Fr., 21.04.2017

Kriminalität Mutmaßlicher BVB-Attentäter in Untersuchungshaft

Karlsruhe (dpa) - Gegen den festgenommenen 28-Jährigen, der den Sprengstoffanschlag auf die Fußball-Mannschaft von Borussia Dortmund verübt haben soll, ist am Nachmittag Haftbefehl erlassen worden. Das teilte die Bundesanwaltschaft in Karlsruhe mit. Von dpa

Fr., 21.04.2017

Parteien Demos und Machtkampf: AfD-Delegierte kommen zu Showdown nach Köln

Köln (dpa) - Der AfD-Bundesparteitag kommt am Wochenende in Köln zusammen - mit großem Zoff-Potenzial. Das liegt zum einen an den Protestkundgebungen mit Zehntausenden Demonstranten, die rund um das Parteitags-Hotel geplant sind. Aber auch im Saal dürften die Fetzen fliegen. Von dpa


Fr., 21.04.2017

Auto US-Richter billigt Milliarden-Vergleich zwischen VW und US-Justiz

Detroit (dpa) - Volkswagen hat bei der rechtlichen Aufarbeitung des Dieselskandals eine weitere wichtige Hürde genommen. In den USA segnete der zuständige Richter einen Vergleich mit dem US-Justizministerium über insgesamt 4,3 Milliarden Dollar zur Beilegung strafrechtlicher Ermittlungen ab. Von dpa


Fr., 21.04.2017

Kriminalität Junge sticht Jungen mit zerbrochener Flasche ins Gesicht

Würzburg (dpa) - Mit einer zerbrochenen Flasche soll ein Junge einen 15-Jährigen in Würzburg mehrfach ins Gesicht gestochen und schwer verletzt haben. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Freitag mitteilten, wurde gegen den tatverdächtigen 16-Jährigen Haftbefehl wegen versuchten Totschlags erlassen. Der Jugendliche stehe unter dringendem Tatverdacht. Das Opfer kam mit schweren Verletzungen in eine Klinik. Von dpa


Fr., 21.04.2017

Unfälle Bis zu 20 Schüler bei Busunglück in Südafrika getötet

Johannesburg (dpa) – Bei einem Busunglück in Südafrika sind nach vorläufigen Angaben der Behörden bis zu 20 Schüler ums Leben gekommen. Die Bildungsbehörde der Provinz Gauteng, wo sich der Unfall ereignete, bestätigte den tragischen Vorfall über Twitter. Örtlichen Medienberichten zufolge war der Kleinbus mit einem Lastwagen zusammengestoßen. Von dpa


Fr., 21.04.2017

Verkehr Großeltern ziehen Säugling im Kinderwagen hinter ihrem Auto her

Löhne (dpa) - Mit dem Auto haben zwei Großeltern ihr kleines Enkelkind im Kinderwagen über eine ländliche Straße in Ostwestfalen gezogen. Der Opa saß nach Polizeiangaben im geöffneten Kofferraum, um das Gefährt mit dem zwei Monate alten Säugling festzuhalten. Die Oma hatte für die Tour das Steuer übernommen. Von dpa


Fr., 21.04.2017

Gesundheit 80 000 Menschen erhalten durch Reform zusätzlich Pflegeleistungen

Berlin (dpa) - Durch die seit Jahresbeginn wirkende Pflegereform haben bisher rund 80 000 Menschen Pflegeleistungen bekommen, die sonst leer ausgegangen wären. Insgesamt dürften dies im Gesamtjahr 2017 rund 200 000 Menschen sein. Das teilte der Medizinische Dienst der Krankenversicherung in Berlin bei einer 100-Tage-Bilanz mit. Die rund 2,8 Millionen Pflegebedürftigen in Deutschland werden seit dem 1. Von dpa


Fr., 21.04.2017

Verteidigung G36-Nachfolge: Bundeswehr sucht 120 000 neue Sturmgewehre

Berlin (dpa) - Nach der jahrelangen Affäre um das Sturmgewehr G36 startet die Bundeswehr offiziell die Suche nach einem neuen Gewehr. Das Vergabeverfahren sei eröffnet, die Truppe benötige rund 120 000 Sturmgewehre, teilte das Verteidigungsministerium mit. Das G36 von Heckler & Koch gehört seit 1996 zur Standardausrüstung jedes Bundeswehrsoldaten. Von dpa


Fr., 21.04.2017

Fußball BVB-Trainer zu mutmaßlichem Anschlagsmotiv: «Nicht nachzuvollziehen»

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmunds Trainer Thomas Tuchel hat mit Unverständnis auf das mutmaßliche Motiv des Sprengstoffanschlags auf den BVB-Mannschaftsbus reagiert. «Es ist für mich nicht nachzuvollziehen, weder emotional noch rational», sagte er. Die Polizei hatte zuvor einen Verdächtigen festgenommen. Von dpa


Fr., 21.04.2017

Kriminalität Vater soll Kinder in Unterensingen getötet haben

Unterensingen (dpa) - Ein Vater soll nach Angaben von Polizei und Staatsanwaltschaft für den Tod seiner beiden Kinder in Unterensingen in Baden-Württemberg verantwortlich sein. Die Leichen des vier Jahre alten Jungen und seiner acht Jahre alten Schwester waren am Morgen gefunden worden. Der 45-Jährige soll sich nach der Tat von einer Brücke gestürzt haben. Von dpa


Fr., 21.04.2017

Kriminalität Mutmaßlicher Bankräuber in Waldshut festgenommen

Waldshut (dpa) - Die Polizei hat einen mutmaßlichen Bankräuber nach einem Schusswechsel im südbadischen Waldshut festgenommen. Der wohl verletzte Mann werde von einem Notarzt versorgt, teilte die Polizei mit. Zuvor hatten die Beamten telefonischen Kontakt zu dem 57 Jahre alten Mann. Zwei Angestellte, die sich in einen Nebenraum gerettet hatten, blieben unverletzt. Von dpa


Fr., 21.04.2017

Kriminalität Mehr Gewalttaten in Deutschland - aber weniger Einbrüche

Berlin (dpa) - Gewalttaten und Sexualdelikte haben in Deutschland nach Informationen der «Bild-Zeitung» im Jahr 2016 deutlich zugenommen. Die Zahl der Wohnungseinbrüche ist dagegen nach einem Bericht des Nachrichtenmagazins «Der Spiegel» erstmals seit zehn Jahren gesunken. Von dpa


Fr., 21.04.2017

Terrorismus De Maizière: Anschlag in Paris erfüllt uns mit Trauer und Abscheu

Berlin (dpa) - Nach dem tödlichen Angriff auf Polizisten in Paris hat sich Bundesinnenminister Thomas de Maizière bestürzt gezeigt. «Was in Frankreich gestern geschehen ist, und womöglich nicht zufällig vor der Präsidentschaftswahl, erfüllt uns mit Trauer und Abscheu». Das sagte der Minister in Berlin. Von dpa


Fr., 21.04.2017

Kriminalität Bewaffneter Mann überfällt Bank - Täter und Angestellte im Gebäude

Waldshut (dpa) - Ein bewaffneter Mann hat eine Bank im südbadischen Waldshut überfallen. Nach Angaben der Polizei fielen Schüsse in der Filiale. Das Gebäude sei umstellt und die Umgebung abgesperrt worden, sagte eine Polizeisprecherin in Freiburg. Die beiden Angestellten sollen sich in einen Nebenraum der Bank geflüchtet und keinen direkten Kontakt zum Täter haben. Von dpa


Fr., 21.04.2017

Wahlen Bericht: Nach Anschlag Notiz mit IS-Bezug am Tatort gefunden

Paris (dpa) - Nach dem Anschlag auf Polizisten in Paris haben Ermittler eine handschriftliche Notiz mit Bezug zur Terrororganisation Islamischer Staat gefunden. Das Papier sei am Tatort gefunden worden. Das berichtete die französische Nachrichtenagentur AFP unter Berufung auf Ermittlerkreise. In dem Text werde der IS verteidigt. Von dpa


Fr., 21.04.2017

Kriminalität De Maizière: BVB-Täter wollte Terror vortäuschen - «Perfide»

Berlin (dpa) - Bundesinnenminister Thomas de Maizière hat die Bekennerschreiben nach dem Anschlag auf den BVB-Bus als «besonders perfide Art, mit der Angst der Bevölkerung zu spielen» verurteilt. Wenn sich der Verdacht der Ermittler bestätige, habe der Täter versucht, sich als Terrorist auszugeben, sagte er. Das zeige, dass es richtig sei, in alle Richtungen zu ermitteln. Von dpa


Fr., 21.04.2017

Kriminalität BVB-Anschlag: Ermittler werfen Tatverdächtigem versuchten Mord vor

Karlsruhe (dpa) - Die Bundesanwaltschaft hat nach der Festnahme eines Verdächtigen bislang keine Anhaltspunkte für Komplizen bei dem Anschlag auf den Mannschaftsbus von Bundesligist Borussia Dortmund. Es gebe keine Hinweise auf Gehilfen oder Mittäter, sagte eine Sprecherin der Bundesanwaltschaft. Die Ermittlungsbehörde behalte diese Frage aber weiter im Blick. Von dpa


Fr., 21.04.2017

Kriminalität Ermittlungen nach Tod zweier Kinder in Baden-Württemberg

Unterensingen (dpa) - Polizei und Staatsanwaltschaft ermitteln nach dem Fund zweier Kinderleichen in Unterensingen in Baden-Württemberg. Der Junge und das Mädchen wurden nur vier beziehungsweise acht Jahre alt. Nach Informationen der «Bild»-Zeitung soll der Vater seine Tochter und seinen Sohn getötet und sich von einer Brücke gestürzt haben. Die Polizei bestätigte das zunächst nicht. Von dpa


Fr., 21.04.2017

Gesundheit WHO sieht dringenden Handlungsbedarf bei Hepatitis

Genf (dpa) - Die Weltgesundheitsorganisation ist alarmiert angesichts von Abermillionen Hepatitis-Kranken, die nicht von ihrer Infektion wissen. Rund 325 Millionen Menschen sind nach WHO-Schätzungen mit chronischer Hepatitis B oder Hepatitis C infiziert - aber nur ein Bruchteil von ihnen weiß das. Von dpa


Fr., 21.04.2017

Steuern Auch im März klingelt Steuerkasse kräftig

Berlin (dpa) - Die Steuereinnahmen von Bund, Ländern und Kommunen sind im März kräftig gestiegen. Das Gesamtaufkommen ohne reine Gemeindesteuern kletterte im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 7,5 Prozent. Das zeigt der Monatsbericht des Bundesfinanzministeriums. In den ersten drei Monaten des Jahres beträgt das Plus damit 6,8 Prozent. Von dpa


Fr., 21.04.2017

Fußball Real im CL-Halbfinale gegen Atlético - Juve gegen Monaco

Nyon (dpa) - Titelverteidiger Real Madrid trifft im Halbfinale der Champions League auf Stadtrivale Atlético Madrid. Das andere Halbfinale bestreiten der AS Monaco und Juventus Turin. Das ergab die Auslosung in Nyon in der Schweiz. Real mit dem deutschen Fußball-Weltmeister Toni Kroos hat zunächst Heimrecht. Von dpa


Fr., 21.04.2017

Finanzen Griechenland behält wieder mehr Geld in der Staatskasse

Athen (dpa) - Griechenland hat bei der Sanierung seines Haushalts 2016 ein Ziel der internationalen Geldgeber übertroffen: Der Staat erzielte im vergangenen Jahr einen Überschuss von knapp sieben Milliarden Euro, wenn man die Kosten für laufende Kredite herausrechnet. Der Primärüberschuss erreiche damit 3,9 Prozent des Bruttoinlandproduktes. Von dpa


Fr., 21.04.2017

Wahlen Bei Pariser Anschlag wurde auch eine Deutsche verletzt

Paris (dpa) - Beim Terroranschlag auf den Pariser Champs-Élysées ist auch eine Deutsche verletzt worden. Die Frau habe sich zufällig am Tatort aufgehalten, sagte ein Sprecher des Auswärtigen Amtes. Sie habe ernste, aber keine lebensbedrohlichen Verletzungen. Ein Mann hatte am Abend Polizisten angegriffen und dabei einen getötet und zwei verletzt. Der Angreifer wurde dann von der Polizei erschossen. Von dpa


Fr., 21.04.2017

Fußball Real im CL-Halbfinale gegen Atlético - Juve gegen Monaco

Nyon (dpa) - Titelverteidiger Real Madrid trifft im Halbfinale der Champions League auf Stadtrivale Atlético Madrid. Das andere Halbfinale bestreiten der AS Monaco und Juventus Turin. Das ergab die Auslosung in Nyon in der Schweiz. Real mit dem deutschen Fußball-Weltmeister Toni Kroos hat zunächst Heimrecht. Juventus Turin mit Weltmeister Sami Khedira darf gegen AS Monaco zuerst auswärts antreten. Von dpa


Fr., 21.04.2017

Finanzen Griechenland behält wieder mehr Geld in der Staatskasse

Athen (dpa) - Griechenland hat bei der Sanierung seines Haushalts 2016 ein Ziel der internationalen Geldgeber übertroffen: Der Staat erzielte im vergangenen Jahr einen Überschuss von knapp sieben Milliarden Euro, wenn man die Kosten für laufende Kredite herausrechnet. Der Primärüberschuss erreiche damit 3,9 Prozent des Bruttoinlandproduktes. Von dpa


68426 - 68450 von 69593 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region