Mo., 03.04.2017

Prozesse Bombe am Bonner Bahnhof: Urteil erwartet

Düsseldorf (dpa) - Im Terrorprozess um eine Bombe am Bonner Hauptbahnhof und ein mutmaßliches Mordkomplott von Islamisten soll heute das Urteil verkündet werden. Die Bundesanwaltschaft hat für den Hauptangeklagten Marco G. lebenslange Haft beantragt. Für die drei übrigen Angeklagten fordert sie Strafen zwischen 11 und 14 Jahren Gefängnis. Von dpa

Mo., 03.04.2017

International Ägyptens Präsident Al-Sisi spricht mit Trump über Terrorbekämpfung

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump empfängt heute seinen ägyptischen Amtskollegen Abdel Fattah al-Sisi zu Gesprächen im Weißen Haus. Das erste Treffen der beiden dreht sich um die gegenseitigen Beziehungen sowie um regionale und internationale Themen. Ägypten geht seit Jahren gegen einen Ableger der Terrormiliz IS vor allem auf dem Sinai vor. Von dpa


Mo., 03.04.2017

Unwetter Kolumbiens Präsident: Nach Schlammlawine schneller Wiederaufbau

Mocoa (dpa) - Nach den verheerenden Überflutungen und Schlammlawinen in der südkolumbianischen Stadt Mocoa mit Hunderten Toten hat Präsident Juan Manuel Santos einen raschen Wiederaufbau zugesichert. «Mocoa wird besser dastehen als zuvor», sagte Santos vor Ort. Die Zahl der bestätigten Toten gab Santos mit 254 an, darunter Dutzende Kinder. Von dpa


Mo., 03.04.2017

Brände Großbrand auf Bauernhof - 200 trächtige Mutterschweine verenden

Blaufelden (dpa) - Bei einem Großbrand auf einem Bauernhof sind in Baden-Württemberg 200 trächtige Mutterschweine verendet. Die Flammen sprangen am frühen Morgen auch auf ein Strohlager über, in dem teure Arbeitsmaschinen abgestellt waren, wie die Polizei mitteilte. Die Besitzer des Anwesens in Blaufelden im Landkreis Schwäbisch Hall konnten rund 50 Schweine vor dem Feuer retten. Von dpa


Mo., 03.04.2017

Hunger Deutschland stockt Hilfe für Hungernde in Ostafrika auf

Addis Abeba (dpa) - Deutschland stockt seine Hilfe für die vom Hunger bedrohten Menschen in den Dürregebieten am Horn von Afrika um 100 Millionen Euro auf 300 Millionen Euro auf. Von dpa


Mo., 03.04.2017

Parteien Schwesig stellt Pläne für Familienarbeitszeit vor

Berlin (dpa) - Mit Plänen zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf wollen die SPD und Familienministerin Manuela Schwesig in den Bundestags-Wahlkampf ziehen. Schwesig stellt heute in Berlin ihr neues Konzept zur «Familienarbeitszeit» vor. Damit sollen Eltern von kleinen Kindern, voraussichtlich aber auch Familien mit pflegebedürftigen Angehörigen entlastet werden. Von dpa


Mo., 03.04.2017

Verkehr Bund setzt auf mehr Fahrradschnellwege für Berufspendler

Düsseldorf (dpa) - Der Bund will neue Fahrrad-Schnellwege für Berufspendler bauen. «Erstmals fördert der Bund im Jahr 2017 besondere Radschnellwege mit zusätzlichen 25 Millionen Euro», sagte Verkehrs-Staatssekretär Norbert Barthle der «Rheinischen Post». Das seien «kleine Fahrradautobahnen», auf denen Pendler «ohne Ampeln und Kreuzungsverkehr» fahren könnten. Von dpa


Mo., 03.04.2017

Arzneimittel Bei immer mehr Medikamenten Zuzahlung notwendig

Berlin (dpa) - Patienten in Deutschland müssen bei verschreibungspflichtigen Arzneimitteln immer öfter dazuzahlen. Das berichtet die «Bild»-Zeitung unter Berufung auf Zahlen des Verbandes Pro Generika und des Apothekenverbandes ABDA. Danach hat sich ‎die Zahl der zuzahlungsbefreiten Medikamente von 2011 bis heute fast halbiert. Von dpa


Mo., 03.04.2017

Prozesse Bombe am Bonner Bahnhof: Urteil erwartet

Düsseldorf (dpa) - Im Terrorprozess um eine Bombe am Bonner Hauptbahnhof und ein mutmaßliches Mordkomplott von Islamisten soll heute das Urteil verkündet werden. Die Bundesanwaltschaft fordert für den Hauptangeklagten Marco G. lebenslange Haft und die Feststellung der besonderen Schwere der Schuld. Vor dem Oberlandesgericht Düsseldorf sind drei weitere Männer angeklagt. Von dpa


Mo., 03.04.2017

Arzneimittel Beim immer mehr Medikamenten Zuzahlung notwendig

Berlin (dpa) - Patienten in Deutschland müssen bei verschreibungspflichtigen Arzneimitteln immer öfter dazuzahlen. Das berichtet die «Bild»-Zeitung unter Berufung auf Zahlen des Verbandes Pro Generika und des Apothekenverbandes ABDA. Danach hat sich ‎die Zahl der zuzahlungsbefreiten Medikamente von 2011 bis heute fast halbiert. Von dpa


So., 02.04.2017

Fußball Leverkusen und Wolfsburg spielen 3:3

Leverkusen (dpa) - Bayer Leverkusen muss sich in der Fußball-Bundesliga immer mehr Sorgen machen in die 2. Liga abzusteigen. Gegen den VfL Wolfsburg lag die Werkself erst 2:0 vorne, dann endete das Spiel aber 3:3. Als Tabellenelfter steht Leverkusen nun nur noch drei Punkte vor dem Relegationsrang. Der FC Ingolstadt setzte sich zu Hause mit 2:1 gegen den FSV Mainz 05 durch. Von dpa


So., 02.04.2017

Parteien Kraft läutet Schlussphase des Landtagswahlkampfes ein

Essen (dpa) - In Nordrhein-Westfalen hat SPD-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft den Schlussspurt für die Landtagswahl eingeleitet. Zusammen mit SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz schwor sie die Genossen in Essen auf einen Doppelsieg ein. Für die Landtagswahl am 14. Mai und auch für die Bundestagswahl Ende September setzen beide Spitzenpolitiker weiterhin voll auf das Thema soziale Gerechtigkeit. Von dpa


So., 02.04.2017

Unwetter Suche nach Überlebenden in Mocoa schwierig

Mocoa (dpa) - In Mocoa suchen die Helfer nach der Schlammlawine nach Überlebenden. Die Zahl der Toten liegt bislang bei 238. Vermutlich liegen unter den Trümmern weitere Leichen. Mehr als 200 Menschen sind verletzt. In der südkolumbianischen Stadt waren am Samstag ganze Viertel von den Wasser- und Schlammmassen mitgerissen worden. Die Stromversorgung ist unterbrochen, es gibt kein sauberes Wasser. Von dpa


So., 02.04.2017

Wahlen Serbischer Regierungschef Vucic gewinnt Präsidentenwahl

Belgrad (dpa) - In Serbien hat Regierungschef Aleksandar Vucic die Wahl zum Staatspräsidenten gewonnen und die Opposition deklassiert. Vucic habe 55 Prozent der Stimmen erreicht, berichteten die Medien übereinstimmend nach Auszählung von über 70 Prozent der Stimmen in Belgrad. Von dpa


So., 02.04.2017

Unfälle Junge klettert auf Waggon - lebensgefährlicher Stromschlag

Neuss (dpa) - Ein neunjähriger Junge ist am Abend auf dem Güterbahnhof Neuss auf einen Kesselwagen geklettert und hat einen schweren Stromschlag erlitten. Der Junge sei mit schwersten Verbrennungen per Hubschrauber in eine Spezialklinik gebracht worden, teilte die Bundespolizei mit. Er schwebe in Lebensgefahr. Sein sieben Jahre alter Begleiter, der den Unfall mit angesehen hatte, erlitt einen Schock. Von dpa


So., 02.04.2017

Unfälle Südkoreanischer Frachter wohl gesunken

Montevideo (dpa) - Zwei Schiffbrüchige eines offenbar gesunkenen südkoreanischen Containerschiffs sind im Südatlantik gerettet worden. Die Seeleute wurden aus einem Rettungsboot 3700 Kilometer vor der uruguayischen Küste geborgen, sagte ein Sprecher der uruguayischen Marine. Der 322 Meter lange Frachter «Stellar Daisy» wird seit Freitag vermisst. Von dpa


So., 02.04.2017

Luftverkehr Kleinflugzeug landet auf spanischer Autobahn

Barcelona (dpa) - Ein Kleinflugzeug mit Motorproblemen ist auf dem Seitenstreifen einer vielbefahrenen Autobahn in der Nähe von Barcelona notgelandet. In einem im katalanischen Fernsehen verbreiteten Video ist zu sehen, wie die zweisitzige Maschine des Typs «Tecnam P92» aufsetzt, während nur wenige Meter entfernt Fahrzeuge vorbeirauschen. Von dpa


So., 02.04.2017

Fußball Fußball-Profi Bartra sucht weiblichen BVB-Fan via Twitter

Gelsenkirchen (dpa) - Der Dortmunder Fußball-Profi Marc Bartra hat via Internet darum gebeten, ihm bei der Suche nach einem weiblichen BVB-Fan zu helfen. Ein vom spanischen Nationalspieler bei Twitter verbreitetes Foto zeigt eine Frau, die gestern beim Revierderby mit einem schwarzgelben Trikot inmitten von Schalke-Fans auf der Tribüne sitzt. «Ich möchte diese Frau treffen. Von dpa


So., 02.04.2017

Rudern Oxford gewinnt 163. Boat Race gegen Cambridge

London (dpa) - Die Ruderer aus Oxford haben das traditionelle Boat Race der beiden englischen Elite-Universitäten gegen Cambridge gewonnen. In der 163. Auflage des Duells auf der Themse brauchte der Oxford-Achter genau 17 Minuten für die 6,8 Kilometer lange Strecke zwischen den Londoner Stadtteilen Putney und Mortlake. Es war der 80. Von dpa


So., 02.04.2017

Fußball Leverkusen verspielt Sieg gegen Wolfsburg

Leverkusen (dpa) - Für Bayer Leverkusen werden die Abstiegssorgen in der Fußball-Bundesliga immer größer. Die Werkself verspielte gegen den VfL Wolfsburg eine 2:0-Führung und musste sich nach einer irren Schlussphase gegen den Mitkonkurrenten mit einem 3:3 begnügen. Damit liegt Bayer als Tabellenelfter nur noch drei Punkte vor dem Relegationsrang. Von dpa


So., 02.04.2017

Unfälle Drei Tote nach Schulbus-Unglück in Schweden

Stockholm (dpa) - Bei einem Busunglück in Schweden sind mindestens drei Menschen gestorben und fünf schwer verletzt worden. In dem Bus hätten vor allem Schüler gesessen, die auf dem Weg zu einer Skifreizeit waren, hieß es. Die Identität der Toten war zunächst unklar. 7 der 59 Insassen des Busses seien Erwachsene gewesen - unter ihnen der Fahrer. Von dpa


So., 02.04.2017

Wahlen Ecuador wählt den Nachfolger des Präsidenten Correa

Quito (dpa) - In Ecuador hat die Stichwahl um den Nachfolger des seit zehn Jahren amtierenden linken Präsidenten Rafael Correa begonnen. Rund 12,8 Millionen Bürger haben die Wahl zwischen Correas früherem Vizepräsidenten Lenín Moreno von der Partei Alianza País und dem konservativen Oppositionsführer Guillermo Lasso von der Partei Creando Oportunidades. Von dpa


So., 02.04.2017

Unwetter Mehr als 230 Tote nach Schlammkatastrophe in Kolumbien

Mocoa (dpa) - Schlammlawinen und Überschwemmungen haben in der südkolumbianischen Stadt Mocoa mehr als 230 Menschen getötet. Heftiger Regen ließ drei Flüsse in der Anden-Stadt zu reißenden Strömen anwachsen - über Berghänge schossen Wasser- und Schlammmassen in die Stadt hinein, 17 der 40 Wohnviertel wurden beschädigt, Häuser mitgerissen oder unter Geröllmassen begraben. Von dpa


So., 02.04.2017

Fußball Mainz rutscht weiter ab: 1:2 in Ingolstadt

Ingolstadt (dpa) - Für den FSV Mainz 05 wird die Lage im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga immer bedrohlicher. Die Rheinhessen verloren das Kellerduell beim Vorletzten FC Ingolstadt mit 1:2 und sind mit weiter 29 Zählern nun punktgleich mit dem FC Augsburg, der auf dem Relegationsplatz liegt. Ingolstadt wahrte mit nun 22 Punkten seine kleine Chance auf den Klassenverbleib. Von dpa


So., 02.04.2017

Parteien Mehr Steuern für «Reiche» - Linken-Spitze billigt Leitantrag

Berlin (dpa) - Die Linkspartei zieht mit der Forderung nach mehr Steuern für «Reiche» und Entlastungen für die «große Masse» der Bevölkerung in den Bundestags-Wahlkampf. Der Parteivorstand einigte sich in Berlin nach Angaben einer Sprecherin mit breiter Zustimmung auf einen Leitantrag für das Wahlprogramm. Beschlossen werden soll das Wahlprogramm auf dem Bundesparteitag im Juni. Von dpa


68551 - 68575 von 68658 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland