Mo., 29.05.2017

Fußball Wolfsburg bleibt in der Fußball-Bundesliga

Braunschweig (dpa) - Der VfL Wolfsburg bleibt in der Fußball-Bundesliga. Gegen den Zweitliga-Dritten Eintracht Braunschweig setzte sich der Bundesliga-16. in der Relegation mit zwei 1:0-Siegen durch. Von dpa

Mo., 29.05.2017

Fußball Ordner in Braunschweig von Knallkörper getroffen

Braunschweig (dpa) - Während des Relegationsspiels zwischen Zweitligist Eintracht Braunschweig und dem Fußball-Erstligisten VfL Wolfsburg ist ein Ordner von Feuerwerk getroffen worden. Unmittelbar vor dem Anpfiff der zweiten Halbzeit zündeten Anhänger im Fanblock der Eintracht Pyrotechnik und Böller. Ein Mitarbeiter des Ordnungspersonals fiel zu Boden und wurde von Sanitätern behandelt. Von dpa


Mo., 29.05.2017

Notfälle Gluthitze lässt Munitionskiste explodieren - Großeinsatz

Hennef (dpa) - Vermutlich durch die große Hitze ist in Hennef an der Sieg unerlaubt gelagerte Weltkriegsmunition in die Luft geflogen. Verletzt wurde niemand. Die Explosion führte zu einem Großeinsatz von Polizei und Feuerwehr. Mehrere Häuser wurden geräumt. Die Einsatzkräfte waren wegen eines Explosionsgeräuschs zu einem Haus gerufen worden. Von dpa


Mo., 29.05.2017

Leute Polizei: Golf-Superstar Tiger Woods festgenommen

Jupiter (dpa) - Der frühere Golf-Superstar Tiger Woods ist in Florida kurzzeitig inhaftiert worden. Er werde verdächtigt, unter Alkohol- oder Drogeneinfluss Auto gefahren zu sein, bestätigte das Büro des Sheriffs in Palm Beach County. Woods sei in der Nacht in ein Gefängnis gekommen, aus dem er am Vormittag wieder entlassen worden sei. Von dpa


Mo., 29.05.2017

G7 Schulz: Müssen uns Trump mit allem in den Weg stellen

Berlin (dpa) - SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz hat nach dem enttäuschenden G7-Gipfel alle Demokraten in Europa aufgerufen, US-Präsident Donald Trump seine Grenzen aufzuzeigen. Von dpa


Mo., 29.05.2017

Tiere Fischer sitzt plötzlich mit Weißem Hai in einem Boot

Sydney (dpa) - Ein riesiger Weißer Hai ist vor der Küste Australiens einem Fischer ins Boot gesprungen. «Ich sah verschwommen plötzlich etwas Großes über dem Boot, da traf mich schon die Brustflosse am Unterarm und schlug mich zu Boden», sagte der 73 Jahre alte Fischer Terry Selwood dem Sender ABC. Selwood rief per Funk um Hilfe. Von dpa


Mo., 29.05.2017

Fußball Sandro Schwarz Nachfolger von Trainer Schmidt bei Mainz 05

Mainz (dpa) - Sandro Schwarz wird bei Mainz 05 wie erwartet befördert und tritt die Nachfolge des bisherigen Trainers Martin Schmidt an. Der bisherige U23-Coach wird am Mittwoch nach dpa-Informationen beim Fußball-Bundesligisten als Chefcoach vorgestellt. Zuvor hatte auch «bild.de» über die Personalie berichtet. Der Tabellen-15. Von dpa


Mo., 29.05.2017

Tourismus 10 Jahre danach: G8-Strandkorb ist wieder in Heiligendamm

Heiligendamm (dpa) - Es war ein freundliches Bild, das im Juni 2007 vom G8-Gipfel in Heiligendamm aus um die Welt ging: Bundeskanzlerin Angela Merkel und ihre Staatsgäste hatten in einem sechs Meter breiten Strandkorb Platz genommen und lächelten um die Wette. Nun ist das riesige Strandmöbel wieder in dem Hotelareal an der mecklenburg-vorpommerschen Ostseeküste. Von dpa


Mo., 29.05.2017

International Macron droht bei Chemiewaffeneinsatz in Syrien mit Vergeltung

Versailles (dpa) - Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron hat vor dem Einsatz von Chemiewaffen in Syrien gewarnt. Das sei eine «rote Linie», deren Überschreitung Vergeltungsmaßnahmen und eine unverzügliche Antwort Frankreichs nach sich zögen, sagte Macron in Versailles. Von dpa


Mo., 29.05.2017

EU EU will neue Psycho-Drogen schneller prüfen und verbannen

Brüssel (dpa) - Neue Rauschmittel sollen auf EU-Ebene schneller überprüft und gegebenenfalls verboten werden. Damit will die Europäische Union die wachsende Gesundheitsgefahr durch die sogenannten Legal Highs bannen. Den Kompromiss erzielten EU-Parlament und die Mitgliedsländer nach vierjährigen Verhandlungen. Von dpa


Mo., 29.05.2017

Fußball Sandro Schwarz wird neuer Trainer bei Mainz 05

Mainz (dpa) - Der bisherige U23-Coach Sandro Schwarz wird nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur neuer Trainer des Fußball-Bundesligisten FSV Mainz 05 und damit Nachfolger von Martin Schmidt. Zuvor hatte bereits «bild.de» über die Personalie Schwarz berichtet. Offiziell verkünden will der Verein die Neubesetzung der Trainerstelle am Mittwoch. Von dpa


Mo., 29.05.2017

Börsen Dax schließt moderat im Plus

Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Leitindex Dax ist erneut kaum von der Stelle gekommen. Ein Marktbeobachter sprach zu Beginn der Woche vor Pfingsten von einem extrem dünnen Handel. Zum Schluss zog der Dax immerhin noch ein wenig an und verabschiedete sich 0,21 Prozent höher bei 12 628 Punkten. Der Eurokurs notierte wenig bewegt bei 1,1182 US-Dollar. Von dpa


Mo., 29.05.2017

Leute Berichte: Golf-Superstar Tiger Woods festgenommen

Jupiter (dpa) - Der frühere Golf-Superstar Tiger Woods ist in Florida wegen Autofahrens unter Alkohol- oder Drogeneinfluss kurzzeitig inhaftiert worden. Polizeisprecherin Kristin Rightler von der Polizei in Palm Beach bestätigte dem Sender CNN, dass Woods in der Nacht zum in ein Gefängnis kam, aus dem er am Vormittag wieder entlassen worden sei. Von dpa


Mo., 29.05.2017

G7 Deutschland bäumt sich gegen Trump auf

Berlin (dpa) - Nach den weitgehend gescheiterten Gipfeln von G7 und Nato bäumt sich Deutschland gegen US-Präsident Donald Trump auf. Die Bundesregierung und die Spitzen aller im Bundestag vertretenen Parteien traten für eine Emanzipation Europas von den USA ein. Bundeskanzlerin Angela Merkel warnte Trump indirekt vor einem Weg in die Isolation. Von dpa


Mo., 29.05.2017

International Macron warnt bei Putin-Besuch vor Chemiewaffen in Syrien

Versailles (dpa) - Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron hat vor dem Einsatz von Chemiewaffen in Syrien gewarnt. Das sei eine «rote Linie», deren Überschreitung Vergeltungsmaßnahmen und eine unverzügliche Antwort Frankreichs nach sich zögen, sagte Macron in Versailles bei Paris. Dort traf sich der französische Präsident erstmals mit seinem russischen Amtskollegen Wladimir Putin. Von dpa


Mo., 29.05.2017

Religion Holzspieße mit Tierkadavern auf Bauplatz für Moschee in Erfurt

Erfurt (dpa) - Auf einem Grundstück, auf dem die muslimische Ahmadiyya-Gemeinde in Erfurt den Bau einer Moschee plant, haben Unbekannte neun Holzspieße mit Tierkadavern gesteckt. Auf den Spießen seien unter anderem ein halber Schweinekopf, Schweinepfoten und Innereien angebracht worden, teilte die Polizei in Erfurt mit. Das Schwein ist im Islam ein Tier, dessen Verzehr verboten ist. Der Staatsschutz ermittelt. Von dpa


Mo., 29.05.2017

Tiere Entlaufene Schildkröte spaziert über Schulhof

Gräfenhainichen (dpa) - Zwei Wochen nach ihrem Verschwinden ist eine Schildkröte in Gräfenhainichen bei Wittenberg wieder aufgetaucht. Das Tier spazierte putzmunter über das Grundstück einer Schule, wie die Polizei mitteilte. Die Besitzerin der vier Kilo schweren Maurischen Landschildkröte hatte das Tier Mitte Mai als gestohlen gemeldet. Von dpa


Mo., 29.05.2017

International Gabriel spricht USA Führungsrolle ab

Berlin (dpa) - Nach dem weitgehend gescheiterten G7-Gipfel hat Außenminister Sigmar Gabriel den USA unter Präsident Donald Trump die Führungsrolle in der westlichen Wertegemeinschaft abgesprochen. Der SPD-Politiker sprach in Berlin von einem «Ausfall der Vereinigten Staaten als wichtige Nation». Es habe sich am Wochenende nicht nur um einen missglückten G7-Gipfel gehandelt. Von dpa


Mo., 29.05.2017

International Putin trifft Macron in Versailles

Versailles (dpa) - Frankreichs neuer Staatschef Emmanuel Macron hat den russischen Präsidenten Wladimir Putin im Schloss von Versailles getroffen. Zwischen beiden Ländern gab es zuletzt Spannungen vor allem wegen unterschiedlicher Positionen im Syrien-Konflikt - ein Besuch Putins bei Macrons Vorgänger François Hollande war deshalb im Oktober kurzfristig abgesagt worden. Von dpa


Mo., 29.05.2017

International SPD-Generalsekretärin Barley: Merkel kneift vor Trump

Berlin (dpa) - SPD-Generalsekretärin Katarina Barley hat Bundeskanzlerin Angela Merkel vorgeworfen, ihre Kritik an den USA inszeniert zu haben. «Es ist keine Kunst, im Bierzelt über Donald Trump zu schimpfen», sagte Barley in Berlin. Haltung müsse man im direkten Aufeinandertreffen bei den großen Gipfeln zeigen. «Und genau da knickt Merkel vor Trump ein. Von dpa


Mo., 29.05.2017

Tourismus Facebook entschuldigt sich: Herkules darf unten ohne bleiben

Kassel (dpa) - Facebook bedauert die Posse um den nackten Hintern der Kasseler Herkules-Statue. Das Unternehmen habe sich bei den Werbetreibenden aus Hessen entschuldigt und das Problem behoben, berichtete eine Agentur, die das soziale Netzwerk bei der Pressearbeit im deutschsprachigen Raum unterstützt. Von dpa


Mo., 29.05.2017

Konflikte Weiter Kämpfe in philippinischer Stadt Marawi

Marawi (dpa) - Nach tagelangen Gefechten mit Islamisten haben die philippinischen Regierungstruppen die Sicherheitsmaßnahmen rund um die umkämpfte Stadt Marawi im Süden des Landes verschärft. Das nördlich gelegene Iligan sei vom Umland abgeriegelt worden, teilte die Armee mit. Damit solle verhindert werden, dass sich Rebellen unter die Zivilbevölkerung mischen und als Flüchtlinge ausgeben. Von dpa


Mo., 29.05.2017

Notfälle Frau bringt Kind in Auto zur Welt und stirbt

Weinböhla (dpa) - Eine Frau hat in ihrem Auto in Sachsen anscheinend alleine ein Kind zur Welt gebracht und ist nach Komplikationen gestorben. Wie die Polizeidirektion Dresden mitteilte, ist der kleine Junge aber wohlauf. Hinweise auf Fremdeinwirkung seien nicht gefunden worden. Ein Passant hatte am vergangenen Mittwoch die leblose Frau an einem Teich in Weinböhla in dem Wagen entdeckt. Von dpa


Mo., 29.05.2017

Bildung Deutscher Schulpreis an vorbildliche Berufsschule in Niedersachsen

Berlin (dpa) - Die Elisabeth-Selbert-Schule im niedersächsischen Hameln hat den Deutschen Schulpreis 2017 gewonnen. Kanzlerin Angela Merkel überreichte Verantwortlichen der Berufsschule in Berlin die mit 100 000 Euro dotierte Hauptauszeichnung. Der Preis gilt als eine der wichtigsten Auszeichnungen dieser Art in Deutschland. Von dpa


Mo., 29.05.2017

Auto Produktionsstopp: BMW-Werke warten auf fehlende Teile von Bosch

München (dpa) - Die Produktionsausfälle beim Autobauer BMW sind umfangreicher und werden wohl länger dauern als zunächst erwartet. Von dpa


60951 - 60975 von 64468 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland