Saisonsieg

Leverkusen (dpa) - Bayer Leverkusen ist unter dem neuen Trainer Heiko Herrlich der erste Saisonsieg in der Fußball-Bundesliga gelungen. Die Werkself setzte sich mit 4:0 gegen den SC Freiburg durch. Zuvor hatten sich Hoffenheim und Hertha BSC 1:1 getrennt. Von dpa


So., 17.09.2017

Terrorismus Zwei Festnahmen nach Anschlag in London

London (dpa) - Nach dem Anschlag auf die Londoner U-Bahn hat die britische Polizei einen zweiten Verdächtigen festgenommen. Der 21-jährige Mann wurde in Hounslow im Westen der britischen Hauptstadt wegen Terrorverdachts in Gewahrsam genommen. Gestern war bereits ein 18-jähriger Mann im Ausreisebereich des Hafens von Dover festgenommen worden. Beiden Festnahmen folgten Wohnungsdurchsuchungen. Von dpa


So., 17.09.2017

Motorsport Hamilton siegt nach Vettel-Unfall in Singapur

Singapur (dpa) - Nach dem frühen Unfall-Aus von Sebastian Vettel hat Mercedes-Pilot Lewis Hamilton das Formel-1-Nachtrennen in Singapur gewonnen. Der Brite siegte auf dem Marina Bay Street Circuit vor dem Australier Daniel Ricciardo im Red Bull und seinem finnischen Teamkollegen Valtteri Bottas. Mit dem dritten Sieg in Serie baute Hamilton die Führung vor Vettel auf 28 Punkte aus. Von dpa


So., 17.09.2017

Wahlen Grüne und FDP kämpfen im Wahlendspurt um Platz drei

Berlin (dpa) - Die Grünen setzen im Wahlendspurt auf direkte Konfrontation mit der FDP und wollen sich im Parteienkampf um Platz drei nicht geschlagen geben. Von dpa


So., 17.09.2017

Fußball Kein Sieger im ersten Mittagsspiel der Bundesliga-Historie

Sinsheim (dpa) - Keinen Sieger gab es im ersten Mittagsspiel in der Geschichte der Fußball-Bundesliga. 1899 Hoffenheim und Hertha BSC trennten sich in dem um 13.30 Uhr angepfiffenen Duell der Europa-League-Teilnehmer 1:1. Dabei verpasste Bayern-München-Bezwinger Hoffenheim den möglichen Sprung an die Tabellenspitze. Von dpa


So., 17.09.2017

Kriminalität Verdächtiger nach Familiendrama weiter flüchtig

Villingendorf (dpa) - Nach dem Familiendrama mit drei Toten im Schwarzwald fahndet die Polizei mit Hochdruck nach dem Täter und mahnt die Bevölkerung zur Besonnenheit. Im Fokus der Ermittler stand am Wochenende ein Waldstück in der Nähe des Tatorts: Etwa 100 Beamte begannen damit, das vier Quadratkilometer große Gebiet nordwestlich von Villingendorf zu durchkämmen. Von dpa


So., 17.09.2017

Wetter Neue Bedrohung für Karibikinseln durch Tropensturm «Maria»

Miami (dpa) - Kurz nach dem verheerenden Hurrikan «Irma» mit schweren Zerstörungen auf mehreren Karibikinseln und im US-Staat Florida hat sich im Atlantik ein neuer potenziell gefährlicher Tropensturm gebildet. «Maria» steuert mit Windgeschwindigkeiten von gut 100 Stundenkilometern auf die Kleinen Antillen zu. Von dpa


So., 17.09.2017

Konflikte Hamas will Gaza-Verwaltung abgeben

Gaza (dpa) - Zehn Jahre nach der gewaltsamen Machtübernahme im Gazastreifen hat sich die Hamas bereit erklärt, die Verwaltung des blockierten Gebiets abzugeben. Sie lade die Regierung des Palästinenserpräsidenten Mahmud Abbas im Westjordanland dazu ein, in den Gazastreifen zu kommen und «ihre Aufgaben sofort zu übernehmen», teilte die radikal-islamische Palästinenserorganisation mit. Von dpa


So., 17.09.2017

Unfälle Busunfall im Münsterland - ein Fahrgast tot, viele Verletzte

Tecklenburg (dpa) - Bei einem Busunfall im Münsterland in Nordrhein-Westfalen ist ein Mensch ums Leben gekommen. Viele Menschen wurden verletzt, fünf von ihnen schwer. Aus noch ungeklärter Ursache war der voll besetzte Bus in Tecklenburg von der Landstraße abgekommen und auf die Seite gekippt. Weitere Einzelheiten sind noch nicht bekannt. Von dpa


So., 17.09.2017

Konflikte Türkei bestellt deutschen Botschafter ein

Istanbul (dpa) - Das türkische Außenministerium hat aus Protest gegen ein Kurdenfestival in Köln den deutschen Botschafter einbestellt. Die Veranstaltung sei von Sympathisanten der verbotenen PKK organisiert worden, heißt es. Deutsche Behörden hätten sie genehmigt und damit geduldet, dass dort Terrorpropaganda betrieben worden sei. Das verurteile die Türkei nachdrücklich. Von dpa


So., 17.09.2017

Migration Schleuser-Lkw: Polizei geht von Komplizen auf Ladefläche aus

Frankfurt (Oder) (dpa) - Der Fahrer des in Brandenburg gestoppten Schleuser-Lastwagens mit 51 Flüchtlingen an Bord könnte auf der Ladefläche einen Komplizen gehabt haben. Ein Syrer habe bei der Befragung widersprüchliche Aussagen gemacht, sagte ein Sprecher der Bundespolizeidirektion Berlin, außerdem habe er als Einziger der Gruppe Dokumente gehabt. Von dpa


So., 17.09.2017

Kriminalität Frau stirbt nach Sturz aus 16. Stock - Mann festgenommen

Berlin (dpa) - In Berlin-Mitte ist eine 29-Jährige aus dem 16. Stock eines Hochhauses gestürzt und verstorben. Die Polizei nahm in der Wohnung einen Mann fest. Gegen den 30-Jährigen werde wegen des Verdachts auf ein Tötungsdelikt ermittelt, sagte ein Polizeisprecher. Weitere Einzelheiten zu dem Unglück vom Samstagnachmittag in der Leipziger Straße waren zunächst nicht bekannt. Von dpa


So., 17.09.2017

Terrorismus Zweite Festnahme nach U-Bahn-Anschlag in London

London (dpa) - Die britische Polizei hat im Zusammenhang mit dem Anschlag in einer Londoner U-Bahn mittlerweile zwei Verdächtige festgenommen. Am späten Abend nahm sie im Westen der Stadt einen 21-Jährigen in Gewahrsam. Bereits gestern wurde ein 18-Jähriger in Dover gefasst. Nach der ersten Festnahme hatte die Polizei ein Haus in der Grafschaft Surrey im Südwesten Londons durchsucht. Von dpa


So., 17.09.2017

Unfälle 16-Jähriger läuft über Autobahn und wird tödlich verletzt

Melle (dpa) - In Niedersachsen ist ein 16-Jähriger nachts zu Fuß über eine Autobahn gelaufen und tödlich verletzt worden. Der Jugendliche wollte die A30 in der Nähe von Melle bei Osnabrück zu Fuß überqueren. Die Polizei vermutet, dass er auf dem Weg nach Hause eine Abkürzung nehmen wollte. Er kam von einer Kirmes. Von dpa


So., 17.09.2017

Bundesregierung Merkel will bessere Bezahlung von Pflegekräften

Berlin (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel macht sich für eine bessere Bezahlung von Pflegekräften stark. «Wir müssen daran arbeiten, dass die Gehälter schrittweise weiter steigen», sagte sie der «Bild am Sonntag». Die Bezahlung sei im Hinblick auf die Belastungen, die dieser Beruf mit sich bringe, nicht angemessen. Verbesserungsbedarf sieht Merkel auch beim Personalschlüssel. Von dpa


So., 17.09.2017

Gesundheit Forderung nach verzahnter Notfallversorgung

Berlin (dpa) - Die ambulante und die stationäre Notfallversorgung soll nach dem Willen der Kassenärztliche Bundesvereinigung und des Marburger Bundes besser verzahnt werden. Sie haben ein Reformkonzept vorgelegt, mit dem die Bereitschaftsnummer der niedergelassenen Ärzte 116117 und der Notruf des Rettungsdienstes 112 stärker vernetzt werden sollen. Von dpa


So., 17.09.2017

Terrorismus Londoner U-Bahn-Anschlag: Zweiter Verdächtiger festgenommen

London (dpa) - Im Zusammenhang mit dem U-Bahn-Anschlag von London hat die Polizei einen zweiten Verdächtigen festgenommen. Der 21-Jährige wurde in Hounslow im Westen von London wegen Terrorverdachts in Gewahrsam genommen. Bereits gestern hatten die britische Polizei in Dover einen 18-Jährigen gefasst. Bei der Explosion einer Bombe und der anschließenden Panik waren am Montag 30 Menschen verletzt worden. Von dpa


So., 17.09.2017

Explosionen Scotland Yard schließt mehrere Täter nicht aus

London (dpa) - Die britische Polizei sucht nach dem Anschlag in der Londoner U-Bahn nach weiteren Verdächtigen. Man könne nicht ausschließen, dass mehr als eine Person für den Angriff verantwortlich sei, hieß es von Scotland Yard. Vieles deutet aber darauf hin, dass es sich bei dem gefassten 18-Jährigen um den Hauptverdächtigen handelt. Von dpa


So., 17.09.2017

Kriminalität Tödliche Schüsse in Traunreut: Polizei fasst Tatverdächtigen

Traunreut (dpa) - Ein Mann stürmt am späten Abend in ein Lokal in Oberbayern und erschießt zwei Gäste. Dem Angreifer gelingt zunächst die Flucht, doch die Polizei kann den Verdächtigen schließlich in der Nähe der Kneipe im oberbayerischen Traunreut stellen. Durch die Schüsse wurden auch zwei Frauen schwer verletzt, sie schweben aber nicht in Lebensgefahr. Von dpa


55626 - 55650 von 66414 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland