So., 09.04.2017

Konflikte CNN: US-Flugzeugträger auf dem Weg nach Korea

Washington (dpa) - Eine Gruppe von amerikanischen Kriegsschiffen steuert im westlichen Pazifik auf die Koreanische Halbinsel zu. Das sagte ein Angehöriger des US-Militärs dem US-Sender CNN. Dieser Schritt sei eine Reaktion auf die jüngsten «Provokationen» Nordkoreas, wird die Quelle weiter zitiert. Von dpa

So., 09.04.2017

Wahlen Türkische Abstimmung in Deutschland endet

Berlin (dpa) - Eine Woche vor dem Verfassungsreferendum in der Türkei endet heute Abend die Abstimmung der in Deutschland registrierten türkischen Wähler. Sie können bereits seit zwei Wochen über das von Staatschef Recep Tayyip Erdogan angestrebte Präsidialsystem abstimmen. Es gibt 13 Wahllokale. Das Präsidialsystem würde Erdogan deutlich mehr Macht verleihen. Von dpa


Sa., 08.04.2017

International 800 Gipfelgegner demonstrieren gegen G20 in Hamburg

Hamburg (dpa) - Rund 800 G20-Gegner haben am Abend in Hamburg gegen den Gipfel der führenden Industrie- und Schwellenländer der Welt im Juli demonstriert. Laut Bundespolizei ist der Protest friedlich verlaufen. Mit lauter Musik marschierten die Demonstranten vom Millerntorstadion zu den Messehallen, dem Austragungsort des G20-Gipfels am 7. und 8. Juli. Von dpa


Sa., 08.04.2017

Terrorismus Frankreich stellt tonnenschweres ETA-Waffenarsenal sicher

Paris (dpa) - Bei der Entwaffnung der baskischen Untergrundorganisation ETA hat die französische Polizei etwa 3,5 Tonnen Waffen, Sprengstoff und andere gefährliche Materialien sichergestellt. Das teilte Premierminister Bernard Cazeneuve mit. Die Polizeiaktion sei ruhig und ohne Gewalt abgelaufen. Es sei eine entscheidende Etappe erreicht, um den baskischen Unabhängigkeits-Terrorismus zu beenden. Von dpa


Sa., 08.04.2017

Verkehr Strengere Grenzkontrollen im Schengenbereich ausgesetzt

Zagreb (dpa) - Die erst am Freitag eingeführten strengeren Kontrollen an den Grenzen des Schengenraums sind am Abend schon wieder ausgesetzt worden. Das teilte das kroatische Innenministerium mit. An den kroatischen Grenzen zu Slowenien und Ungarn, die beide dem Schengengebiet ohne größere Grenzkontrollen angehören, hätten sich kilometerlange Staus gebildet, wurde der Schritt begründet. Von dpa


Sa., 08.04.2017

Terrorismus Lkw-Anschlag: Polizei schließt Untersuchungen am Tatort ab

Stockholm (dpa) - Nach dem Lkw-Anschlag in Stockholm hat die Polizei die technischen Untersuchungen am Tatort abgeschlossen. Die Absperrungen rund um die Einkaufsstraße Drottninggatan wurden aufgehoben. In die Absperrgitter hatten viele Stockholmer am Tag nach der Tat Blumen gesteckt und davor Kerzen angezündet. Von dpa


Sa., 08.04.2017

Fußball Sieg für Schweinsteiger mit Chicago: 1:0 gegen Spitzenreiter

Chicago (dpa) - Bastian Schweinsteiger hat in seinem zweiten Spiel für Chicago Fire den ersten Sieg eingefahren. Gegen Columbus Crew, den Spitzenreiter in der Eastern Conference der Major League Soccer, kam das neue Team des Fußball-Weltmeisters zu einem 1:0-Sieg. Nemanja Nikolic erzielte in der 22. Minute den Siegtreffer. Schweinsteiger spielte wieder die gesamte Spielzeit durch. Von dpa


Sa., 08.04.2017

Konflikte Trump informiert Kongress offiziell über Syrien-Aktion

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat den Kongress offiziell über den US-Militärschlag gegen einen Luftwaffenstützpunkt in Syrien in der Nacht zum Freitag informiert. Von dpa


Sa., 08.04.2017

Kriminalität Portugiesische Schüler verwüsten bei Klassenfahrt Hotel

Torremolinos (dpa) - Rund 800 Schüler haben ein Hotel im andalusischen Badeort Torremolinos verwüstet. Von dpa


Sa., 08.04.2017

Kriminalität Frau bei Familiendrama in Staßfurt erstochen - Mann flüchtig

Staßfurt (dpa) - Ein 58-Jähriger soll in Staßfurt in Sachsen-Anhalt seine Frau erstochen und seinen Sohn lebensgefährlich verletzt haben. Die Polizei vermutet eine Familientragödie. Der Mann flüchtete, nach ihm wird gefahndet. Er steht im Verdacht, in der Nacht seine 50 Jahre alte Frau und seinen 26 Jahre alten Sohn mit einem Messer angegriffen zu haben. Die Frau starb in der Wohnung. Von dpa


Sa., 08.04.2017

Konflikte Britischer Außenminister sagt wegen Syrien Moskaureise ab

London (dpa) - Der britische Außenminister Boris Johnson hat wegen der jüngsten Entwicklungen in Syrien eine für übermorgen geplante Moskaureise abgesagt. In einer Mitteilung kritisierte er zugleich die unveränderte Unterstützung Russlands für Präsident Baschar al-Assad nach dem mutmaßlichen Giftgas-Angriff auf den Ort Chan Scheichun. Moskau reagierte mit Unverständnis. Von dpa


Sa., 08.04.2017

Wahlen Erdogan fordert Auslandstürken zur Wahl auf

Istanbul (dpa) - Einen Tag vor Ende der Abstimmung über das türkische Verfassungsreferendum im Ausland hat Staatschef Recep Tayyip Erdogan verbleibende Wähler zur Stimmabgabe aufgefordert. «Ich rufe dem Ausland von Istanbul aus zu: Unterschätzt es nicht, geht ohne zu zögern an die Wahlurnen und stimmt ab», sagte Erdogan bei einer Wahlgroßveranstaltung in Istanbul. Von dpa


Sa., 08.04.2017

Fußball Bayern gewinnt Spitzenspiel gegen Dortmund mit 4:1

München (dpa) - Vor dem Duell mit Real Madrid hat der FC Bayern München die Machtverhältnisse im deutschen Fußball dokumentiert. Die Münchner zeigten sich beim 4:1 gegen Borussia Dortmund noch ohne Manuel Neuer bereit für einen großen Abend in der Champions League. Der BVB ist weiterhin nur Tabellenvierter in der Fußball-Bundesliga. Von dpa


Sa., 08.04.2017

Glücksspiele Gewinnzahlen Lotto am Samstag, 14. Veranstaltung 2017

Gewinnzahlen: 2 - 7 - 28 - 39 - 40 - 47 Superzahl: 1 Spiel 77: 3675529 Super 6:  751689 Von dpa


Sa., 08.04.2017

Terrorismus Umstände sprechen für Terror - Usbeke unter Verdacht

Stockholm (dpa) - Die Ermittler konzentrieren sich nach dem Lkw-Anschlag in der Stockholmer Innenstadt auf den Hauptverdächtigen aus Usbekistan und gehen von einem terroristischen Motiv aus. «Viel spricht zum jetzigen Zeitpunkt dafür», sagte Staatsanwalt Hans Ihrman bei einer Pressekonferenz. Von dpa


Sa., 08.04.2017

Unfälle Mindestens fünf Tote bei Hauseinsturz in Polen

Swiebodzice (dpa) - Die Zahl der Toten durch den Einsturz eines Wohnhauses im Süden Polens ist auf mindestens fünf gestiegen. Vier weitere Menschen wurden verletzt. Der Fernsehsender TVN24 berichtet, dass die Feuerwehr in den Trümmern noch nach einer vermutlich verschütteten Person sucht. In dem dreistöckigen Haus in der Stadt Swiebodzice waren zum Unglückszeitpunkt vermutlich 15 Menschen. Von dpa


Sa., 08.04.2017

Polizei Drogenhändlerbande in der Adria aufgeflogen

Athen (dpa) - Fahnder der griechischen und italienischen  Küstenwache und des Zolls haben rund 1,5 Tonnen Cannabis sichergestellt. Von dpa


Sa., 08.04.2017

Freizeit Familie nach Stromausfall aus Achterbahn gerettet

Rom (dpa) - Ein Stromausfall zur Saisoneröffnung hat eine Achterbahn in einem der beliebtesten Freizeitparks Italiens ausgebremst. Eine vierköpfige israelische Familie saß daraufhin in 27 Metern Höhe fest, berichten italienische Medien. Die Eltern und ihre beiden Kinder im Teenageralter seien vom Personal des am Südostufer des Gardasees gelegenen Parks über eine Notleiter sicher zum Boden gebracht worden. Von dpa


Sa., 08.04.2017

Terrorismus Schwedens König verurteilt Anschlag - Lob für Polizei

Stockholm (dpa) - Schwedens König Carl XVI. Gustaf hat den Lkw-Anschlag im Zentrum von Stockholm als «verachtenswürdig» verurteilt. Dennoch gebe es ihm Hoffnung, «dass all diejenigen unter uns, die helfen wollen, viel zahlreicher sind als diejenigen, die uns schaden wollen». Außerdem lobte er Polizei und Rettungsdienste für ihre «tolle Arbeit». Von dpa


Sa., 08.04.2017

Fußball Leipzig mit Last-Minute-Sieg - Gladbach gewinnt Derby

Berlin (dpa) - RB Leipzig hat mit einem späten Siegtreffer gegen Bayer Leverkusen einen großen Schritt in Richtung direkter Qualifikation zur Champions League gemacht. Der Aufsteiger setzte sich mit 1:0 gegen Leverkusen durch. Verfolger Hoffenheim kassierte beim Hamburger SV am 27. Spieltag der Fußball-Bundesliga eine überraschende 1:2-Niederlage. Im rheinischen Derby gewann Gladbach mit 3:2 in Köln. Von dpa


Sa., 08.04.2017

Konflikte Aktivisten: 15 Tote bei US-geführten Luftangriff in Syrien

Damaskus (dpa) - Bei einem Luftangriff der US-geführten Militärkoalition in Syrien sind Aktivisten zufolge mindestens 15 Zivilisten getötet worden. Durch das Bombardement auf ein Dorf am Stadtrand der IS-Hochburg Al-Rakka seien auch vier Kinder gestorben, berichtet die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte. Ein Augenzeuge berichtete der dpa, die Attacke habe ein Internetcafé in dem Ort getroffen. Von dpa


Sa., 08.04.2017

Olympia Bericht: Rio will Olympia-Schulden in Sachgütern abstottern

Rio de Janeiro (dpa) - Die Olympia-Organisatoren von Rio wollen ihre noch offenen Schulden in Sachgütern abstottern. Bislang unbezahlt sind nach den Sommerspielen von 2016 noch Rechnungen in Höhe von umgerechnet 30 Millionen Euro. Den Gläubigern werden einem Bericht der Nachrichtenagentur Bloomberg zufolge nun Klimaanlagen, Generatoren und Elektrokabel angeboten. Von dpa


Sa., 08.04.2017

Notfälle Horror-Unfall bei Radladertour - kleiner Junge tot

Fehrbellin (dpa) - Ein zweieinhalbjähriger Junge ist bei einem tragischen Unfall mit einem Radlader in Fehrbellin in Brandenburg ums Leben gekommen. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war das kleine Kind mit seinem 67 Jahre alten Großvater auf dem Fahrzeug auf den Areal eines landwirtschaftlichen Betriebs unterwegs. Von dpa


Sa., 08.04.2017

Terrorismus 39-Jähriger Usbeke soll Stockholmer Anschlag begangen haben

Stockholm (dpa) - Für den mutmaßlichen Terroranschlag mit einem Lastwagen in der Stockholmer Innenstadt ist nach bisherigen Erkenntnissen ein 39-Jähriger Usbeke verantwortlich. Ob der festgenommene Mann aus Sympathie für die Terrormiliz IS gehandelt hat, wird noch untersucht. «Nichts besagt, dass wir die falsche Person haben», betonte Reichspolizeichef Dan Eliasson. Von dpa


Sa., 08.04.2017

Fußball Kaiserslautern mit wichtigem Sieg im Abstiegskampf

Kaiserslautern (dpa) - Der 1. FC Kaiserslautern hat im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga einen wichtigen Sieg geschafft. Mit dem 2:0-Erfolg über die SpVgg Greuther Fürth beendeten die Pfälzer eine Serie von sechs sieglosen Partien und liegen weiter auf dem 14. Tabellenplatz. Der 1. FC Heidenheim und der VfL Bochum konnten ihre Negativserien nicht beenden. Von dpa


68126 - 68150 von 68605 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland