Mo., 04.09.2017

Konflikte Ein inhaftierter Deutscher in der Türkei freigelassen

Berlin (dpa) - Einer der in der vergangenen Woche in der Türkei festgenommenen Deutschen ist wieder freigelassen worden. Das habe dessen Rechtsanwalt mitgeteilt, erklärte ein Sprecher des Auswärtigen Amtes in Berlin. Von dpa

Mo., 04.09.2017

Auto Bund, Länder und Kommunen beraten über Diesel-Abgase

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel ist in Berlin mit Vertretern großer Städte zusammengekommen, um über weitere Maßnahmen gegen zu hohe Luftverschmutzung durch Dieselautos zu beraten. Vier Wochen nach einem ersten Dieselgipfel mit der Autoindustrie soll es darum gehen, was die Kommunen machen können. Von dpa


Mo., 04.09.2017

Leute Herzogin Kate und Prinz William erwarten drittes Kind

Leute : Herzogin Kate und Prinz William erwarten drittes Kind

London (dpa) - Herzogin Kate und Prinz William erwarten wieder Nachwuchs. Das teilte der Kensington-Palast am Vormittag mit. Von dpa


Mo., 04.09.2017

Urteile YouTube muss Mail-Adresse von Nutzern bei Verstößen angeben

Frankfurt/Main (dpa) - Youtube und Google müssen bei Urheberrechtsverstößen die Mail-Adresse der verantwortlichen Nutzer angeben. Das hat das Oberlandesgericht Frankfurt am Main entschieden. Telefonnummer und IP-Adresse seien dagegen nicht vom Auskunftsanspruch umfasst. Auf Auskunft geklagt hatte eine deutsche Filmverwerterin. Von dpa


Mo., 04.09.2017

Wahlen Erdogan-Sprecher weist Kritik von Merkel und Schulz zurück

Istanbul (dpa) - Der Sprecher von Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hat die Türkei-Kritik von Kanzlerin Angela Merkel und ihres SPD-Herausforderers Martin Schulz beim TV-Duell zurückgewiesen. Dass die deutsche Politik sich «dem Populismus und der Ausgrenzung» beuge, schüre Diskriminierung und Rassismus, twitterte der Sprecher. Von dpa


Mo., 04.09.2017

Medien Gut 16 Millionen Zuschauer verfolgen TV-Duell Merkel-Schulz

Berlin (dpa) - Rund 16,11 Millionen Zuschauer haben das TV-Duell zur Bundestagswahl verfolgt, das bei vier Sendern parallel zu sehen war. Der Marktanteil lag bei 45,8 Prozent - nicht ganz die Hälfte aller Fernsehzuschauer hatte eingeschaltet. Von dpa


Mo., 04.09.2017

Unfälle Chemikalien bei Unfall im Rheinland freigesetzt

Langenfeld (dpa) - Wegen eines Chemieunfalls in Langenfeld im Rheinland hat die Feuerwehr eine amtliche Gefahrenwarnung herausgegeben. Anwohner wurden gebeten, Fenster und Türen geschlossen zu halten sowie Klimaanlagen auszuschalten. In einer Firma für Beschichtungen waren am Morgen Chemikalien ausgelaufen. Weitere Einzelheiten waren zunächst nicht bekannt. Langenfeld liegt zwischen Düsseldorf und Köln. Von dpa


Mo., 04.09.2017

Luftverkehr Air Berlin-Betriebsrat trifft sich mit Müller und Laschet

Berlin (dpa) - Der Gesamtbetriebsrat von Air Berlin trifft sich heute mit NRW-Ministerpräsident Armin Laschet und Berlins Regierendem Bürgermeister Michael Müller. Es geht um die Perspektiven der mehr als 8000 Beschäftigten der angeschlagenen Fluggesellschaft. Über den Verkauf von Air Berlin wird derzeit mit der Lufthansa und weiteren Unternehmen verhandelt. Von dpa


Mo., 04.09.2017

Wahlen TV-Duell zwischen Merkel und Schulz ohne große Aufregung

Berlin (dpa) - Beim TV-Duell zwischen Kanzlerin Angela Merkel und SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz gab es nur wenige Kontroversen. Linke-Spitzenkandidat Dietmar Bartsch kritisiert die Sendung als «großkoalitionäres Therapiegespräch». Grünen-Spitzenkandidatin Katrin Göring-Eckardt vermisste Impulse für einen echten sozialen und ökologischen Wandel. Von dpa


Mo., 04.09.2017

Auto Bund und Kommunen beraten über Maßnahmen gegen Diesel-Abgase

Berlin (dpa) - Wie kann die Luft in deutschen Städten besser werden? Die Oberbürgermeister aus rund 30 mit Diesel-Abgasen stark belasteten Städten wollen das heute mit Bundeskanzlerin Angela Merkel besprechen. Es soll unter anderem etwa um die Umstellung von Bussen und Müllwagen auf schadstoffärmere Antriebe gehen und um bessere Angebote für Radfahrer. Von dpa


Mo., 04.09.2017

Konflikte Japan und USA wollen «maximalen» Druck auf Nordkorea ausüben

Tokio (dpa) - Japan und die USA wollen nach Nordkoreas sechstem Atomtest gemeinsam «maximalen» Druck auf das Land ausüben. Darauf verständigte sich der japanische Außenminister Taro Kono in einem Telefonat mit seinem US-Kollegen Rex Tillerson, wie japanische Medien berichteten. Von dpa


Mo., 04.09.2017

Wahlen Maas: Schulz gibt uns Rückenwind für den Endspurt

Berlin (dpa) - Bundesjustizminister Heiko Maas glaubt, dass der Auftritt von SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz im TV-Duell den Sozialdemokraten Mut für den Wahlkampf-Endspurt macht. «Martin Schulz und der gesamten SPD wird das Duell Rückenwind geben», sagte der SPD-Politiker der Deutschen Presse-Agentur. Von dpa


Mo., 04.09.2017

Unfälle Auto fliegt nach Unfall 28 Meter durch die Luft

Bietigheim-Bissingen (dpa) - Ungewöhnliches Flugobjekt in Bietigheim-Bissingen bei Stuttgart: Ein 30-Jähriger ist mit seinem Auto gegen eine Ampel geprallt und dann 28 Meter durch die Luft geflogen. Der Wagen landete auf der Gegenfahrbahn und krachte dort gegen ein entgegenkommendes Auto eines 57-Jährigen. Beide Fahrer wurden bei dem Unfall am Abend nur leicht verletzt. Von dpa


Mo., 04.09.2017

Tennis Mischa Zverev scheidet bei US Open im Achtelfinale aus

New York (dpa) - Mischa Zverev ist im Achtelfinale der US Open klar gescheitert. Der Hamburger Tennisprofi unterlag dem US-Amerikaner Sam Querrey 2:6, 2:6, 1:6. Damit verpasste Zverev sein zweites Grand Slam-Viertelfinale in diesem Jahr. Nach 1:16 Stunden war sein Aus gegen den Wimbledon-Halbfinalisten besiegelt. Julia Görges war an der US-Amerikanerin Sloane Stephens gescheitert. Von dpa


Mo., 04.09.2017

Wahlen Umfragen: Merkel gewinnt TV-Duell - SPD sieht trotzdem Schub

Berlin (dpa) - Drei Wochen vor der Bundestagswahl hat Kanzlerin Angela Merkel laut Blitzumfragen von ARD und ZDF das TV-Duell gegen ihren Herausforderer Martin Schulz gewonnen. Damit könnte Schulz die Chance vergeben haben, kurz vor der Wahl am 24. September eine Trendwende für seine SPD herbeizuführen. Von dpa


Mo., 04.09.2017

Fußball Fußball-Nationalteam kann WM-Ticket lösen - Fans im Fokus

Stuttgart (dpa) - Titelverteidiger Deutschland könnte heute das Ticket für die Fußball-WM 2018 in Russland lösen. Bei einem Heimsieg in Stuttgart gegen Norwegen und einem gleichzeitigen Punktverlust des Tabellenzweiten Nordirland im Heimspiel gegen Tschechien wäre dem deutschen Team der Gruppensieg bereits sicher. Von dpa


Mo., 04.09.2017

Luftverkehr Berlin und NRW kämpfen um Air-Berlin-Arbeitsplätze

Berlin (dpa) - In das Ringen um die Zukunft der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin schaltet sich heute auch NRW-Ministerpräsident Armin Laschet ein. Bei einem Treffen mit dem Gesamtbetriebsrat der Airline und Berlins Regierendem Bürgermeister Michael Müller in Berlin soll es um die Perspektiven der mehr als 8000 Beschäftigten gehen. Von dpa


Mo., 04.09.2017

Wetter Immer düstere Schadensprognosen für Texas - und was macht «Irma»?

Houston (dpa) - Die Schadensprognosen für die durch den Sturm «Harvey» verwüsteten Gebiete in Texas werden immer düsterer. Der Gouverneur des US-Staates, Greg Abbott, schätzte die Kosten für den Wiederaufbau auf bis zu 180 Milliarden Dollar. Zugleich gilt das Augenmerk Hurrikan «Irma», der sich im Atlantik zusammengebraut hat. Von dpa


Mo., 04.09.2017

Notfälle Zwei Ruderer aus der Nordsee gerettet

Cuxhaven (dpa) - Aus der Nordsee sind in der Nacht zwei Ruderer gerettet worden. Die beiden Männer hätten gemeldet, dass Wasser in ihr Boot eindringe, teilte die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger mit. Gemeinsam mit DLRG und Feuerwehr machte sich ein Team der DGzRS daher auf die Suche nach den beiden. Sämtliche Versuche, den genauen Standort des Bootes zu orten, schlugen fehl. Von dpa


Mo., 04.09.2017

Auto Merkel berät mit rund 30 Städten über weniger Diesel-Abgase

Berlin (dpa) - Wie Städte hohe Luftverschmutzung wegen Diesel-Abgasen reduzieren können, ist heute Thema eines Treffens von Kanzlerin Angela Merkel mit rund 30 Oberbürgermeistern. Vier Wochen nach einem ersten Dieselgipfel mit der Autobranche soll es um stärkere kommunale Aktivitäten gehen. Von dpa


Mo., 04.09.2017

Konflikte Südkorea beantwortet Nordkoreas Atomtest mit eigener Übung

Seoul (dpa) - Als Reaktion auf den jüngsten Atomtest Nordkoreas hat Südkorea Raketen gestartet. Bei der Übung hätten eine Boden-Boden-Rakete und eine Langstrecken-Luft-Boden-Rakete genau die vorgesehenen Ziele im Japanischen Meer getroffen, teilte der Generalstab mit. Der UN-Sicherheitsrat berief für heute eine Sondersitzung ein. Von dpa


Mo., 04.09.2017

Wahlen Medienwissenschaftler: TV-Duell muss reformiert werden

Berlin (dpa) - Das Format des TV-Duells im Bundestagswahlkampf hat sich aus Sicht des Medienwissenschaftlers Bernd Gäbler in seiner jetzigen Form überholt. Von dpa


Mo., 04.09.2017

Wahlen ARD und ZDF: Merkel gewinnt TV-Duell - Schulz kann aber punkten

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat nach Umfragen von ARD und ZDF das TV-Duell gegen ihren SPD-Herausforderer Martin Schulz gewonnen. Doch die Einschätzungen der beiden Umfragen, wie sich die beiden Kandidaten verkauft haben, gehen erheblich auseinander. Nach ARD-Zahlen lag die CDU-Chefin mit 55 zu 35 Prozent vorne. Von dpa


Mo., 04.09.2017

Tennis Görges scheitert bei US Open - Keine Deutsche mehr dabei

New York (dpa) - Ein Jahr nach dem Triumph von Angelique Kerber ist Julia Görges bei den US Open als letzte deutsche Tennisspielerin im Achtelfinale ausgeschieden. Die 28-Jährige aus Bad Oldesloe verlor in New York gegen Sloane Stephens aus den USA 3:6, 6:3, 1:6. Stephens trifft jetzt auf die Lettin Anastasija Sevastova, die sich gegen Maria Scharapowa 5:7, 6:4, 6:2 durchsetzte. Von dpa


Mo., 04.09.2017

Konflikte Trump warnt Nordkorea: Verteidigung «mit allen Mitteln»

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat im Konflikt um Nordkoreas Atomwaffenprogramm seine Entschlossenheit bekräftigt, das eigene Land und Verbündete zu verteidigen - «mit der vollen Bandbreite der zur Verfügung stehenden diplomatischen, konventionellen und nuklearen Kapazitäten». Von dpa


56726 - 56750 von 66660 Beiträgen

Meistgelesene Artikel

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region