Fr., 22.09.2017

Luftverkehr Nach Flugstreichungen: Ryanair bietet Piloten mehr Geld an

Dublin (dpa) - Ryanair-Piloten an verschiedenen Standorten sollen Gehaltserhöhungen von bis zu 10 000 Euro jährlich bekommen. Das sagte der Chef der irischen Billig-Airline, Michael O'Leary, bei der Aktionärsversammlung in Dublin. Gleichzeitig kündigte er an, Piloten der Fluggesellschaft sollten ihren Urlaub teilweise aufs kommende Jahr verschieben, um weitere Flugstreichungen zu verhindern. Von dpa

Fr., 22.09.2017

Immobilien Ministerium: Mieten belasten fast vier von zehn Haushalten

Berlin (dpa) - Fast vier von zehn Mieter-Haushalten in Deutschland müssen mehr als 30 Prozent ihres Einkommens für die Miete ausgeben. Etwa jeder sechste Haushalt zahlt sogar mehr als 40 Prozent des Nettoeinkommens für die Bruttokaltmiete. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Grünen hervor. Von dpa


Fr., 22.09.2017

Wetter «Maria» wütet in Karibik - Trump steht Puerto Rico bei

Santo Domingo (dpa) – Hurrikan «Maria» hat nach Puerto Rico auch die benachbarte Dominikanische Republik getroffen und starke Überschwemmungen verursacht. Staatspräsident Danilo Medina berief eine Krisensitzung ein, rund 350 000 Menschen waren ohne Strom. Bisher starben durch den Hurrikan auf den Karibikinseln Dominica, Guadalupe und Puerto Rico mindestens 18 Menschen. Rund 20 Menschen werden noch vermisst. Von dpa


Fr., 22.09.2017

Arbeitsmarkt Macron will Verordnungen für Arbeitsmarktreform unterschreiben

Paris (dpa) - Frankreichs Präsident Emmanuel Macron will heute in Paris die Verordnungen für seine umstrittene Arbeitsmarktreform unterschreiben. Die Reform ist eine Feuerprobe für den sozialliberalen Staatschef, der seit Mai amtiert. Gestern hatten laut Innenministerium mindestens 132 000 Menschen im ganzen Land gegen das Vorhaben demonstriert. Von dpa


Fr., 22.09.2017

Kriminalität Jugendlicher nach Streit in Korbach in Hessen erstochen

Korbach (dpa) - Ein 15-Jähriger ist in der hessischen Kleinstadt Korbach nach einem Streit erstochen worden. Wie die Polizei in der Nacht mitteilte, ist ein 19-Jähriger dringend tatverdächtig. Der junge Mann konnte kurz nach dem Vorfall in der Nähe des im Landkreis Waldeck-Frankenberg liegenden Tatorts festgenommen werden. Warum die beiden in Streit geraten waren, war zunächst unklar. Von dpa


Fr., 22.09.2017

EU May hält mit Spannung erwartete Brexit-Rede in Florenz

London (dpa) - Die britische Premierministerin Theresa May will heute mit einer Grundsatzrede in Florenz Schwung in die zähen Brexit-Verhandlungen bringen. Die bisherigen Gespräche mit Brüssel sind sehr zäh und weitgehend ohne greifbares Ergebnis verlaufen. Medienberichten zufolge könnte May ein Angebot im Streit um die Abschlussrechnung auf den Tisch legen. Die Rede ist von 20 Milliarden Euro. Von dpa


Fr., 22.09.2017

Musik Pet Shop Boys in Rio überfallen

Rio de Janeiro (dpa) - Nun sind in Rio de Janeiro auch zwei bekannte Popmusiker Opfer der Kriminalität geworden: An der Copacabana wurden die Briten Neil Tennant und Chris Lowe, besser bekannt als Pet Shop Boys, überfallen. Medienberichten zufolge wurden sie in der Nacht an der berühmten Strandpromenade von vier Transvestiten attackiert. Von dpa


Fr., 22.09.2017

Konflikte Kim Jong Un giftet gegen Trump zurück: Dementer US-Greis

Seoul (dpa) - Der nordkoreanische Machthaber Kim Jong Un will US-Präsident Donald Trump für dessen Drohungen gegen Pjöngjang «teuer bezahlen» lassen. «Ich werde den geisteskranken, dementen US-Greis gewiss und auf jeden Fall mit Feuer bändigen», zitierte ihn die nordkoreanische Staatsagentur KCNA, wie die südkoreanische Agentur Yonhap berichtete. Von dpa


Fr., 22.09.2017

Demonstrationen Legida zieht unter Protest Hunderter Gegner durch Leipzig

Leipzig (dpa) - Unter dem Protest Hunderter Gegner hat das islamfeindliche Legida-Bündnis in Leipzig demonstriert. Blockaden der Gegendemonstranten behinderten den Aufmarsch von rund 200 Anhängern des Leipziger Pegida-Ablegers am Abend und brachten ihn mehrfach zum Stehen. Mehrere Hundertschaften der Polizei trennten beide Lager während des Protestzugs weitgehend voneinander. Von dpa


Do., 21.09.2017

Internet Facebook legt mutmaßlich russische Werbung US-Kongress vor

Menlo Park (dpa) - Facebook wird die Werbeanzeigen, mit denen sich mutmaßlich russische Drahtzieher in die Innenpolitik der USA eingemischt haben, dem US-Kongress offenlegen. Einer Veröffentlichung stünden aber gesetzliche Einschränkungen für die Offenlegung von Profil-Informationen im Wege, betonte das weltgrößte Online-Netzwerk. Von dpa


Do., 21.09.2017

Notfälle 24-Jähriger bei Schneelawinenunfall tödlich verunglückt

Berchtesgaden (dpa) - Ein 24 Jahre alter Niederländer ist bei dem Schneelawinenunglück in den Berchtesgadener Alpen tödlich verunglückt. Er war mit seiner Familie unterwegs und wurde am Nachmittag von einem Schneerutsch in einer Rinne mitgerissen, wie die Polizei mitteilte. Der junge Mann stürzte in felsigem Gelände ab und war sofort tot. Von dpa


Do., 21.09.2017

Unfälle Privatjet verunglückt bei Notlandung in Istanbul

Istanbul (dpa) - Ein Privatflugzeug ist bei einer Notlandung auf dem Istanbuler Atatürk-Flughafen von der Piste abgekommen und in Brand geraten. Die vier Insassen seien leicht verletzt worden und hätten sich selbstständig aus der verunglückten Maschine retten können, meldete der Sender CNN Türk. Von dpa


Do., 21.09.2017

Notfälle Brandschutzmängel: Dortmund lässt Hochhauskomplex räumen

Dortmund (dpa) - Wegen schwerer Brandschutzmängel hat die Stadt Dortmund die Räumung eines riesigen Hochhauskomplexes mit knapp 800 Bewohnern gestartet. Die Menschen mussten am Abend kurzfristig ihre Wohnungen verlassen. Die Sicherheitsmaßnahme diene dem Schutz der Mieter und sei unumgänglich, teilte die Stadt mit. Bei einem Brand in dem riesigen Komplex könne sich Rauch gefährlich schnell ausbreiten. Von dpa


Do., 21.09.2017

Börsen US-Börsenkurse legen nach Rekordjagd eine Auszeit ein

New York (dpa) - An der Wall Street haben die Kurse einen Gang zurückgeschaltet. Die Kursverluste hielten sich jedoch in Grenzen. Der Dow Jones Industrial war zwar unmittelbar nach der Startglocke nochmals auf ein Rekordhoch gestiegen. Er drehte jedoch rasch wieder ins Minus und schloss 0,24 Prozent niedriger auf 22 359 Punkte. Im US-Devisenhandel kostete der Euro 1,1938 US-Dollar. Von dpa


Do., 21.09.2017

Fußball 1. FC Nürnberg mit 3:1 gegen Bochum

Nürnberg (dpa) - Der 1. FC Nürnberg ist in der 2. Fußball-Bundesliga auf den vierten Tabellenplatz geklettert. Die Franken bezwangen nach einem frühen Elfmeter-Schock den VfL Bochum zum Abschluss des siebten Spieltags mit 3:1. Damit feierte das Team von Trainer Michael Köllner auch eine gelungene Generalprobe für das Franken-Derby gegen die SpVgg Greuther Fürth. Von dpa


Do., 21.09.2017

Notfälle Schneelawine löst sich - Mehrere Verletzte

Berchtesgaden (dpa) - Mehrere Mitglieder einer Wandergruppe sind in den Berchtesgadener Alpen beim Abgang einer Schneelawine verletzt worden. «Vier Personen der Gruppe sind betroffen», sagte ein Polizeisprecher am Abend. Die Unglücksstelle liege schwer zugänglich hinter der Landtalalm. Selbst die Polizeikräfte hätten das Gelände hinter dem Königssee nur per Helikopter erreicht. Von dpa


Do., 21.09.2017

Erdbeben Keine Kinder mehr unter Trümmern der Schule in Mexiko

Mexiko-Stadt (dpa) - Entgegen der Vermutungen gibt es unter den Trümmern einer durch das Erdbeben in Mexiko-Stadt eingestürzten Schule wohl kein in Trümmern eingeschlossenes Mädchen mehr. Das teilte ein Marinesprecher vor Ort an der Schule «Enrique Rébsamen» mit. Marineeinheiten sind an der Suche beteiligt. Von dpa


Do., 21.09.2017

Wahlen ZDF-«Politbarometer»: SPD verliert leicht an Zustimmung

Berlin (dpa) - Wenige Tage vor der Bundestagswahl sackt die SPD mit ihrem Kanzlerkandidaten Martin Schulz einer neuen Umfrage zufolge in der Wählergunst weiter ab. Im ZDF-«Politbarometer» kommt die SPD nur noch auf 21,5 Prozent - ein Minus von 1,5 Punkten im Vergleich zur Vorwoche. Die Union rangiert demnach unverändert bei 36 Prozent. Von dpa


Do., 21.09.2017

UN Gabriel wettert gegen Trumps «nationalen Egoismus»

New York (dpa) - Bundesaußenminister Sigmar Gabriel  hat vor der UN-Generalversammlung vor «nationalem Egoismus» gewarnt und zu Widerstand gegen die Weltsicht von US-Präsident Donald Trump aufgerufen. «Das Motto «Unser Land zuerst» führt nur zu mehr nationalen Konfrontationen und weniger Wohlstand. Von dpa


Do., 21.09.2017

Notfälle Schneelawine löst sich in Berchtesgadener Alpen

Berchtesgaden (dpa) - In den Berchtesgadener Alpen hat sich am Abend eine Schneelawine gelöst. Weil es möglicherweise Verletzte gibt, sind Hubschrauber, Bergwacht und Polizeibergführer im Einsatz. Die Polizei spricht von umfassenden Suchmaßnahmen im Bereich Hagengebirge. «Als gesichert gilt, dass da eine Wandergruppe unterwegs war», sagte ein Sprecher. Deren Verbleib sei unklar. Von dpa


Do., 21.09.2017

Luftverkehr Air-Berlin-Gläubiger verhandeln mit Lufthansa

Berlin (dpa) - Die Gläubiger der insolventen Air Berlin verhandeln über einen Verkauf großer Teile der Fluggesellschaft exklusiv mit der Lufthansa. Der deutsche Marktführer könnte demnach unter anderem die Air-Berlin-Tochter Niki übernehmen, wie die dpa aus Verhandlungskreisen erfuhr. Für weitere Teile werde mit Easyjet und wahrscheinlich Condor verhandelt. Von dpa


Do., 21.09.2017

Notfälle Evakuierung des Dortmunder Hochhauskomplexeshat begonnen

Dortmund (dpa) - Die Evakuierung Hunderter Menschen des Dortmunder Hochhauskomplex Hannibal II wegen schwerer Brandschutzmängel hat begonnen. Das sagte ein Sprecher der Feuerwehr Dortmund. Verschiedene Teams von Mitarbeitern des Ordnungsamtes und der Polizei gingen durch den Komplex und klopften an die Türen. Von dpa


Do., 21.09.2017

Handel Bundesregierung deckelt Export-Bürgschaften für die Türkei

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung hat eine Deckelung der staatlichen Absicherung deutscher Exporte in die Türkei beschlossen. Sie will so den wirtschaftlichen Druck auf die Regierung in Ankara erhöhen. Die so genannten Hermes-Bürgschaften sollen 2017 für Waren im Wert von zusammen höchstens 1,5 Milliarden Euro gewährt werden, erfuhr die Deutsche Presse-Agentur am Donnerstag aus Regierungskreisen. Von dpa


Do., 21.09.2017

Luftverkehr Air-Berlin-Gläubiger verhandeln mit Lufthansa über große Teile

Berlin (dpa) - Die Gläubiger der insolventen Air Berlin verhandeln über einen Verkauf großer Teile der Fluggesellschaft mit der Lufthansa. Für weitere Teile werde mit Easyjet und wahrscheinlich Condor verhandelt, erfuhr die dpa aus Verhandlungskreisen. Von dpa


Do., 21.09.2017

Notfälle Fehlender Brandschutz: Dortmund räumt riesigen Hochhauskomplex

Dortmund (dpa) - Wegen schwerer Mängel beim Brandschutz evakuiert die Stadt Dortmund einen Hochhauskomplex mit knapp 800 Bewohnern. Die Menschen mussten am Abend kurzfristig ihre Wohnungen verlassen. Die Sicherheitsmaßnahme diene dem Schutz der Mieter und sei unumgänglich, teilte die Stadt mit. Bei einem Brand in dem riesigen Komplex könne sich Rauch gefährlich schnell ausbreiten. Von dpa


56826 - 56850 von 67910 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region